Mitglieder, denen Kimiaki Matsuo folgt