SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 30
Downloaden Sie, um offline zu lesen
10 Jahre Open Usability
“Where Open Source meets Usability”
Jutta Horstmann (Dipl. Inf., Dipl. Pol)
Data in Transit
Data in Transit || Jutta Horstmann || User Experience Bonn || 28.11.2013
whoami
▪ Jutta Horstmann
▪ Data in Transit
@DatainTransit
@UXBonn
@DrupalGirlsDay
Data in Transit || Jutta Horstmann || User Experience Bonn || 28.11.2013
Way back... 2003
▪ Google: 3 Jahre
▪ Mac OSX: 2 Jahre
▪ Windows XP: 2 Jahre
▪ German UPA: 1 Jahr
▪ Facebook: 2004
▪ Twitter: 2006
▪ iPhone: 2007
▪ Android: 2008
Data in Transit || Jutta Horstmann || User Experience Bonn || 28.11.2013
Motivation
Data in Transit || Jutta Horstmann || User Experience Bonn || 28.11.2013
Freie Software
▪ Freiheit 0: Das Programm zu jedem Zweck
auszuführen.
▪ Freiheit 1: Das Programm zu untersuchen und zu
verändern.
▪ Freiheit 2: Das Programm zu verbreiten.
▪ Freiheit 3: Das Programm zu verbessern und diese
Verbesserungen zu verbreiten, um damit einen Nutzen
für die Gemeinschaft zu erzeugen.
Data in Transit || Jutta Horstmann || User Experience Bonn || 28.11.2013
Data in Transit || Jutta Horstmann || User Experience Bonn || 28.11.2013
Problem
Data in Transit || Jutta Horstmann || User Experience Bonn || 28.11.2013
Data in Transit || Jutta Horstmann || User Experience Bonn || 28.11.2013
Problem melden?
Data in Transit || Jutta Horstmann || User Experience Bonn || 28.11.2013
Linux is user-friendly...
▪ ...it's just picky about who its friends are.
cat /var/log/messages |tr ­s " " |cut ­d " " 
­f 3 |cut ­d: ­f 1 |sort |uniq ­c |sort ­n
Data in Transit || Jutta Horstmann || User Experience Bonn || 28.11.2013
Jahr des Linux-Desktops
Data in Transit || Jutta Horstmann || User Experience Bonn || 28.11.2013
Jahr des Linux-Desktops
Data in Transit || Jutta Horstmann || User Experience Bonn || 28.11.2013
Jahr des Linux-Desktops
Data in Transit || Jutta Horstmann || User Experience Bonn || 28.11.2013
Jahr des Linux-Desktops
Data in Transit || Jutta Horstmann || User Experience Bonn || 28.11.2013
Linux Usability Report 2003
▪ Vergleichenden Desktop-Usability-Studie
(Jutta Horstmann / Jan Mühlig, relevantive AG)
▪ 80 Testpersonen (60 OpenSuSE / KDE, 20 Windows XP)
▪ Typische Büroaufgaben
▪ Speak-out-loud, moderierte Einzel-Interviews
Data in Transit || Jutta Horstmann || User Experience Bonn || 28.11.2013
Überraschende Ergebnisse
▪ Benutzbarkeit nur geringfügig schlechter
▪ Dauer zur Erledigung einer Aufgabe nur geringfügig
höher
▪ Einige Aufgaben sogar schneller durchgeführt
▪ Einige Programme besser bewertet als Windows-
Äquivalente
▪ überwiegende Mehrheit fühlte sich auf dem Linux-
System wohl
Data in Transit || Jutta Horstmann || User Experience Bonn || 28.11.2013
Reaktionen
▪ Unerwartet hohes Community-Interesse
▪ Sehr hohe Identifikation mit der Software
▪ Keinerlei Kenntnisse über Usability
▪ Keine Ressourcen
▪ Auch hohe Widerstände (“RTFM”, “Freiwilligkeit”...)
Data in Transit || Jutta Horstmann || User Experience Bonn || 28.11.2013
Fazit
▪ OSS
– besondere Workflows zur Integration von Usability
– muss Usability Professionals akzeptieren, integrieren
und gratifizieren
▪ Usability Professionals
– Überzeugungs- und Entwicklungsarbeit
Data in Transit || Jutta Horstmann || User Experience Bonn || 28.11.2013
Die Idee: OpenUsability
▪ Usability-Experten begeistern
▪ Geringe Ressourcen effektiv einsetzen
▪ Usability-Wissen / Best Practices zugänglich machen
▪ OSS Projekte überzeugen
▪ OSS Projekte nutzen, um Usability-Nutzen und
-Prozesse öffentlich zu machen
▪ OSS hat sehr schnelle Entwicklungszyklen →
Prototyping und schnelle Ergebnismessung
Data in Transit || Jutta Horstmann || User Experience Bonn || 28.11.2013
Web-Plattform
▪ Launch 2004
▪ Nach 1 Jahr > 700 User, 80 registrierte Projekte
▪ GIMP, Typo3, MediaWiki, Wordpress, Drupal, KDE,
GNOME, eGroupware, FCKeditor, OpenOffice uvm.
▪ Tools für Diskussionen, Report-Erstellung, Austausch
▪ Bereitstellung von allgemeine Usability-Ressourcen
Data in Transit || Jutta Horstmann || User Experience Bonn || 28.11.2013
Web-Plattform
▪ Launch 2004
▪ Nach 1 Jahr > 700 User, 80 registrierte Projekte
