SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo

Zu Gast bei Prof. Faltin's Vorlesung 'Entrepreneurship': PaperC

Wir sind das Kapital
Wir sind das Kapital
Wir sind das KapitalProfessor / Entrepreneur um Entrepreneurship.de

In der Vorlesung: Entrepreneurship von Prof. Dr. Fatlin am 01.06.2011 wird es in einer Case Study, um die virtuelle Bibliothek “PaperC” gehen. Dabei werden die Gründer von PaperC zu Gast in der Vorlesung sein und ihr Start-Up präsentieren. Die Gründer sind danach offen für Fragen. Um Ihnen einen Überblick über die Case Study zu ermöglichen und Ihnen die Möglichkeit zu geben, sich bereits Fragen für die Gründer von PaperC zu überlegen, finden Sie die Präsentation vorab hier.

Zu Gast bei Prof. Faltin's Vorlesung 'Entrepreneurship': PaperC

1 von 14
Downloaden Sie, um offline zu lesen
#1 Plattform für Fachbücher & Fachdokumente




“PaperC could be a real                                               Der AKEP-Award ist
                                                “Deutsches Start-up
    game changer”                                                     der Innovationspreis
   TechCrunch Europe                             des Jahres 2009”     des Börsenvereins des
                                                                      Deutschen
                                                                      Buchhandels

                          Confidential Material © 2011 PaperC GmbH
PaperC ist eine unabhängige Plattform
               für Fachpublikationen

FREE                                                    PREMIUM
• Online-Zugang zu                                      • € 0.10-0.30/Seite
  sämtlichen Publikationen                                Nutzer kann einzelne Seiten
  für 10 – 45 Min/eBook                                   zum Lesen und Herunterladen
                                                          (mit Soft DRM) kaufen
                                                        • Kauf des eBooks
                                                          für unbeschränkte Lesezeit,
                                                          PDF Download zum Preis des
                                                          Verlages
                                                        • Kauf des gedruckten Buches
                                                          vom Verlagsshop oder via
                                                          Print-On-Demand




                 Confidential Material © 2011 PaperC GmbH                               2
Vorteile für den Verlag


UMSATZBETEILUNG
                                                                 Students & Professionals
• Verlag/PaperC 50% / 50%
  >150 Titel = 60% / 40%

UMFANGREICHE STATISTIKEN
• Up-to date für jeden Titel
• Seitenaufrufe, Downloads, Notizen, Suchbegriffe                         PAPERC
• Keine Gebühren

DIREKTER KONTAKT ZUM NUTZER                                     Verlag     Verlag    Verlag

• Nutzer kann Verlag “folgen”
• Direktes Feedback vom Nutzer



                               Confidential Material © 2011 PaperC GmbH                       3
Statistik


PAPERC HEUTE

• 95k Nutzer, 200 - 500 Neuregistrierungen
  pro Tag
• 80+ Verlagspartner
• 12.000+ Titel unter Vertrag
• 2 exzellente Auszeichnungen
• Veranstalter der jährlichen Konferenz
                                                              Start: Open Beta
  „Buch Digitale“
• Kooperationen: Hewlett Packard, txtr,
  MCM Institute University of St.Gallen




                           Felix Hofmann, Martin Fröhlich & Lukas Rieder         4
Anzahl der Titel unter Vertrag

14'000
                                                                     12'000
12'000

10'000
                                                             8'500
 8'000
                                                  6'500
 6'000                            5'000
                   3'800
 4'000

 2'000   1'500

    '0
         Q4/09    Q1/10           Q2/10           Q3/10      Q4/10   Q1/11

                  Confidential Material © 2011 PaperC GmbH                    5
Unsere Verlagspartner


Deutsch (70)                                    International (12)




     Confidential Material © 2011 PaperC GmbH                        6

Recomendados

EY Start-up Barometer Februar 2017.pptx
EY Start-up Barometer Februar 2017.pptxEY Start-up Barometer Februar 2017.pptx
EY Start-up Barometer Februar 2017.pptxEY
 
Guerilla Sales - Vortrag auf der START-Messe 2013 in Nürnberg
Guerilla Sales - Vortrag auf der START-Messe 2013 in NürnbergGuerilla Sales - Vortrag auf der START-Messe 2013 in Nürnberg
Guerilla Sales - Vortrag auf der START-Messe 2013 in NürnbergStefan Frisch, M.A.
 
