Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

RWG Bayreuth

6.473 Aufrufe

Veröffentlicht am

Das Richard-Wagner-Gymnasium Bayreuth stellt sich vor

Veröffentlicht in: Bildung, Technologie
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

RWG Bayreuth

  1. 1. Richard-Wagner-Gymnasium Bayreuth Sprachliches und Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliches Gymnasium
  2. 2. Richard-Wagner-Gymnasium die Schule in Zahlen <ul><li>ca. 900 Schüler </li></ul><ul><li>ca. 70 Lehrer </li></ul><ul><li>22 Klassen (5 - 10) </li></ul><ul><li>ca. 170 Kurse (11 - 13) </li></ul><ul><li>durchschnittl. Klassengröße: 27,1 </li></ul><ul><li>Abiturschnitt 2009: 2,42 </li></ul><ul><li>derzeitiger Schnitt in der Q11: 2,28 </li></ul>
  3. 3. Richard-Wagner-Gymnasium die Schule im Herzen der Stadt H H H H H ZOH H H Hbf
  4. 4. Fächerprogramm aller Gymnasien <ul><li>Zwei Fremdsprachen </li></ul><ul><li>Allgemeinbildende Fächer </li></ul><ul><li>(D – M – Rel/Eth – Informatik – Sport) </li></ul><ul><li>Naturwissenschaften </li></ul><ul><li>(Bio – Ph – Ch – Natur u. Technik ) </li></ul><ul><li>Gesellschaftswissenschaften </li></ul><ul><li>(Geo – Gesch. – Wirtsch./Recht – Sozialk.) </li></ul><ul><li>Musik – Kunst </li></ul>
  5. 5. Profil des RWG: Differenzierung in Klasse 8 – 10 Sprachlicher Zweig: <ul><li>drei Fremd-sprachen mit Latein </li></ul><ul><li>drei moderne Fremd-sprachen </li></ul>
  6. 6. Profil des RWG: Differenzierung in Klasse 8 – 10 Sprachlicher Zweig: <ul><li>drei Fremd-sprachen mit Latein </li></ul><ul><li>drei moderne Fremd-sprachen </li></ul>Sozialwiss. Zweig: <ul><li>moderne Sozial-wissenschaften </li></ul><ul><li>praxisbezogene Projekte und Praktika </li></ul>
  7. 7. Profil des RWG: Differenzierung in Klasse 8 – 10 Sprachlicher Zweig: <ul><li>drei Fremd-sprachen mit Latein </li></ul><ul><li>drei moderne Fremd-sprachen </li></ul>Sozialwiss. Zweig: Wirtschaftsw. Zweig: <ul><li>moderne Sozial-wissenschaften </li></ul><ul><li>praxisbezogene Projekte und Praktika </li></ul><ul><li>Wirtschaft und Recht </li></ul><ul><li>Wirtschafts-informatik </li></ul>
  8. 8. Profil des RWG: Sprachlicher Zweig <ul><li>drei Fremdsprachen: </li></ul>Englisch 5. Klasse Latein Französisch 6. Klasse Italienisch Spanisch Italienisch Spanisch Französisch 8.-10. Klasse
  9. 9. Profil des RWG: Sozialwissenschaftlicher Zweig <ul><li>2 Sprachen u. Sozialwissenschaften: </li></ul>Englisch 5. Klasse Latein Französisch 6. Klasse Sozialkunde sozialpraktische Grundbildung Ernährungs-lehre 8.-10. Klasse: SWG
  10. 10. Profil des RWG: Wirtschaftswissenschaftl. Zweig <ul><li>2 Sprachen u. Wirtschaftswissenschaften: </li></ul>Englisch 5. Klasse Latein Französisch 6. Klasse Wirtschafts-informatik Sozialkunde 8.-10. Klasse: WWG Wirtschaft und Recht
  11. 11. <ul><li>Oberfränkische Spitzenplätze bei den Jahrgangstests </li></ul><ul><li>Überdurchschnittliche Abiturergebnisse </li></ul><ul><li>Attraktive Schulzweige für alle Begabungen </li></ul>Das RWG im Vergleich <ul><li>Überschaubare Schulgröße </li></ul><ul><li>Leistung in freundlicher Atmosphäre </li></ul>
