SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 24
Downloaden Sie, um offline zu lesen
BÜRGERSCHAFTLICHES ENGAGEMENT MAL DREI
Die Ökostromer Edingen-Neckarhausen + Klimaschutzplus e.G. + Schönauer Stromrebellen EWS
u. a. empfohlen vom BUND, Klimaschutz- und Energie-Beratungsagentur Heidelberg – Rhein-Neckar-Kreis gGmbH, Energieagentur Regio Freiburg, Berliner Energieagentur,
Schüler-Friedens-Büro, YouthFutureProject, Elektrizitätswerke Schönau, Climate Alliance, Deutsche Gesellschaft für die Vereinten Nationen, NoExcuse 2015
2
BÜRGERSCHAFTLICHES ENGAGEMENT MAL DREI
Die Ökostromer Edingen-Neckarhausen + Klimaschutzplus e.G. + Schönauer Stromrebellen EWS
EDINGEN-NECKARHAUSENER ÖKOSTROM+ BEDEUTET
100% - ÖKOLOGISCH, - VERTRAUENSWÜRDIG, - PREISWERT:
• 100% Strom aus erneuerbaren Energien
• Davon garantiert mind 70% aus neuen Kraftwerken
• Keine wirtschaftliche Verbindung mit Betreibern von Atom- und Kohlekraftwerken
• Kein Cent der Kund*innen in die Hände der Atom- und Kohlestromkonzerne
• Direkte Förderung des Edingen-Neckarhausener Energiewende-Engagement mit bis zu 15€/a je Kund:in
• Garantierter Bau neuer, lokaler und regionaler Ökostrom-Anlagen (Edingen-Neckarhausener Sonnencent)
• Zielsetzung: mehr und mehr Ökostrom aus lokalen und regionalen Anlagen für Edingen-Neckarhausen
• Vollständige Ausschüttung aller Erträge der neuen Ökostromanlagen an gemeinnützige Projekte
• Kund*innen und Mitstifter*innen entscheiden welche Edingen-Neckarhausener Projekte gefördert werden
Kooperation und Sonnencent-Anteil des Edingen-Neckarhausener Ökostrom+ machen es möglich.
Wie es geht, zeigt die nachfolgende Grafik.
3
BÜRGERSCHAFTLICHES ENGAGEMENT MAL DREI
Die Ökostromer Edingen-Neckarhausen + Klimaschutzplus e.G. + Schönauer Stromrebellen EWS
EDINGEN-NECKARHAUSENER ÖKOSTROM+ BEDEUTET
100% - ÖKOLOGISCH, - VERTRAUENSWÜRDIG, - PREISWERT:
• 100% Strom aus erneuerbaren Energien
• Davon garantiert mind 70% aus neuen Kraftwerken
• Keine wirtschaftliche Verbindung mit Betreibern von Atom- und Kohlekraftwerken
• Kein Cent der Kund*innen in die Hände der Atom- und Kohlestromkonzerne
• Direkte Förderung des Edingen-Neckarhausener Energiewende-Engagement mit bis zu 15€/a je Kund:in
• Garantierter Bau neuer, lokaler und regionaler Ökostrom-Anlagen (Edingen-Neckarhausener Sonnencent)
• Zielsetzung: mehr und mehr Ökostrom aus lokalen und regionalen Anlagen für Edingen-Neckarhausen
• Vollständige Ausschüttung aller Erträge der neuen Ökostromanlagen an gemeinnützige Projekte
• Kund*innen und Mitstifter*innen entscheiden welche Edingen-Neckarhausener Projekte gefördert werden
Kooperation und Sonnencent-Anteil des Edingen-Neckarhausener Ökostrom+ machen es möglich.
Wie es geht, zeigt die nachfolgende Grafik.
4
BÜRGERSCHAFTLICHES ENGAGEMENT MAL DREI
Die Ökostromer Edingen-Neckarhausen + Klimaschutzplus e.G. + Schönauer Stromrebellen EWS
EDINGEN-NECKARHAUSENER ÖKOSTROM+ BEDEUTET
100% - ÖKOLOGISCH, - VERTRAUENSWÜRDIG, - PREISWERT:
• 100% Strom aus erneuerbaren Energien
• Davon garantiert mind 70% aus neuen Kraftwerken
• Keine wirtschaftliche Verbindung mit Betreibern von Atom- und Kohlekraftwerken
• Kein Cent der Kund*innen in die Hände der Atom- und Kohlestromkonzerne
• Direkte Förderung des Edingen-Neckarhausener Energiewende-Engagement mit bis zu 15€/a je Kund:in
• Garantierter Bau neuer, lokaler und regionaler Ökostrom-Anlagen (Edingen-Neckarhausener Sonnencent)
• Zielsetzung: mehr und mehr Ökostrom aus lokalen und regionalen Anlagen für Edingen-Neckarhausen
• Vollständige Ausschüttung aller Erträge der neuen Ökostromanlagen an gemeinnützige Projekte
• Kund*innen und Mitstifter*innen entscheiden welche Edingen-Neckarhausener Projekte gefördert werden
Kooperation und Sonnencent-Anteil des Edingen-Neckarhausener Ökostrom+ machen es möglich.
Wie es geht, zeigt die nachfolgende Grafik.
5
BÜRGERSCHAFTLICHES ENGAGEMENT MAL DREI
Die Ökostromer Edingen-Neckarhausen + Klimaschutzplus e.G. + Schönauer Stromrebellen EWS
EDINGEN-NECKARHAUSENER ÖKOSTROM+ BEDEUTET
100% - ÖKOLOGISCH, - VERTRAUENSWÜRDIG, - PREISWERT:
• 100% Strom aus erneuerbaren Energien
• Davon garantiert mind 70% aus neuen Kraftwerken
• Keine wirtschaftliche Verbindung mit Betreibern von Atom- und Kohlekraftwerken
• Kein Cent der Kund*innen in die Hände der Atom- und Kohlestromkonzerne
• Direkte Förderung des Edingen-Neckarhausener Energiewende-Engagement mit bis zu 15€/a je Kund:in
• Garantierter Bau neuer, lokaler und regionaler Ökostrom-Anlagen (Edingen-Neckarhausener Sonnencent)
• Zielsetzung: mehr und mehr Ökostrom aus lokalen und regionalen Anlagen für Edingen-Neckarhausen
• Vollständige Ausschüttung aller Erträge der neuen Ökostromanlagen an gemeinnützige Projekte
• Kund*innen und Mitstifter*innen entscheiden welche Edingen-Neckarhausener Projekte gefördert werden
Kooperation und Sonnencent-Anteil des Edingen-Neckarhausener Ökostrom+ machen es möglich.
Wie es geht, zeigt die nachfolgende Grafik.
6
BÜRGERSCHAFTLICHES ENGAGEMENT MAL DREI
Die Ökostromer Edingen-Neckarhausen + Klimaschutzplus e.G. + Schönauer Stromrebellen EWS
EDINGEN-NECKARHAUSENER ÖKOSTROM+ BEDEUTET
100% - ÖKOLOGISCH, - VERTRAUENSWÜRDIG, - PREISWERT:
• 100% Strom aus erneuerbaren Energien
• Davon garantiert mind 70% aus neuen Kraftwerken
• Keine wirtschaftliche Verbindung mit Betreibern von Atom- und Kohlekraftwerken
• Kein Cent der Kund*innen in die Hände der Atom- und Kohlestromkonzerne
• Direkte Förderung des Edingen-Neckarhausener Energiewende-Engagement mit bis zu 15€/a je Kund:in
• Garantierter Bau neuer, lokaler und regionaler Ökostrom-Anlagen (Edingen-Neckarhausener Sonnencent)
• Zielsetzung: mehr und mehr Ökostrom aus lokalen und regionalen Anlagen für Edingen-Neckarhausen
• Vollständige Ausschüttung aller Erträge der neuen Ökostromanlagen an gemeinnützige Projekte
• Kund*innen und Mitstifter*innen entscheiden welche Edingen-Neckarhausener Projekte gefördert werden
Kooperation und Sonnencent-Anteil des Edingen-Neckarhausener Ökostrom+ machen es möglich.
Wie es geht, zeigt die nachfolgende Grafik.
7
BÜRGERSCHAFTLICHES ENGAGEMENT MAL DREI
Die Ökostromer Edingen-Neckarhausen + Klimaschutzplus e.G. + Schönauer Stromrebellen EWS
EDINGEN-NECKARHAUSENER ÖKOSTROM+ BEDEUTET
100% - ÖKOLOGISCH, - VERTRAUENSWÜRDIG, - PREISWERT:
• 100% Strom aus erneuerbaren Energien
• Davon garantiert mind 70% aus neuen Kraftwerken
• Keine wirtschaftliche Verbindung mit Betreibern von Atom- und Kohlekraftwerken
• Kein Cent der Kund*innen in die Hände der Atom- und Kohlestromkonzerne
• Direkte Förderung des Edingen-Neckarhausener Energiewende-Engagement mit bis zu 15€/a je Kund:in
• Garantierter Bau neuer, lokaler und regionaler Ökostrom-Anlagen (Edingen-Neckarhausener Sonnencent)
• Zielsetzung: mehr und mehr Ökostrom aus lokalen und regionalen Anlagen für Edingen-Neckarhausen
• Vollständige Ausschüttung aller Erträge der neuen Ökostromanlagen an gemeinnützige Projekte
• Kund*innen und Mitstifter*innen entscheiden welche Edingen-Neckarhausener Projekte gefördert werden
Kooperation und Sonnencent-Anteil des Edingen-Neckarhausener Ökostrom+ machen es möglich.
Wie es geht, zeigt die nachfolgende Grafik.
8
BÜRGERSCHAFTLICHES ENGAGEMENT MAL DREI
Die Ökostromer Edingen-Neckarhausen + Klimaschutzplus e.G. + Schönauer Stromrebellen EWS
EDINGEN-NECKARHAUSENER ÖKOSTROM+ BEDEUTET
100% - ÖKOLOGISCH, - VERTRAUENSWÜRDIG, - PREISWERT:
• 100% Strom aus erneuerbaren Energien
• Davon garantiert mind 70% aus neuen Kraftwerken
• Keine wirtschaftliche Verbindung mit Betreibern von Atom- und Kohlekraftwerken
• Kein Cent der Kund*innen in die Hände der Atom- und Kohlestromkonzerne
• Direkte Förderung des Edingen-Neckarhausener Energiewende-Engagement mit bis zu 15€/a je Kund:in
• Garantierter Bau neuer, lokaler und regionaler Ökostrom-Anlagen (Edingen-Neckarhausener Sonnencent)
• Zielsetzung: mehr und mehr Ökostrom aus lokalen und regionalen Anlagen für Edingen-Neckarhausen
• Vollständige Ausschüttung aller Erträge der neuen Ökostromanlagen an gemeinnützige Projekte
• Kund*innen und Mitstifter*innen entscheiden welche Edingen-Neckarhausener Projekte gefördert werden
Kooperation und Sonnencent-Anteil des Edingen-Neckarhausener Ökostrom+ machen es möglich.
Wie es geht, zeigt die nachfolgende Grafik.
