Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
„Globus“ <br />Klub  internationaler Freundschaft <br />
Murmansker Gebiet <br />PolarnieZori<br />2011<br />
Etwas aus der Geschichte <br />Wir feiern  36!<br />
7. Oktober  1974<br />
Arbeit des Parlaments<br />● Die Mitglieder des ParlamentsarbeitenunterderLeitung von Präsidenten  und  Vizepräsidenten .<...
Briefe aus der DDR Halberstadt<br />
KIF‘s Veteranen<br />
KVN<br />Tourismus<br />
Alle 36 Jahre ist die Leiterin  <br />Swetlana Terentjewa<br />1974-2011<br />
Ziele und Aufgaben<br />
Aufgaben <br /><ul><li>Soziales Verhalten zu fördern
   Verhinderung der schlechten Gewohnheiten
   Förderung der Internationaler Freundschaft
    Entwicklung der eigener Initiative,  </li></ul>      Selbständigkeit <br /><ul><li>   Förderung der Kreativität in der...
   Achtung der alten Leuten – Bereitschaft der älteren Leuten zu helfen </li></li></ul><li>KIF,s Parlament<br />DerGrundpr...
Arbeitsgemeinschaften <br />Vokalgruppe <br />Alle Arbeitsgemeinschaftenwerden von den Mitgliederndurchgeführt. Wennnötigi...
Klavier <br />Die Leiter von den ArbeitsgemeinschaftensindAbsolventen des Vereins.<br />SiehabenZertifikatefürverschiedene...
Gitarre<br />Die Stellevertretende von den ArbeitsgemeinschaftensindihreHelferaus den ReihenderMitglieder, die begabtenJun...
Drum  und Bass <br />Also, hier gilt alsRegel<br />"Wenn du etwasbesserkannst, dannbringe das demanderenbei ! “<br />
    Press-Zentrum <br />Journalistik<br />
Foto <br />
Graffiti<br />
Klub der Kleinen <br />Die älteren Schüler leiten diesen Klub auch.<br />
Schauspielerschule <br />
„Menschenfreude“<br />Wir machen Souveniers…<br />Die Ordnung in demRäumenvom  KIFS  wirdauch von den Mitgliederngemacht. ...
„Fremdsprachenatelier“<br />
Italienisch<br />
Tischtennis<br />
Tischtennis<br />● Im KIF wirdallesgemeinsamgemacht. Die Ältere und Jüngereschaffenimmerzusammen.<br />
Moderner Dancing<br />Balltanz<br />C-Walk<br />Break-Dance<br />
JO-JO  <br />
Sekrätariat und Computer <br />Die ganzeSachdokumentationderOrganisationwird von den Mitgliedern und der<br />LeiternderAr...
Unsere Traditionen <br />
KIF,S Geburtstag<br />Weihnachten <br />Hallo, Talanten<br />Valentinstag<br />
Valentinstag<br />
Parlamentswahl<br />● Das ParlamentistderwichtigsteLeitungsgremium des Vereins. <br />
Wanderungen<br />Alle Generationen zusammen! <br />
Geburtstage<br />Alle Projektewerden von Kindern und Absolventen des Vereinsorganisiert          und durchgeführt.  <br />
Intellektspiele<br />Festival <br />Winterspiele<br />
KIF‘s  Absolventen<br />35. Jahrestag<br />In 35 Jahren - 8870 <br />
WirsindImmerjung<br />
“Globus”<br />isteinVerein  von dreiGenerationen<br />● KIF “Globus” isteineOrganisation von derJungendlichen und Gleichge...
● Dazugehörenauch die Absolventen KIF’s . Siesind die wichtigstenHelfer des Vereins. <br />
● Die Absolventen des VereinshelfenderJugendlichen in allem:  <br />Respekt, Kommunikation und gutesBenehmenstehen am erst...
