holistic outlook bridge 2014(d)

319 Aufrufe

Veröffentlicht am

Beschreibung des Produktes holistic outlook bridge, das eine Lösung in Migrations- und Koexistenzszenarien IBM Notes/Microsoft Outlook bietet.

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
319
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

holistic outlook bridge 2014(d)

  1. 1. holistic outlook bridge Die Brücke zwischen Notes und Outlook in der Transition und in der Koexistenz 1 | 24.02.2014 | © holistic-net GmbH
  2. 2. Die Ausgangssituation In vielen Unternehmen gibt es eine temporäre oder dauerhafte Koexistenz von IBM Notes und Microsoft Outlook als Emailsystem. Der Zustand entsteht entweder im Zuge eines Migrationsprozesses von IBM Notes nach Microsoft Outlook oder er ist Bestandteil einer zumindest mittelfristigen Strategie, z.B. als Konsequenz von Mergern von Unternehmen, die mit unterschiedlichen Email-Systemen arbeiten. Während die reine Email-Kommunikation zwischen beiden Systemen bis auf bekannte Ausnahmen weitesgehend funktioniert, bereitet EmailFunktionalität, eingebettet in Notes Applikationen Probleme, da die Implementierung die Nutzung der Notes Mailbox voraussetzt. 2 | 24.02.2014 | © holistic-net GmbH
  3. 3. Die Problemfelder 1. Inbound - Die Nutzung einer spezifischen Notes Applikation (z.B. UHD) beinhaltet das Übernehmen von Emails aus der eigenen oder einer anderen Mailbox. Die Quelle kann dabei ein beliebiger Folder der Mailbox sein. Der Vorgang kann ein manuelles Copy&Paste sein oder das Copy&Paste eingebettet in einen implementierten Ablauf. Ein Copy&Paste aus Outlook in eine Notes Applikation funktioniert nicht. 2. Outbound - In einer spezifischen Notes Applikation werden Emails versendet und gespeichert. Die Kontrolle geht im Zuge dieses Vorganges an die Notes Mailbox über. Die Notes Mailbox soll, auch wenn sie physisch noch vorhanden ist, nicht mehr genutzt werden. Es sollen keine Emails in der Notes Outbox gespeichert werden. 3. Embedded - Die Inbox oder ein anderer Folder einer Notes Mailbox wird in einer Notes Applikation im Frameset eingeblendet. Der Folder wird nach einer Migration leer sein. Der entsprechende Outlook Folder wird nicht eingeblendet. 3 | 24.02.2014 | © holistic-net GmbH
  4. 4. Leistungsspektrum holistic outlook bridge Inbound über Outlook Add-In oder COM Interface Outbound über COM Interface Embedded über Java Applet In komplexen Implementierungen werden alle 3 Komponenten, Outlook Add-In, COM Interface und Java Applet benötigt. 4 | 24.02.2014 | © holistic-net GmbH
  5. 5. Design Goals • Es wird davon ausgegangen, dass beim Kunden eher Entwicklungsskills auf Basis IBM Notes vorhanden sind als auf Basis Microsoft Outlook. Aus diesem Grund wird Wert darauf gelegt, dass jegliche Programmierung und Konfiguration zur Einbettung der Funktionalitäten der holistic outlook bridge in die vorhandenen Notes Applikationen auf Basis Notes durchgeführt wird. • Eine Dokumentation der hierfür benötigten LotusScript Library mit Zugriff auf das COM Interface ist Bestandteil des Produktes. Es werden Code Snippets angeboten. • Viele Änderungen können zentral im Mailtemplate implementiert werden. • Das Outlook Addin wird lediglich installiert und auf Notes Ebene oder direkt über Registry Einträge konfiguriert. Es liefert zusätzliche Ribbon-Einträge und eine Erweiterung des Kontext-Menus. • Beide Komponenten sind .NET-Implementierungen. • Die Kommunikation mit den Komponenten findet auf dem Client statt. Es gibt keine serverseitige Installation. 5 | 24.02.2014 | © holistic-net GmbH
  6. 6. holistic outlook bridge – Microsoft Outlook Add-In 6 | 24.02.2014 | © holistic-net GmbH
  7. 7. holistic outlook bridge – Modifiziertes Mailtemplate 7 | 24.02.2014 | © holistic-net GmbH
  8. 8. holistic outlook bridge – Embedded Outlook Inbox in Notes Applikation 8 | 24.02.2014 | © holistic-net GmbH
  9. 9. Kontakt holistic-net Gesellschaft für Informations- & Kommunikationssysteme mbH Deisterstraße 83 30449 Hannover www.holistic-net.de Info@holistic-net.de Tel.: +49 511 760728-0 FAX: +49 511 760728-99

×