▪ GIMP, Typo3, MediaWiki, Wordpress, Drupal, KDE,
GNOME, eGroupware, FCKeditor, OpenOffice uvm.
▪ Tools für Diskussionen, Report-Erstellung, Austausch
▪ Bereitstellung von allgemeine Usability-Ressourcen
Data in Transit || Jutta Horstmann || User Experience Bonn || 28.11.2013
OpenUsability.org
Data in Transit || Jutta Horstmann || User Experience Bonn || 28.11.2013
OpenUsability e.V.
Vereinziele:
▪ Die Förderung der Benutzungsfreundlichkeit von Open
Source Software.
▪ Die Förderung der allgemeinen Zugänglichkeit von
Usability-Wissen, -Verfahren, -Methoden und
-Instrumenten.
▪ Die Förderung der gesellschaftlichen Wahrnehmung
bezüglich des Nutzens von Benutzungsfreundlichkeit
für die Allgemeinheit.
Data in Transit || Jutta Horstmann || User Experience Bonn || 28.11.2013
Season of Usability
▪ Ab 2006
▪ Wie “Summer of Code”
▪ Studenten unterstützen Open Source Projekt
▪ Betreuung durch Usability-Expert/in
▪ Sponsoring (1000 $ durch Google, Trolltech, Open
Society Institute)
Data in Transit || Jutta Horstmann || User Experience Bonn || 28.11.2013
Lessons learned
▪ Bestehenden Usability-Methoden:
– für hierarchisch gesteuerte, traditionelle
Entwicklungsmodelle optimiert
– müssen für OpenSource-Entwicklung angepasst oder
neu entwickelt werden
▪ Neue Ansätze: Agile Softwareentwicklung / Lean UX
Data in Transit || Jutta Horstmann || User Experience Bonn || 28.11.2013
The End
▪ 2008:
– Aufnahmestopp auf OU.org
– Kollaborationsportal schrumpft zu Blog
▪ 2011: Season of Usability musste gecancelt werden
▪ 2013: OpenUsability.org geht offline
▪ Viele gute Ideen, keine Finanzierung
Data in Transit || Jutta Horstmann || User Experience Bonn || 28.11.2013
Und heute?
▪ Seit 2008: www.user-weave.net
▪ 2011: Befragung von 72 OSS-Entwickler/innen:
– 77 % did not consult professional usability experts
– 23 % gathered opinions of usability experts
➔
Only 1/3 declared that they made some modifications to
their projects based on the advice of these experts
Data in Transit || Jutta Horstmann || User Experience Bonn || 28.11.2013
Angekommen
UX Teams und Initiativen:
▪ Drupal: https://drupal.org/community-initiatives/drupal-core/usability
▪ Gimp: http://gui.gimp.org
▪ Gnome: http://usability.gnome.org
▪ KDE: http://usability.kde.org
▪ Mozilla: https://blog.mozilla.org/ux/who-we-are/
▪ OpenOffice / LibreOffice:
– https://www.libreoffice.org/get-involved/ux-visual-designers/
– https://wiki.openoffice.org/wiki/Apache_OpenOffice_User_Experience
▪ Typo3: http://typo3.org/teams/core-development-team/typo3-cms-usability/
▪ Ubuntu: http://design.canonical.com/
Data in Transit || Jutta Horstmann || User Experience Bonn || 28.11.2013
Mehr Infos
▪ http://www.relevantive.com/Linux-Usabilitystudie.html
▪ http://www.linux-community.de/Internal/Artikel/Print-Artikel/LinuxUser/2004/03/Warum-Open-Source-Usability-braucht
▪ http://www.linux-community.de/Internal/Artikel/Print-Artikel/LinuxUser/2004/04/Usability-Check-KDE-3.2
▪ http://www.linux-community.de/Internal/Artikel/Print-Artikel/LinuxUser/2004/05/Schliessen-Benutzerfreundlichkeit-und-Sicherheit-einander-aus-
▪ http://www.opensourcejahrbuch.de/download/jb2005/chapter_02/osjb2005-02-02-muehlig
▪ http://www.golem.de/0511/41390.html
▪ https://netzpolitik.org/2006/podcasting-ellen-reitmayr-von-openusability/
▪ http://www.linux-magazin.de/Ausgaben/2006/07/Barrieren-einreissen
▪ http://www.gimp.org/announcements/open-usability-gimp.html
▪ http://www.opensourcejahrbuch.de/download/jb2007/osjb2007-04-04-reitmayr.pdf
▪ http://www.civicactions.com/blog/drupal_in_the_season_of_usability
▪ http://www.belug.de/vortrag_leser/events/vortrag_open_usability.html
▪ http://t3n.de/news/studenten-open-source-usability-verbessern-236175/
▪ http://season.openusability.org/
▪ http://season.openusability.org/index.php/success-stories
▪ https://www.userweave.net
▪ http://firstmonday.org/ojs/index.php/fm/article/view/3640/3171
▪ http://user-prompt.com/2012-a-good-year-for-the-user-experience-of-free-software-2
▪ http://en.wikipedia.org/wiki/OpenUsability
Data in Transit || Jutta Horstmann || User Experience Bonn || 28.11.2013
Data in Transit
www.dataintransit.com
Jutta Horstmann
jh@dataintransit.com
Vielen Dank!