Entrepreneurship Summit 2016: Prof. Günter Faltin
Entrepreneurship Summit 2016: Prof. Günter FaltinEntrepreneurship Summit 2016: Prof. Günter Faltin
Entrepreneurship Summit 2016: Prof. Günter FaltinWir sind das Kapital
 
Entrepreneurship Summit 2015: Dr. Arndt Pechstein "Biomimicry Dr. Arndt Pechs...
Entrepreneurship Summit 2015: Dr. Arndt Pechstein "Biomimicry Dr. Arndt Pechs...Entrepreneurship Summit 2015: Dr. Arndt Pechstein "Biomimicry Dr. Arndt Pechs...
Entrepreneurship Summit 2015: Dr. Arndt Pechstein "Biomimicry Dr. Arndt Pechs...Wir sind das Kapital
 
Entrepreneurship Summit 2015: Keynote von Prof. Dr. Günter Faltin
Entrepreneurship Summit 2015: Keynote von Prof. Dr. Günter FaltinEntrepreneurship Summit 2015: Keynote von Prof. Dr. Günter Faltin
Entrepreneurship Summit 2015: Keynote von Prof. Dr. Günter FaltinWir sind das Kapital
 
Entrepreneurship Summit 2015 - Workshop: "Integration von Teams"
Entrepreneurship Summit 2015 - Workshop: "Integration von Teams"Entrepreneurship Summit 2015 - Workshop: "Integration von Teams"
Entrepreneurship Summit 2015 - Workshop: "Integration von Teams"Wir sind das Kapital
 

Más contenido relacionado

Mehr von Wir sind das Kapital

Entrepreneurship Summit 2015: Prof. Dr. Thomas Retzmann
Entrepreneurship Summit 2015: Prof. Dr. Thomas RetzmannEntrepreneurship Summit 2015: Prof. Dr. Thomas Retzmann
Entrepreneurship Summit 2015: Prof. Dr. Thomas RetzmannWir sind das Kapital
 
Wir sind das Kapital - Vortrag von Prof. Günter Faltin zu seinem neuen Buch i...
Wir sind das Kapital - Vortrag von Prof. Günter Faltin zu seinem neuen Buch i...Wir sind das Kapital - Vortrag von Prof. Günter Faltin zu seinem neuen Buch i...
Wir sind das Kapital - Vortrag von Prof. Günter Faltin zu seinem neuen Buch i...Wir sind das Kapital
 
Stiftung Entrepreneurship - Labor für Entrepreneurship 17. Juli 2014
Stiftung Entrepreneurship - Labor für Entrepreneurship 17. Juli 2014Stiftung Entrepreneurship - Labor für Entrepreneurship 17. Juli 2014
Stiftung Entrepreneurship - Labor für Entrepreneurship 17. Juli 2014Wir sind das Kapital
 
Social Entrepreneurship for Young Entrepreneurs
Social Entrepreneurship for Young EntrepreneursSocial Entrepreneurship for Young Entrepreneurs
Social Entrepreneurship for Young EntrepreneursWir sind das Kapital
 
Entrepreneurship Summit 2013 in Berlin: Präsentation "Wie Ihr Pitch erfolgrei...
Entrepreneurship Summit 2013 in Berlin: Präsentation "Wie Ihr Pitch erfolgrei...Entrepreneurship Summit 2013 in Berlin: Präsentation "Wie Ihr Pitch erfolgrei...
Entrepreneurship Summit 2013 in Berlin: Präsentation "Wie Ihr Pitch erfolgrei...Wir sind das Kapital
 
