SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo

Warum Kahoot! (nicht) das Gelbe vom Ei ist

University of Graz
University of Graz
University of GrazEducational Technologist um University of Graz

Foliensatz zum Workshop am 21. November 2019 im Zuge des Tages der Fachdidaktik an der Universität Graz, organisiert durch das Praxisnetzwerk Fachdidaktik (PNF)

Warum Kahoot! (nicht) das Gelbe vom Ei ist

1 von 33
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Warum Kahoot! (nicht) das
Gelbe vom Ei ist…
Tag der Fachdidaktik 2019
Universität Graz
Dr. Elke Höfler
Alle Fotos entstammen der Webseite: www.pixabay.com
Die Gesellschaft von heute
VUCA
Volatility
Uncertainty
Complexity
Ambiguity
Connectivism
Vernetzt
Selektiv
Lebenslang
Filterblase
Echokammer
Fake News
Deep Fakes
Die Kompetenzen von heute
Anzeige

Recomendados

Digitale Kompetenzen im Gymnasium
Digitale Kompetenzen im GymnasiumDigitale Kompetenzen im Gymnasium
Digitale Kompetenzen im GymnasiumPhilippe Wampfler
 
Lernen unter den Bedingungen der Digitalisierung
Lernen unter den Bedingungen der DigitalisierungLernen unter den Bedingungen der Digitalisierung
Lernen unter den Bedingungen der DigitalisierungPhilippe Wampfler
 
Wertstiftende Lernszenarien im Zeiten rapiden Wandel - Lernen in der VUKA Welt
Wertstiftende Lernszenarien im Zeiten rapiden Wandel - Lernen in der VUKA WeltWertstiftende Lernszenarien im Zeiten rapiden Wandel - Lernen in der VUKA Welt
Wertstiftende Lernszenarien im Zeiten rapiden Wandel - Lernen in der VUKA WeltJan Foelsing
 
Informelles Lernen in virtuellen Welten
Informelles Lernen in virtuellen WeltenInformelles Lernen in virtuellen Welten
Informelles Lernen in virtuellen WeltenPetra Grell
 
“21st Century Skills” und “digital literacy”: Globale Herausforderungen für d...
“21st Century Skills” und “digital literacy”: Globale Herausforderungen für d...“21st Century Skills” und “digital literacy”: Globale Herausforderungen für d...
“21st Century Skills” und “digital literacy”: Globale Herausforderungen für d...Benjamin Jörissen
 
Medienkompetenz stärkt Brandenburg Netzwerk-Tagung 2012
Medienkompetenz stärkt Brandenburg Netzwerk-Tagung 2012Medienkompetenz stärkt Brandenburg Netzwerk-Tagung 2012
Medienkompetenz stärkt Brandenburg Netzwerk-Tagung 2012Petra Grell
 
Risiken im Umgang mit Social Media
Risiken im Umgang mit Social MediaRisiken im Umgang mit Social Media
Risiken im Umgang mit Social MediaPhilippe Wampfler
 

Más contenido relacionado

Ähnlich wie Warum Kahoot! (nicht) das Gelbe vom Ei ist

learning with new Media - Pro-Kontra
learning with new Media - Pro-Kontralearning with new Media - Pro-Kontra
learning with new Media - Pro-KontraLis1987
 
Social-Media und Gamification in der Weiterbildung
Social-Media und Gamification in der WeiterbildungSocial-Media und Gamification in der Weiterbildung
Social-Media und Gamification in der WeiterbildungChristoph Deeg
 
Wissensmanagement studierender mit social network werkzeugen 4
Wissensmanagement studierender mit social network werkzeugen 4 Wissensmanagement studierender mit social network werkzeugen 4
Wissensmanagement studierender mit social network werkzeugen 4 Kai Sostmann
 
Digitale Tranformation im Bildungswesen - Vortrag Berner Bildungszentrum Pflege
Digitale Tranformation im Bildungswesen - Vortrag Berner Bildungszentrum PflegeDigitale Tranformation im Bildungswesen - Vortrag Berner Bildungszentrum Pflege
Digitale Tranformation im Bildungswesen - Vortrag Berner Bildungszentrum PflegeTorsten Fell
 
KI in der Lehre. Lernen mit, über, trotz KI?
KI in der Lehre. Lernen mit, über, trotz KI?KI in der Lehre. Lernen mit, über, trotz KI?
KI in der Lehre. Lernen mit, über, trotz KI?University of Graz
 