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie 2013 | 10 Jahre Open Usability - “Where Open Source meets Usability”

2007 | Open Source CMS - Ein Wegweiser durch die große Unübersichtlichkeit
2007 | Open Source CMS - Ein Wegweiser durch die große Unübersichtlichkeit2007 | Open Source CMS - Ein Wegweiser durch die große Unübersichtlichkeit
2007 | Open Source CMS - Ein Wegweiser durch die große Unübersichtlichkeit
Jutta Horstmann
 
Entwicklung von Behördensoftware als Open Source Community
Entwicklung von Behördensoftware als Open Source CommunityEntwicklung von Behördensoftware als Open Source Community
Entwicklung von Behördensoftware als Open Source Community
Matthias Stürmer
 
Crowdfunding in Open Source Projekten
Crowdfunding in Open Source ProjektenCrowdfunding in Open Source Projekten
Crowdfunding in Open Source Projekten
Matthias Stürmer
 
Erfolgsfaktor Mensch - welche Rolle spielt der Mensch bei der Einführung von...
Erfolgsfaktor Mensch -  welche Rolle spielt der Mensch bei der Einführung von...Erfolgsfaktor Mensch -  welche Rolle spielt der Mensch bei der Einführung von...
Erfolgsfaktor Mensch - welche Rolle spielt der Mensch bei der Einführung von...
Know How! AG
 
Open Data oder Commercial Data im DMA – ein Widerspruch?
Open Data oder Commercial Data im DMA – ein Widerspruch?Open Data oder Commercial Data im DMA – ein Widerspruch?
Open Data oder Commercial Data im DMA – ein Widerspruch?
Data Market Austria
 
10 Dinge die ich an dir hasse - Stolpersteine in der Webentwicklung
10 Dinge die ich an dir hasse - Stolpersteine in der Webentwicklung10 Dinge die ich an dir hasse - Stolpersteine in der Webentwicklung
10 Dinge die ich an dir hasse - Stolpersteine in der Webentwicklung
Sebastian Springer
 

Ähnlich wie 2013 | 10 Jahre Open Usability - “Where Open Source meets Usability” (20)

2007 | Open Source CMS - Ein Wegweiser durch die große Unübersichtlichkeit
2007 | Open Source CMS - Ein Wegweiser durch die große Unübersichtlichkeit2007 | Open Source CMS - Ein Wegweiser durch die große Unübersichtlichkeit
2007 | Open Source CMS - Ein Wegweiser durch die große Unübersichtlichkeit
 