Entrepreneurship Summit 2013 in Berlin: Präsentation der Impulsgruppe "Konzep...
Entrepreneurship Summit 2013 in Berlin: Präsentation der Impulsgruppe "Konzep...Entrepreneurship Summit 2013 in Berlin: Präsentation der Impulsgruppe "Konzep...
Entrepreneurship Summit 2013 in Berlin: Präsentation der Impulsgruppe "Konzep...Wir sind das Kapital
 
Entrepreneurship Summit 2013 in Berlin: Präsentation von Prof. Mark Harris
Entrepreneurship Summit 2013 in Berlin: Präsentation von Prof. Mark HarrisEntrepreneurship Summit 2013 in Berlin: Präsentation von Prof. Mark Harris
Entrepreneurship Summit 2013 in Berlin: Präsentation von Prof. Mark HarrisWir sind das Kapital
 
Entrepreneurship Summit 2013 in Berlin: Präsentation "EIT ICT Labs" von Dr. U...
Entrepreneurship Summit 2013 in Berlin: Präsentation "EIT ICT Labs" von Dr. U...Entrepreneurship Summit 2013 in Berlin: Präsentation "EIT ICT Labs" von Dr. U...
Entrepreneurship Summit 2013 in Berlin: Präsentation "EIT ICT Labs" von Dr. U...Wir sind das Kapital
 
Entrepreneurship Summit 2013 in Berlin: Präsentation von Anne Kjaer Reichert
Entrepreneurship Summit 2013 in Berlin: Präsentation von Anne Kjaer ReichertEntrepreneurship Summit 2013 in Berlin: Präsentation von Anne Kjaer Reichert
Entrepreneurship Summit 2013 in Berlin: Präsentation von Anne Kjaer ReichertWir sind das Kapital
 
Entrepreneurship Summit 2013 in Berlin: Präsentation "BEYOND THE UNIVERSITY. ...
Entrepreneurship Summit 2013 in Berlin: Präsentation "BEYOND THE UNIVERSITY. ...Entrepreneurship Summit 2013 in Berlin: Präsentation "BEYOND THE UNIVERSITY. ...
Entrepreneurship Summit 2013 in Berlin: Präsentation "BEYOND THE UNIVERSITY. ...Wir sind das Kapital
 
Thorsten Piening - Regionales Online Marketing
Thorsten Piening - Regionales Online MarketingThorsten Piening - Regionales Online Marketing
Thorsten Piening - Regionales Online MarketingWir sind das Kapital
 
Prof. Dr. Martin Gersch & Dr. Stefan Groß-Selbeck - MOOC - Online Kurse zum T...
Prof. Dr. Martin Gersch & Dr. Stefan Groß-Selbeck - MOOC - Online Kurse zum T...Prof. Dr. Martin Gersch & Dr. Stefan Groß-Selbeck - MOOC - Online Kurse zum T...
Prof. Dr. Martin Gersch & Dr. Stefan Groß-Selbeck - MOOC - Online Kurse zum T...Wir sind das Kapital
 
Keynote "Innnovationsgeheimnis" von Matthias Horx beim Entrepreneurship Summi...
Keynote "Innnovationsgeheimnis" von Matthias Horx beim Entrepreneurship Summi...Keynote "Innnovationsgeheimnis" von Matthias Horx beim Entrepreneurship Summi...
Keynote "Innnovationsgeheimnis" von Matthias Horx beim Entrepreneurship Summi...Wir sind das Kapital
 
Youth Entrepreneurship Summit 2012
Youth Entrepreneurship Summit 2012Youth Entrepreneurship Summit 2012
Youth Entrepreneurship Summit 2012Wir sind das Kapital
 