Multimedia Production
Multimedia ProductionMultimedia Production
Multimedia ProductionNina Rebele
 
Befreiung von den Paradigmen der Bildungsgesellschaft zur optimalen Entwicklu...
Befreiung von den Paradigmen der Bildungsgesellschaft zur optimalen Entwicklu...Befreiung von den Paradigmen der Bildungsgesellschaft zur optimalen Entwicklu...
Befreiung von den Paradigmen der Bildungsgesellschaft zur optimalen Entwicklu...NETBAES
 
Der 30u30-Wettbewerb zum Thema Digitalisierung. Gruppe 03.
Der 30u30-Wettbewerb zum Thema Digitalisierung. Gruppe 03.Der 30u30-Wettbewerb zum Thema Digitalisierung. Gruppe 03.
Der 30u30-Wettbewerb zum Thema Digitalisierung. Gruppe 03.#30u30 by PR Report
 
Digitale Paten_30u30_LauraPlett_SusanneKrehl
Digitale Paten_30u30_LauraPlett_SusanneKrehlDigitale Paten_30u30_LauraPlett_SusanneKrehl
Digitale Paten_30u30_LauraPlett_SusanneKrehlSusanne Krehl
 
Wie aus Neuen Medien neues Lernen entsteht - Keynote Philippe Wampfler, DPHV ...
Wie aus Neuen Medien neues Lernen entsteht - Keynote Philippe Wampfler, DPHV ...Wie aus Neuen Medien neues Lernen entsteht - Keynote Philippe Wampfler, DPHV ...
Wie aus Neuen Medien neues Lernen entsteht - Keynote Philippe Wampfler, DPHV ...Philippe Wampfler
 
Socialmedia in den Lehrplan?
Socialmedia in den Lehrplan?Socialmedia in den Lehrplan?
Socialmedia in den Lehrplan?Judith Denkmayr
 
Socialmedia in den Lehrplan ?
Socialmedia in den Lehrplan ?Socialmedia in den Lehrplan ?
Socialmedia in den Lehrplan ?Judith Denkmayr
 
Lernen in der Cloud - das Modell der Zukunft?
Lernen in der Cloud - das Modell der Zukunft?Lernen in der Cloud - das Modell der Zukunft?
Lernen in der Cloud - das Modell der Zukunft?Volkmar Langer
 
Digitale Kompetenzmodelle
Digitale KompetenzmodelleDigitale Kompetenzmodelle
Digitale Kompetenzmodelledavidroethler
 
Lernen in nutzergenerierten virtuellen Welten
Lernen in nutzergenerierten virtuellen WeltenLernen in nutzergenerierten virtuellen Welten
Lernen in nutzergenerierten virtuellen WeltenJohannes Moskaliuk
 
Digitalisierung und Mittelschulen
Digitalisierung und Mittelschulen Digitalisierung und Mittelschulen
Digitalisierung und Mittelschulen Philippe Wampfler
 

Ähnlich wie Warum Kahoot! (nicht) das Gelbe vom Ei ist (20)

learning with new Media - Pro-Kontra
learning with new Media - Pro-Kontralearning with new Media - Pro-Kontra
learning with new Media - Pro-Kontra
 
Social-Media und Gamification in der Weiterbildung
Social-Media und Gamification in der WeiterbildungSocial-Media und Gamification in der Weiterbildung
Social-Media und Gamification in der Weiterbildung
 
Wissensmanagement studierender mit social network werkzeugen 4
Wissensmanagement studierender mit social network werkzeugen 4 Wissensmanagement studierender mit social network werkzeugen 4
Wissensmanagement studierender mit social network werkzeugen 4
 
Wie lernt die Generation Z?
Wie lernt die Generation Z?Wie lernt die Generation Z?
Wie lernt die Generation Z?
 
Public Affairs 2.0
Public Affairs 2.0Public Affairs 2.0
Public Affairs 2.0
 
Digitale Tranformation im Bildungswesen - Vortrag Berner Bildungszentrum Pflege
Digitale Tranformation im Bildungswesen - Vortrag Berner Bildungszentrum PflegeDigitale Tranformation im Bildungswesen - Vortrag Berner Bildungszentrum Pflege
Digitale Tranformation im Bildungswesen - Vortrag Berner Bildungszentrum Pflege
 
KI in der Lehre. Lernen mit, über, trotz KI?
KI in der Lehre. Lernen mit, über, trotz KI?KI in der Lehre. Lernen mit, über, trotz KI?
KI in der Lehre. Lernen mit, über, trotz KI?
 