2006 | Kollaboratives Wissensmanagement mit Plone
2006 | Kollaboratives Wissensmanagement mit Plone2006 | Kollaboratives Wissensmanagement mit Plone
2006 | Kollaboratives Wissensmanagement mit Plone
 
Entwicklung von Behördensoftware als Open Source Community
Entwicklung von Behördensoftware als Open Source CommunityEntwicklung von Behördensoftware als Open Source Community
Entwicklung von Behördensoftware als Open Source Community
 
Agile UX, Ideation and Scrum Workshop, ditact Nov 2013 (German)
Agile UX, Ideation and Scrum Workshop, ditact Nov 2013 (German)Agile UX, Ideation and Scrum Workshop, ditact Nov 2013 (German)
Agile UX, Ideation and Scrum Workshop, ditact Nov 2013 (German)
 
Open Source: Aktuelle Situation und Entwicklungen in der Schweiz und Internat...
Open Source: Aktuelle Situation und Entwicklungen in der Schweiz und Internat...Open Source: Aktuelle Situation und Entwicklungen in der Schweiz und Internat...
Open Source: Aktuelle Situation und Entwicklungen in der Schweiz und Internat...
 
User-Driven Open Source Communities, auch für den Finanzsektor
User-Driven Open Source Communities, auch für den FinanzsektorUser-Driven Open Source Communities, auch für den Finanzsektor
User-Driven Open Source Communities, auch für den Finanzsektor
 
Crowdfunding in Open Source Projekten
Crowdfunding in Open Source ProjektenCrowdfunding in Open Source Projekten
Crowdfunding in Open Source Projekten
 
2010 | mein!KI.KA – Die Kinderkanal-Community | DrupalCamp Essen
2010 | mein!KI.KA – Die Kinderkanal-Community | DrupalCamp Essen2010 | mein!KI.KA – Die Kinderkanal-Community | DrupalCamp Essen
2010 | mein!KI.KA – Die Kinderkanal-Community | DrupalCamp Essen
 
Erfolgsfaktor Mensch - welche Rolle spielt der Mensch bei der Einführung von...
Erfolgsfaktor Mensch -  welche Rolle spielt der Mensch bei der Einführung von...Erfolgsfaktor Mensch -  welche Rolle spielt der Mensch bei der Einführung von...
Erfolgsfaktor Mensch - welche Rolle spielt der Mensch bei der Einführung von...
 
DACHNUG50 CNX7 Connections als lebendige und effektive Plattform.pdf
DACHNUG50 CNX7 Connections als lebendige und effektive Plattform.pdfDACHNUG50 CNX7 Connections als lebendige und effektive Plattform.pdf
DACHNUG50 CNX7 Connections als lebendige und effektive Plattform.pdf
 
Open Data oder Commercial Data im DMA – ein Widerspruch?
Open Data oder Commercial Data im DMA – ein Widerspruch?Open Data oder Commercial Data im DMA – ein Widerspruch?
Open Data oder Commercial Data im DMA – ein Widerspruch?
 
Web-Tools für das Studium
Web-Tools für das StudiumWeb-Tools für das Studium
Web-Tools für das Studium
 
Webtools studium
Webtools studiumWebtools studium
Webtools studium
 
Der Weg zum nutzerzentrierten Unternehmen
Der Weg zum nutzerzentrierten UnternehmenDer Weg zum nutzerzentrierten Unternehmen
Der Weg zum nutzerzentrierten Unternehmen
 
Wie identifiziere ich Key-User innerhalb des Fachbereichs?
Wie identifiziere ich Key-User innerhalb des Fachbereichs?Wie identifiziere ich Key-User innerhalb des Fachbereichs?
Wie identifiziere ich Key-User innerhalb des Fachbereichs?
 
Scrum und User Centered Design – wie geht das?, Usability Coffee, Bern, 12.04...
Scrum und User Centered Design – wie geht das?, Usability Coffee, Bern, 12.04...Scrum und User Centered Design – wie geht das?, Usability Coffee, Bern, 12.04...
Scrum und User Centered Design – wie geht das?, Usability Coffee, Bern, 12.04...
 