9
BÜRGERSCHAFTLICHES ENGAGEMENT MAL DREI
Die Ökostromer Edingen-Neckarhausen + Klimaschutzplus e.G. + Schönauer Stromrebellen EWS
EDINGEN-NECKARHAUSENER ÖKOSTROM+ BEDEUTET
100% - ÖKOLOGISCH, - VERTRAUENSWÜRDIG, - PREISWERT:
• 100% Strom aus erneuerbaren Energien
• Davon garantiert mind 70% aus neuen Kraftwerken
• Keine wirtschaftliche Verbindung mit Betreibern von Atom- und Kohlekraftwerken
• Kein Cent der Kund*innen in die Hände der Atom- und Kohlestromkonzerne
• Direkte Förderung des Edingen-Neckarhausener Energiewende-Engagement mit bis zu 15€/a je Kund:in
• Garantierter Bau neuer, lokaler und regionaler Ökostrom-Anlagen (Edingen-Neckarhausener Sonnencent)
• Zielsetzung: mehr und mehr Ökostrom aus lokalen und regionalen Anlagen für Edingen-Neckarhausen
• Vollständige Ausschüttung aller Erträge der neuen Ökostromanlagen an gemeinnützige Projekte
• Kund*innen und Mitstifter*innen entscheiden welche Edingen-Neckarhausener Projekte gefördert werden
Kooperation und Sonnencent-Anteil des Edingen-Neckarhausener Ökostrom+ machen es möglich.
Wie es geht, zeigt die nachfolgende Grafik.
10
BÜRGERSCHAFTLICHES ENGAGEMENT MAL DREI
Die Ökostromer Edingen-Neckarhausen + Klimaschutzplus e.G. + Schönauer Stromrebellen EWS
EDINGEN-NECKARHAUSENER ÖKOSTROM+ BEDEUTET
100% - ÖKOLOGISCH, - VERTRAUENSWÜRDIG, - PREISWERT:
• 100% Strom aus erneuerbaren Energien
• Davon garantiert mind 70% aus neuen Kraftwerken
• Keine wirtschaftliche Verbindung mit Betreibern von Atom- und Kohlekraftwerken
• Kein Cent der Kund*innen in die Hände der Atom- und Kohlestromkonzerne
• Direkte Förderung des Edingen-Neckarhausener Energiewende-Engagement mit bis zu 15€/a je Kund:in
• Garantierter Bau neuer, lokaler und regionaler Ökostrom-Anlagen (Edingen-Neckarhausener Sonnencent)
• Zielsetzung: mehr und mehr Ökostrom aus lokalen und regionalen Anlagen für Edingen-Neckarhausen
• Vollständige Ausschüttung aller Erträge der neuen Ökostromanlagen an gemeinnützige Projekte
• Kund*innen und Mitstifter*innen entscheiden welche Edingen-Neckarhausener Projekte gefördert werden
Kooperation und Sonnencent-Anteil des Edingen-Neckarhausener Ökostrom+ machen es möglich.
Wie es geht, zeigt die nachfolgende Grafik.
11
BÜRGERSCHAFTLICHES ENGAGEMENT MAL DREI
Die Ökostromer Edingen-Neckarhausen + Klimaschutzplus e.G. + Schönauer Stromrebellen EWS
EDINGEN-NECKARHAUSENER ÖKOSTROM+ BEDEUTET
100% - ÖKOLOGISCH, - VERTRAUENSWÜRDIG, - PREISWERT:
• 100% Strom aus erneuerbaren Energien
• Davon garantiert mind 70% aus neuen Kraftwerken
• Keine wirtschaftliche Verbindung mit Betreibern von Atom- und Kohlekraftwerken
• Kein Cent der Kund*innen in die Hände der Atom- und Kohlestromkonzerne
• Direkte Förderung des Edingen-Neckarhausener Energiewende-Engagement mit bis zu 15€/a je Kund:in
• Garantierter Bau neuer, lokaler und regionaler Ökostrom-Anlagen (Edingen-Neckarhausener Sonnencent)
• Zielsetzung: mehr und mehr Ökostrom aus lokalen und regionalen Anlagen für Edingen-Neckarhausen
• Vollständige Ausschüttung aller Erträge der neuen Ökostromanlagen an gemeinnützige Projekte
• Kund*innen und Mitstifter*innen entscheiden welche Edingen-Neckarhausener Projekte gefördert werden
Kooperation und Sonnencent-Anteil des Edingen-Neckarhausener Ökostrom+ machen es möglich.
Wie es geht, zeigt die nachfolgende Grafik.
12
BÜRGERSCHAFTLICHES ENGAGEMENT MAL DREI
Die Ökostromer Edingen-Neckarhausen + Klimaschutzplus e.G. + Schönauer Stromrebellen EWS
Kooperation und Sonnencent-Anteil des Edingen-Neckarhausener Ökostrom+ machen es möglich.
Wie es geht, zeigt die nachfolgende Grafik.
EDINGEN-NECKARHAUSENER ÖKOSTROM+ BEDEUTET
100% - ÖKOLOGISCH, - VERTRAUENSWÜRDIG, - PREISWERT:
• 100% Strom aus erneuerbaren Energien
• Davon garantiert mind 70% aus neuen Kraftwerken
• Keine wirtschaftliche Verbindung mit Betreibern von Atom- und Kohlekraftwerken
• Kein Cent der Kund*innen in die Hände der Atom- und Kohlestromkonzerne
• Direkte Förderung des Edingen-Neckarhausener Energiewende-Engagement mit bis zu 15€/a je Kund:in
• Garantierter Bau neuer, lokaler und regionaler Ökostrom-Anlagen (Edingen-Neckarhausener Sonnencent)
• Zielsetzung: mehr und mehr Ökostrom aus lokalen und regionalen Anlagen für Edingen-Neckarhausen
• Vollständige Ausschüttung aller Erträge der neuen Ökostromanlagen an gemeinnützige Projekte
• Kund*innen und Mitstifter*innen entscheiden welche Edingen-Neckarhausener Projekte gefördert werden
13
BÜRGERSCHAFTLICHES ENGAGEMENT MAL DREI
Die Ökostromer Edingen-Neckarhausen + Klimaschutzplus e.G. + Schönauer Stromrebellen EWS
Gemeinsam ...
14
BÜRGERSCHAFTLICHES ENGAGEMENT MAL DREI
Die Ökostromer Edingen-Neckarhausen + Klimaschutzplus e.G. + Schönauer Stromrebellen EWS
Gemeinsam ...
für den Ausstieg aus Atom-
und Kohlestrom und für
Klimaschutz & Energiewende in
Edingen-Neckarhausen aktiv ...
15
BÜRGERSCHAFTLICHES ENGAGEMENT MAL DREI
Die Ökostromer Edingen-Neckarhausen + Klimaschutzplus e.G. + Schönauer Stromrebellen EWS
Gemeinsam ...
für den Ausstieg aus Atom-
und Kohlestrom und für
Klimaschutz & Energiewende in
Edingen-Neckarhausen aktiv ...
und min. 20 Jahre lang
vor Ort gemeinnützige
Projekte für nachhaltige
Entwicklung fördern.
16
BÜRGERSCHAFTLICHES ENGAGEMENT MAL DREI
Die Ökostromer Edingen-Neckarhausen + Klimaschutzplus e.G. + Schönauer Stromrebellen EWS
Ökostrom+ Kund*innen
17
BÜRGERSCHAFTLICHES ENGAGEMENT MAL DREI
Die Ökostromer Edingen-Neckarhausen + Klimaschutzplus e.G. + Schönauer Stromrebellen EWS
lokaler Klimaschutz Fonds
Ökostrom+ Kund*innen
18
BÜRGERSCHAFTLICHES ENGAGEMENT MAL DREI
Die Ökostromer Edingen-Neckarhausen + Klimaschutzplus e.G. + Schönauer Stromrebellen EWS
Ökostrom+ Kund*innen
Sonnencent
lokaler Klimaschutz Fonds
19
BÜRGERSCHAFTLICHES ENGAGEMENT MAL DREI
Die Ökostromer Edingen-Neckarhausen + Klimaschutzplus e.G. + Schönauer Stromrebellen EWS
Wenn möglich
Verdopplung mittels
KfW Förderdarlehen.
Ökostrom+ Kund*innen
Sonnencent
lokaler Klimaschutz Fonds
20
BÜRGERSCHAFTLICHES ENGAGEMENT MAL DREI
Die Ökostromer Edingen-Neckarhausen + Klimaschutzplus e.G. + Schönauer Stromrebellen EWS
Investition in lokale und regionale
ErneuerbareEnergie- und EnergieEffizienz-Projekte.
Wenn möglich
Verdopplung mittels
KfW Förderdarlehen.
Ökostrom+ Kund*innen
Sonnencent
lokaler Klimaschutz Fonds
21
BÜRGERSCHAFTLICHES ENGAGEMENT MAL DREI
Die Ökostromer Edingen-Neckarhausen + Klimaschutzplus e.G. + Schönauer Stromrebellen EWS
Investition in lokale und regionale
ErneuerbareEnergie- und EnergieEffizienz-Projekte.
Rückzahlung des
KfW Förderdarlehen.
Wenn möglich
Verdopplung mittels
KfW Förderdarlehen.
Ökostrom+ Kund*innen
Sonnencent
lokaler Klimaschutz Fonds
22
BÜRGERSCHAFTLICHES ENGAGEMENT MAL DREI
Die Ökostromer Edingen-Neckarhausen + Klimaschutzplus e.G. + Schönauer Stromrebellen EWS
Investition in lokale und regionale
ErneuerbareEnergie- und EnergieEffizienz-Projekte.
Rückzahlung des
KfW Förderdarlehen.
Fördertopf
Die erzielten Erträge sowie 5% des
lokalen Klimaschutzfonds fließen
jährlich in den lokalen Fördertopf zur
Förderung gemeinnütziger,
lokaler Nachhaltigkeitsprojekte.
Wenn möglich
Verdopplung mittels
KfW Förderdarlehen.
Ökostrom+ Kund*innen
Sonnencent
lokaler Klimaschutz Fonds
23
BÜRGERSCHAFTLICHES ENGAGEMENT MAL DREI
Die Ökostromer Edingen-Neckarhausen + Klimaschutzplus e.G. + Schönauer Stromrebellen EWS
Die erzielten Erträge sowie 5% des
lokalen Klimaschutzfonds fließen
jährlich in den lokalen Fördertopf zur
Förderung gemeinnütziger,
lokaler Nachhaltigkeitsprojekte.
Ökostrom+ Kund*innen
Alle Ökostrom+ Kund*innen können jährlich darüber abstimmen,
welche Projekte mit den Erträgen ihres Stiftungstopfes gefördert werden.
Sonnencent
lokaler Klimaschutz Fonds
Jährliche Ausschüttung zur
Förderung nachhaltiger Entwicklung in
Edingen-Neckarhausen.
Rückzahlung des
KfW Förderdarlehen.
Wenn möglich
Verdopplung mittels
KfW Förderdarlehen.
Fördertopf
Investition in lokale und regionale
ErneuerbareEnergie- und EnergieEffizienz-Projekte.
24
BÜRGERSCHAFTLICHES ENGAGEMENT MAL DREI
Die Ökostromer Edingen-Neckarhausen + Klimaschutzplus e.G. + Schönauer Stromrebellen EWS
+
Die Ökostromer Edingen-Neckarhausen
Rechtlich vertreten durch: Rolf Stahl
Theodor-Heuss-Straße 16
68535 Edingen-Neckarhausen
info@edi-neck.oekostromplus.de