Multimedia Production
Multimedia ProductionMultimedia Production
Multimedia Production
 
Befreiung von den Paradigmen der Bildungsgesellschaft zur optimalen Entwicklu...
Befreiung von den Paradigmen der Bildungsgesellschaft zur optimalen Entwicklu...Befreiung von den Paradigmen der Bildungsgesellschaft zur optimalen Entwicklu...
Befreiung von den Paradigmen der Bildungsgesellschaft zur optimalen Entwicklu...
 
Der 30u30-Wettbewerb zum Thema Digitalisierung. Gruppe 03.
Der 30u30-Wettbewerb zum Thema Digitalisierung. Gruppe 03.Der 30u30-Wettbewerb zum Thema Digitalisierung. Gruppe 03.
Der 30u30-Wettbewerb zum Thema Digitalisierung. Gruppe 03.
 
Digitale Paten_30u30_LauraPlett_SusanneKrehl
Digitale Paten_30u30_LauraPlett_SusanneKrehlDigitale Paten_30u30_LauraPlett_SusanneKrehl
Digitale Paten_30u30_LauraPlett_SusanneKrehl
 
Wie aus Neuen Medien neues Lernen entsteht - Keynote Philippe Wampfler, DPHV ...
Wie aus Neuen Medien neues Lernen entsteht - Keynote Philippe Wampfler, DPHV ...Wie aus Neuen Medien neues Lernen entsteht - Keynote Philippe Wampfler, DPHV ...
Wie aus Neuen Medien neues Lernen entsteht - Keynote Philippe Wampfler, DPHV ...
 
Socialmedia in den Lehrplan?
Socialmedia in den Lehrplan?Socialmedia in den Lehrplan?
Socialmedia in den Lehrplan?
 
Socialmedia in den Lehrplan ?
Socialmedia in den Lehrplan ?Socialmedia in den Lehrplan ?
Socialmedia in den Lehrplan ?
 
Sustainable learning
Sustainable learningSustainable learning
Sustainable learning
 
Lernen in der Cloud - das Modell der Zukunft?
Lernen in der Cloud - das Modell der Zukunft?Lernen in der Cloud - das Modell der Zukunft?
Lernen in der Cloud - das Modell der Zukunft?
 
Digitale Kompetenzmodelle
Digitale KompetenzmodelleDigitale Kompetenzmodelle
Digitale Kompetenzmodelle
 
Schule in BWgung
Schule in BWgungSchule in BWgung
Schule in BWgung
 
Lernen in nutzergenerierten virtuellen Welten
Lernen in nutzergenerierten virtuellen WeltenLernen in nutzergenerierten virtuellen Welten
Lernen in nutzergenerierten virtuellen Welten
 
Digitalisierung und Mittelschulen
Digitalisierung und Mittelschulen Digitalisierung und Mittelschulen
Digitalisierung und Mittelschulen
 

Mehr von University of Graz

Zeitgemäße Lehre im Kontext der Informationsgesellschaft. Anforderungen, Hera...
Zeitgemäße Lehre im Kontext der Informationsgesellschaft. Anforderungen, Hera...Zeitgemäße Lehre im Kontext der Informationsgesellschaft. Anforderungen, Hera...
Zeitgemäße Lehre im Kontext der Informationsgesellschaft. Anforderungen, Hera...University of Graz
 
Sprachenlernen zwischen, mit und durch Artificial Intelligence und Social Med...
Sprachenlernen zwischen, mit und durch Artificial Intelligence und Social Med...Sprachenlernen zwischen, mit und durch Artificial Intelligence und Social Med...
Sprachenlernen zwischen, mit und durch Artificial Intelligence und Social Med...University of Graz
 
Vom Ismus zum Ion. Eine imaginierte Exkursion
Vom Ismus zum Ion. Eine imaginierte ExkursionVom Ismus zum Ion. Eine imaginierte Exkursion
Vom Ismus zum Ion. Eine imaginierte ExkursionUniversity of Graz
 
Souverän unterwegs in Digitalien: eine Packliste
Souverän unterwegs in Digitalien: eine PacklisteSouverän unterwegs in Digitalien: eine Packliste
Souverän unterwegs in Digitalien: eine PacklisteUniversity of Graz
 
Die Jugend 2022 und ihre Bilderweltpdf
Die Jugend 2022  und ihre BilderweltpdfDie Jugend 2022  und ihre Bilderweltpdf
Die Jugend 2022 und ihre BilderweltpdfUniversity of Graz
 