  12. 12. Das G8 am RWG Neue Wege für den Schulalltag <ul><li>Gezielte Integration der „Neuen“ </li></ul>
  13. 13. Das G8 am RWG Neue Wege für den Schulalltag <ul><li>Gezielte Integration der „Neuen“ </li></ul><ul><li>Durchdachte Zeit-planung des Schultags </li></ul>
  14. 14. Das G8 am RWG Neue Wege für den Schulalltag <ul><li>Gezielte Integration der „Neuen“ </li></ul><ul><li>Intensivierungsnach-mittage </li></ul><ul><li>Durchdachte Zeit-planung des Schultags </li></ul>
  15. 15. Das G8 am RWG Neue Wege für den Schulalltag <ul><li>Mittagsverpflegung in eigener Mensa </li></ul>
  16. 16. Das G8 am RWG Neue Wege für den Schulalltag <ul><li>Mittagsverpflegung in eigener Mensa </li></ul><ul><li>angeleitete Hausaufgabenhilfe </li></ul>
  17. 17. Das G8 am RWG Neue Wege für den Schulalltag <ul><li>Mittagsverpflegung in eigener Mensa </li></ul><ul><li>pädagogisch betreutes Nachmittagsprogramm </li></ul><ul><li>angeleitete Hausaufgabenhilfe </li></ul>
  18. 18. Pädagogisches Angebot: Wahlfächer und moderner Unterricht <ul><li>Roboterbau </li></ul>
  19. 19. Pädagogisches Angebot: Wahlfächer und moderner Unterricht <ul><li>Roboterbau </li></ul><ul><li>Computereinsatz </li></ul>
  20. 20. Pädagogisches Angebot: Wahlfächer und moderner Unterricht <ul><li>Roboterbau </li></ul><ul><li>Computereinsatz </li></ul><ul><li>moderner Unterricht in den Naturwissen-schaften </li></ul>
  21. 21. Pädagogisches Angebot: Wahlfächer und moderner Unterricht <ul><li>Sport: Klettern </li></ul>
  22. 22. Pädagogisches Angebot: Wahlfächer und moderner Unterricht Segeln <ul><li>Sport: Klettern </li></ul>
  23. 23. Pädagogisches Angebot: Wahlfächer und moderner Unterricht <ul><li>Hauswirtschaft: </li></ul><ul><li>Textil+Werken </li></ul><ul><li>Kochen </li></ul> Segeln <ul><li>Sport: Klettern </li></ul>
  24. 24. Pädagogisches Angebot: Wahlfächer und moderner Unterricht <ul><li>Kunst </li></ul>
  25. 25. Pädagogisches Angebot: Wahlfächer und moderner Unterricht <ul><li>Kunst </li></ul><ul><li>Musik </li></ul>
  26. 26. Pädagogisches Angebot: Wahlfächer und moderner Unterricht <ul><li>Kunst </li></ul><ul><li>Musik </li></ul><ul><li>Theater </li></ul>
  27. 27. Pädagogisches Angebot: Fahrten und anderes <ul><li>Schullandheim für die 5. Klassen </li></ul>
  28. 28. Pädagogisches Angebot: Fahrten und anderes <ul><li>Schullandheim für die 5. Klassen </li></ul><ul><li>Wintersportwoche für die 7. Klassen </li></ul>
  29. 29. Pädagogisches Angebot: Fahrten und anderes <ul><li>Schüleraustausch (Italien, Frankreich) </li></ul><ul><li>Schullandheim für die 5. Klassen </li></ul><ul><li>Wintersportwoche für die 7. Klassen </li></ul>
  30. 30. Pädagogisches Angebot: Fahrten und anderes <ul><li>Schüleraustausch (Italien, Frankreich) </li></ul><ul><li>Studienfahrten </li></ul><ul><li>Schullandheim für die 5. Klassen </li></ul><ul><li>Wintersportwoche für die 7. Klassen </li></ul>
  31. 31. Pädagogisches Angebot: Fahrten und anderes <ul><li>Fachtutoren </li></ul>
