SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 20
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Das Netzwerk und die Institution
Keynote zur Vernetzung …von Menschen



                                   Lambert Heller
                                 WissKom2012
                                 Jülich, 7.11.2012
Wandstecker im Wohnzimmer: „Vernetzung“, früher




         Lizenz: CC BY Quelle: http://www.flickr.com/photos/36773603@N04/3453111275


                                                               2
Überall sein und nirgends




            Lizenz: CC BY Quelle: http://www.flickr.com/photos/pagedooley/5171856178/


                                                                3
Überall sein und nirgends




                   Quelle: http://www.international.uni-hannover.de/stepin.html


                                                         4
Internet (zuhause)




        Lizenz: CC BY-ND Quelle: http://www.flickr.com/photos/29143375@N05/4239578466/


                                                                  5
Telefon (unterwegs)




         Lizenz: CC BY-NC-SA Quelle: http://www.flickr.com/photos/camknows/4781777293/


                                                                  6
„Soziales Betriebssystem“




         Lizenz: CC BY-NC-SA Quelle: http://www.flickr.com/photos/younghart/5796053947/


                                                                   7
„Weak ties“ – nie verbunden, immer verbunden




        Quelle: http://connectedfamilybytes.wordpress.com/2012/01/11/romancing-the-phone/


                                                                    8
Wirbelsturm Sandy: Ohne Strom, immer verbunden




                 Quelle: https://twitter.com/gilgul/status/263358518910926848


                                                        9
Wirbelsturm Sandy: Ohne Strom, immer verbunden




                            Quelle: http://nyti.ms/V9DYKA


                                    10
„Here comes everybody“ (Clay Shirky 2009)




          Lizenz: CC BY-NC-SA Quelle: http://www.flickr.com/photos/syoung/3323734533/


                                                                 11
BID-Branche in .DE – Beobachtungen, 2012




          Quellen: http://log.netbib.de/ http://libreas.eu/ http://www.cyclingforlibraries.org/
                             https://sites.google.com/site/openbibliojobs/ http://plan3t.info/
                               http://archiv.ub.uni-heidelberg.de/ojs/index.php/bibliothek/
                                                                        12
Connect the dots!




         Lizenz: CC BY-NC-ND Quelle: http://www.flickr.com/photos/emilybean/2540261482/


                                                                   13
BibliothekarInnen verfolgen beruflich… (OCLC 2012)




                  37%                    31%



                  28%                       7%


                        Quelle: http://www.oclc.org/reports/de-libraries/


                                                  14
DozentInnen, (Bibliotheks-)LeiterInnen, …




       Lizenz: CC BY-NC-SA Quelle: http://www.flickr.com/photos/a_ninjamonkey/3294014627/


                                                                     15
Mitgliederversammlung XY?




         Lizenz: CC BY-NC-SA Quelle: http://www.flickr.com/photos/syoung/3323734533/


                                                                16
…oder XY-Camp?




        Lizenz: CC BY-SA Quelle: http://www.flickr.com/photos/thenextweb/4560104937/


                                                                17
Grassroots: Hinsehen, lernen, wachsen lassen




        Lizenz: CC BY-NC Quelle: http://www.flickr.com/photos/professorcooper/4665068172/


                                                                     18
Kontakt und weiterführende Informationen



Lambert Heller
• lambert.heller@tib.uni-hannover.de
• Twitter: @Lambo

Diese Keynote
• http://hdl.handle.net/2128/4699 (S. 295 ff.)
• http://de.slideshare.net/lambo/wiss-kom12




                                     19
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Einsatz von Open Data für agile Wissensvermittlung
Einsatz von Open Data für agile WissensvermittlungEinsatz von Open Data für agile Wissensvermittlung
Einsatz von Open Data für agile WissensvermittlungMonika Steinberg
 
Library Analytics - Community Survey Results (Nov 2012)
Library Analytics - Community Survey Results (Nov 2012)Library Analytics - Community Survey Results (Nov 2012)
Library Analytics - Community Survey Results (Nov 2012)Joy Palmer
 
6 Beispiele für die nützliche Anwendung von Mikroformaten
6 Beispiele für die nützliche Anwendung von Mikroformaten6 Beispiele für die nützliche Anwendung von Mikroformaten
6 Beispiele für die nützliche Anwendung von MikroformatenMichael Jendryschik
 
Der Bibliothekskatalog als offene Plattform im Web - und als Werkzeug des per...
Der Bibliothekskatalog als offene Plattform im Web - und als Werkzeug des per...Der Bibliothekskatalog als offene Plattform im Web - und als Werkzeug des per...
Der Bibliothekskatalog als offene Plattform im Web - und als Werkzeug des per...TIB Hannover
 