Vom AR Escape Fake Game zu Design Patterns: ein experimenteller Ansatz in de...
 Vom AR Escape Fake Game zu Design Patterns: ein experimenteller Ansatz in de... Vom AR Escape Fake Game zu Design Patterns: ein experimenteller Ansatz in de...
Vom AR Escape Fake Game zu Design Patterns: ein experimenteller Ansatz in de...University of Graz
 
Warum Musikunterricht digital (nicht) funktioniert
Warum Musikunterricht digital (nicht) funktioniertWarum Musikunterricht digital (nicht) funktioniert
Warum Musikunterricht digital (nicht) funktioniertUniversity of Graz
 
Lesen im virtuellen Raum: digital, dekodierend, dynamisch
Lesen im virtuellen Raum: digital, dekodierend, dynamischLesen im virtuellen Raum: digital, dekodierend, dynamisch
Lesen im virtuellen Raum: digital, dekodierend, dynamischUniversity of Graz
 
Lernen trotz Corona. 10 Überlegungen und ihre Folgen für den Sprachunterricht
Lernen trotz Corona. 10 Überlegungen und ihre Folgen für den SprachunterrichtLernen trotz Corona. 10 Überlegungen und ihre Folgen für den Sprachunterricht
Lernen trotz Corona. 10 Überlegungen und ihre Folgen für den SprachunterrichtUniversity of Graz
 
Take Home & Open Book Exam: Alles Prüfung oder wie?
Take Home & Open Book Exam: Alles Prüfung oder wie?Take Home & Open Book Exam: Alles Prüfung oder wie?
Take Home & Open Book Exam: Alles Prüfung oder wie?University of Graz
 
Weniger ist mehr - Lernen trotz Corona
Weniger ist mehr - Lernen trotz CoronaWeniger ist mehr - Lernen trotz Corona
Weniger ist mehr - Lernen trotz CoronaUniversity of Graz
 
Soziale Ungleichheit durch die Nutzung sozialer Medien
Soziale Ungleichheit durch die Nutzung sozialer MedienSoziale Ungleichheit durch die Nutzung sozialer Medien
Soziale Ungleichheit durch die Nutzung sozialer MedienUniversity of Graz
 
Dos and Don'ts beim Online-Lehren
Dos and Don'ts beim Online-LehrenDos and Don'ts beim Online-Lehren
Dos and Don'ts beim Online-LehrenUniversity of Graz
 
Die interdisziplinäre Lehrperson
Die interdisziplinäre LehrpersonDie interdisziplinäre Lehrperson
Die interdisziplinäre LehrpersonUniversity of Graz
 
(10+1) Mythen und wie sie unser Handeln beeinflussen
(10+1) Mythen und wie sie unser Handeln beeinflussen(10+1) Mythen und wie sie unser Handeln beeinflussen
(10+1) Mythen und wie sie unser Handeln beeinflussenUniversity of Graz
 
Expedition in die digitale Welt
Expedition in die digitale WeltExpedition in die digitale Welt
Expedition in die digitale WeltUniversity of Graz
 
Die Jugend 2019 und ihre Bilderwelt: Über den Einfluss von Snapchat, Instagra...
Die Jugend 2019 und ihre Bilderwelt: Über den Einfluss von Snapchat, Instagra...Die Jugend 2019 und ihre Bilderwelt: Über den Einfluss von Snapchat, Instagra...
Die Jugend 2019 und ihre Bilderwelt: Über den Einfluss von Snapchat, Instagra...University of Graz
 
Materialien für die Lehre: Digital erstellt, analog genutzt
Materialien für die Lehre: Digital erstellt, analog genutztMaterialien für die Lehre: Digital erstellt, analog genutzt
Materialien für die Lehre: Digital erstellt, analog genutztUniversity of Graz
 
OER and flipped classroom: do they match?
OER and flipped classroom: do they match?OER and flipped classroom: do they match?
OER and flipped classroom: do they match?University of Graz
 

Mehr von University of Graz (20)

Zeitgemäße Lehre im Kontext der Informationsgesellschaft. Anforderungen, Hera...
Zeitgemäße Lehre im Kontext der Informationsgesellschaft. Anforderungen, Hera...Zeitgemäße Lehre im Kontext der Informationsgesellschaft. Anforderungen, Hera...
Zeitgemäße Lehre im Kontext der Informationsgesellschaft. Anforderungen, Hera...
 
