SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 8
Optimal A1 / Lektion 4 ___________________________________________Tagesablauf-Arbeit-Freizeit Konzerte geben nach Amerika gehen in die Stadt gehen    arbeiten  auf Tour  sein Musik  machen Musik hören zum Theater gehen  Ballettmusik komponieren  singen  CDs produzieren  ein Experiment machen   zur Ausstellung gehen Jazz spielen Gitarre spielen Theater spielen  in Filmen spielen   Pläne machen   ins Konzert gehen Was ist Arbeit? Was ist Freizeit? Ordnen Sie zu. Konzerte geben      nach Amerika gehen in die Stadt gehen      arbeiten auf Tour  sein      Musik  machen  Ballettmusik komponieren      singen  CDs produzieren      ein Experiment machen Jazz spielen      Gitarre spielen  Theater spielen      in Filmen spielen  nach Amerika gehen     in die Stadt gehen Musik  machen      Musik hören  zum Theater gehen     singen  CDs produzieren     zur Ausstellung gehen Jazz spielen      Gitarre spielen Theater spielen      in Filmen spielen  Pläne machen      ins Konzert gehen
Optimal A1 / Lektion 4 ___________________________________________Tagesablauf-Arbeit-Freizeit Sprechen Sie mit Ihrem Partner / Ihrer Partnerin. nach Amerika gehen    in die Stadt gehen Musik  machen     Musik hören  zum Theater gehen    singen  CDs produzieren     zur Ausstellung gehen Jazz spielen     Gitarre spielen Theater spielen     in Filmen spielen  Pläne machen     ins Konzert gehen Konzerte geben     nach Amerika gehen in die Stadt gehen     arbeiten auf Tour  sein     Musik  machen  Ballettmusik komponieren     singen  CDs produzieren     ein Experiment machen Jazz spielen     Gitarre spielen  Theater spielen     in Filmen spielen  Ich bin Musiker(in). Ich …  Ich bin  Student(in). Ich …  Beispiel:  ins Konzert gehen Ich gehe ins Konzert. In meiner Freizeit  gehe  ich ins Konzert. In meiner Freizeit  gehe  ich  manchmal am Wochenende  ins Konzert. In meiner Freizeit  gehe  ich  manchmal  ins Konzert. In meiner Freizeit  gehe  ich  manchmal am Wochenende  mit Petra  ins Konzert. Ich gehe  in meiner Freizeit  ins Konzert. Das Verb ist immer in Position 2 Freizeit Arbeit
Optimal A1 / Lektion 4 ___________________________________________Tagesablauf-Arbeit-Freizeit Der  deutsche Satz.  Beispiel :  in die Stadt gehen in die Stadt gehe . . oft mit Klaus freitags oft mit Klaus freitags Variieren Sie jetzt den Satz mit Adverbialen: in die Stadt gehe Schreiben Sie den Satz. . in die Stadt gehe Freitags mit Klaus oft Mit Klaus freitags oft Oft mit Klaus freitags . in die Stadt gehe Das Verb ist immer in Position 2 Die Verbergänzung immer am SATZENDE I II III IV V… Satzende Ich ich ich ich
Optimal A1 / Lektion 4 ___________________________________________Tagesablauf-Arbeit-Freizeit klingel n   duschen den Bus nehmen  ins Kino gehen  schlafen  etwas essen  fern·sehen etwas lesen d as  E ssen kochen  auf·stehen  ein·kaufen  ins Büro gehen  zur Arbeit gehen  Ordnen Sie zu.
Optimal A1 / Lektion 4 ___________________________________________Tagesablauf-Arbeit-Freizeit Was macht Sara Becker? Formulieren Sie Sätze. Sara Becker  arbeitet  bei der  “Berliner Abendpost”. Sie  ist  Journalistin und Fotografin. Sie  macht  Interviews. Sie  macht  Fotos. Sie  schreibt  Artikel für die Zeitung. Sie  macht  die Seite  “Ein Tag im Leben von…”. Jeden Tag  l ie st  sie E-Mails. Und was macht Sara Becker heute Nachmittag? Schreiben Sie einen Text.
Optimal A1 / Lektion 4 _______________________________ ____________ ____________ Uhrzeiten Wie spät ist es?   Ordnen Sie zu. f 5 d 3 a 11 i 9 h 12 l 10 e 7 j 6 k 4 b 1 g 8 c 2
Optimal A1 / Lektion 4 ___________________________________________Tagesablauf-Arbeit-Freizeit ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],Wer ist Karl Kuhn?  Was macht er? Erzählen Sie. “ nicht “oder “kein_”? Ergänzen Sie. kein nicht keine nicht nicht kein
 