Die drei dicken B des Bibliothekswesens
Die drei dicken B des Bibliothekswesens Die drei dicken B des Bibliothekswesens
Die drei dicken B des Bibliothekswesens Christian Hauschke
 
Offener Katalog - Nachnutzung von Metadaten über eine serviceorientierte Syst...
Offener Katalog - Nachnutzung von Metadaten über eine serviceorientierte Syst...Offener Katalog - Nachnutzung von Metadaten über eine serviceorientierte Syst...
Offener Katalog - Nachnutzung von Metadaten über eine serviceorientierte Syst...Martin Blenkle
 
Mikroformate in Bibliothekswebseiten
Mikroformate in BibliothekswebseitenMikroformate in Bibliothekswebseiten
Mikroformate in BibliothekswebseitenChristian Hauschke
 
2013-10-10 Nutzung von COinS und Open Data Services im eigenen Katalog
2013-10-10 Nutzung von COinS und Open Data Services im eigenen Katalog2013-10-10 Nutzung von COinS und Open Data Services im eigenen Katalog
2013-10-10 Nutzung von COinS und Open Data Services im eigenen Katalogkostaedt
 
Mikroformate fuer bibliographische Daten
Mikroformate fuer bibliographische DatenMikroformate fuer bibliographische Daten
Mikroformate fuer bibliographische DatenCarsten Klee
 
MOOC und OER - Warum, wieso, weshalb, wozu?
MOOC und OER - Warum, wieso, weshalb, wozu?MOOC und OER - Warum, wieso, weshalb, wozu?
MOOC und OER - Warum, wieso, weshalb, wozu?Martin Ebner
 
Discovery: Towards a (meta)data ecology for education and research
Discovery: Towards a (meta)data ecology for education and researchDiscovery: Towards a (meta)data ecology for education and research
Discovery: Towards a (meta)data ecology for education and researchJoy Palmer
 
Contextual Computing - Knowledge Graphs & Web of Entities
Contextual Computing - Knowledge Graphs & Web of EntitiesContextual Computing - Knowledge Graphs & Web of Entities
Contextual Computing - Knowledge Graphs & Web of EntitiesRichard Wallis
 
Linked Data for Early Mormonism
Linked Data for Early MormonismLinked Data for Early Mormonism
Linked Data for Early MormonismTod Robbins
 
JIF, altmetrics, Bibliometrie & Co. Was ist das und wie hilft es mir bei mein...
JIF, altmetrics, Bibliometrie & Co. Was ist das und wie hilft es mir bei mein...JIF, altmetrics, Bibliometrie & Co. Was ist das und wie hilft es mir bei mein...
JIF, altmetrics, Bibliometrie & Co. Was ist das und wie hilft es mir bei mein...Daniel Beucke
 

Andere mochten auch (20)

Einsatz von Open Data für agile Wissensvermittlung
Einsatz von Open Data für agile WissensvermittlungEinsatz von Open Data für agile Wissensvermittlung
Einsatz von Open Data für agile Wissensvermittlung
 
Html5 versus Adobe Flash
Html5 versus Adobe FlashHtml5 versus Adobe Flash
Html5 versus Adobe Flash
 
Library Analytics - Community Survey Results (Nov 2012)
Library Analytics - Community Survey Results (Nov 2012)Library Analytics - Community Survey Results (Nov 2012)
Library Analytics - Community Survey Results (Nov 2012)
 
6 Beispiele für die nützliche Anwendung von Mikroformaten
6 Beispiele für die nützliche Anwendung von Mikroformaten6 Beispiele für die nützliche Anwendung von Mikroformaten
6 Beispiele für die nützliche Anwendung von Mikroformaten
 
COinS und Zotero
COinS und ZoteroCOinS und Zotero
COinS und Zotero
 
Der Bibliothekskatalog als offene Plattform im Web - und als Werkzeug des per...
Der Bibliothekskatalog als offene Plattform im Web - und als Werkzeug des per...Der Bibliothekskatalog als offene Plattform im Web - und als Werkzeug des per...
Der Bibliothekskatalog als offene Plattform im Web - und als Werkzeug des per...
 
Die drei dicken B des Bibliothekswesens
Die drei dicken B des Bibliothekswesens Die drei dicken B des Bibliothekswesens
Die drei dicken B des Bibliothekswesens
 
Historia de la informática
Historia de la informáticaHistoria de la informática
Historia de la informática
 
Offener Katalog - Nachnutzung von Metadaten über eine serviceorientierte Syst...
Offener Katalog - Nachnutzung von Metadaten über eine serviceorientierte Syst...Offener Katalog - Nachnutzung von Metadaten über eine serviceorientierte Syst...
Offener Katalog - Nachnutzung von Metadaten über eine serviceorientierte Syst...
 
