Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Luhmanns Theorie der Massenmedien

Kontakt: Jürgen Pelzer
www.netzinkulturation.de
Mai 2009

Coverabbildung des VS-Verlag:...
Umwelt



             System 1
                Z.B.
         Massenmedien    Abgrenzung
              CODE:
          Inf...
Die Welt – Fernraum
  Nur bekannt durch Massenmedien




Darstellung anhand von Schemata und Skripten



                 ...
Erzeugung von

1.    Information:
      Selektion
                          Empfänger                 Sender

Zu1: Binäre ...
Direkte Kommunikation




Massenmediale
Kommunikation:

Technik schiebt sich zwischen
Sender und Empfänger =
Kontaktunterb...
Informationen



                                        Verschd. Scripten und
                                        Sch...
Luhmann - Realität der Massenmedien
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Luhmann - Realität der Massenmedien

5.017 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung
  • Als Erste(r) kommentieren

Luhmann - Realität der Massenmedien

  1. 1. Luhmanns Theorie der Massenmedien Kontakt: Jürgen Pelzer www.netzinkulturation.de Mai 2009 Coverabbildung des VS-Verlag: Direkt bestellen unter: http://www.google.de/search?hl=de&cli ent=firefox- a&rls=org.mozilla%3Ade%3Aofficial&hs= z1J&q=luhmann+realit%C3%A4t+der+m assenmedien+verlag&btnG=Suche&met a=
  2. 2. Umwelt System 1 Z.B. Massenmedien Abgrenzung CODE: Information/ keine Information
  3. 3. Die Welt – Fernraum Nur bekannt durch Massenmedien Darstellung anhand von Schemata und Skripten Nahraum, selbst erfahrbar
  4. 4. Erzeugung von 1. Information: Selektion Empfänger Sender Zu1: Binäre Massenmedien-Selektions-Code: Information / Nicht-Information Darstellung von 2. Sender Empfänger Information: Mitteilung Zu2: Darstellung anhand von Schemata und Skripten 3. Kommunikation: Verstehen Empfänger ? Sender 3a. System II versteht, dass ihm Mitteilung gemacht wird. 3b. System II kann antworten, Nachfragen stellen
  5. 5. Direkte Kommunikation Massenmediale Kommunikation: Technik schiebt sich zwischen Sender und Empfänger = Kontaktunterbrechung
  6. 6. Informationen Verschd. Scripten und Schemata 1. Selektion 2. Darbietung

×