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

k31 Modal Verbs
k31 Modal Verbs k31 Modal Verbs
k31 Modal Verbs
welehman
 
Ks3 Unit 4 Freizeit
Ks3 Unit 4 FreizeitKs3 Unit 4 Freizeit
Ks3 Unit 4 Freizeit
PGCEMaster
 
L3 Rot U1p12&13[1]
L3 Rot U1p12&13[1]L3 Rot U1p12&13[1]
L3 Rot U1p12&13[1]
PGCEMaster
 

Was ist angesagt? (17)

PERFEKT - ALTE FASSUNG
PERFEKT - ALTE FASSUNG PERFEKT - ALTE FASSUNG
PERFEKT - ALTE FASSUNG
 
k31 Modal Verbs
k31 Modal Verbs k31 Modal Verbs
k31 Modal Verbs
 
2 abfrage bildgeschichte a_lektion_1
2 abfrage bildgeschichte a_lektion_12 abfrage bildgeschichte a_lektion_1
2 abfrage bildgeschichte a_lektion_1
 
Ks3 Unit 4 Freizeit
Ks3 Unit 4 FreizeitKs3 Unit 4 Freizeit
Ks3 Unit 4 Freizeit
 
Wollen
WollenWollen
Wollen
 
L3 Rot U1p12&13[1]
L3 Rot U1p12&13[1]L3 Rot U1p12&13[1]
L3 Rot U1p12&13[1]
 
VERGANGENHEIT - Präteritum - Perfekt
VERGANGENHEIT - Präteritum  - PerfektVERGANGENHEIT - Präteritum  - Perfekt
VERGANGENHEIT - Präteritum - Perfekt
 
Werden
WerdenWerden
Werden
 
Perfekt - Bildung von Partizip II
Perfekt - Bildung von Partizip IIPerfekt - Bildung von Partizip II
Perfekt - Bildung von Partizip II
 
Ein Bild beschreiben
Ein Bild beschreiben Ein Bild beschreiben
Ein Bild beschreiben
 
Konjunktiv II
Konjunktiv IIKonjunktiv II
Konjunktiv II
 
Praeteritum von " sein" und "haben"
Praeteritum von " sein" und "haben"Praeteritum von " sein" und "haben"
Praeteritum von " sein" und "haben"
 
Modal verbs
Modal verbsModal verbs
Modal verbs
 
Vergangenheitsformen-Perfekt
Vergangenheitsformen-PerfektVergangenheitsformen-Perfekt
Vergangenheitsformen-Perfekt
 
PERFEKT - THEORIE UND BEISPIELE - PRÄTERITUM VON "SEIN" und "HABEN"
PERFEKT - THEORIE UND BEISPIELE - PRÄTERITUM VON "SEIN" und "HABEN"PERFEKT - THEORIE UND BEISPIELE - PRÄTERITUM VON "SEIN" und "HABEN"
PERFEKT - THEORIE UND BEISPIELE - PRÄTERITUM VON "SEIN" und "HABEN"
 
Imperativ- IHR
Imperativ- IHRImperativ- IHR
Imperativ- IHR
 
Gern
GernGern
Gern
 

Mehr von juanadrianlopez (20)

A1 02 1
A1 02 1A1 02 1
A1 02 1
 
A1 02 1
A1 02 1A1 02 1
A1 02 1
 
A1 03
A1 03A1 03
A1 03
 
Zusammenfassung der lektion 2
Zusammenfassung der lektion 2Zusammenfassung der lektion 2
Zusammenfassung der lektion 2
 
Negation 1
Negation 1Negation 1
Negation 1
 
La negación
La negaciónLa negación
La negación
 
Herr negativ
Herr negativHerr negativ
Herr negativ
 
Männer
MännerMänner
Männer
 
Tempomonster
TempomonsterTempomonster
Tempomonster
 
Am stephnasdom
Am stephnasdomAm stephnasdom
Am stephnasdom
 
Wegbeschreibung 1
Wegbeschreibung 1Wegbeschreibung 1
Wegbeschreibung 1
 
Lb weg
Lb wegLb weg
Lb weg
 
Artículo 2
Artículo 2Artículo 2
Artículo 2
 
Am stephnasdom
Am stephnasdomAm stephnasdom
Am stephnasdom
 
Am stephnasdom
Am stephnasdomAm stephnasdom
Am stephnasdom
 
Artículo 1
Artículo 1Artículo 1
Artículo 1
 
Freizeit 090525213851-phpapp01
Freizeit 090525213851-phpapp01Freizeit 090525213851-phpapp01
Freizeit 090525213851-phpapp01
 
Islcollective die plural_207124d341737861d50_40786339
Islcollective die plural_207124d341737861d50_40786339Islcollective die plural_207124d341737861d50_40786339
Islcollective die plural_207124d341737861d50_40786339
 
