Successfully reported this slideshow.

Stammzellen

831 Aufrufe

Veröffentlicht am

Stammzellen

Veröffentlicht in: Gesundheit & Medizin
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Stammzellen

  1. 1. Wie entstehen Stammzellen? unbefruchtete EizelleChromosomenverschmelzung Quelle: National Geographic – Das Wunder des Lebens
  2. 2. Wie entstehen Stammzellen? • Durch die Verschmelzung der männlichen und weiblichen Chromosomenpaare, bildet sich die Stammzelle (auch Mutterzelle genannt). • Nach der Befruchtung und während der Zellteilung unterscheidet man die Stammzelle in drei Gruppen…
  3. 3. Die drei Stammzellengruppen Embryonale Stammzelle Fötale Stammzelle Adulte Stammzelle Totipotent „zu allem mächtig“ Pluripotent „zu sehr vielem mächtig“ Multipotent „zu vielem mächtig“ eigenständiger Organismus aus einer Pluripotenten Stammzelle kann zwar eine Leber oder ein Herz, aber kein ganzer Mensch werden. entwickeln sich zu verschiedenen Zelltypen einer bestimmten Linie. Sie gelten als Embryo und stehen – in Deutschland – unter dem Embryonen- schutzgesetz. Teilen sich unbegrenzt und können jeden der rund 210 Zelltypen eines Menschen ausbilden. Die Zellentwicklung hängt von ihrer Umgebung ab, z.B. Knochenmark = Blut- und Immunzellen. bis zum 8-Zellen Stadium während der Entwicklung des Fötus Säuglinge, Kinder, Erwachsene
  4. 4. Aufbau einer Zelle
  5. 5. Das innere Leben einer Zelle Quelle: Harvard Universität, USA ZellplasmaMikrotubuliProtein-TransportZellkern sendet RNA aus ( die Bestellung )mRNA wird gebildet ( der Bauplan )Mitochondrien ( Energiegewinnung )Golgi-Apparat ( Bildung und Speicherung von Hormonen )programmierte Zelle nimmt Ihre Arbeit aufund wandert zu ihrem Bestimmungsort
  6. 6. Stammzellenspezialisierung
  7. 7. Interesse der Wissenschaft Möglichkeiten Die Mediziner könnten künftig, möglicherweise mit Hilfe von Stamm- zellen, Krankheiten heilen / Leiden lindern. (z.B. Herzinfarkt, Schlaganfall, Parkinson, Querschnittslähmungen) Vision Möglicherweise können künftig auch ganze Organe (Herz, Leber) Bauch- speicheldrüse, Knochengewebe oder Zähne mit Hilfe von Stammzellen entstehen. Heilung ohne Grenzen Quelle: Universität Minnesota, USA
  8. 8. Stammzellenbank Vorteile • Eigenvorsorge für zukünftige Therapien • Keine Abstoßungsgefahr der transplantierten Stammzellen • Langfristige Verfügbarkeit über die Stammzellen Therapeutische Anwendung bei z.B. Herzinfarkt Schlaganfall Rückenmarksverletzungen Skeletterkrankungen Nachteile • Genetisch bedingte Erkrankungen des Systems können nicht mit eigenen Stammzellen behandelt werden (z.B. Leukämie). • Relativ hohe Kosten* für die Einlagerung * ca. 800 EUR für je 10 Jahre. (2009) Quelle: www.seracell.de
  9. 9. Lösungen Durch die Verschmelzung männlicher und weiblicher Chromosomenpaare. Embryonale, Fötale, Adulte Stammzelle a) Transportwege innerhalb der Zelle b) Kraftwerk / Energiegewinnung c) Steuert die Zellteilung Muskel-, Leber-, Haut-, Gehirn-, Nerven-, Blut-, Herzzelle Fragen Wie entsteht die Stammzelle? Nenne mindestens zwei Stammzellengruppen Welche Funktion haben… a) Mikrotubuli b) Mitochondrium c) Zentralkörperchen Nenne mindestens vier Spezialisierungen der Adulten Stammzelle. Quiz
  10. 10. Quiz Welche Spezialisierung findet hier statt? Quelle: National Geographic – Das Wunder des Lebens
  11. 11. Vielen Dank!

×