Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Johanna ChardaloupaJohanna Chardaloupa
Protypo Peiramatiko Gymnasio Panepistimiou PatronProtypo Peiramatiko Gymnasio Panep...
AblaufAblauf
 Was sind QR-Codes?
- Wie “funktionieren” sie?
- Was benötigt man?
 Einsatz im Unterricht
 Beispiele [2012...
Was sind QR-Codes?Was sind QR-Codes?
• Der QR-Code (engl. Quick Response,
„schnelle Antwort“, als Markenbegriff „QR
Code“)...
Schon mal gesehen?Schon mal gesehen?
Wie “funktionieren” sie?Wie “funktionieren” sie?
• Das Prinzip:
http://wiki.zum.de/QR-Codes
WasWas benötigtbenötigt man?man?
• Software:
- Kodierungssoftware (http://educationqrcodes.wikispaces.com/QR+Code+Generato...
Einsatz im Unterricht
Was meinen Sie: Wie könnte man sie einsetzen?
Was könnte man damit „üben“? Oder, wo kann
man sie noc...
Beispiele 1 / 2 [2012-2013]
• Deutsch – Ein Hit 1, Kapitel 7, S. 105
QR-Codes fürs Essen und Trinken! 1/2
QR-Codes fürs Essen und Trinken! 2/2
Beispiele 2 / 2Beispiele 2 / 2 [2012-2013]
• Deutsch – Ein Hit 2, Kapitel 2, Ein Wochenende in
München (Abdruck unten aus ...
VoraussetzungenVoraussetzungen
• Wir waren im Computerraum
• Es gab WiFi-Internetverbingung
• Es gaben PCs mit Internetver...
Die Gewinner!
Zusätzliche Infos zu den BeispielenZusätzliche Infos zu den Beispielen
http://www.slideshare.net/johanna.gr/klassenzeitung...
Beispiele 2013-2014
• Innerhalb von 2 Wochen (Anfang Februar 2014)
haben alle Klassen der Schule (7a, 7b – 8a, 8b – 9a,
9b...
Erst lesen die
Gruppenmitglieder..
…das Arbeitsblatt!
Die Suche…
beginnt !
Andere
suchen,
andere
schreiben
die Lösung
auf! ;-)
Arbeitsblatt – A1 (7. Klasse)
1) Finde den Plural in den QR-Codes und schreib den Singular!
1) ___________________________...
Arbeitsblatt – B2 (8. Klasse)
1) Wie viel Uhr ist es?
Ergänze die Modalverben und die Verben! Βάλε το στο σωστό τύπο. Θα τ...
Arbeitsblatt der Gruppen (9. Klasse)
Weißt du, warum …… ? (Παρακαλώ, ψάξτε στην αίθουσα την απάντηση σε μορφή QR-Code)
War...
http://blog.williamferriter.com/wp-content/uploads/2013/07/9223386478_20cf5bb693_b.jpg - http://www.flickr.com/photos/plug...
Überlegungen-Schlussbemerkungen
• WICHTIG!
Fokus auf den Lernprozess, nicht das Endprodukt.
• Konstruktion/Planung soll da...
Dafwebcon_qr_2014
Dafwebcon_qr_2014
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Dafwebcon_qr_2014