Wir sind stolz <br />Auf…<br />    Wir sind stolz auf… <br />
Grundwerte <br />Selbstverwaltung<br />Alle Generationen zusammen<br />
Generationen zusammen<br />Bei der Veteranen<br />
Veteranen sind oft zu Gast<br />
Oder wir bei ihnen…<br />
im  Kinderheim<br />Oder<br />
Im Kinderheim <br />
KIF-  ist unsere große Familie<br />
<ul><li>Diplom </li></ul>Besteг KIF in Rußland<br />Bezirk, Gebiet, Land<br /><ul><li>64 Auszeichnungen
34  Pokale </li></li></ul><li>Etwas aus der Statistik…<br />
     Jahre – <br />61 KIF,s <br />HOCHZEITEN <br />
KIF,S KINDER <br />3117 Kinder <br />
KIF,S  ENKEL<br />
Zusammenarbeit<br /><ul><li>„KIEZ“ </li></ul>in Sachsen Anhalt<br />
Reise nach Deutschland <br />
Freundschaftist international! <br />
Wir sind eine Familie! <br />Gäste aus Deutschland <br />
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Klub internationaler freundschaft

744 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung, Unterhaltung & Humor
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Klub internationaler freundschaft

  1. 1. „Globus“ <br />Klub internationaler Freundschaft <br />
  2. 2. Murmansker Gebiet <br />PolarnieZori<br />2011<br />
  3. 3. Etwas aus der Geschichte <br />Wir feiern 36!<br />
  4. 4. 7. Oktober 1974<br />
  5. 5. Arbeit des Parlaments<br />● Die Mitglieder des ParlamentsarbeitenunterderLeitung von Präsidenten und Vizepräsidenten .<br />● Die Arbeit des KIFs und derArbeitsgemeinschaftenwird von den Mitgliedern des Vereinsgeplant. <br />● Gemeinsamwerden die Szenariengeschrieben.<br />● Die Mitgliederanalysierendanach die Vorbereitung und die Durchführung von allenProjekten.<br />● Dabeiwerdengleichzeitig die Anmerkungengemacht. <br />
  6. 6.
  7. 7.
  8. 8. Briefe aus der DDR Halberstadt<br />
  9. 9. KIF‘s Veteranen<br />
  10. 10. KVN<br />Tourismus<br />
  11. 11.
  12. 12. Alle 36 Jahre ist die Leiterin <br />Swetlana Terentjewa<br />1974-2011<br />
  13. 13. Ziele und Aufgaben<br />
  14. 14. Aufgaben <br /><ul><li>Soziales Verhalten zu fördern
  15. 15. Verhinderung der schlechten Gewohnheiten
  16. 16. Förderung der Internationaler Freundschaft
  17. 17. Entwicklung der eigener Initiative, </li></ul> Selbständigkeit <br /><ul><li> Förderung der Kreativität in der Arbeitsgemeinschaft
  18. 18. Achtung der alten Leuten – Bereitschaft der älteren Leuten zu helfen </li></li></ul><li>KIF,s Parlament<br />DerGrundprinzipderOrganisationist "Selbstverwaltung" .<br />Daliegt die EinzigartigkeitderOrganisation! <br />
  19. 19. Arbeitsgemeinschaften <br />Vokalgruppe <br />Alle Arbeitsgemeinschaftenwerden von den Mitgliederndurchgeführt. Wennnötigist, dannwerden die AbsolventenderOrganisationeingeladen. <br />
  20. 20. Klavier <br />Die Leiter von den ArbeitsgemeinschaftensindAbsolventen des Vereins.<br />SiehabenZertifikatefürverschiedenekreativeTätigkeit in derOrganisation. <br />
  21. 21. Gitarre<br />Die Stellevertretende von den ArbeitsgemeinschaftensindihreHelferaus den ReihenderMitglieder, die begabtenJungendlichesind. <br />
  22. 22. Drum und Bass <br />Also, hier gilt alsRegel<br />"Wenn du etwasbesserkannst, dannbringe das demanderenbei ! “<br />
  23. 23. Press-Zentrum <br />Journalistik<br />
  24. 24. Foto <br />
  25. 25. Graffiti<br />
  26. 26. Klub der Kleinen <br />Die älteren Schüler leiten diesen Klub auch.<br />
  27. 27.
  28. 28.
  29. 29.
  30. 30.