Low Budget Usability Testing Webtreff Konstanz Patric Schmid Benutzerzentrale
Low Budget Usability Testing Webtreff Konstanz Patric Schmid BenutzerzentraleLow Budget Usability Testing Webtreff Konstanz Patric Schmid Benutzerzentrale
Low Budget Usability Testing Webtreff Konstanz Patric Schmid Benutzerzentrale
 
10 Dinge die ich an dir hasse - Stolpersteine in der Webentwicklung
10 Dinge die ich an dir hasse - Stolpersteine in der Webentwicklung10 Dinge die ich an dir hasse - Stolpersteine in der Webentwicklung
10 Dinge die ich an dir hasse - Stolpersteine in der Webentwicklung
 
UX Research Framework für SCRUM
UX Research Framework für SCRUMUX Research Framework für SCRUM
UX Research Framework für SCRUM
 
DACHNUG50 Erfolgreiche Digitalisierung Notes Anwendungen mit Low Code L”sung ...
DACHNUG50 Erfolgreiche Digitalisierung Notes Anwendungen mit Low Code L”sung ...DACHNUG50 Erfolgreiche Digitalisierung Notes Anwendungen mit Low Code L”sung ...
DACHNUG50 Erfolgreiche Digitalisierung Notes Anwendungen mit Low Code L”sung ...
 

Mehr von Jutta Horstmann

2010 | Khairn - Requirement-Driven Project Management
2010 | Khairn - Requirement-Driven Project Management2010 | Khairn - Requirement-Driven Project Management
2010 | Khairn - Requirement-Driven Project Management
Jutta Horstmann
 
2007 | Open Source CMS - Ein Wegweiser durch die große Unübersichtlichkeit | ...
2007 | Open Source CMS - Ein Wegweiser durch die große Unübersichtlichkeit | ...2007 | Open Source CMS - Ein Wegweiser durch die große Unübersichtlichkeit | ...
2007 | Open Source CMS - Ein Wegweiser durch die große Unübersichtlichkeit | ...
Jutta Horstmann
 

Mehr von Jutta Horstmann (15)

WeAreDevelopers, Berlin, Germany (2019): Same, same but different - Upscaling...
WeAreDevelopers, Berlin, Germany (2019): Same, same but different - Upscaling...WeAreDevelopers, Berlin, Germany (2019): Same, same but different - Upscaling...
WeAreDevelopers, Berlin, Germany (2019): Same, same but different - Upscaling...
 
2017 | To the moon and back Customer Identity and Access Management in a glob...
2017 | To the moon and back Customer Identity and Access Management in a glob...2017 | To the moon and back Customer Identity and Access Management in a glob...
2017 | To the moon and back Customer Identity and Access Management in a glob...
 
2015 | Neues für Redakteure - Usability-Verbesserungen in Drupal 8
2015 | Neues für Redakteure - Usability-Verbesserungen in Drupal 82015 | Neues für Redakteure - Usability-Verbesserungen in Drupal 8
2015 | Neues für Redakteure - Usability-Verbesserungen in Drupal 8
 
2015 | Moderne Informationsarchitektur mit Drupal
2015 | Moderne Informationsarchitektur mit Drupal2015 | Moderne Informationsarchitektur mit Drupal
2015 | Moderne Informationsarchitektur mit Drupal
 
2011 | Drupal Business: $title, $thesen, $temperamente - Eine Fishbowl-Debatte
2011 | Drupal Business: $title, $thesen, $temperamente - Eine Fishbowl-Debatte2011 | Drupal Business: $title, $thesen, $temperamente - Eine Fishbowl-Debatte
2011 | Drupal Business: $title, $thesen, $temperamente - Eine Fishbowl-Debatte
 
2010 | Khairn - Requirement-Driven Project Management
2010 | Khairn - Requirement-Driven Project Management2010 | Khairn - Requirement-Driven Project Management
2010 | Khairn - Requirement-Driven Project Management
 
2010 | mein!KI.KA – Die Kinderkanal-Community | Drupal Dev Days München
2010 | mein!KI.KA – Die Kinderkanal-Community | Drupal Dev Days München2010 | mein!KI.KA – Die Kinderkanal-Community | Drupal Dev Days München
2010 | mein!KI.KA – Die Kinderkanal-Community | Drupal Dev Days München
 
2010 | Khairn - Projekte managen mit Drupal | Drupal Dev Days München
2010 | Khairn - Projekte managen mit Drupal | Drupal Dev Days München2010 | Khairn - Projekte managen mit Drupal | Drupal Dev Days München
2010 | Khairn - Projekte managen mit Drupal | Drupal Dev Days München
 