Mikroformate in Bibliothekswebseiten
Mikroformate in BibliothekswebseitenMikroformate in Bibliothekswebseiten
Mikroformate in Bibliothekswebseiten
 
Microformats & COinS
Microformats & COinSMicroformats & COinS
Microformats & COinS
 
2013-10-10 Nutzung von COinS und Open Data Services im eigenen Katalog
2013-10-10 Nutzung von COinS und Open Data Services im eigenen Katalog2013-10-10 Nutzung von COinS und Open Data Services im eigenen Katalog
2013-10-10 Nutzung von COinS und Open Data Services im eigenen Katalog
 
Mikroformate fuer bibliographische Daten
Mikroformate fuer bibliographische DatenMikroformate fuer bibliographische Daten
Mikroformate fuer bibliographische Daten
 
Not our patrons
Not our patronsNot our patrons
Not our patrons
 
MOOC und OER - Warum, wieso, weshalb, wozu?
MOOC und OER - Warum, wieso, weshalb, wozu?MOOC und OER - Warum, wieso, weshalb, wozu?
MOOC und OER - Warum, wieso, weshalb, wozu?
 
Discovery: Towards a (meta)data ecology for education and research
Discovery: Towards a (meta)data ecology for education and researchDiscovery: Towards a (meta)data ecology for education and research
Discovery: Towards a (meta)data ecology for education and research
 
Contextual Computing - Knowledge Graphs & Web of Entities
Contextual Computing - Knowledge Graphs & Web of EntitiesContextual Computing - Knowledge Graphs & Web of Entities
Contextual Computing - Knowledge Graphs & Web of Entities
 
Expocicion final
Expocicion finalExpocicion final
Expocicion final
 
Linked Data for Early Mormonism
Linked Data for Early MormonismLinked Data for Early Mormonism
Linked Data for Early Mormonism
 
JIF, altmetrics, Bibliometrie & Co. Was ist das und wie hilft es mir bei mein...
JIF, altmetrics, Bibliometrie & Co. Was ist das und wie hilft es mir bei mein...JIF, altmetrics, Bibliometrie & Co. Was ist das und wie hilft es mir bei mein...
JIF, altmetrics, Bibliometrie & Co. Was ist das und wie hilft es mir bei mein...
 

Ähnlich wie Keynote WissKom12

2.0: Praxis in der Bibliothekswelt
2.0: Praxis in der Bibliothekswelt2.0: Praxis in der Bibliothekswelt
2.0: Praxis in der BibliotheksweltChristian Hauschke
 
Ist der Touchscreen der Füller von morgen?
Ist der Touchscreen der Füller von morgen?Ist der Touchscreen der Füller von morgen?
Ist der Touchscreen der Füller von morgen?Martin Ebner
 
Ist Web 2.0 in den Bibliotheken angekommen?
Ist Web 2.0 in den Bibliotheken angekommen?Ist Web 2.0 in den Bibliotheken angekommen?
Ist Web 2.0 in den Bibliotheken angekommen?Christian Hauschke
 
Ist E-Learning in der Informationsgesellschaft von heute fast selbstverständl...
Ist E-Learning in der Informationsgesellschaft von heute fast selbstverständl...Ist E-Learning in der Informationsgesellschaft von heute fast selbstverständl...
Ist E-Learning in der Informationsgesellschaft von heute fast selbstverständl...Martin Ebner
 
Lehrtexte als Bücher in der Sackgasse oder auf der Überholspur?
Lehrtexte als Bücher in der Sackgasse oder auf der Überholspur?Lehrtexte als Bücher in der Sackgasse oder auf der Überholspur?
Lehrtexte als Bücher in der Sackgasse oder auf der Überholspur?Martin Ebner
 
Mediennutzung sicherheit-im-netz
Mediennutzung sicherheit-im-netzMediennutzung sicherheit-im-netz
Mediennutzung sicherheit-im-netzZeige2012
 
Digital Natives auf dem Weg zum Livestream
Digital  Natives auf dem Weg zum LivestreamDigital  Natives auf dem Weg zum Livestream
Digital Natives auf dem Weg zum LivestreamMartin Ebner
 
Ich bin drin im Web 2.0 - Meine Arbeitspraxis 2.0
Ich bin drin im Web 2.0 - Meine Arbeitspraxis 2.0Ich bin drin im Web 2.0 - Meine Arbeitspraxis 2.0
Ich bin drin im Web 2.0 - Meine Arbeitspraxis 2.0University St. Gallen
 