Bengs go inno-förderung-gp biotech 2011 s 36_bcnp
Bengs go inno-förderung-gp biotech 2011 s  36_bcnpBengs go inno-förderung-gp biotech 2011 s  36_bcnp
Bengs go inno-förderung-gp biotech 2011 s 36_bcnpWir sind das Kapital
 
Bengs biotech region und cluster nch 05-2011_bcnp
Bengs biotech region und cluster nch 05-2011_bcnpBengs biotech region und cluster nch 05-2011_bcnp
Bengs biotech region und cluster nch 05-2011_bcnpWir sind das Kapital
 

Mehr von Wir sind das Kapital (20)

Entrepreneurship Summit 2015: Prof. Dr. Thomas Retzmann
Entrepreneurship Summit 2015: Prof. Dr. Thomas RetzmannEntrepreneurship Summit 2015: Prof. Dr. Thomas Retzmann
Entrepreneurship Summit 2015: Prof. Dr. Thomas Retzmann
 
Gesamtprogramm 2015 05 20
Gesamtprogramm 2015 05 20Gesamtprogramm 2015 05 20
Gesamtprogramm 2015 05 20
 
Wir sind das Kapital - Vortrag von Prof. Günter Faltin zu seinem neuen Buch i...
Wir sind das Kapital - Vortrag von Prof. Günter Faltin zu seinem neuen Buch i...Wir sind das Kapital - Vortrag von Prof. Günter Faltin zu seinem neuen Buch i...
Wir sind das Kapital - Vortrag von Prof. Günter Faltin zu seinem neuen Buch i...
 
Gesamtprogramm 2014
Gesamtprogramm 2014 Gesamtprogramm 2014
Gesamtprogramm 2014
 
Gesamtprogramm 2014 31 07
Gesamtprogramm 2014 31 07Gesamtprogramm 2014 31 07
Gesamtprogramm 2014 31 07
 
Stiftung Entrepreneurship - Labor für Entrepreneurship 17. Juli 2014
Stiftung Entrepreneurship - Labor für Entrepreneurship 17. Juli 2014Stiftung Entrepreneurship - Labor für Entrepreneurship 17. Juli 2014
Stiftung Entrepreneurship - Labor für Entrepreneurship 17. Juli 2014
 
Social Entrepreneurship for Young Entrepreneurs
Social Entrepreneurship for Young EntrepreneursSocial Entrepreneurship for Young Entrepreneurs
Social Entrepreneurship for Young Entrepreneurs
 
Entrepreneurship Summit 2013 in Berlin: Präsentation "Wie Ihr Pitch erfolgrei...
Entrepreneurship Summit 2013 in Berlin: Präsentation "Wie Ihr Pitch erfolgrei...Entrepreneurship Summit 2013 in Berlin: Präsentation "Wie Ihr Pitch erfolgrei...
Entrepreneurship Summit 2013 in Berlin: Präsentation "Wie Ihr Pitch erfolgrei...
 
Entrepreneurship Summit 2013 in Berlin: Präsentation der Impulsgruppe "Konzep...
Entrepreneurship Summit 2013 in Berlin: Präsentation der Impulsgruppe "Konzep...Entrepreneurship Summit 2013 in Berlin: Präsentation der Impulsgruppe "Konzep...
Entrepreneurship Summit 2013 in Berlin: Präsentation der Impulsgruppe "Konzep...
 
Entrepreneurship Summit 2013 in Berlin: Präsentation von Prof. Mark Harris
Entrepreneurship Summit 2013 in Berlin: Präsentation von Prof. Mark HarrisEntrepreneurship Summit 2013 in Berlin: Präsentation von Prof. Mark Harris
Entrepreneurship Summit 2013 in Berlin: Präsentation von Prof. Mark Harris
 
Entrepreneurship Summit 2013 in Berlin: Präsentation "EIT ICT Labs" von Dr. U...
Entrepreneurship Summit 2013 in Berlin: Präsentation "EIT ICT Labs" von Dr. U...Entrepreneurship Summit 2013 in Berlin: Präsentation "EIT ICT Labs" von Dr. U...
Entrepreneurship Summit 2013 in Berlin: Präsentation "EIT ICT Labs" von Dr. U...
 