2010 | Khairn - Projekte managen mit Drupal
2010 | Khairn - Projekte managen mit Drupal 2010 | Khairn - Projekte managen mit Drupal
2010 | Khairn - Projekte managen mit Drupal
 
2009 | Formulare mit Drupal
2009 | Formulare mit Drupal2009 | Formulare mit Drupal
2009 | Formulare mit Drupal
 
2008 | Grundlagen der Linux­-Systemadministration
2008 | Grundlagen der Linux­-Systemadministration2008 | Grundlagen der Linux­-Systemadministration
2008 | Grundlagen der Linux­-Systemadministration
 
2007 | Open Source CMS - Ein Wegweiser durch die große Unübersichtlichkeit | ...
2007 | Open Source CMS - Ein Wegweiser durch die große Unübersichtlichkeit | ...2007 | Open Source CMS - Ein Wegweiser durch die große Unübersichtlichkeit | ...
2007 | Open Source CMS - Ein Wegweiser durch die große Unübersichtlichkeit | ...
 
2005 | Migration to Open Source Databases | Open Source Database Conference
2005 | Migration to Open Source Databases | Open Source Database Conference2005 | Migration to Open Source Databases | Open Source Database Conference
2005 | Migration to Open Source Databases | Open Source Database Conference
 
2005 | Migration to Open Source Databases | O'Reilly Euro OSCon
2005 | Migration to Open Source Databases | O'Reilly Euro OSCon2005 | Migration to Open Source Databases | O'Reilly Euro OSCon
2005 | Migration to Open Source Databases | O'Reilly Euro OSCon
 
2004 | Kryptographie in Theorie und Praxis: Only the Paranoids Survive
2004 | Kryptographie in Theorie und Praxis: Only the Paranoids Survive2004 | Kryptographie in Theorie und Praxis: Only the Paranoids Survive
2004 | Kryptographie in Theorie und Praxis: Only the Paranoids Survive
 

2013 | 10 Jahre Open Usability - “Where Open Source meets Usability”