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

So fördert der Kanton Luzern das bessere Bauen und Erneuern
So fördert der Kanton Luzern das bessere Bauen und ErneuernSo fördert der Kanton Luzern das bessere Bauen und Erneuern
So fördert der Kanton Luzern das bessere Bauen und ErneuernVorname Nachname
 
2013 06 19 energiekonzept südpfalz präsentation od
2013 06 19 energiekonzept südpfalz präsentation  od2013 06 19 energiekonzept südpfalz präsentation  od
2013 06 19 energiekonzept südpfalz präsentation odmetropolsolar
 
Stadtwerke Wolfhagen-Magazin-jAWOHL-2-2015
Stadtwerke Wolfhagen-Magazin-jAWOHL-2-2015Stadtwerke Wolfhagen-Magazin-jAWOHL-2-2015
Stadtwerke Wolfhagen-Magazin-jAWOHL-2-2015Stadtwerke Wolfhagen
 
Diestel 2010 03_27 voller energie mannheim
Diestel 2010  03_27 voller energie mannheimDiestel 2010  03_27 voller energie mannheim
Diestel 2010 03_27 voller energie mannheimmetropolsolar
 
Atomluegen flyer 2010
Atomluegen flyer 2010Atomluegen flyer 2010
Atomluegen flyer 2010metropolsolar
 
Aufruf ee-statt-atom03012011
Aufruf ee-statt-atom03012011Aufruf ee-statt-atom03012011
Aufruf ee-statt-atom03012011metropolsolar
 