Entrepreneurship Summit 2013 in Berlin: Präsentation von Anne Kjaer Reichert
Entrepreneurship Summit 2013 in Berlin: Präsentation von Anne Kjaer ReichertEntrepreneurship Summit 2013 in Berlin: Präsentation von Anne Kjaer Reichert
Entrepreneurship Summit 2013 in Berlin: Präsentation von Anne Kjaer Reichert
 
Entrepreneurship Summit 2013 in Berlin: Präsentation "BEYOND THE UNIVERSITY. ...
Entrepreneurship Summit 2013 in Berlin: Präsentation "BEYOND THE UNIVERSITY. ...Entrepreneurship Summit 2013 in Berlin: Präsentation "BEYOND THE UNIVERSITY. ...
Entrepreneurship Summit 2013 in Berlin: Präsentation "BEYOND THE UNIVERSITY. ...
 
Thorsten Piening - Regionales Online Marketing
Thorsten Piening - Regionales Online MarketingThorsten Piening - Regionales Online Marketing
Thorsten Piening - Regionales Online Marketing
 
Prof. Dr. Martin Gersch & Dr. Stefan Groß-Selbeck - MOOC - Online Kurse zum T...
Prof. Dr. Martin Gersch & Dr. Stefan Groß-Selbeck - MOOC - Online Kurse zum T...Prof. Dr. Martin Gersch & Dr. Stefan Groß-Selbeck - MOOC - Online Kurse zum T...
Prof. Dr. Martin Gersch & Dr. Stefan Groß-Selbeck - MOOC - Online Kurse zum T...
 
Keynote "Innnovationsgeheimnis" von Matthias Horx beim Entrepreneurship Summi...
Keynote "Innnovationsgeheimnis" von Matthias Horx beim Entrepreneurship Summi...Keynote "Innnovationsgeheimnis" von Matthias Horx beim Entrepreneurship Summi...
Keynote "Innnovationsgeheimnis" von Matthias Horx beim Entrepreneurship Summi...
 
Youth Entrepreneurship Summit 2012
Youth Entrepreneurship Summit 2012Youth Entrepreneurship Summit 2012
Youth Entrepreneurship Summit 2012
 
Dr. Holger Bengs
Dr. Holger BengsDr. Holger Bengs
Dr. Holger Bengs
 
Bengs go inno-förderung-gp biotech 2011 s 36_bcnp
Bengs go inno-förderung-gp biotech 2011 s  36_bcnpBengs go inno-förderung-gp biotech 2011 s  36_bcnp
Bengs go inno-förderung-gp biotech 2011 s 36_bcnp
 
Bengs biotech region und cluster nch 05-2011_bcnp
Bengs biotech region und cluster nch 05-2011_bcnpBengs biotech region und cluster nch 05-2011_bcnp
Bengs biotech region und cluster nch 05-2011_bcnp
 

Último

Irenes Tagesablauf im Praesens und Perfekt - interaktive Power Point
Irenes Tagesablauf im Praesens und Perfekt - interaktive Power PointIrenes Tagesablauf im Praesens und Perfekt - interaktive Power Point
Irenes Tagesablauf im Praesens und Perfekt - interaktive Power PointMaria Vaz König
 
Opfervermeidungsstrategien - Wie kann ich mich schützen? Comic für Kids und T...
Opfervermeidungsstrategien - Wie kann ich mich schützen? Comic für Kids und T...Opfervermeidungsstrategien - Wie kann ich mich schützen? Comic für Kids und T...
Opfervermeidungsstrategien - Wie kann ich mich schützen? Comic für Kids und T...LUCO KIDS® - clever und stark
 