Digitales Lehren und Lernen: Wie verändern Neue Medien den Unterricht?
Digitales Lehren und Lernen: Wie verändern Neue Medien den Unterricht?Digitales Lehren und Lernen: Wie verändern Neue Medien den Unterricht?
Digitales Lehren und Lernen: Wie verändern Neue Medien den Unterricht?Martin Ebner
 
Ist der Touchscreen der Füller von morgen?
Ist der Touchscreen der Füller von morgen?Ist der Touchscreen der Füller von morgen?
Ist der Touchscreen der Füller von morgen?Martin Ebner
 
Ullstein Uni: Transmedia Storytelling und ARGs#uu2012
Ullstein Uni: Transmedia Storytelling und ARGs#uu2012Ullstein Uni: Transmedia Storytelling und ARGs#uu2012
Ullstein Uni: Transmedia Storytelling und ARGs#uu2012Doro Martin
 
Wer braucht eigentlich Microservices - Aktuelle Trends der Softwareentwicklun...
Wer braucht eigentlich Microservices - Aktuelle Trends der Softwareentwicklun...Wer braucht eigentlich Microservices - Aktuelle Trends der Softwareentwicklun...
Wer braucht eigentlich Microservices - Aktuelle Trends der Softwareentwicklun...Stefan Macke
 
Für die Kinder von heute ist der Füller der Touchscreen
Für die Kinder von heute ist der Füller der TouchscreenFür die Kinder von heute ist der Füller der Touchscreen
Für die Kinder von heute ist der Füller der TouchscreenMartin Ebner
 
7 Sünden im agilen Umfeld
7 Sünden im agilen Umfeld7 Sünden im agilen Umfeld
7 Sünden im agilen UmfeldMarc Löffler
 
Digital Natives - lernen Sie anders?
Digital Natives - lernen Sie anders?Digital Natives - lernen Sie anders?
Digital Natives - lernen Sie anders?Martin Ebner
 
Ist der Touchscreen der Füller von morgen?
Ist der Touchscreen der Füller von morgen?Ist der Touchscreen der Füller von morgen?
Ist der Touchscreen der Füller von morgen?Martin Ebner
 
Online-Gemeinschaften initiieren, pflegen und nutzen - aus der Sicht von Bild...
Online-Gemeinschaften initiieren, pflegen und nutzen - aus der Sicht von Bild...Online-Gemeinschaften initiieren, pflegen und nutzen - aus der Sicht von Bild...
Online-Gemeinschaften initiieren, pflegen und nutzen - aus der Sicht von Bild...Sandra Schön (aka Schoen)
 
Web 2.0 und Kommunikation
Web 2.0 und KommunikationWeb 2.0 und Kommunikation
Web 2.0 und KommunikationMartin Ebner
 

Ähnlich wie Keynote WissKom12 (20)

2.0: Praxis in der Bibliothekswelt
2.0: Praxis in der Bibliothekswelt2.0: Praxis in der Bibliothekswelt
2.0: Praxis in der Bibliothekswelt
 
Ist der Touchscreen der Füller von morgen?
Ist der Touchscreen der Füller von morgen?Ist der Touchscreen der Füller von morgen?
Ist der Touchscreen der Füller von morgen?
 
Ist Web 2.0 in den Bibliotheken angekommen?
Ist Web 2.0 in den Bibliotheken angekommen?Ist Web 2.0 in den Bibliotheken angekommen?
Ist Web 2.0 in den Bibliotheken angekommen?
 
Ist E-Learning in der Informationsgesellschaft von heute fast selbstverständl...
Ist E-Learning in der Informationsgesellschaft von heute fast selbstverständl...Ist E-Learning in der Informationsgesellschaft von heute fast selbstverständl...
Ist E-Learning in der Informationsgesellschaft von heute fast selbstverständl...
 
Lehrtexte als Bücher in der Sackgasse oder auf der Überholspur?
Lehrtexte als Bücher in der Sackgasse oder auf der Überholspur?Lehrtexte als Bücher in der Sackgasse oder auf der Überholspur?
Lehrtexte als Bücher in der Sackgasse oder auf der Überholspur?
 