  31. 31. Schauspielerschule <br />
  32. 32. „Menschenfreude“<br />Wir machen Souveniers…<br />Die Ordnung in demRäumenvom KIFS wirdauch von den Mitgliederngemacht. <br />
  33. 33. „Fremdsprachenatelier“<br />
  34. 34. Italienisch<br />
  35. 35. Tischtennis<br />
  36. 36. Tischtennis<br />● Im KIF wirdallesgemeinsamgemacht. Die Ältere und Jüngereschaffenimmerzusammen.<br />
  37. 37. Moderner Dancing<br />Balltanz<br />C-Walk<br />Break-Dance<br />
  38. 38. JO-JO <br />
  39. 39. Sekrätariat und Computer <br />Die ganzeSachdokumentationderOrganisationwird von den Mitgliedern und der<br />LeiternderArbeitsgemeinschaftenerledigt. <br />
  40. 40. Unsere Traditionen <br />
  41. 41. KIF,S Geburtstag<br />Weihnachten <br />Hallo, Talanten<br />Valentinstag<br />
  42. 42. Valentinstag<br />
  43. 43. Parlamentswahl<br />● Das ParlamentistderwichtigsteLeitungsgremium des Vereins. <br />
  44. 44. Wanderungen<br />Alle Generationen zusammen! <br />
  45. 45. Geburtstage<br />Alle Projektewerden von Kindern und Absolventen des Vereinsorganisiert und durchgeführt. <br />
  46. 46. Intellektspiele<br />Festival <br />Winterspiele<br />
  47. 47. KIF‘s Absolventen<br />35. Jahrestag<br />In 35 Jahren - 8870 <br />
  48. 48. WirsindImmerjung<br />
  49. 49. “Globus”<br />isteinVerein von dreiGenerationen<br />● KIF “Globus” isteineOrganisation von derJungendlichen und Gleichgesinntenim Alter von 4-5 Jahrenbis 18 Jahren.<br />
  50. 50. ● Dazugehörenauch die Absolventen KIF’s . Siesind die wichtigstenHelfer des Vereins. <br />
  51. 51. ● Die Absolventen des VereinshelfenderJugendlichen in allem: <br />Respekt, Kommunikation und gutesBenehmenstehen am erstenPlatz; <br />Wissen und Kenntnisse in derverschiedenenBereichenwerdengeteilt.<br />SiegeltenalsBeispielfür die junge Generation und pflegengesundesLeben.<br />● Im KIF wirdallesgemeinsamgemacht. Die Ältere und Jüngereschaffenimmerzusammen.<br />
  52. 52. Wir sind stolz <br />Auf…<br /> Wir sind stolz auf… <br />
  53. 53. Grundwerte <br />Selbstverwaltung<br />Alle Generationen zusammen<br />
  54. 54. Generationen zusammen<br />Bei der Veteranen<br />
  55. 55.
  56. 56. Veteranen sind oft zu Gast<br />
  57. 57. Oder wir bei ihnen…<br />
  58. 58. im Kinderheim<br />Oder<br />
  59. 59. Im Kinderheim <br />
  60. 60. KIF- ist unsere große Familie<br />
  61. 61. <ul><li>Diplom </li></ul>Besteг KIF in Rußland<br />Bezirk, Gebiet, Land<br /><ul><li>64 Auszeichnungen
  62. 62. 34 Pokale </li></li></ul><li>Etwas aus der Statistik…<br />
  63. 63. Jahre – <br />61 KIF,s <br />HOCHZEITEN <br />
  64. 64. KIF,S KINDER <br />3117 Kinder <br />
  65. 65. KIF,S ENKEL<br />
  66. 66. Zusammenarbeit<br /><ul><li>„KIEZ“ </li></ul>in Sachsen Anhalt<br />
  67. 67. Reise nach Deutschland <br />
  68. 68.
  69. 69. Freundschaftist international! <br />
  70. 70. Wir sind eine Familie! <br />Gäste aus Deutschland <br />
  71. 71. Gäste aus Italien <br />Deutschland<br />
  72. 72.
  73. 73. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit <br />

×