Islcollective test prsenskonjugation_130914d6bf8d74d5241_51797784
Islcollective test prsenskonjugation_130914d6bf8d74d5241_51797784Islcollective test prsenskonjugation_130914d6bf8d74d5241_51797784
Islcollective test prsenskonjugation_130914d6bf8d74d5241_51797784
 
Berufeprofesionesenaleman 090423155537-phpapp01
Berufeprofesionesenaleman 090423155537-phpapp01Berufeprofesionesenaleman 090423155537-phpapp01
Berufeprofesionesenaleman 090423155537-phpapp01
 

A1 04

  • 1. Optimal A1 / Lektion 4 ___________________________________________Tagesablauf-Arbeit-Freizeit Konzerte geben nach Amerika gehen in die Stadt gehen arbeiten auf Tour sein Musik machen Musik hören zum Theater gehen Ballettmusik komponieren singen CDs produzieren ein Experiment machen zur Ausstellung gehen Jazz spielen Gitarre spielen Theater spielen in Filmen spielen Pläne machen ins Konzert gehen Was ist Arbeit? Was ist Freizeit? Ordnen Sie zu. Konzerte geben  nach Amerika gehen in die Stadt gehen  arbeiten auf Tour sein  Musik machen Ballettmusik komponieren  singen CDs produzieren  ein Experiment machen Jazz spielen  Gitarre spielen Theater spielen  in Filmen spielen nach Amerika gehen  in die Stadt gehen Musik machen  Musik hören zum Theater gehen  singen CDs produzieren  zur Ausstellung gehen Jazz spielen  Gitarre spielen Theater spielen  in Filmen spielen Pläne machen  ins Konzert gehen
  • 2. Optimal A1 / Lektion 4 ___________________________________________Tagesablauf-Arbeit-Freizeit Sprechen Sie mit Ihrem Partner / Ihrer Partnerin. nach Amerika gehen  in die Stadt gehen Musik machen  Musik hören zum Theater gehen  singen CDs produzieren  zur Ausstellung gehen Jazz spielen  Gitarre spielen Theater spielen  in Filmen spielen Pläne machen  ins Konzert gehen Konzerte geben  nach Amerika gehen in die Stadt gehen  arbeiten auf Tour sein  Musik machen Ballettmusik komponieren  singen CDs produzieren  ein Experiment machen Jazz spielen  Gitarre spielen Theater spielen  in Filmen spielen Ich bin Musiker(in). Ich … Ich bin Student(in). Ich … Beispiel: ins Konzert gehen Ich gehe ins Konzert. In meiner Freizeit gehe ich ins Konzert. In meiner Freizeit gehe ich manchmal am Wochenende ins Konzert. In meiner Freizeit gehe ich manchmal ins Konzert. In meiner Freizeit gehe ich manchmal am Wochenende mit Petra ins Konzert. Ich gehe in meiner Freizeit ins Konzert. Das Verb ist immer in Position 2 Freizeit Arbeit
  • 3. Optimal A1 / Lektion 4 ___________________________________________Tagesablauf-Arbeit-Freizeit Der deutsche Satz. Beispiel : in die Stadt gehen in die Stadt gehe . . oft mit Klaus freitags oft mit Klaus freitags Variieren Sie jetzt den Satz mit Adverbialen: in die Stadt gehe Schreiben Sie den Satz. . in die Stadt gehe Freitags mit Klaus oft Mit Klaus freitags oft Oft mit Klaus freitags . in die Stadt gehe Das Verb ist immer in Position 2 Die Verbergänzung immer am SATZENDE I II III IV V… Satzende Ich ich ich ich
  • 4. Optimal A1 / Lektion 4 ___________________________________________Tagesablauf-Arbeit-Freizeit klingel n duschen den Bus nehmen ins Kino gehen schlafen etwas essen fern·sehen etwas lesen d as E ssen kochen auf·stehen ein·kaufen ins Büro gehen zur Arbeit gehen Ordnen Sie zu.
  • 5. Optimal A1 / Lektion 4 ___________________________________________Tagesablauf-Arbeit-Freizeit Was macht Sara Becker? Formulieren Sie Sätze. Sara Becker arbeitet bei der “Berliner Abendpost”. Sie ist Journalistin und Fotografin. Sie macht Interviews. Sie macht Fotos. Sie schreibt Artikel für die Zeitung. Sie macht die Seite “Ein Tag im Leben von…”. Jeden Tag l ie st sie E-Mails. Und was macht Sara Becker heute Nachmittag? Schreiben Sie einen Text.
  • 6. Optimal A1 / Lektion 4 _______________________________ ____________ ____________ Uhrzeiten Wie spät ist es? Ordnen Sie zu. f 5 d 3 a 11 i 9 h 12 l 10 e 7 j 6 k 4 b 1 g 8 c 2
  • 7.
  • 8.