Mediennutzung sicherheit-im-netz
Mediennutzung sicherheit-im-netzMediennutzung sicherheit-im-netz
Mediennutzung sicherheit-im-netz
 
Digital Natives auf dem Weg zum Livestream
Digital  Natives auf dem Weg zum LivestreamDigital  Natives auf dem Weg zum Livestream
Digital Natives auf dem Weg zum Livestream
 
e-Learning X.0
e-Learning X.0e-Learning X.0
e-Learning X.0
 
Ich bin drin im Web 2.0 - Meine Arbeitspraxis 2.0
Ich bin drin im Web 2.0 - Meine Arbeitspraxis 2.0Ich bin drin im Web 2.0 - Meine Arbeitspraxis 2.0
Ich bin drin im Web 2.0 - Meine Arbeitspraxis 2.0
 
Digitales Lehren und Lernen: Wie verändern Neue Medien den Unterricht?
Digitales Lehren und Lernen: Wie verändern Neue Medien den Unterricht?Digitales Lehren und Lernen: Wie verändern Neue Medien den Unterricht?
Digitales Lehren und Lernen: Wie verändern Neue Medien den Unterricht?
 
Ist der Touchscreen der Füller von morgen?
Ist der Touchscreen der Füller von morgen?Ist der Touchscreen der Füller von morgen?
Ist der Touchscreen der Füller von morgen?
 
Ullstein Uni: Transmedia Storytelling und ARGs#uu2012
Ullstein Uni: Transmedia Storytelling und ARGs#uu2012Ullstein Uni: Transmedia Storytelling und ARGs#uu2012
Ullstein Uni: Transmedia Storytelling und ARGs#uu2012
 
Wer braucht eigentlich Microservices - Aktuelle Trends der Softwareentwicklun...
Wer braucht eigentlich Microservices - Aktuelle Trends der Softwareentwicklun...Wer braucht eigentlich Microservices - Aktuelle Trends der Softwareentwicklun...
Wer braucht eigentlich Microservices - Aktuelle Trends der Softwareentwicklun...
 
Für die Kinder von heute ist der Füller der Touchscreen
Für die Kinder von heute ist der Füller der TouchscreenFür die Kinder von heute ist der Füller der Touchscreen
Für die Kinder von heute ist der Füller der Touchscreen
 
7 Sünden im agilen Umfeld
7 Sünden im agilen Umfeld7 Sünden im agilen Umfeld
7 Sünden im agilen Umfeld
 
Digital Natives - lernen Sie anders?
Digital Natives - lernen Sie anders?Digital Natives - lernen Sie anders?
Digital Natives - lernen Sie anders?
 
Ist der Touchscreen der Füller von morgen?
Ist der Touchscreen der Füller von morgen?Ist der Touchscreen der Füller von morgen?
Ist der Touchscreen der Füller von morgen?
 
Dr. Jan C. Rode - "Imagebildung durch Social Media"
Dr. Jan C. Rode - "Imagebildung durch Social Media"Dr. Jan C. Rode - "Imagebildung durch Social Media"
Dr. Jan C. Rode - "Imagebildung durch Social Media"
 
Online-Gemeinschaften initiieren, pflegen und nutzen - aus der Sicht von Bild...
Online-Gemeinschaften initiieren, pflegen und nutzen - aus der Sicht von Bild...Online-Gemeinschaften initiieren, pflegen und nutzen - aus der Sicht von Bild...
Online-Gemeinschaften initiieren, pflegen und nutzen - aus der Sicht von Bild...
 
Web 2.0 und Kommunikation
Web 2.0 und KommunikationWeb 2.0 und Kommunikation
Web 2.0 und Kommunikation
 

Mehr von TIB Hannover

Opportunities: Improve Interoperability ... from a library viewpoint.
Opportunities: Improve Interoperability ... from a library viewpoint. Opportunities: Improve Interoperability ... from a library viewpoint.
Opportunities: Improve Interoperability ... from a library viewpoint. TIB Hannover
 
Sacherschliessung in und mit der Wikipedia - Idee, Prototyp, Diskussion
Sacherschliessung in und mit der Wikipedia - Idee, Prototyp, DiskussionSacherschliessung in und mit der Wikipedia - Idee, Prototyp, Diskussion
Sacherschliessung in und mit der Wikipedia - Idee, Prototyp, DiskussionTIB Hannover
 
Wikipedia and beyond - Wissenschaftliche Informationen im Web
Wikipedia and beyond - Wissenschaftliche Informationen im WebWikipedia and beyond - Wissenschaftliche Informationen im Web
Wikipedia and beyond - Wissenschaftliche Informationen im WebTIB Hannover
 
Wie und warum Weblogs lesen?
Wie und warum Weblogs lesen?Wie und warum Weblogs lesen?
Wie und warum Weblogs lesen?TIB Hannover
 
Kollaborativ im Web arbeiten - wann und wozu?
Kollaborativ im Web arbeiten - wann und wozu?Kollaborativ im Web arbeiten - wann und wozu?
Kollaborativ im Web arbeiten - wann und wozu?TIB Hannover
 