Forum kommunalerklimaschutz
Forum kommunalerklimaschutzForum kommunalerklimaschutz
Forum kommunalerklimaschutzVodde
 
So fördert der Kanton Luzern das bessere Bauen und Erneuern
So fördert der Kanton Luzern das bessere Bauen und ErneuernSo fördert der Kanton Luzern das bessere Bauen und Erneuern
So fördert der Kanton Luzern das bessere Bauen und ErneuernVorname Nachname
 
Vortrag Zwosta - Forum 6 - Bürgerfinanzierung - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Zwosta - Forum 6 - Bürgerfinanzierung - VOLLER ENERGIE 2013Vortrag Zwosta - Forum 6 - Bürgerfinanzierung - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Zwosta - Forum 6 - Bürgerfinanzierung - VOLLER ENERGIE 2013metropolsolar
 
EEV AG Produkt Folder image kt-druck03122012
EEV AG Produkt Folder image kt-druck03122012EEV AG Produkt Folder image kt-druck03122012
EEV AG Produkt Folder image kt-druck03122012chrizoo
 
Unternehmensvorstellung der Thüga Energie GmbH
Unternehmensvorstellung der Thüga Energie GmbHUnternehmensvorstellung der Thüga Energie GmbH
Unternehmensvorstellung der Thüga Energie GmbHRegioHeldenSEO
 
Eigenverbrauchs-Energielösungen - ein Business Case für Investoren & die Umwelt
Eigenverbrauchs-Energielösungen - ein Business Case für Investoren & die UmweltEigenverbrauchs-Energielösungen - ein Business Case für Investoren & die Umwelt
Eigenverbrauchs-Energielösungen - ein Business Case für Investoren & die Umweltengineeringzhaw
 
Ranner vorgehensweisebeimaufbauvonkommunalenwaermenetzen ezro
Ranner vorgehensweisebeimaufbauvonkommunalenwaermenetzen ezroRanner vorgehensweisebeimaufbauvonkommunalenwaermenetzen ezro
Ranner vorgehensweisebeimaufbauvonkommunalenwaermenetzen ezrowolfganghanus
 
klima:aktiv Energiespar-Guide
klima:aktiv Energiespar-Guideklima:aktiv Energiespar-Guide
klima:aktiv Energiespar-Guideklima:aktiv
 
Die 1.000-kWh-Kampagne in EcoTopTen
Die 1.000-kWh-Kampagne in EcoTopTenDie 1.000-kWh-Kampagne in EcoTopTen
Die 1.000-kWh-Kampagne in EcoTopTenOeko-Institut
 
Quartierwärmeverbünde: Chance und Herausforderung zugleich
Quartierwärmeverbünde: Chance und Herausforderung zugleichQuartierwärmeverbünde: Chance und Herausforderung zugleich
Quartierwärmeverbünde: Chance und Herausforderung zugleichengineeringzhaw
 
So unterstützen die Energieagentur St. Gallen GmbH und der Kanton St. Gallen ...
So unterstützen die Energieagentur St. Gallen GmbH und der Kanton St. Gallen ...So unterstützen die Energieagentur St. Gallen GmbH und der Kanton St. Gallen ...
So unterstützen die Energieagentur St. Gallen GmbH und der Kanton St. Gallen ...Vorname Nachname
 
Trends in der urbanen Wärmeversorgung - Hybridwerk Aarmatt Solothurn
Trends in der urbanen Wärmeversorgung - Hybridwerk Aarmatt SolothurnTrends in der urbanen Wärmeversorgung - Hybridwerk Aarmatt Solothurn
Trends in der urbanen Wärmeversorgung - Hybridwerk Aarmatt Solothurnengineeringzhaw
 
Stadtwerke Wolfhagen: Strom, Heizstrom und Erdgas für Wolfhagen und Habichtswald
Stadtwerke Wolfhagen: Strom, Heizstrom und Erdgas für Wolfhagen und HabichtswaldStadtwerke Wolfhagen: Strom, Heizstrom und Erdgas für Wolfhagen und Habichtswald
Stadtwerke Wolfhagen: Strom, Heizstrom und Erdgas für Wolfhagen und HabichtswaldStadtwerke Wolfhagen
 

Was ist angesagt? (20)

So fördert der Kanton Luzern das bessere Bauen und Erneuern
So fördert der Kanton Luzern das bessere Bauen und ErneuernSo fördert der Kanton Luzern das bessere Bauen und Erneuern
So fördert der Kanton Luzern das bessere Bauen und Erneuern
 
2013 06 19 energiekonzept südpfalz präsentation od
2013 06 19 energiekonzept südpfalz präsentation  od2013 06 19 energiekonzept südpfalz präsentation  od
2013 06 19 energiekonzept südpfalz präsentation od
 
Stadtwerke Wolfhagen-Magazin-jAWOHL-2-2015
Stadtwerke Wolfhagen-Magazin-jAWOHL-2-2015Stadtwerke Wolfhagen-Magazin-jAWOHL-2-2015
Stadtwerke Wolfhagen-Magazin-jAWOHL-2-2015
 
Diestel 2010 03_27 voller energie mannheim
Diestel 2010  03_27 voller energie mannheimDiestel 2010  03_27 voller energie mannheim
Diestel 2010 03_27 voller energie mannheim
 
Atomluegen flyer 2010
Atomluegen flyer 2010Atomluegen flyer 2010
Atomluegen flyer 2010
 
Aufruf ee-statt-atom03012011
Aufruf ee-statt-atom03012011Aufruf ee-statt-atom03012011
Aufruf ee-statt-atom03012011
 
Forum kommunalerklimaschutz
Forum kommunalerklimaschutzForum kommunalerklimaschutz
Forum kommunalerklimaschutz
 
So fördert der Kanton Luzern das bessere Bauen und Erneuern
So fördert der Kanton Luzern das bessere Bauen und ErneuernSo fördert der Kanton Luzern das bessere Bauen und Erneuern
So fördert der Kanton Luzern das bessere Bauen und Erneuern
 
Vortrag Zwosta - Forum 6 - Bürgerfinanzierung - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Zwosta - Forum 6 - Bürgerfinanzierung - VOLLER ENERGIE 2013Vortrag Zwosta - Forum 6 - Bürgerfinanzierung - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Zwosta - Forum 6 - Bürgerfinanzierung - VOLLER ENERGIE 2013
 
EEV AG Produkt Folder image kt-druck03122012
EEV AG Produkt Folder image kt-druck03122012EEV AG Produkt Folder image kt-druck03122012
EEV AG Produkt Folder image kt-druck03122012
 
Unternehmensvorstellung der Thüga Energie GmbH
Unternehmensvorstellung der Thüga Energie GmbHUnternehmensvorstellung der Thüga Energie GmbH
Unternehmensvorstellung der Thüga Energie GmbH
 
Eigenverbrauchs-Energielösungen - ein Business Case für Investoren & die Umwelt
Eigenverbrauchs-Energielösungen - ein Business Case für Investoren & die UmweltEigenverbrauchs-Energielösungen - ein Business Case für Investoren & die Umwelt
Eigenverbrauchs-Energielösungen - ein Business Case für Investoren & die Umwelt
 
öKo strom
öKo stromöKo strom
öKo strom
 
Ranner vorgehensweisebeimaufbauvonkommunalenwaermenetzen ezro
Ranner vorgehensweisebeimaufbauvonkommunalenwaermenetzen ezroRanner vorgehensweisebeimaufbauvonkommunalenwaermenetzen ezro
Ranner vorgehensweisebeimaufbauvonkommunalenwaermenetzen ezro
 
klima:aktiv Energiespar-Guide
klima:aktiv Energiespar-Guideklima:aktiv Energiespar-Guide
klima:aktiv Energiespar-Guide
 
Die 1.000-kWh-Kampagne in EcoTopTen
Die 1.000-kWh-Kampagne in EcoTopTenDie 1.000-kWh-Kampagne in EcoTopTen
Die 1.000-kWh-Kampagne in EcoTopTen
 
Quartierwärmeverbünde: Chance und Herausforderung zugleich
Quartierwärmeverbünde: Chance und Herausforderung zugleichQuartierwärmeverbünde: Chance und Herausforderung zugleich
Quartierwärmeverbünde: Chance und Herausforderung zugleich
 
So unterstützen die Energieagentur St. Gallen GmbH und der Kanton St. Gallen ...
So unterstützen die Energieagentur St. Gallen GmbH und der Kanton St. Gallen ...So unterstützen die Energieagentur St. Gallen GmbH und der Kanton St. Gallen ...
So unterstützen die Energieagentur St. Gallen GmbH und der Kanton St. Gallen ...
 
