Mitglieder, denen Karin Brånebäck folgt