Bibliotheks-Apps für Smartphones
Bibliotheks-Apps für SmartphonesBibliotheks-Apps für Smartphones
Bibliotheks-Apps für SmartphonesTIB Hannover
 
Informelle Gemeinschaftsbibliographien - Zwischen Open Data und Facebookisier...
Informelle Gemeinschaftsbibliographien - Zwischen Open Data und Facebookisier...Informelle Gemeinschaftsbibliographien - Zwischen Open Data und Facebookisier...
Informelle Gemeinschaftsbibliographien - Zwischen Open Data und Facebookisier...TIB Hannover
 
Open Access - Chance für eine neue Wissenschaftskultur?
Open Access - Chance für eine neue Wissenschaftskultur?Open Access - Chance für eine neue Wissenschaftskultur?
Open Access - Chance für eine neue Wissenschaftskultur?TIB Hannover
 
Literaturverwaltung und Publikationsstrategien
Literaturverwaltung und PublikationsstrategienLiteraturverwaltung und Publikationsstrategien
Literaturverwaltung und PublikationsstrategienTIB Hannover
 
Information literacy (r)evolution - 2011 remix
Information literacy (r)evolution - 2011 remixInformation literacy (r)evolution - 2011 remix
Information literacy (r)evolution - 2011 remixTIB Hannover
 
Autoren-Namensidentifikation
Autoren-NamensidentifikationAutoren-Namensidentifikation
Autoren-NamensidentifikationTIB Hannover
 
Das Web als Infrastruktur und Werkzeugkasten für die Wissenschaft
Das Web als Infrastruktur und  Werkzeugkasten für die WissenschaftDas Web als Infrastruktur und  Werkzeugkasten für die Wissenschaft
Das Web als Infrastruktur und Werkzeugkasten für die WissenschaftTIB Hannover
 
Lambert Heller / Heinz Pampel: Konzeptstudie: Die informationswissenschaftlic...
Lambert Heller / Heinz Pampel: Konzeptstudie: Die informationswissenschaftlic...Lambert Heller / Heinz Pampel: Konzeptstudie: Die informationswissenschaftlic...
Lambert Heller / Heinz Pampel: Konzeptstudie: Die informationswissenschaftlic...TIB Hannover
 
Web-Trends in Wissenschaft und Bibliothek
Web-Trends in Wissenschaft und BibliothekWeb-Trends in Wissenschaft und Bibliothek
Web-Trends in Wissenschaft und BibliothekTIB Hannover
 
Neue Aufgaben für Bibliothekare
Neue Aufgaben für BibliothekareNeue Aufgaben für Bibliothekare
Neue Aufgaben für BibliothekareTIB Hannover
 
Lambert Heller @ Zukunftswerkstatt, BID-Kongreß 2010: Thesenpapier zum Thema ...
Lambert Heller @ Zukunftswerkstatt, BID-Kongreß 2010: Thesenpapier zum Thema ...Lambert Heller @ Zukunftswerkstatt, BID-Kongreß 2010: Thesenpapier zum Thema ...
Lambert Heller @ Zukunftswerkstatt, BID-Kongreß 2010: Thesenpapier zum Thema ...TIB Hannover
 
Benutzer als Co-Entwickler der Bibliothek - Web-basierte Interaktion verstehe...
Benutzer als Co-Entwickler der Bibliothek - Web-basierte Interaktion verstehe...Benutzer als Co-Entwickler der Bibliothek - Web-basierte Interaktion verstehe...
Benutzer als Co-Entwickler der Bibliothek - Web-basierte Interaktion verstehe...TIB Hannover
 
Einführung in die Literaturverwaltung
Einführung in die LiteraturverwaltungEinführung in die Literaturverwaltung
Einführung in die LiteraturverwaltungTIB Hannover
 

Mehr von TIB Hannover (20)

Opportunities: Improve Interoperability ... from a library viewpoint.
Opportunities: Improve Interoperability ... from a library viewpoint. Opportunities: Improve Interoperability ... from a library viewpoint.
Opportunities: Improve Interoperability ... from a library viewpoint.
 
Sacherschliessung in und mit der Wikipedia - Idee, Prototyp, Diskussion
Sacherschliessung in und mit der Wikipedia - Idee, Prototyp, DiskussionSacherschliessung in und mit der Wikipedia - Idee, Prototyp, Diskussion
Sacherschliessung in und mit der Wikipedia - Idee, Prototyp, Diskussion
 
Wikipedia and beyond - Wissenschaftliche Informationen im Web
Wikipedia and beyond - Wissenschaftliche Informationen im WebWikipedia and beyond - Wissenschaftliche Informationen im Web
Wikipedia and beyond - Wissenschaftliche Informationen im Web
 
Wie und warum Weblogs lesen?
Wie und warum Weblogs lesen?Wie und warum Weblogs lesen?
Wie und warum Weblogs lesen?
 