Trends in der urbanen Wärmeversorgung - Hybridwerk Aarmatt Solothurn
Trends in der urbanen Wärmeversorgung - Hybridwerk Aarmatt SolothurnTrends in der urbanen Wärmeversorgung - Hybridwerk Aarmatt Solothurn
Trends in der urbanen Wärmeversorgung - Hybridwerk Aarmatt Solothurn
 
Stadtwerke Wolfhagen: Strom, Heizstrom und Erdgas für Wolfhagen und Habichtswald
Stadtwerke Wolfhagen: Strom, Heizstrom und Erdgas für Wolfhagen und HabichtswaldStadtwerke Wolfhagen: Strom, Heizstrom und Erdgas für Wolfhagen und Habichtswald
Stadtwerke Wolfhagen: Strom, Heizstrom und Erdgas für Wolfhagen und Habichtswald
 

Ähnlich wie Ö+ Edingen-Neckarhausen-sonnencent-loop

Stadtwerke Wolfhagen: Strom, Heizstrom und Erdgas für das Wolfhager Land
Stadtwerke Wolfhagen: Strom, Heizstrom und Erdgas für das Wolfhager LandStadtwerke Wolfhagen: Strom, Heizstrom und Erdgas für das Wolfhager Land
Stadtwerke Wolfhagen: Strom, Heizstrom und Erdgas für das Wolfhager LandStadtwerke Wolfhagen
 
Kersten Kerl | Kalte Nahwärme – Flächenkollektor als moderne energiegewinnend...
Kersten Kerl | Kalte Nahwärme – Flächenkollektor als moderne energiegewinnend...Kersten Kerl | Kalte Nahwärme – Flächenkollektor als moderne energiegewinnend...
Kersten Kerl | Kalte Nahwärme – Flächenkollektor als moderne energiegewinnend...Viessmann Eis-Energiespeicher GmbH
 
Schoenergie_Folder_Gewerbe_final (003)
Schoenergie_Folder_Gewerbe_final (003)Schoenergie_Folder_Gewerbe_final (003)
Schoenergie_Folder_Gewerbe_final (003)Wolfram Braun
 
energiehoch3 Produktvorteile
energiehoch3 Produktvorteileenergiehoch3 Produktvorteile
energiehoch3 Produktvorteileenergiehoch3
 
Wettbewerb 2010 -_datenblatt_neckargemuend
Wettbewerb 2010 -_datenblatt_neckargemuendWettbewerb 2010 -_datenblatt_neckargemuend
Wettbewerb 2010 -_datenblatt_neckargemuendmetropolsolar
 
Naturgas - klimaneutrales Gas der Städtische Werke AG
Naturgas - klimaneutrales Gas der Städtische Werke AGNaturgas - klimaneutrales Gas der Städtische Werke AG
Naturgas - klimaneutrales Gas der Städtische Werke AGStädtische Werke AG
 
500 Photovoltaik Dächer Programm
500 Photovoltaik Dächer Programm500 Photovoltaik Dächer Programm
500 Photovoltaik Dächer ProgrammErhard Renz
 
energiehoch3 Dein Energieanbieter
energiehoch3 Dein Energieanbieterenergiehoch3 Dein Energieanbieter
energiehoch3 Dein Energieanbieterenergiehoch3
 
Unser Beitrag zum Klimaschutz - Städtische Werke, Kassel
Unser Beitrag zum Klimaschutz - Städtische Werke, KasselUnser Beitrag zum Klimaschutz - Städtische Werke, Kassel
Unser Beitrag zum Klimaschutz - Städtische Werke, KasselWinkels-Herding Sabine
 
Was kostet uns die Energiewende?
Was kostet uns die Energiewende?Was kostet uns die Energiewende?
Was kostet uns die Energiewende?Jürgen Scheurer
 
Wemio Ökostrom - Kurzvorstellung
Wemio Ökostrom - KurzvorstellungWemio Ökostrom - Kurzvorstellung
Wemio Ökostrom - KurzvorstellungJost Broichmann
 
Echo AG Biomethan Anlagen
Echo AG Biomethan AnlagenEcho AG Biomethan Anlagen
Echo AG Biomethan AnlagenEcho AG
 
5 gute Gründe für die steuerliche Förderung energetischer Gebäudesanierung
5 gute Gründe für die steuerliche Förderung energetischer Gebäudesanierung5 gute Gründe für die steuerliche Förderung energetischer Gebäudesanierung
5 gute Gründe für die steuerliche Förderung energetischer Gebäudesanierungenergynet.de
 
Kantonale Schwerpunkte der Energiepolitik
Kantonale Schwerpunkte der EnergiepolitikKantonale Schwerpunkte der Energiepolitik
Kantonale Schwerpunkte der EnergiepolitikVorname Nachname
 

Ähnlich wie Ö+ Edingen-Neckarhausen-sonnencent-loop (20)

Stadtwerke Wolfhagen: Strom, Heizstrom und Erdgas für das Wolfhager Land
Stadtwerke Wolfhagen: Strom, Heizstrom und Erdgas für das Wolfhager LandStadtwerke Wolfhagen: Strom, Heizstrom und Erdgas für das Wolfhager Land
Stadtwerke Wolfhagen: Strom, Heizstrom und Erdgas für das Wolfhager Land
 
Kersten Kerl | Kalte Nahwärme – Flächenkollektor als moderne energiegewinnend...
Kersten Kerl | Kalte Nahwärme – Flächenkollektor als moderne energiegewinnend...Kersten Kerl | Kalte Nahwärme – Flächenkollektor als moderne energiegewinnend...
Kersten Kerl | Kalte Nahwärme – Flächenkollektor als moderne energiegewinnend...
 
Heinz von Heiden EcoStar INDEPENDA
Heinz von Heiden EcoStar INDEPENDAHeinz von Heiden EcoStar INDEPENDA
Heinz von Heiden EcoStar INDEPENDA
 
Schoenergie_Folder_Gewerbe_final (003)
Schoenergie_Folder_Gewerbe_final (003)Schoenergie_Folder_Gewerbe_final (003)
Schoenergie_Folder_Gewerbe_final (003)
 
WEG VOM ATOMSTROM!
WEG VOM ATOMSTROM!WEG VOM ATOMSTROM!
WEG VOM ATOMSTROM!
 
energiehoch3 Produktvorteile
energiehoch3 Produktvorteileenergiehoch3 Produktvorteile
energiehoch3 Produktvorteile
 
Wettbewerb 2010 -_datenblatt_neckargemuend
Wettbewerb 2010 -_datenblatt_neckargemuendWettbewerb 2010 -_datenblatt_neckargemuend
Wettbewerb 2010 -_datenblatt_neckargemuend
 
Naturgas - klimaneutrales Gas der Städtische Werke AG
Naturgas - klimaneutrales Gas der Städtische Werke AGNaturgas - klimaneutrales Gas der Städtische Werke AG
Naturgas - klimaneutrales Gas der Städtische Werke AG
 
500 Photovoltaik Dächer Programm
500 Photovoltaik Dächer Programm500 Photovoltaik Dächer Programm
500 Photovoltaik Dächer Programm
 
Prospekt 2016
Prospekt 2016Prospekt 2016
Prospekt 2016
 
energiehoch3 Dein Energieanbieter
energiehoch3 Dein Energieanbieterenergiehoch3 Dein Energieanbieter
energiehoch3 Dein Energieanbieter
 
Unser Beitrag zum Klimaschutz - Städtische Werke, Kassel
Unser Beitrag zum Klimaschutz - Städtische Werke, KasselUnser Beitrag zum Klimaschutz - Städtische Werke, Kassel
Unser Beitrag zum Klimaschutz - Städtische Werke, Kassel
 
Was kostet uns die Energiewende?
Was kostet uns die Energiewende?Was kostet uns die Energiewende?
Was kostet uns die Energiewende?
 