  32. 32. Pädagogisches Angebot: Fahrten und anderes <ul><li>Fachtutoren </li></ul><ul><li>Schülerzeitung </li></ul>
  33. 33. Pädagogisches Angebot: Fahrten und anderes <ul><li>Fachtutoren </li></ul><ul><li>Schülerzeitung </li></ul><ul><li>Streitschlichter </li></ul>
  34. 34. Pädagogisches Angebot: Fahrten und anderes <ul><li>SMV </li></ul><ul><li>Fachtutoren </li></ul><ul><li>Schülerzeitung </li></ul><ul><li>Streitschlichter </li></ul>
  35. 35. Pädagogisches Angebot: Fahrten und anderes <ul><li>SMV </li></ul><ul><li>Fachtutoren </li></ul><ul><li>Schülerzeitung </li></ul><ul><li>Streitschlichter </li></ul><ul><li>Schulsanitäter </li></ul>
  36. 36. Pädagogisches Angebot: Schule und Beruf <ul><li>Computerausbildung im 10-Finger-System </li></ul>
  37. 37. Pädagogisches Angebot: Schule und Beruf <ul><li>Computerausbildung im 10-Finger-System </li></ul><ul><li>soziale Praktika und Projekte </li></ul><ul><li>Bewerberseminar </li></ul><ul><li>Berufsinformation mit der Agentur für Arbeit </li></ul>
  38. 38. Pädagogische Förderung: Die Übergangsphase in der 5. Klasse <ul><li>Klassenteams der Lehrkräfte </li></ul>
  39. 39. Pädagogische Förderung: Die Übergangsphase in der 5. Klasse <ul><li>Klassenteams der Lehrkräfte </li></ul><ul><li>Einladung zum Schulfest </li></ul>
  40. 40. Pädagogische Förderung: Die Übergangsphase in der 5. Klasse <ul><li>Klassenteams der Lehrkräfte </li></ul><ul><li>Einladung zum Schulfest </li></ul><ul><li>Tutorenbetreuung </li></ul>
  41. 41. Pädagogische Förderung: Die Übergangsphase in der 5. Klasse <ul><li>Klassenteams der Lehrkräfte </li></ul><ul><li>Einladung zum Schulfest </li></ul><ul><li>Tutorenbetreuung </li></ul><ul><li>Exkursion an die Nordsee </li></ul>
  42. 42. Pädagogische Förderung: Die Übergangsphase in der 5. Klasse <ul><li>Intensivierungs-stunden durch die Fachlehrkräfte </li></ul>
  43. 43. Pädagogische Förderung: Die Übergangsphase in der 5. Klasse <ul><li>Intensivierungs-stunden durch die Fachlehrkräfte </li></ul><ul><li>Lerntipps für Anfänger </li></ul><ul><li>Lerntraining mit dem Schulpsychologen </li></ul>
  44. 44. Innere Schulentwicklung Auf dem Weg in die Zukunft <ul><li>Moderne Unterrichtsformen: Projektunterricht, Freiarbeit, Lernzirkel u.a. </li></ul><ul><li>Moderne Hardware-Ausstattung der Schule </li></ul><ul><li>Gemeinsame Werte für das Zusammenleben an der Schule </li></ul>
  45. 45. Elterninformation und Beratung: <ul><li>Regelmäßige Elternbriefe </li></ul><ul><li>Elternabende und Sprechtage </li></ul><ul><li>Klassenelternsprecher </li></ul>
  46. 46. Elterninformation und Beratung: <ul><li>Informationen im Internet: Homepage www.rwg-bayreuth.de </li></ul>
  47. 47. Elterninformation und Beratung: <ul><li>Informationen im Internet: RWG-Blog www.neues-am-rwg09-10.blogspot.com </li></ul>
  48. 48. Das Richard-Wagner-Gymnasium ist eine moderne Schule, an der auch bewährte Tradition ihren Platz hat!
  49. 49. Das Richard-Wagner-Gymnasium ist eine Schule voller Leben. Wir laden Sie ein: Nehmen Sie in Zukunft mit Ihrem Kind daran teil!

×