  • 1. 10 Jahre Open Usability “Where Open Source meets Usability” Jutta Horstmann (Dipl. Inf., Dipl. Pol) Data in Transit
  • 2. Data in Transit || Jutta Horstmann || User Experience Bonn || 28.11.2013 whoami ▪ Jutta Horstmann ▪ Data in Transit @DatainTransit @UXBonn @DrupalGirlsDay
  • 3. Data in Transit || Jutta Horstmann || User Experience Bonn || 28.11.2013 Way back... 2003 ▪ Google: 3 Jahre ▪ Mac OSX: 2 Jahre ▪ Windows XP: 2 Jahre ▪ German UPA: 1 Jahr ▪ Facebook: 2004 ▪ Twitter: 2006 ▪ iPhone: 2007 ▪ Android: 2008
  • 4. Data in Transit || Jutta Horstmann || User Experience Bonn || 28.11.2013 Motivation
  • 5. Data in Transit || Jutta Horstmann || User Experience Bonn || 28.11.2013 Freie Software ▪ Freiheit 0: Das Programm zu jedem Zweck auszuführen. ▪ Freiheit 1: Das Programm zu untersuchen und zu verändern. ▪ Freiheit 2: Das Programm zu verbreiten. ▪ Freiheit 3: Das Programm zu verbessern und diese Verbesserungen zu verbreiten, um damit einen Nutzen für die Gemeinschaft zu erzeugen.
  • 6. Data in Transit || Jutta Horstmann || User Experience Bonn || 28.11.2013
  • 7. Data in Transit || Jutta Horstmann || User Experience Bonn || 28.11.2013 Problem
  • 8. Data in Transit || Jutta Horstmann || User Experience Bonn || 28.11.2013
  • 9. Data in Transit || Jutta Horstmann || User Experience Bonn || 28.11.2013 Problem melden?
  • 10. Data in Transit || Jutta Horstmann || User Experience Bonn || 28.11.2013 Linux is user-friendly... ▪ ...it's just picky about who its friends are. cat /var/log/messages |tr ­s " " |cut ­d " "  ­f 3 |cut ­d: ­f 1 |sort |uniq ­c |sort ­n
  • 11. Data in Transit || Jutta Horstmann || User Experience Bonn || 28.11.2013 Jahr des Linux-Desktops
  • 12. Data in Transit || Jutta Horstmann || User Experience Bonn || 28.11.2013 Jahr des Linux-Desktops
  • 13. Data in Transit || Jutta Horstmann || User Experience Bonn || 28.11.2013 Jahr des Linux-Desktops
  • 14. Data in Transit || Jutta Horstmann || User Experience Bonn || 28.11.2013 Jahr des Linux-Desktops
  • 15. Data in Transit || Jutta Horstmann || User Experience Bonn || 28.11.2013 Linux Usability Report 2003 ▪ Vergleichenden Desktop-Usability-Studie (Jutta Horstmann / Jan Mühlig, relevantive AG) ▪ 80 Testpersonen (60 OpenSuSE / KDE, 20 Windows XP) ▪ Typische Büroaufgaben ▪ Speak-out-loud, moderierte Einzel-Interviews
  • 16. Data in Transit || Jutta Horstmann || User Experience Bonn || 28.11.2013 Überraschende Ergebnisse ▪ Benutzbarkeit nur geringfügig schlechter ▪ Dauer zur Erledigung einer Aufgabe nur geringfügig höher ▪ Einige Aufgaben sogar schneller durchgeführt ▪ Einige Programme besser bewertet als Windows- Äquivalente ▪ überwiegende Mehrheit fühlte sich auf dem Linux- System wohl
  • 17. Data in Transit || Jutta Horstmann || User Experience Bonn || 28.11.2013 Reaktionen ▪ Unerwartet hohes Community-Interesse ▪ Sehr hohe Identifikation mit der Software ▪ Keinerlei Kenntnisse über Usability ▪ Keine Ressourcen ▪ Auch hohe Widerstände (“RTFM”, “Freiwilligkeit”...)
  • 18. Data in Transit || Jutta Horstmann || User Experience Bonn || 28.11.2013 Fazit ▪ OSS – besondere Workflows zur Integration von Usability – muss Usability Professionals akzeptieren, integrieren und gratifizieren ▪ Usability Professionals – Überzeugungs- und Entwicklungsarbeit
  • 19. Data in Transit || Jutta Horstmann || User Experience Bonn || 28.11.2013 Die Idee: OpenUsability ▪ Usability-Experten begeistern ▪ Geringe Ressourcen effektiv einsetzen ▪ Usability-Wissen / Best Practices zugänglich machen ▪ OSS Projekte überzeugen ▪ OSS Projekte nutzen, um Usability-Nutzen und -Prozesse öffentlich zu machen ▪ OSS hat sehr schnelle Entwicklungszyklen → Prototyping und schnelle Ergebnismessung
  • 20. Data in Transit || Jutta Horstmann || User Experience Bonn || 28.11.2013 Web-Plattform ▪ Launch 2004 ▪ Nach 1 Jahr > 700 User, 80 registrierte Projekte ▪ GIMP, Typo3, MediaWiki, Wordpress, Drupal, KDE, GNOME, eGroupware, FCKeditor, OpenOffice uvm. ▪ Tools für Diskussionen, Report-Erstellung, Austausch ▪ Bereitstellung von allgemeine Usability-Ressourcen