755 Aufrufe

Veröffentlicht am

Praesentation fuer DAFWEBKON 2014

Veröffentlicht in: Bildung
  • Als Erste(r) kommentieren

Dafwebcon_qr_2014

  1. 1. Johanna ChardaloupaJohanna Chardaloupa Protypo Peiramatiko Gymnasio Panepistimiou PatronProtypo Peiramatiko Gymnasio Panepistimiou Patron johanna@sch.grjohanna@sch.gr –– johanna.gr@gmail.comjohanna.gr@gmail.com http://vocaroo.com/i/s1Hit9HpYyYn http://qrfree.kaywa.com/?l=1&s=8&d=Guten+Abend!+Ich+hoffe%2C+Sie+werden+das+Webinar+geniessen+%3B-%29 ! QR-Codes im DaF-Unterricht
  2. 2. AblaufAblauf  Was sind QR-Codes? - Wie “funktionieren” sie? - Was benötigt man?  Einsatz im Unterricht  Beispiele [2012-2013 & 2013-2014]  Überlegungen - Schlussbemerkungen
  3. 3. Was sind QR-Codes?Was sind QR-Codes? • Der QR-Code (engl. Quick Response, „schnelle Antwort“, als Markenbegriff „QR Code“) ist ein zweidimensionaler Strichcode (2D-Code), der von der japanischen Firma Denso Wave im Jahr 1994 entwickelt wurde. [aus: http://de.wikipedia.org/wiki/QR-Code & http://wiki.zum.de/QR-Codes]
  4. 4. Schon mal gesehen?Schon mal gesehen?
  5. 5. Wie “funktionieren” sie?Wie “funktionieren” sie? • Das Prinzip: http://wiki.zum.de/QR-Codes
  6. 6. WasWas benötigtbenötigt man?man? • Software: - Kodierungssoftware (http://educationqrcodes.wikispaces.com/QR+Code+Generator) - Dekodierungs-Software (http://educationqrcodes.wikispaces.com/QR+Code+Reader) (s. http://wiki.zum.de/QR-Codes und http://www.freetech4teachers.com/2011/08/thinking-about-qr-codes.html#.Uiv119JSi84) • Endgeräte (Ipad, Iphone, smartphone) Man kann Webseiten, Fotos, Text, Voice-Stimme, Werbungen u. ä. kodieren, also als QR-Code erstellen.
  7. 7. Einsatz im Unterricht Was meinen Sie: Wie könnte man sie einsetzen? Was könnte man damit „üben“? Oder, wo kann man sie noch anwenden? [Vorschläge: http://www.freetech4teachers.com/2012/04/qr-codes-explained-and-ideas-for.html# http://edtechideas.com/2013/02/07/qr-codes-voice-recording-and-google-docs/ http://www.freetech4teachers.com/2012/01/create-mobile-language-lesson-with-qr http://www.msedtechie.blogspot.gr/2013/03/using-qr-codes.html http://www.schrockguide.net/qr-codes-in-the-classroom.html http://connectlearningtoday.com/exploring-the-educational-potential-of-qr- codes-3/ ]
  8. 8. Beispiele 1 / 2 [2012-2013] • Deutsch – Ein Hit 1, Kapitel 7, S. 105
  9. 9. QR-Codes fürs Essen und Trinken! 1/2
  10. 10. QR-Codes fürs Essen und Trinken! 2/2
  11. 11. Beispiele 2 / 2Beispiele 2 / 2 [2012-2013] • Deutsch – Ein Hit 2, Kapitel 2, Ein Wochenende in München (Abdruck unten aus S. 30)
  12. 12. VoraussetzungenVoraussetzungen • Wir waren im Computerraum • Es gab WiFi-Internetverbingung • Es gaben PCs mit Internetverbindung • Ipads und Smartphone haben sowohl die Schüler als auch die Lehrkraft mitgebracht. • Vorher wurde die Direktorin informiert.
  13. 13. Die Gewinner!
  14. 14. Zusätzliche Infos zu den BeispielenZusätzliche Infos zu den Beispielen http://www.slideshare.net/johanna.gr/klassenzeitung-e-twinningposter http://www.slideshare.net/johanna.gr/edmodo-poster-last
  15. 15. Beispiele 2013-2014 • Innerhalb von 2 Wochen (Anfang Februar 2014) haben alle Klassen der Schule (7a, 7b – 8a, 8b – 9a, 9b) an dem “QR-Codes” Projekt teilgenommen. • Ablauf: - Gruppen wurden gebildet - Jede Gruppe bekam ein Arbeitsblatt (jede Klasse ein Anderes) und die Gruppenmitglieder mussten es lesen. [7.Klasse:Pluralform/Zahlen/Verben in Singular u. Plural, 8. Klasse: Uhrzeit/Satz mit Modalverben bilden, 9. Klasse: Weil-Satz bilden/Adjektive im Komparativ] - Danach fing die Suche nach der richtigen Antwort! (In der Klasse waren die QR-Codes schon geklebt und die Schüler mussten die richtige QR-Code-Antwort für die Übungen des Arbeitsblattes suchen) - Evaluation des Verfahrens (schriftlich u. anonym)