Sprachenlernen zwischen, mit und durch Artificial Intelligence und Social Med...
Sprachenlernen zwischen, mit und durch Artificial Intelligence und Social Med...Sprachenlernen zwischen, mit und durch Artificial Intelligence und Social Med...
Sprachenlernen zwischen, mit und durch Artificial Intelligence und Social Med...
 
Presentation Zen
Presentation ZenPresentation Zen
Presentation Zen
 
Vom Ismus zum Ion. Eine imaginierte Exkursion
Vom Ismus zum Ion. Eine imaginierte ExkursionVom Ismus zum Ion. Eine imaginierte Exkursion
Vom Ismus zum Ion. Eine imaginierte Exkursion
 
Souverän unterwegs in Digitalien: eine Packliste
Souverän unterwegs in Digitalien: eine PacklisteSouverän unterwegs in Digitalien: eine Packliste
Souverän unterwegs in Digitalien: eine Packliste
 
Die Jugend 2022 und ihre Bilderweltpdf
Die Jugend 2022  und ihre BilderweltpdfDie Jugend 2022  und ihre Bilderweltpdf
Die Jugend 2022 und ihre Bilderweltpdf
 
Vom AR Escape Fake Game zu Design Patterns: ein experimenteller Ansatz in de...
 Vom AR Escape Fake Game zu Design Patterns: ein experimenteller Ansatz in de... Vom AR Escape Fake Game zu Design Patterns: ein experimenteller Ansatz in de...
Vom AR Escape Fake Game zu Design Patterns: ein experimenteller Ansatz in de...
 
Warum Musikunterricht digital (nicht) funktioniert
Warum Musikunterricht digital (nicht) funktioniertWarum Musikunterricht digital (nicht) funktioniert
Warum Musikunterricht digital (nicht) funktioniert
 
Lesen im virtuellen Raum: digital, dekodierend, dynamisch
Lesen im virtuellen Raum: digital, dekodierend, dynamischLesen im virtuellen Raum: digital, dekodierend, dynamisch
Lesen im virtuellen Raum: digital, dekodierend, dynamisch
 
Lernen trotz Corona. 10 Überlegungen und ihre Folgen für den Sprachunterricht
Lernen trotz Corona. 10 Überlegungen und ihre Folgen für den SprachunterrichtLernen trotz Corona. 10 Überlegungen und ihre Folgen für den Sprachunterricht
Lernen trotz Corona. 10 Überlegungen und ihre Folgen für den Sprachunterricht
 
Take Home & Open Book Exam: Alles Prüfung oder wie?
Take Home & Open Book Exam: Alles Prüfung oder wie?Take Home & Open Book Exam: Alles Prüfung oder wie?
Take Home & Open Book Exam: Alles Prüfung oder wie?
 
Weniger ist mehr - Lernen trotz Corona
Weniger ist mehr - Lernen trotz CoronaWeniger ist mehr - Lernen trotz Corona
Weniger ist mehr - Lernen trotz Corona
 
Soziale Ungleichheit durch die Nutzung sozialer Medien
Soziale Ungleichheit durch die Nutzung sozialer MedienSoziale Ungleichheit durch die Nutzung sozialer Medien
Soziale Ungleichheit durch die Nutzung sozialer Medien
 
Dos and Don'ts beim Online-Lehren
Dos and Don'ts beim Online-LehrenDos and Don'ts beim Online-Lehren
Dos and Don'ts beim Online-Lehren
 
Die interdisziplinäre Lehrperson
Die interdisziplinäre LehrpersonDie interdisziplinäre Lehrperson
Die interdisziplinäre Lehrperson
 
(10+1) Mythen und wie sie unser Handeln beeinflussen
(10+1) Mythen und wie sie unser Handeln beeinflussen(10+1) Mythen und wie sie unser Handeln beeinflussen
(10+1) Mythen und wie sie unser Handeln beeinflussen
 
Expedition in die digitale Welt
Expedition in die digitale WeltExpedition in die digitale Welt
Expedition in die digitale Welt
 
Die Jugend 2019 und ihre Bilderwelt: Über den Einfluss von Snapchat, Instagra...
Die Jugend 2019 und ihre Bilderwelt: Über den Einfluss von Snapchat, Instagra...Die Jugend 2019 und ihre Bilderwelt: Über den Einfluss von Snapchat, Instagra...
Die Jugend 2019 und ihre Bilderwelt: Über den Einfluss von Snapchat, Instagra...
 
