Mitglieder, denen Koichiro Matsuoka folgt