Schnauer Energie 2014
Schnauer Energie 2014Schnauer Energie 2014
Schnauer Energie 2014
 
EEV Image Folder
EEV Image FolderEEV Image Folder
EEV Image Folder
 
Wemio Ökostrom - Kurzvorstellung
Wemio Ökostrom - KurzvorstellungWemio Ökostrom - Kurzvorstellung
Wemio Ökostrom - Kurzvorstellung
 
Energie-Agenda 2015
Energie-Agenda 2015Energie-Agenda 2015
Energie-Agenda 2015
 
Echo AG Biomethan Anlagen
Echo AG Biomethan AnlagenEcho AG Biomethan Anlagen
Echo AG Biomethan Anlagen
 
5 gute Gründe für die steuerliche Förderung energetischer Gebäudesanierung
5 gute Gründe für die steuerliche Förderung energetischer Gebäudesanierung5 gute Gründe für die steuerliche Förderung energetischer Gebäudesanierung
5 gute Gründe für die steuerliche Förderung energetischer Gebäudesanierung
 
Kantonale Schwerpunkte der Energiepolitik
Kantonale Schwerpunkte der EnergiepolitikKantonale Schwerpunkte der Energiepolitik
Kantonale Schwerpunkte der Energiepolitik
 

Ö+ Edingen-Neckarhausen-sonnencent-loop

  • 1. BÜRGERSCHAFTLICHES ENGAGEMENT MAL DREI Die Ökostromer Edingen-Neckarhausen + Klimaschutzplus e.G. + Schönauer Stromrebellen EWS u. a. empfohlen vom BUND, Klimaschutz- und Energie-Beratungsagentur Heidelberg – Rhein-Neckar-Kreis gGmbH, Energieagentur Regio Freiburg, Berliner Energieagentur, Schüler-Friedens-Büro, YouthFutureProject, Elektrizitätswerke Schönau, Climate Alliance, Deutsche Gesellschaft für die Vereinten Nationen, NoExcuse 2015
  • 2. 2 BÜRGERSCHAFTLICHES ENGAGEMENT MAL DREI Die Ökostromer Edingen-Neckarhausen + Klimaschutzplus e.G. + Schönauer Stromrebellen EWS EDINGEN-NECKARHAUSENER ÖKOSTROM+ BEDEUTET 100% - ÖKOLOGISCH, - VERTRAUENSWÜRDIG, - PREISWERT: • 100% Strom aus erneuerbaren Energien • Davon garantiert mind 70% aus neuen Kraftwerken • Keine wirtschaftliche Verbindung mit Betreibern von Atom- und Kohlekraftwerken • Kein Cent der Kund*innen in die Hände der Atom- und Kohlestromkonzerne • Direkte Förderung des Edingen-Neckarhausener Energiewende-Engagement mit bis zu 15€/a je Kund:in • Garantierter Bau neuer, lokaler und regionaler Ökostrom-Anlagen (Edingen-Neckarhausener Sonnencent) • Zielsetzung: mehr und mehr Ökostrom aus lokalen und regionalen Anlagen für Edingen-Neckarhausen • Vollständige Ausschüttung aller Erträge der neuen Ökostromanlagen an gemeinnützige Projekte • Kund*innen und Mitstifter*innen entscheiden welche Edingen-Neckarhausener Projekte gefördert werden Kooperation und Sonnencent-Anteil des Edingen-Neckarhausener Ökostrom+ machen es möglich. Wie es geht, zeigt die nachfolgende Grafik.
  • 3. 3 BÜRGERSCHAFTLICHES ENGAGEMENT MAL DREI Die Ökostromer Edingen-Neckarhausen + Klimaschutzplus e.G. + Schönauer Stromrebellen EWS EDINGEN-NECKARHAUSENER ÖKOSTROM+ BEDEUTET 100% - ÖKOLOGISCH, - VERTRAUENSWÜRDIG, - PREISWERT: • 100% Strom aus erneuerbaren Energien • Davon garantiert mind 70% aus neuen Kraftwerken • Keine wirtschaftliche Verbindung mit Betreibern von Atom- und Kohlekraftwerken • Kein Cent der Kund*innen in die Hände der Atom- und Kohlestromkonzerne • Direkte Förderung des Edingen-Neckarhausener Energiewende-Engagement mit bis zu 15€/a je Kund:in • Garantierter Bau neuer, lokaler und regionaler Ökostrom-Anlagen (Edingen-Neckarhausener Sonnencent) • Zielsetzung: mehr und mehr Ökostrom aus lokalen und regionalen Anlagen für Edingen-Neckarhausen • Vollständige Ausschüttung aller Erträge der neuen Ökostromanlagen an gemeinnützige Projekte • Kund*innen und Mitstifter*innen entscheiden welche Edingen-Neckarhausener Projekte gefördert werden Kooperation und Sonnencent-Anteil des Edingen-Neckarhausener Ökostrom+ machen es möglich. Wie es geht, zeigt die nachfolgende Grafik.
  • 4. 4 BÜRGERSCHAFTLICHES ENGAGEMENT MAL DREI Die Ökostromer Edingen-Neckarhausen + Klimaschutzplus e.G. + Schönauer Stromrebellen EWS EDINGEN-NECKARHAUSENER ÖKOSTROM+ BEDEUTET 100% - ÖKOLOGISCH, - VERTRAUENSWÜRDIG, - PREISWERT: • 100% Strom aus erneuerbaren Energien • Davon garantiert mind 70% aus neuen Kraftwerken • Keine wirtschaftliche Verbindung mit Betreibern von Atom- und Kohlekraftwerken • Kein Cent der Kund*innen in die Hände der Atom- und Kohlestromkonzerne • Direkte Förderung des Edingen-Neckarhausener Energiewende-Engagement mit bis zu 15€/a je Kund:in • Garantierter Bau neuer, lokaler und regionaler Ökostrom-Anlagen (Edingen-Neckarhausener Sonnencent) • Zielsetzung: mehr und mehr Ökostrom aus lokalen und regionalen Anlagen für Edingen-Neckarhausen • Vollständige Ausschüttung aller Erträge der neuen Ökostromanlagen an gemeinnützige Projekte • Kund*innen und Mitstifter*innen entscheiden welche Edingen-Neckarhausener Projekte gefördert werden Kooperation und Sonnencent-Anteil des Edingen-Neckarhausener Ökostrom+ machen es möglich. Wie es geht, zeigt die nachfolgende Grafik.
  • 5. 5 BÜRGERSCHAFTLICHES ENGAGEMENT MAL DREI Die Ökostromer Edingen-Neckarhausen + Klimaschutzplus e.G. + Schönauer Stromrebellen EWS EDINGEN-NECKARHAUSENER ÖKOSTROM+ BEDEUTET 100% - ÖKOLOGISCH, - VERTRAUENSWÜRDIG, - PREISWERT: • 100% Strom aus erneuerbaren Energien • Davon garantiert mind 70% aus neuen Kraftwerken • Keine wirtschaftliche Verbindung mit Betreibern von Atom- und Kohlekraftwerken • Kein Cent der Kund*innen in die Hände der Atom- und Kohlestromkonzerne • Direkte Förderung des Edingen-Neckarhausener Energiewende-Engagement mit bis zu 15€/a je Kund:in • Garantierter Bau neuer, lokaler und regionaler Ökostrom-Anlagen (Edingen-Neckarhausener Sonnencent) • Zielsetzung: mehr und mehr Ökostrom aus lokalen und regionalen Anlagen für Edingen-Neckarhausen • Vollständige Ausschüttung aller Erträge der neuen Ökostromanlagen an gemeinnützige Projekte • Kund*innen und Mitstifter*innen entscheiden welche Edingen-Neckarhausener Projekte gefördert werden Kooperation und Sonnencent-Anteil des Edingen-Neckarhausener Ökostrom+ machen es möglich. Wie es geht, zeigt die nachfolgende Grafik.
