Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
www.drkarlpopp.deINTELLECTUAL PROPERTYMANAGEMENT -AUFGABENDr. Karl PoppCorp. Dev. SAP AGFuture Internet Kongress – Worksho...
IP Management alsbetriebliche Aufgabe• Betriebliche Aufgabe „Management geistigen Eigentums“• Sachziel   – Auswahl und Ers...
Teilaufgaben von IPM                  Portfolio-   Management    management                                    IP     der ...
Management der IP-Strategie Management •   Gestaltungsaufgabe, legt Ziele und Vorgaben für die   der IP-      Aufgabe IP M...
Portfolio-Management            •   Portfolioentwicklungsplanung für künftige IP Assets            •   Selektion strategis...
IP Compliance             •   Erstellung und Kontrolle von Regeln für Umgang mit IP             •   Respektieren von Fremd...
Beschaffung von IP Dritter              •   Kauf von Unternehmen/IPBeschaffung  von IP      •   Einlizenzierung von IP    ...
Dokumentation                •   Umwandlung von Ideen in Schutzrechte, Dokumen-       •   Nutzung subsidiärer Mechanismen,...
Verwertung von IP              •   Kreuzlizenzierung Verwertung   •   Auslizenzierung   von IP     •   Durchsetzung von Sc...
Zusammenfassung• Sie kennen nun die Aufgaben im IP-Management• Wichtig sind die elf notwendigen Teilaufgaben, die  auch fü...
Zusammenfassung•• Sie kennen nun die Aufgaben im IP-Management   Selektion strategischer IP Assets für Schutz • Verwaltung...
Hintergrundliteratur               In Kürze    M&A in the software              verfügbar               als Buch,   indust...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

IP Management deutsche Präsentation

311 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Business
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

IP Management deutsche Präsentation

  1. 1. www.drkarlpopp.deINTELLECTUAL PROPERTYMANAGEMENT -AUFGABENDr. Karl PoppCorp. Dev. SAP AGFuture Internet Kongress – Workshop „IP Management“Darmstadt, 3.12.2012Version 2.3
  2. 2. IP Management alsbetriebliche Aufgabe• Betriebliche Aufgabe „Management geistigen Eigentums“• Sachziel – Auswahl und Erstellung, Beschaffung, Schutz, Verwertung, Pflege und Aufgabe/Verkauf von geistigem Eigentum• Formalziel – Maximierung des Unternehmenswertes Auswahl/ Aufgabe/Erstellung/ Schutz Verwertung Pflege VerkaufBeschaffg. www.drkarlpopp.de
  3. 3. Teilaufgaben von IPM Portfolio- Management management IP der IP- Compliance Strategie IP Management Beschaffung Verwertung von IP von IP Dokumen- tation von IP www.drkarlpopp.de
  4. 4. Management der IP-Strategie Management • Gestaltungsaufgabe, legt Ziele und Vorgaben für die der IP- Aufgabe IP Management fest, z.B. Strategie • Festlegen der Policies für trade secrets • Festlegen der Patentstrategie • Festlegen der Vorgaben für Ein- und Auslizenzierung • Passive oder aktive kompetitive IP Lizenzierung • Soll joint IP erzeugt werden? Auswahl/ Aufgabe/Erstellung/ Schutz Verwertung Pflege VerkaufBeschaffg.Legende: unterstrichen sind notwendige www.drkarlpopp.deAufgaben für Kleinunternehmen
  5. 5. Portfolio-Management • Portfolioentwicklungsplanung für künftige IP Assets • Selektion strategischer IP Assets für Schutz Portfolio- • Wettbewerbsanalysen und Anpassung der Taktikmanagement • Entscheidung über Aufrechterhaltung vs. Aufgabe von Schutzrechten • Verwaltung der IP Assets (Gebührenzahlung etc.) Aufgabe/Auswahl Schutz Verwertung Pflege Verkauf www.drkarlpopp.de
  6. 6. IP Compliance • Erstellung und Kontrolle von Regeln für Umgang mit IP • Respektieren von Fremd-IP IP • Ergreifen von Maßnahmen zum Schutz vonCompliance Betriebsgeheimnissen • Check von IP Klauseln in Kooperationsverträgen, Standard Body Terms/Third party license terms/Open Source license terms Aufgabe/Auswahl Schutz Verwertung Pflege Verkauf www.drkarlpopp.de
  7. 7. Beschaffung von IP Dritter • Kauf von Unternehmen/IPBeschaffung von IP • Einlizenzierung von IP • Kontrolle der Open Source Verwendung Aufgabe/Auswahl Schutz Verwertung Pflege Verkauf www.drkarlpopp.de
  8. 8. Dokumentation • Umwandlung von Ideen in Schutzrechte, Dokumen- • Nutzung subsidiärer Mechanismen, z.B. domaintation von IP names, zur Stärkung von Schutzrechten • Stimulation strategischer IP-Erzeugung Aufgabe/Auswahl Schutz Verwertung Pflege Verkauf www.drkarlpopp.de
  9. 9. Verwertung von IP • Kreuzlizenzierung Verwertung • Auslizenzierung von IP • Durchsetzung von Schutzrechten vor Gericht • Verkauf von IP Aufgabe/Auswahl Schutz Verwertung Pflege Verkauf www.drkarlpopp.de
  10. 10. Zusammenfassung• Sie kennen nun die Aufgaben im IP-Management• Wichtig sind die elf notwendigen Teilaufgaben, die auch für Kleinunternehmen relevant sind: www.drkarlpopp.de
  11. 11. Zusammenfassung•• Sie kennen nun die Aufgaben im IP-Management Selektion strategischer IP Assets für Schutz • Verwaltung der IP Assets•• Wichtig sind die elf notwendigen für Umgang mit IP Erstellung und Kontrolle von Regeln Teilaufgaben, die • auch für Kleinunternehmen relevant sind: Respektieren von Fremd-IP • Ergreifen von Maßnahmen zum Schutz von Betriebsgeheimnissen • Check von IP Klauseln in Kooperationsverträgen, Standard Body Terms/Third party license terms/Open Source license terms • Einlizenzierung von IP • Kontrolle der Open Source Verwendung • Umwandlung von Ideen in Schutzrechte • Nutzung subsidiärer Mechanismen • Auslizenzierung www.drkarlpopp.de
  12. 12. Hintergrundliteratur In Kürze M&A in the software verfügbar als Buch, industry: Foundations of für Kindle due diligence http://drkarlpopp.com/duediligencesoftware.html und ISBN-10: 9783848221998 iBooks Profit from Software verfügbar Ecosystems http://www.profitfromsoftwareecosystems.com als Buch, ISBN-10: 3839169836 für Kindle Business und iBooks Modelle, Partnermodelle und Ökosysteme in der Software Industrie Beispiele von überwww.drkarlpopp.de 50 Firmen

×