Kollaborativ im Web arbeiten - wann und wozu?
Kollaborativ im Web arbeiten - wann und wozu?Kollaborativ im Web arbeiten - wann und wozu?
Kollaborativ im Web arbeiten - wann und wozu?
 
Bibliotheks-Apps für Smartphones
Bibliotheks-Apps für SmartphonesBibliotheks-Apps für Smartphones
Bibliotheks-Apps für Smartphones
 
Informelle Gemeinschaftsbibliographien - Zwischen Open Data und Facebookisier...
Informelle Gemeinschaftsbibliographien - Zwischen Open Data und Facebookisier...Informelle Gemeinschaftsbibliographien - Zwischen Open Data und Facebookisier...
Informelle Gemeinschaftsbibliographien - Zwischen Open Data und Facebookisier...
 
Open Access - Chance für eine neue Wissenschaftskultur?
Open Access - Chance für eine neue Wissenschaftskultur?Open Access - Chance für eine neue Wissenschaftskultur?
Open Access - Chance für eine neue Wissenschaftskultur?
 
Literaturverwaltung und Publikationsstrategien
Literaturverwaltung und PublikationsstrategienLiteraturverwaltung und Publikationsstrategien
Literaturverwaltung und Publikationsstrategien
 
Information literacy (r)evolution - 2011 remix
Information literacy (r)evolution - 2011 remixInformation literacy (r)evolution - 2011 remix
Information literacy (r)evolution - 2011 remix
 
Autoren-Namensidentifikation
Autoren-NamensidentifikationAutoren-Namensidentifikation
Autoren-Namensidentifikation
 
CSL10
CSL10CSL10
CSL10
 
Virtuelle Teams
Virtuelle TeamsVirtuelle Teams
Virtuelle Teams
 
Das Web als Infrastruktur und Werkzeugkasten für die Wissenschaft
Das Web als Infrastruktur und  Werkzeugkasten für die WissenschaftDas Web als Infrastruktur und  Werkzeugkasten für die Wissenschaft
Das Web als Infrastruktur und Werkzeugkasten für die Wissenschaft
 
Lambert Heller / Heinz Pampel: Konzeptstudie: Die informationswissenschaftlic...
Lambert Heller / Heinz Pampel: Konzeptstudie: Die informationswissenschaftlic...Lambert Heller / Heinz Pampel: Konzeptstudie: Die informationswissenschaftlic...
Lambert Heller / Heinz Pampel: Konzeptstudie: Die informationswissenschaftlic...
 
Web-Trends in Wissenschaft und Bibliothek
Web-Trends in Wissenschaft und BibliothekWeb-Trends in Wissenschaft und Bibliothek
Web-Trends in Wissenschaft und Bibliothek
 
Neue Aufgaben für Bibliothekare
Neue Aufgaben für BibliothekareNeue Aufgaben für Bibliothekare
Neue Aufgaben für Bibliothekare
 
Lambert Heller @ Zukunftswerkstatt, BID-Kongreß 2010: Thesenpapier zum Thema ...
Lambert Heller @ Zukunftswerkstatt, BID-Kongreß 2010: Thesenpapier zum Thema ...Lambert Heller @ Zukunftswerkstatt, BID-Kongreß 2010: Thesenpapier zum Thema ...
Lambert Heller @ Zukunftswerkstatt, BID-Kongreß 2010: Thesenpapier zum Thema ...
 
Benutzer als Co-Entwickler der Bibliothek - Web-basierte Interaktion verstehe...
Benutzer als Co-Entwickler der Bibliothek - Web-basierte Interaktion verstehe...Benutzer als Co-Entwickler der Bibliothek - Web-basierte Interaktion verstehe...
Benutzer als Co-Entwickler der Bibliothek - Web-basierte Interaktion verstehe...
 