Paul und Paulinchen: Tagesablauf im Praesens und Perfekt mit trennbaren Verben
Paul und Paulinchen: Tagesablauf  im Praesens und Perfekt mit trennbaren VerbenPaul und Paulinchen: Tagesablauf  im Praesens und Perfekt mit trennbaren Verben
Paul und Paulinchen: Tagesablauf im Praesens und Perfekt mit trennbaren VerbenMaria Vaz König
 
Karins_Wochenkalender_Präpositionen_Satzstellung.pptx
Karins_Wochenkalender_Präpositionen_Satzstellung.pptxKarins_Wochenkalender_Präpositionen_Satzstellung.pptx
Karins_Wochenkalender_Präpositionen_Satzstellung.pptxMaria Vaz König
 
A1_Anjas Tagesablauf_Praesens_Perfekt.ppt
A1_Anjas Tagesablauf_Praesens_Perfekt.pptA1_Anjas Tagesablauf_Praesens_Perfekt.ppt
A1_Anjas Tagesablauf_Praesens_Perfekt.pptMaria Vaz König
 

Último (6)

Irenes Tagesablauf im Praesens und Perfekt - interaktive Power Point
Irenes Tagesablauf im Praesens und Perfekt - interaktive Power PointIrenes Tagesablauf im Praesens und Perfekt - interaktive Power Point
Irenes Tagesablauf im Praesens und Perfekt - interaktive Power Point
 
Opfervermeidungsstrategien - Wie kann ich mich schützen? Comic für Kids und T...
Opfervermeidungsstrategien - Wie kann ich mich schützen? Comic für Kids und T...Opfervermeidungsstrategien - Wie kann ich mich schützen? Comic für Kids und T...
Opfervermeidungsstrategien - Wie kann ich mich schützen? Comic für Kids und T...
 
Paul und Paulinchen: Tagesablauf im Praesens und Perfekt mit trennbaren Verben
Paul und Paulinchen: Tagesablauf  im Praesens und Perfekt mit trennbaren VerbenPaul und Paulinchen: Tagesablauf  im Praesens und Perfekt mit trennbaren Verben
Paul und Paulinchen: Tagesablauf im Praesens und Perfekt mit trennbaren Verben
 
Karins_Wochenkalender_Präpositionen_Satzstellung.pptx
Karins_Wochenkalender_Präpositionen_Satzstellung.pptxKarins_Wochenkalender_Präpositionen_Satzstellung.pptx
Karins_Wochenkalender_Präpositionen_Satzstellung.pptx
 
A1_Anjas Tagesablauf_Praesens_Perfekt.ppt
A1_Anjas Tagesablauf_Praesens_Perfekt.pptA1_Anjas Tagesablauf_Praesens_Perfekt.ppt
A1_Anjas Tagesablauf_Praesens_Perfekt.ppt
 
Software Engineering (B.Sc.) an der Universität Duisburg-Essen
Software Engineering (B.Sc.) an der Universität Duisburg-EssenSoftware Engineering (B.Sc.) an der Universität Duisburg-Essen
Software Engineering (B.Sc.) an der Universität Duisburg-Essen
 