Materialien für die Lehre: Digital erstellt, analog genutzt
Materialien für die Lehre: Digital erstellt, analog genutztMaterialien für die Lehre: Digital erstellt, analog genutzt
Materialien für die Lehre: Digital erstellt, analog genutzt
 
OER and flipped classroom: do they match?
OER and flipped classroom: do they match?OER and flipped classroom: do they match?
OER and flipped classroom: do they match?
 

Último

A1_Anjas Tagesablauf_Praesens_Perfekt.ppt
A1_Anjas Tagesablauf_Praesens_Perfekt.pptA1_Anjas Tagesablauf_Praesens_Perfekt.ppt
A1_Anjas Tagesablauf_Praesens_Perfekt.pptMaria Vaz König
 
Opfervermeidungsstrategien - Wie kann ich mich schützen? Comic für Kids und T...
Opfervermeidungsstrategien - Wie kann ich mich schützen? Comic für Kids und T...Opfervermeidungsstrategien - Wie kann ich mich schützen? Comic für Kids und T...
Opfervermeidungsstrategien - Wie kann ich mich schützen? Comic für Kids und T...LUCO KIDS® - clever und stark
 
Irenes Tagesablauf im Praesens und Perfekt - interaktive Power Point
Irenes Tagesablauf im Praesens und Perfekt - interaktive Power PointIrenes Tagesablauf im Praesens und Perfekt - interaktive Power Point
Irenes Tagesablauf im Praesens und Perfekt - interaktive Power PointMaria Vaz König
 
Paul und Paulinchen: Tagesablauf im Praesens und Perfekt mit trennbaren Verben
Paul und Paulinchen: Tagesablauf  im Praesens und Perfekt mit trennbaren VerbenPaul und Paulinchen: Tagesablauf  im Praesens und Perfekt mit trennbaren Verben
Paul und Paulinchen: Tagesablauf im Praesens und Perfekt mit trennbaren VerbenMaria Vaz König
 
Karins_Wochenkalender_Präpositionen_Satzstellung.pptx
Karins_Wochenkalender_Präpositionen_Satzstellung.pptxKarins_Wochenkalender_Präpositionen_Satzstellung.pptx
Karins_Wochenkalender_Präpositionen_Satzstellung.pptxMaria Vaz König
 

Último (6)

A1_Anjas Tagesablauf_Praesens_Perfekt.ppt
A1_Anjas Tagesablauf_Praesens_Perfekt.pptA1_Anjas Tagesablauf_Praesens_Perfekt.ppt
A1_Anjas Tagesablauf_Praesens_Perfekt.ppt
 
Opfervermeidungsstrategien - Wie kann ich mich schützen? Comic für Kids und T...
Opfervermeidungsstrategien - Wie kann ich mich schützen? Comic für Kids und T...Opfervermeidungsstrategien - Wie kann ich mich schützen? Comic für Kids und T...
Opfervermeidungsstrategien - Wie kann ich mich schützen? Comic für Kids und T...
 
Software Engineering (B.Sc.) an der Universität Duisburg-Essen
Software Engineering (B.Sc.) an der Universität Duisburg-EssenSoftware Engineering (B.Sc.) an der Universität Duisburg-Essen
Software Engineering (B.Sc.) an der Universität Duisburg-Essen
 
Irenes Tagesablauf im Praesens und Perfekt - interaktive Power Point
Irenes Tagesablauf im Praesens und Perfekt - interaktive Power PointIrenes Tagesablauf im Praesens und Perfekt - interaktive Power Point
Irenes Tagesablauf im Praesens und Perfekt - interaktive Power Point
 
Paul und Paulinchen: Tagesablauf im Praesens und Perfekt mit trennbaren Verben
Paul und Paulinchen: Tagesablauf  im Praesens und Perfekt mit trennbaren VerbenPaul und Paulinchen: Tagesablauf  im Praesens und Perfekt mit trennbaren Verben
Paul und Paulinchen: Tagesablauf im Praesens und Perfekt mit trennbaren Verben
 
Karins_Wochenkalender_Präpositionen_Satzstellung.pptx
Karins_Wochenkalender_Präpositionen_Satzstellung.pptxKarins_Wochenkalender_Präpositionen_Satzstellung.pptx
Karins_Wochenkalender_Präpositionen_Satzstellung.pptx
 

Warum Kahoot! (nicht) das Gelbe vom Ei ist