  16. 16. Erst lesen die Gruppenmitglieder.. …das Arbeitsblatt!
  17. 17. Die Suche… beginnt !
  18. 18. Andere suchen, andere schreiben die Lösung auf! ;-)
  19. 19. Arbeitsblatt – A1 (7. Klasse) 1) Finde den Plural in den QR-Codes und schreib den Singular! 1) ___________________________ 2) ___________________________ 3) ___________________________ 4) ____________________________ 5) ____________________________ 6) ____________________________ 7) ____________________________ 8) ____________________________ 2. Und die Zahl ist …. Σημειώστε με αριθμό & ολογράφως. Θα τα βρεις σε QR- Code στην αίθουσα. a) __________________________________________________ b) _________________________________ c) ________________________________________________ d) _______________________________________________ e) _____________________________________________ f) __________________________________________________ 3) Finden die Verben! Welche Person ist es? Singular oder Plural? … Σημειώστε τα ρήματα (πρόσωπο και αριθμό). Θα τα βρεις σε QR-Code στην αίθουσα. 1) ______________________________________________ 2) ______________________________________________ 3) _____________________________________________ 4) ____________________________________________ 5) _____________________________________________ 6) _________________________________________________ 7) ________________________________________ 8) _____________________________________________
  20. 20. Arbeitsblatt – B2 (8. Klasse) 1) Wie viel Uhr ist es? Ergänze die Modalverben und die Verben! Βάλε το στο σωστό τύπο. Θα τα βρεις σε QR-Code στην αίθουσα. a) ______________________ ich auf die Toilette _____________________? b) Du _____________________ deine Hausaufgaben _______________________ ! c) Wir ___________________ nicht so gut Deutsch ________________________ . d) Andreas ________________ sehr gut Gitarre _______________ . e) ____________________ du im Unterricht mit Carmen _________________ ? f) Tobias _________________ seinen Stundenplan _______________________ .
  21. 21. Arbeitsblatt der Gruppen (9. Klasse) Weißt du, warum …… ? (Παρακαλώ, ψάξτε στην αίθουσα την απάντηση σε μορφή QR-Code) Warum spricht Herr Wagner ein bisschen Spanisch? ____________________________________________ Warum macht Carmen die AG Keramik mit? ________________________________________________ Warum möchte Andreas eine Pizza essen? ____________________________________________ Warum gehen Frau Alexiou und Carmen in den Supermarkt? ______________________________________________ Warum steht Herr Alexiou früh auf? ________________________________________________ Warum macht Andreas Mathe Spass? _________________________________________ Warum geht Andreas mit Carmen am Samstag in die Schule? _________________________________ 2. Ergänze den Komparativ und „als“! Obst ist in Deutschland _________________ Obst ist in Spanien ________________ Schokolade schmeckt in Deutschland ______________________________ Die Bananen sind ________________________________________ Andreas isst ____________________________________________ In Deutschland isst man zu Mittag ________________________________ Zu Mittag isst man in Deutschland ______________________________
  22. 22. http://blog.williamferriter.com/wp-content/uploads/2013/07/9223386478_20cf5bb693_b.jpg - http://www.flickr.com/photos/plugusin/9223386478/lightbox/
  23. 23. Überlegungen-Schlussbemerkungen • WICHTIG! Fokus auf den Lernprozess, nicht das Endprodukt. • Konstruktion/Planung soll das gesteuerte Lernen der Schüler ermöglichen/erleichtern. • Flexibler Lernweg durch differenzierte Technologie [„Technologie ist ein Werkzeug, nicht ein Lernergebnis“] • Wesentliche (essential) Fragen stellen  Ist es in Ihrer Schule einsetzbar? Was meinen Sie?Ist es in Ihrer Schule einsetzbar? Was meinen Sie?

×