Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Enterprise 2.0, Unternehmenskultur Michaela Kober, Michaela Lederer
Was bedeutet Enterprise 2.0 <ul><li>Einsatz von Sozialer Software in Unternehmen </li></ul><ul><ul><li>für Projektkoordina...
Woher kommt Enterprise 2.0 <ul><ul><li>Begriff-findung von Andrew P. McAfee für Projektkoordination (Professor an der Harv...
Interne Tools <ul><li>Wikis, Blogs, Skype </li></ul><ul><ul><li>geographische Grenzen umgehen  </li></ul></ul><ul><ul><li>...
Externe Tools <ul><li>Facebook, Blogs, Microblogs (Twitter), Foto-plattformen (Flickr),  Videoplattformen (youtube) </li><...
Was ist besonders an Enterprise 2.0? <ul><ul><li>One-to-one Kommunikation </li></ul></ul><ul><ul><li>Öffentlich! </li></ul...
Social Media Strategy and Policy <ul><ul><li>Was sind meine Ziele? Wen will ich erreichen? </li></ul></ul><ul><ul><li>Soci...
Unternehmenskultur - Führungsänderung <ul><li>Was verändert sich in der Managementebene? </li></ul><ul><ul><li>Abbau von H...
Duisburger Philharmonie <ul><li>Homepage </li></ul><ul><li>Blog </li></ul><ul><li>Flickr </li></ul><ul><li>Youtube </li></...
Albertina <ul><li>Homepage </li></ul><ul><li>Gehörlosenseite </li></ul><ul><li>Videos </li></ul><ul><li>Facebook </li></ul>
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Enterprise 2.0

547 Aufrufe

Veröffentlicht am

  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Enterprise 2.0

  1. 1. Enterprise 2.0, Unternehmenskultur Michaela Kober, Michaela Lederer
  2. 2. Was bedeutet Enterprise 2.0 <ul><li>Einsatz von Sozialer Software in Unternehmen </li></ul><ul><ul><li>für Projektkoordination </li></ul></ul><ul><ul><li>für Wissensmanagement </li></ul></ul><ul><ul><li>intern und extern </li></ul></ul><ul><ul><li>Enterprise 2.0 Video </li></ul></ul>
  3. 3. Woher kommt Enterprise 2.0 <ul><ul><li>Begriff-findung von Andrew P. McAfee für Projektkoordination (Professor an der Harvard Business School) </li></ul></ul><ul><ul><li>Vorteile von Social Media gegenüber Intranet </li></ul></ul><ul><li>„ Enterprise 2.0 is the using of emergent social software platforms within companies, or between companies and their partner or customers“ </li></ul><ul><li>McAfee May 2006 </li></ul>
  4. 4. Interne Tools <ul><li>Wikis, Blogs, Skype </li></ul><ul><ul><li>geographische Grenzen umgehen </li></ul></ul><ul><ul><li>größere Projektgruppen diskutieren zu lassen </li></ul></ul><ul><ul><li>Dokumente gemeinsam bearbeiten </li></ul></ul><ul><ul><li>Termine gemeinsam abstimmen </li></ul></ul><ul><ul><li>Projekte in einem Wiki dokumentieren </li></ul></ul><ul><ul><li>Was ist ein Wiki? Video </li></ul></ul>
  5. 5. Externe Tools <ul><li>Facebook, Blogs, Microblogs (Twitter), Foto-plattformen (Flickr), Videoplattformen (youtube) </li></ul><ul><ul><li>direkte Kommunikation </li></ul></ul><ul><ul><li>vernetzte Kontakte </li></ul></ul><ul><ul><li>Interaktivität und Partizipation </li></ul></ul>
  6. 6. Was ist besonders an Enterprise 2.0? <ul><ul><li>One-to-one Kommunikation </li></ul></ul><ul><ul><li>Öffentlich! </li></ul></ul><ul><ul><li>Kommentarfunktion, Feedback </li></ul></ul><ul><ul><li>Diskussionen </li></ul></ul><ul><ul><li>Kritik (positiv und negativ) </li></ul></ul><ul><li>Im Web gibt es keine Kontrolle was mit den Informationen passiert, daher wichtig: </li></ul><ul><li>Authentizität und Transparenz </li></ul>
  7. 7. Social Media Strategy and Policy <ul><ul><li>Was sind meine Ziele? Wen will ich erreichen? </li></ul></ul><ul><ul><li>Social Medias sind kostengünstig und daher eine günstige PR </li></ul></ul><ul><ul><li>Soll neues Publikum bringen </li></ul></ul><ul><ul><li>Wie präsentiert und verhält sich das Unternehmen bzw. die MitarbeiterInnen nach außen? </li></ul></ul>
  8. 8. Unternehmenskultur - Führungsänderung <ul><li>Was verändert sich in der Managementebene? </li></ul><ul><ul><li>Abbau von Hierarchien </li></ul></ul><ul><ul><li>Autonome Selbststeuerung von Teams </li></ul></ul><ul><ul><li>Manager arbeitet als Moderator </li></ul></ul><ul><li>Der bewusste Abbau von Hierarchien soll zur Steigerung der Selbstorganisation führen, die Grundlage für eine „Innovations-dynamik und Kreativität [ist], mit der sich die Leistung statt um wenige Prozente gleich um ein Vielfaches steigern lässt“ </li></ul><ul><li>(Stamer (2008), S. 61.). </li></ul>
  9. 9. Duisburger Philharmonie <ul><li>Homepage </li></ul><ul><li>Blog </li></ul><ul><li>Flickr </li></ul><ul><li>Youtube </li></ul><ul><li>Facebook </li></ul>
  10. 10. Albertina <ul><li>Homepage </li></ul><ul><li>Gehörlosenseite </li></ul><ul><li>Videos </li></ul><ul><li>Facebook </li></ul>

×