  • 6. 6 BÜRGERSCHAFTLICHES ENGAGEMENT MAL DREI Die Ökostromer Edingen-Neckarhausen + Klimaschutzplus e.G. + Schönauer Stromrebellen EWS EDINGEN-NECKARHAUSENER ÖKOSTROM+ BEDEUTET 100% - ÖKOLOGISCH, - VERTRAUENSWÜRDIG, - PREISWERT: • 100% Strom aus erneuerbaren Energien • Davon garantiert mind 70% aus neuen Kraftwerken • Keine wirtschaftliche Verbindung mit Betreibern von Atom- und Kohlekraftwerken • Kein Cent der Kund*innen in die Hände der Atom- und Kohlestromkonzerne • Direkte Förderung des Edingen-Neckarhausener Energiewende-Engagement mit bis zu 15€/a je Kund:in • Garantierter Bau neuer, lokaler und regionaler Ökostrom-Anlagen (Edingen-Neckarhausener Sonnencent) • Zielsetzung: mehr und mehr Ökostrom aus lokalen und regionalen Anlagen für Edingen-Neckarhausen • Vollständige Ausschüttung aller Erträge der neuen Ökostromanlagen an gemeinnützige Projekte • Kund*innen und Mitstifter*innen entscheiden welche Edingen-Neckarhausener Projekte gefördert werden Kooperation und Sonnencent-Anteil des Edingen-Neckarhausener Ökostrom+ machen es möglich. Wie es geht, zeigt die nachfolgende Grafik.
  • 7. 7 BÜRGERSCHAFTLICHES ENGAGEMENT MAL DREI Die Ökostromer Edingen-Neckarhausen + Klimaschutzplus e.G. + Schönauer Stromrebellen EWS EDINGEN-NECKARHAUSENER ÖKOSTROM+ BEDEUTET 100% - ÖKOLOGISCH, - VERTRAUENSWÜRDIG, - PREISWERT: • 100% Strom aus erneuerbaren Energien • Davon garantiert mind 70% aus neuen Kraftwerken • Keine wirtschaftliche Verbindung mit Betreibern von Atom- und Kohlekraftwerken • Kein Cent der Kund*innen in die Hände der Atom- und Kohlestromkonzerne • Direkte Förderung des Edingen-Neckarhausener Energiewende-Engagement mit bis zu 15€/a je Kund:in • Garantierter Bau neuer, lokaler und regionaler Ökostrom-Anlagen (Edingen-Neckarhausener Sonnencent) • Zielsetzung: mehr und mehr Ökostrom aus lokalen und regionalen Anlagen für Edingen-Neckarhausen • Vollständige Ausschüttung aller Erträge der neuen Ökostromanlagen an gemeinnützige Projekte • Kund*innen und Mitstifter*innen entscheiden welche Edingen-Neckarhausener Projekte gefördert werden Kooperation und Sonnencent-Anteil des Edingen-Neckarhausener Ökostrom+ machen es möglich. Wie es geht, zeigt die nachfolgende Grafik.
  • 8. 8 BÜRGERSCHAFTLICHES ENGAGEMENT MAL DREI Die Ökostromer Edingen-Neckarhausen + Klimaschutzplus e.G. + Schönauer Stromrebellen EWS EDINGEN-NECKARHAUSENER ÖKOSTROM+ BEDEUTET 100% - ÖKOLOGISCH, - VERTRAUENSWÜRDIG, - PREISWERT: • 100% Strom aus erneuerbaren Energien • Davon garantiert mind 70% aus neuen Kraftwerken • Keine wirtschaftliche Verbindung mit Betreibern von Atom- und Kohlekraftwerken • Kein Cent der Kund*innen in die Hände der Atom- und Kohlestromkonzerne • Direkte Förderung des Edingen-Neckarhausener Energiewende-Engagement mit bis zu 15€/a je Kund:in • Garantierter Bau neuer, lokaler und regionaler Ökostrom-Anlagen (Edingen-Neckarhausener Sonnencent) • Zielsetzung: mehr und mehr Ökostrom aus lokalen und regionalen Anlagen für Edingen-Neckarhausen • Vollständige Ausschüttung aller Erträge der neuen Ökostromanlagen an gemeinnützige Projekte • Kund*innen und Mitstifter*innen entscheiden welche Edingen-Neckarhausener Projekte gefördert werden Kooperation und Sonnencent-Anteil des Edingen-Neckarhausener Ökostrom+ machen es möglich. Wie es geht, zeigt die nachfolgende Grafik.
  • 9. 9 BÜRGERSCHAFTLICHES ENGAGEMENT MAL DREI Die Ökostromer Edingen-Neckarhausen + Klimaschutzplus e.G. + Schönauer Stromrebellen EWS EDINGEN-NECKARHAUSENER ÖKOSTROM+ BEDEUTET 100% - ÖKOLOGISCH, - VERTRAUENSWÜRDIG, - PREISWERT: • 100% Strom aus erneuerbaren Energien • Davon garantiert mind 70% aus neuen Kraftwerken • Keine wirtschaftliche Verbindung mit Betreibern von Atom- und Kohlekraftwerken • Kein Cent der Kund*innen in die Hände der Atom- und Kohlestromkonzerne • Direkte Förderung des Edingen-Neckarhausener Energiewende-Engagement mit bis zu 15€/a je Kund:in • Garantierter Bau neuer, lokaler und regionaler Ökostrom-Anlagen (Edingen-Neckarhausener Sonnencent) • Zielsetzung: mehr und mehr Ökostrom aus lokalen und regionalen Anlagen für Edingen-Neckarhausen • Vollständige Ausschüttung aller Erträge der neuen Ökostromanlagen an gemeinnützige Projekte • Kund*innen und Mitstifter*innen entscheiden welche Edingen-Neckarhausener Projekte gefördert werden Kooperation und Sonnencent-Anteil des Edingen-Neckarhausener Ökostrom+ machen es möglich. Wie es geht, zeigt die nachfolgende Grafik.
  • 10. 10 BÜRGERSCHAFTLICHES ENGAGEMENT MAL DREI Die Ökostromer Edingen-Neckarhausen + Klimaschutzplus e.G. + Schönauer Stromrebellen EWS EDINGEN-NECKARHAUSENER ÖKOSTROM+ BEDEUTET 100% - ÖKOLOGISCH, - VERTRAUENSWÜRDIG, - PREISWERT: • 100% Strom aus erneuerbaren Energien • Davon garantiert mind 70% aus neuen Kraftwerken • Keine wirtschaftliche Verbindung mit Betreibern von Atom- und Kohlekraftwerken • Kein Cent der Kund*innen in die Hände der Atom- und Kohlestromkonzerne • Direkte Förderung des Edingen-Neckarhausener Energiewende-Engagement mit bis zu 15€/a je Kund:in • Garantierter Bau neuer, lokaler und regionaler Ökostrom-Anlagen (Edingen-Neckarhausener Sonnencent) • Zielsetzung: mehr und mehr Ökostrom aus lokalen und regionalen Anlagen für Edingen-Neckarhausen • Vollständige Ausschüttung aller Erträge der neuen Ökostromanlagen an gemeinnützige Projekte • Kund*innen und Mitstifter*innen entscheiden welche Edingen-Neckarhausener Projekte gefördert werden Kooperation und Sonnencent-Anteil des Edingen-Neckarhausener Ökostrom+ machen es möglich. Wie es geht, zeigt die nachfolgende Grafik.