Zu Gast bei Prof. Faltin's Vorlesung 'Entrepreneurship': PaperC

  • 1. #1 Plattform für Fachbücher & Fachdokumente “PaperC could be a real Der AKEP-Award ist “Deutsches Start-up game changer” der Innovationspreis TechCrunch Europe des Jahres 2009” des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels Confidential Material © 2011 PaperC GmbH
  • 2. PaperC ist eine unabhängige Plattform für Fachpublikationen FREE PREMIUM • Online-Zugang zu • € 0.10-0.30/Seite sämtlichen Publikationen Nutzer kann einzelne Seiten für 10 – 45 Min/eBook zum Lesen und Herunterladen (mit Soft DRM) kaufen • Kauf des eBooks für unbeschränkte Lesezeit, PDF Download zum Preis des Verlages • Kauf des gedruckten Buches vom Verlagsshop oder via Print-On-Demand Confidential Material © 2011 PaperC GmbH 2
  • 3. Vorteile für den Verlag UMSATZBETEILUNG Students & Professionals • Verlag/PaperC 50% / 50% >150 Titel = 60% / 40% UMFANGREICHE STATISTIKEN • Up-to date für jeden Titel • Seitenaufrufe, Downloads, Notizen, Suchbegriffe PAPERC • Keine Gebühren DIREKTER KONTAKT ZUM NUTZER Verlag Verlag Verlag • Nutzer kann Verlag “folgen” • Direktes Feedback vom Nutzer Confidential Material © 2011 PaperC GmbH 3
  • 4. Statistik PAPERC HEUTE • 95k Nutzer, 200 - 500 Neuregistrierungen pro Tag • 80+ Verlagspartner • 12.000+ Titel unter Vertrag • 2 exzellente Auszeichnungen • Veranstalter der jährlichen Konferenz Start: Open Beta „Buch Digitale“ • Kooperationen: Hewlett Packard, txtr, MCM Institute University of St.Gallen Felix Hofmann, Martin Fröhlich & Lukas Rieder 4
  • 5. Anzahl der Titel unter Vertrag 14'000 12'000 12'000 10'000 8'500 8'000 6'500 6'000 5'000 3'800 4'000 2'000 1'500 '0 Q4/09 Q1/10 Q2/10 Q3/10 Q4/10 Q1/11 Confidential Material © 2011 PaperC GmbH 5
  • 6. Unsere Verlagspartner Deutsch (70) International (12) Confidential Material © 2011 PaperC GmbH 6
  • 7. Registrierung Nutzer kann 3 Seiten ohne Login lesen Felix Hofmann, Martin Fröhlich & Lukas Rieder 7
  • 8. Zeitlimit nach 10 bis 45 Minuten pro Buch Der Nutzer kann nach Ablauf des Zeitlimits mit gekauften Seiten weiterarbeiten Felix Hofmann, Martin Fröhlich & Lukas Rieder 8
  • 9. 1) PaperC Reader: So funktioniert er Wichtige Textstellen farbig markieren und als Zitat speichern Kopieren und den Text mit automatischer Zitierung einfügen Felix Hofmann, Martin Fröhlich & Lukas Rieder 9
  • 10. 2) PaperC Reader: Private und öffentliche Notizen Private Notizen können nur vom Ersteller Benutzung von gelesen Farben und werden Tags, um seine Notizen zu verwalten Öffentliche Notizen können von jedem eingesehen werden Felix Hofmann, Martin Fröhlich & Lukas Rieder 10
  • 11. 3) PaperC Reader: Premium Funktion – PDF Export Beim PDF-Download hat man die Auswahl zwischen der aktuellen Seite, mehreren Seiten und dem ganzen Buch Felix Hofmann, Martin Fröhlich & Lukas Rieder 11
  • 12. PaperC: Meine Bibliothek Alle Informationen zu den gekauften Seiten Mit vergebenen Tags können schnell und einfach markierte Textstellen gefunden werden Felix Hofmann, Martin Fröhlich & Lukas Rieder 12
  • 13. PaperC: Wo, Wann und Wie man es benutzen kann gekaufte Seiten stehen on- und offline zur Verfügung, auf digitalen und analogen Plattformen Online kollaborativ arbeiten www.paperc.de iPhone, Drucker zu Print on iPad Android etc. Hause Demand Felix Hofmann, Martin Fröhlich & Lukas Rieder 13
  • 14. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit Bei Fragen und Anmerkungen kontaktieren Sie bitte: Martin Fröhlich (martin.froehlich@paperc.de) Co-Founder and Managing Director PaperC GmbH Brühl 52 | D-04109 Leipzig Mobil +49 (0)1511-73 73 102 www.paperc.de Felix Hofmann, Martin Fröhlich & Lukas Rieder 14