Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Griechenland-Einwohner & Besiedlung <ul><li>Einwohner und Entwicklung </li></ul><ul><li>Verteilung und Dichte </li></ul><u...
Einwohner und Entwicklung <ul><li>10,5 Millionen Einwohner ( Stand 2006 ) </li></ul><ul><li>ca. 97% Griechen </li></ul><ul...
Entwicklung ( in Mio. ) <ul><li>1922:4,00 </li></ul><ul><li>1940:6,00 </li></ul><ul><li>1950:7,56 </li></ul><ul><li>1955:7...
Religionen & Bildung <ul><li>97% Griechisch - Orthodox ( Staatskirche ) </li></ul><ul><li>Ca. 1,5 % Muslime </li></ul><ul>...
Verteilung und  Dichte <ul><li>Dichte: 77,75 personen/ km² </li></ul><ul><li>Ballungsräume :  Athen ( Athen, Piräus, Kulli...
Metropolen Athen-Iraklion <ul><li>Einwohner: 725.000 </li></ul><ul><li>Region: Attika </li></ul><ul><li>Ballungsraum: Athe...
Athen - Iraklion
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Griechenland Einwohner & Besiedlung2

4.508 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Seele & Geist, Reisen
  • Als Erste(r) kommentieren

Griechenland Einwohner & Besiedlung2

  1. 1. Griechenland-Einwohner & Besiedlung <ul><li>Einwohner und Entwicklung </li></ul><ul><li>Verteilung und Dichte </li></ul><ul><li>-Metropolen </li></ul><ul><li>-Athen </li></ul><ul><li>-Iraklion </li></ul><ul><li>Berufe in Griechenland </li></ul>
  2. 2. Einwohner und Entwicklung <ul><li>10,5 Millionen Einwohner ( Stand 2006 ) </li></ul><ul><li>ca. 97% Griechen </li></ul><ul><li>ca. 3% Makedonier, Türken, Pomaken, Albaner, Aromunen, Sarakatsanen, Bulgaren, Roma </li></ul><ul><li>Ca. 45.000 Deutsche </li></ul><ul><li>Durchschnittsalter: 40,8 Jahre </li></ul><ul><li>Lebenserwartung: 79,24 Jahre ( Vergleich: Minimum: Swasiland 32,62 Jahre ( Sterblickeitsrate Swasiland: 29,74 ( von 100))) </li></ul><ul><li>Geburtenrate 9,68 ( Vergleich Maximum: Niger 50,73; Minimum: Deutschland 8,25 </li></ul>
  3. 3. Entwicklung ( in Mio. ) <ul><li>1922:4,00 </li></ul><ul><li>1940:6,00 </li></ul><ul><li>1950:7,56 </li></ul><ul><li>1955:7,97 </li></ul><ul><li>1960:8,30 </li></ul><ul><li>1965:8,53 </li></ul><ul><li>1970:8,78 </li></ul><ul><li>1975:8,99 </li></ul><ul><li>1980:9,59 </li></ul><ul><li>1985:9,92 </li></ul><ul><li>1990:10,06 </li></ul><ul><li>1995:10,44 </li></ul><ul><li>2000:10,54 </li></ul><ul><li>Wachstumsrate </li></ul><ul><li>ca. 0,5% </li></ul><ul><li>Auswanderung: 1 Mio. nach Übersee </li></ul><ul><li>Bevölkerungswachstum: 6,1 % von 1991 bis 2001 </li></ul><ul><li>49,2% Männer </li></ul><ul><li>50,8% Frauen </li></ul>
  4. 4. Religionen & Bildung <ul><li>97% Griechisch - Orthodox ( Staatskirche ) </li></ul><ul><li>Ca. 1,5 % Muslime </li></ul><ul><li>50.000 Protestanten & Katholiken </li></ul><ul><li>6500 Juden </li></ul><ul><li>9 Jahre Schulpflicht </li></ul><ul><li>6 Jahre „Grundschule“ </li></ul><ul><li>3 Jahre Gymnasium </li></ul><ul><li>Danach: 3 Jahre Lyzeum </li></ul>
  5. 5. Verteilung und Dichte <ul><li>Dichte: 77,75 personen/ km² </li></ul><ul><li>Ballungsräume : Athen ( Athen, Piräus, Kullithea, Peristeri ) : ca. 3 Mio. ( größter ); Makedonien : 2,2 Mio. </li></ul><ul><li>Stadtbevölkerung: 58,9 % </li></ul><ul><li>Halbstädtische Bevölkerung: 42,8 % </li></ul><ul><li>Landbevölkerung: 28,3 % </li></ul>
  6. 6. Metropolen Athen-Iraklion <ul><li>Einwohner: 725.000 </li></ul><ul><li>Region: Attika </li></ul><ul><li>Ballungsraum: Athen </li></ul><ul><li>Alter: 5.000 Jahre </li></ul><ul><li>Eine der meistbesuchtesten Metropolen Europas </li></ul><ul><li>Gründungsmythos: Streit Athene <-> Posseidon ( Besitz d. Stadt ); Geschenke : </li></ul><ul><li>Athene: Olivenbaum </li></ul><ul><li>Posseidon: Brunnen </li></ul><ul><li>Einwohner: 140.000 </li></ul><ul><li>Ballungsraum: Iraklion </li></ul><ul><li>Fläche: 120 km² </li></ul><ul><li>Dichte: 1148 Personen/km² </li></ul><ul><li>gr. Stadt Kretas (140.000 von 200.000 = 70% </li></ul>
  7. 7. Athen - Iraklion

×