  • 11. 11 BÜRGERSCHAFTLICHES ENGAGEMENT MAL DREI Die Ökostromer Edingen-Neckarhausen + Klimaschutzplus e.G. + Schönauer Stromrebellen EWS EDINGEN-NECKARHAUSENER ÖKOSTROM+ BEDEUTET 100% - ÖKOLOGISCH, - VERTRAUENSWÜRDIG, - PREISWERT: • 100% Strom aus erneuerbaren Energien • Davon garantiert mind 70% aus neuen Kraftwerken • Keine wirtschaftliche Verbindung mit Betreibern von Atom- und Kohlekraftwerken • Kein Cent der Kund*innen in die Hände der Atom- und Kohlestromkonzerne • Direkte Förderung des Edingen-Neckarhausener Energiewende-Engagement mit bis zu 15€/a je Kund:in • Garantierter Bau neuer, lokaler und regionaler Ökostrom-Anlagen (Edingen-Neckarhausener Sonnencent) • Zielsetzung: mehr und mehr Ökostrom aus lokalen und regionalen Anlagen für Edingen-Neckarhausen • Vollständige Ausschüttung aller Erträge der neuen Ökostromanlagen an gemeinnützige Projekte • Kund*innen und Mitstifter*innen entscheiden welche Edingen-Neckarhausener Projekte gefördert werden Kooperation und Sonnencent-Anteil des Edingen-Neckarhausener Ökostrom+ machen es möglich. Wie es geht, zeigt die nachfolgende Grafik.
  • 12. 12 BÜRGERSCHAFTLICHES ENGAGEMENT MAL DREI Die Ökostromer Edingen-Neckarhausen + Klimaschutzplus e.G. + Schönauer Stromrebellen EWS Kooperation und Sonnencent-Anteil des Edingen-Neckarhausener Ökostrom+ machen es möglich. Wie es geht, zeigt die nachfolgende Grafik. EDINGEN-NECKARHAUSENER ÖKOSTROM+ BEDEUTET 100% - ÖKOLOGISCH, - VERTRAUENSWÜRDIG, - PREISWERT: • 100% Strom aus erneuerbaren Energien • Davon garantiert mind 70% aus neuen Kraftwerken • Keine wirtschaftliche Verbindung mit Betreibern von Atom- und Kohlekraftwerken • Kein Cent der Kund*innen in die Hände der Atom- und Kohlestromkonzerne • Direkte Förderung des Edingen-Neckarhausener Energiewende-Engagement mit bis zu 15€/a je Kund:in • Garantierter Bau neuer, lokaler und regionaler Ökostrom-Anlagen (Edingen-Neckarhausener Sonnencent) • Zielsetzung: mehr und mehr Ökostrom aus lokalen und regionalen Anlagen für Edingen-Neckarhausen • Vollständige Ausschüttung aller Erträge der neuen Ökostromanlagen an gemeinnützige Projekte • Kund*innen und Mitstifter*innen entscheiden welche Edingen-Neckarhausener Projekte gefördert werden
  • 13. 13 BÜRGERSCHAFTLICHES ENGAGEMENT MAL DREI Die Ökostromer Edingen-Neckarhausen + Klimaschutzplus e.G. + Schönauer Stromrebellen EWS Gemeinsam ...
  • 14. 14 BÜRGERSCHAFTLICHES ENGAGEMENT MAL DREI Die Ökostromer Edingen-Neckarhausen + Klimaschutzplus e.G. + Schönauer Stromrebellen EWS Gemeinsam ... für den Ausstieg aus Atom- und Kohlestrom und für Klimaschutz & Energiewende in Edingen-Neckarhausen aktiv ...
  • 15. 15 BÜRGERSCHAFTLICHES ENGAGEMENT MAL DREI Die Ökostromer Edingen-Neckarhausen + Klimaschutzplus e.G. + Schönauer Stromrebellen EWS Gemeinsam ... für den Ausstieg aus Atom- und Kohlestrom und für Klimaschutz & Energiewende in Edingen-Neckarhausen aktiv ... und min. 20 Jahre lang vor Ort gemeinnützige Projekte für nachhaltige Entwicklung fördern.
  • 16. 16 BÜRGERSCHAFTLICHES ENGAGEMENT MAL DREI Die Ökostromer Edingen-Neckarhausen + Klimaschutzplus e.G. + Schönauer Stromrebellen EWS Ökostrom+ Kund*innen
  • 17. 17 BÜRGERSCHAFTLICHES ENGAGEMENT MAL DREI Die Ökostromer Edingen-Neckarhausen + Klimaschutzplus e.G. + Schönauer Stromrebellen EWS lokaler Klimaschutz Fonds Ökostrom+ Kund*innen
  • 18. 18 BÜRGERSCHAFTLICHES ENGAGEMENT MAL DREI Die Ökostromer Edingen-Neckarhausen + Klimaschutzplus e.G. + Schönauer Stromrebellen EWS Ökostrom+ Kund*innen Sonnencent lokaler Klimaschutz Fonds
  • 19. 19 BÜRGERSCHAFTLICHES ENGAGEMENT MAL DREI Die Ökostromer Edingen-Neckarhausen + Klimaschutzplus e.G. + Schönauer Stromrebellen EWS Wenn möglich Verdopplung mittels KfW Förderdarlehen. Ökostrom+ Kund*innen Sonnencent lokaler Klimaschutz Fonds
  • 20. 20 BÜRGERSCHAFTLICHES ENGAGEMENT MAL DREI Die Ökostromer Edingen-Neckarhausen + Klimaschutzplus e.G. + Schönauer Stromrebellen EWS Investition in lokale und regionale ErneuerbareEnergie- und EnergieEffizienz-Projekte. Wenn möglich Verdopplung mittels KfW Förderdarlehen. Ökostrom+ Kund*innen Sonnencent lokaler Klimaschutz Fonds
  • 21. 21 BÜRGERSCHAFTLICHES ENGAGEMENT MAL DREI Die Ökostromer Edingen-Neckarhausen + Klimaschutzplus e.G. + Schönauer Stromrebellen EWS Investition in lokale und regionale ErneuerbareEnergie- und EnergieEffizienz-Projekte. Rückzahlung des KfW Förderdarlehen. Wenn möglich Verdopplung mittels KfW Förderdarlehen. Ökostrom+ Kund*innen Sonnencent lokaler Klimaschutz Fonds
  • 22. 22 BÜRGERSCHAFTLICHES ENGAGEMENT MAL DREI Die Ökostromer Edingen-Neckarhausen + Klimaschutzplus e.G. + Schönauer Stromrebellen EWS Investition in lokale und regionale ErneuerbareEnergie- und EnergieEffizienz-Projekte. Rückzahlung des KfW Förderdarlehen. Fördertopf Die erzielten Erträge sowie 5% des lokalen Klimaschutzfonds fließen jährlich in den lokalen Fördertopf zur Förderung gemeinnütziger, lokaler Nachhaltigkeitsprojekte. Wenn möglich Verdopplung mittels KfW Förderdarlehen. Ökostrom+ Kund*innen Sonnencent lokaler Klimaschutz Fonds
  • 23. 23 BÜRGERSCHAFTLICHES ENGAGEMENT MAL DREI Die Ökostromer Edingen-Neckarhausen + Klimaschutzplus e.G. + Schönauer Stromrebellen EWS Die erzielten Erträge sowie 5% des lokalen Klimaschutzfonds fließen jährlich in den lokalen Fördertopf zur Förderung gemeinnütziger, lokaler Nachhaltigkeitsprojekte. Ökostrom+ Kund*innen Alle Ökostrom+ Kund*innen können jährlich darüber abstimmen, welche Projekte mit den Erträgen ihres Stiftungstopfes gefördert werden. Sonnencent lokaler Klimaschutz Fonds Jährliche Ausschüttung zur Förderung nachhaltiger Entwicklung in Edingen-Neckarhausen. Rückzahlung des KfW Förderdarlehen. Wenn möglich Verdopplung mittels KfW Förderdarlehen. Fördertopf Investition in lokale und regionale ErneuerbareEnergie- und EnergieEffizienz-Projekte.
  • 24. 24 BÜRGERSCHAFTLICHES ENGAGEMENT MAL DREI Die Ökostromer Edingen-Neckarhausen + Klimaschutzplus e.G. + Schönauer Stromrebellen EWS + Die Ökostromer Edingen-Neckarhausen Rechtlich vertreten durch: Rolf Stahl Theodor-Heuss-Straße 16 68535 Edingen-Neckarhausen info@edi-neck.oekostromplus.de