Einführung in die Literaturverwaltung
Einführung in die LiteraturverwaltungEinführung in die Literaturverwaltung
Einführung in die Literaturverwaltung
 

Kürzlich hochgeladen

Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein TelefongesprächEin Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein TelefongesprächOlenaKarlsTkachenko
 
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt Popasna
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt PopasnaStadt Popasna.Stadt PopasnaStadt Popasna
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt PopasnaOlenaKarlsTkachenko
 
Presentation Endstation Dingden, Razzia von Rotterdam
Presentation Endstation Dingden, Razzia von RotterdamPresentation Endstation Dingden, Razzia von Rotterdam
Presentation Endstation Dingden, Razzia von RotterdamEus van Hove
 
Konjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit Power
Konjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit PowerKonjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit Power
Konjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit PowerMaria Vaz König
 
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdfKurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdfHenning Urs
 

Kürzlich hochgeladen (6)

Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein TelefongesprächEin Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch
 
Díptic PFI pfi pfi pfi pfi pfi pfi pf.pdf
Díptic PFI pfi pfi pfi pfi pfi pfi pf.pdfDíptic PFI pfi pfi pfi pfi pfi pfi pf.pdf
Díptic PFI pfi pfi pfi pfi pfi pfi pf.pdf
 
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt Popasna
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt PopasnaStadt Popasna.Stadt PopasnaStadt Popasna
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt Popasna
 
Presentation Endstation Dingden, Razzia von Rotterdam
Presentation Endstation Dingden, Razzia von RotterdamPresentation Endstation Dingden, Razzia von Rotterdam
Presentation Endstation Dingden, Razzia von Rotterdam
 
Konjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit Power
Konjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit PowerKonjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit Power
Konjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit Power
 
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdfKurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
 

Keynote WissKom12

  • 1. Das Netzwerk und die Institution Keynote zur Vernetzung …von Menschen Lambert Heller WissKom2012 Jülich, 7.11.2012
  • 2. Wandstecker im Wohnzimmer: „Vernetzung“, früher Lizenz: CC BY Quelle: http://www.flickr.com/photos/36773603@N04/3453111275 2
  • 3. Überall sein und nirgends Lizenz: CC BY Quelle: http://www.flickr.com/photos/pagedooley/5171856178/ 3
  • 4. Überall sein und nirgends Quelle: http://www.international.uni-hannover.de/stepin.html 4
  • 5. Internet (zuhause) Lizenz: CC BY-ND Quelle: http://www.flickr.com/photos/29143375@N05/4239578466/ 5
  • 6. Telefon (unterwegs) Lizenz: CC BY-NC-SA Quelle: http://www.flickr.com/photos/camknows/4781777293/ 6
  • 7. „Soziales Betriebssystem“ Lizenz: CC BY-NC-SA Quelle: http://www.flickr.com/photos/younghart/5796053947/ 7
  • 8. „Weak ties“ – nie verbunden, immer verbunden Quelle: http://connectedfamilybytes.wordpress.com/2012/01/11/romancing-the-phone/ 8
  • 9. Wirbelsturm Sandy: Ohne Strom, immer verbunden Quelle: https://twitter.com/gilgul/status/263358518910926848 9
  • 10. Wirbelsturm Sandy: Ohne Strom, immer verbunden Quelle: http://nyti.ms/V9DYKA 10
  • 11. „Here comes everybody“ (Clay Shirky 2009) Lizenz: CC BY-NC-SA Quelle: http://www.flickr.com/photos/syoung/3323734533/ 11
  • 12. BID-Branche in .DE – Beobachtungen, 2012 Quellen: http://log.netbib.de/ http://libreas.eu/ http://www.cyclingforlibraries.org/ https://sites.google.com/site/openbibliojobs/ http://plan3t.info/ http://archiv.ub.uni-heidelberg.de/ojs/index.php/bibliothek/ 12
  • 13. Connect the dots! Lizenz: CC BY-NC-ND Quelle: http://www.flickr.com/photos/emilybean/2540261482/ 13
  • 14. BibliothekarInnen verfolgen beruflich… (OCLC 2012) 37% 31% 28% 7% Quelle: http://www.oclc.org/reports/de-libraries/ 14
  • 15. DozentInnen, (Bibliotheks-)LeiterInnen, … Lizenz: CC BY-NC-SA Quelle: http://www.flickr.com/photos/a_ninjamonkey/3294014627/ 15
  • 16. Mitgliederversammlung XY? Lizenz: CC BY-NC-SA Quelle: http://www.flickr.com/photos/syoung/3323734533/ 16
  • 17. …oder XY-Camp? Lizenz: CC BY-SA Quelle: http://www.flickr.com/photos/thenextweb/4560104937/ 17
  • 18. Grassroots: Hinsehen, lernen, wachsen lassen Lizenz: CC BY-NC Quelle: http://www.flickr.com/photos/professorcooper/4665068172/ 18
  • 19. Kontakt und weiterführende Informationen Lambert Heller • lambert.heller@tib.uni-hannover.de • Twitter: @Lambo Diese Keynote • http://hdl.handle.net/2128/4699 (S. 295 ff.) • http://de.slideshare.net/lambo/wiss-kom12 19
  • 20. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!