  • 21. Data in Transit || Jutta Horstmann || User Experience Bonn || 28.11.2013 Web-Plattform ▪ Launch 2004 ▪ Nach 1 Jahr > 700 User, 80 registrierte Projekte ▪ GIMP, Typo3, MediaWiki, Wordpress, Drupal, KDE, GNOME, eGroupware, FCKeditor, OpenOffice uvm. ▪ Tools für Diskussionen, Report-Erstellung, Austausch ▪ Bereitstellung von allgemeine Usability-Ressourcen
  • 22. Data in Transit || Jutta Horstmann || User Experience Bonn || 28.11.2013 OpenUsability.org
  • 23. Data in Transit || Jutta Horstmann || User Experience Bonn || 28.11.2013 OpenUsability e.V. Vereinziele: ▪ Die Förderung der Benutzungsfreundlichkeit von Open Source Software. ▪ Die Förderung der allgemeinen Zugänglichkeit von Usability-Wissen, -Verfahren, -Methoden und -Instrumenten. ▪ Die Förderung der gesellschaftlichen Wahrnehmung bezüglich des Nutzens von Benutzungsfreundlichkeit für die Allgemeinheit.
  • 24. Data in Transit || Jutta Horstmann || User Experience Bonn || 28.11.2013 Season of Usability ▪ Ab 2006 ▪ Wie “Summer of Code” ▪ Studenten unterstützen Open Source Projekt ▪ Betreuung durch Usability-Expert/in ▪ Sponsoring (1000 $ durch Google, Trolltech, Open Society Institute)
  • 25. Data in Transit || Jutta Horstmann || User Experience Bonn || 28.11.2013 Lessons learned ▪ Bestehenden Usability-Methoden: – für hierarchisch gesteuerte, traditionelle Entwicklungsmodelle optimiert – müssen für OpenSource-Entwicklung angepasst oder neu entwickelt werden ▪ Neue Ansätze: Agile Softwareentwicklung / Lean UX
  • 26. Data in Transit || Jutta Horstmann || User Experience Bonn || 28.11.2013 The End ▪ 2008: – Aufnahmestopp auf OU.org – Kollaborationsportal schrumpft zu Blog ▪ 2011: Season of Usability musste gecancelt werden ▪ 2013: OpenUsability.org geht offline ▪ Viele gute Ideen, keine Finanzierung
  • 27. Data in Transit || Jutta Horstmann || User Experience Bonn || 28.11.2013 Und heute? ▪ Seit 2008: www.user-weave.net ▪ 2011: Befragung von 72 OSS-Entwickler/innen: – 77 % did not consult professional usability experts – 23 % gathered opinions of usability experts ➔ Only 1/3 declared that they made some modifications to their projects based on the advice of these experts
  • 28. Data in Transit || Jutta Horstmann || User Experience Bonn || 28.11.2013 Angekommen UX Teams und Initiativen: ▪ Drupal: https://drupal.org/community-initiatives/drupal-core/usability ▪ Gimp: http://gui.gimp.org ▪ Gnome: http://usability.gnome.org ▪ KDE: http://usability.kde.org ▪ Mozilla: https://blog.mozilla.org/ux/who-we-are/ ▪ OpenOffice / LibreOffice: – https://www.libreoffice.org/get-involved/ux-visual-designers/ – https://wiki.openoffice.org/wiki/Apache_OpenOffice_User_Experience ▪ Typo3: http://typo3.org/teams/core-development-team/typo3-cms-usability/ ▪ Ubuntu: http://design.canonical.com/
  • 29. Data in Transit || Jutta Horstmann || User Experience Bonn || 28.11.2013 Mehr Infos ▪ http://www.relevantive.com/Linux-Usabilitystudie.html ▪ http://www.linux-community.de/Internal/Artikel/Print-Artikel/LinuxUser/2004/03/Warum-Open-Source-Usability-braucht ▪ http://www.linux-community.de/Internal/Artikel/Print-Artikel/LinuxUser/2004/04/Usability-Check-KDE-3.2 ▪ http://www.linux-community.de/Internal/Artikel/Print-Artikel/LinuxUser/2004/05/Schliessen-Benutzerfreundlichkeit-und-Sicherheit-einander-aus- ▪ http://www.opensourcejahrbuch.de/download/jb2005/chapter_02/osjb2005-02-02-muehlig ▪ http://www.golem.de/0511/41390.html ▪ https://netzpolitik.org/2006/podcasting-ellen-reitmayr-von-openusability/ ▪ http://www.linux-magazin.de/Ausgaben/2006/07/Barrieren-einreissen ▪ http://www.gimp.org/announcements/open-usability-gimp.html ▪ http://www.opensourcejahrbuch.de/download/jb2007/osjb2007-04-04-reitmayr.pdf ▪ http://www.civicactions.com/blog/drupal_in_the_season_of_usability ▪ http://www.belug.de/vortrag_leser/events/vortrag_open_usability.html ▪ http://t3n.de/news/studenten-open-source-usability-verbessern-236175/ ▪ http://season.openusability.org/ ▪ http://season.openusability.org/index.php/success-stories ▪ https://www.userweave.net ▪ http://firstmonday.org/ojs/index.php/fm/article/view/3640/3171 ▪ http://user-prompt.com/2012-a-good-year-for-the-user-experience-of-free-software-2 ▪ http://en.wikipedia.org/wiki/OpenUsability
  • 30. Data in Transit || Jutta Horstmann || User Experience Bonn || 28.11.2013 Data in Transit www.dataintransit.com Jutta Horstmann jh@dataintransit.com Vielen Dank!