Live-Kommunikation im Kontext vonService Designoder: Wie kommt man zu einem guten Musikstück?Prof. Jürgen FaustVizepräside...
METAPHER           Prof: Jürgen Faust
Prof: Jürgen Faust
THEMA        Prof: Jürgen Faust
Was ist exzellente     Musik?                 Prof: Jürgen Faust
Vivaldis Frühling (Die vier Jahreszeiten)                                            Prof: Jürgen Faust
Thema    Intro   Thema Hauptgeschichte   Thema      Spannung   Moral Höhepunkt Moral Spannung        ThemaANFANG          ...
exzellenteLive-Kommunikation?  exzellenter Event?                  Prof: Jürgen Faust
„Wahr ist nicht, was A sagt, sondern was B versteht.“                     Paul Watzlawik                                  ...
„The best way to find yourself is to lose   yourself in the service of others.“                                   Mahatma ...
Titel der Vorlesung 11
Prof: Jürgen Faust
Wie schaffen wireinen exzellenten     Event?                    Prof: Jürgen Faust
Komponieren! Designen!               Prof: Jürgen Faust
Die Regeln sind die    Gleichen...                 Prof: Jürgen Faust
Was zeichnet eine exzellente Story und Musik aus?                    Prof: Jürgen Faust
+ Thema+ Konflikt und Kampf (Dramaturgie)+ Struktur (Gesamtheit)+Persönlichkeiten+Ort und Zeit+Sprache und Tonalität      ...
Was hat eineexzellente Story mit  Service Design      zu tun?                       Prof: Jürgen Faust
Ein Service ist eine Aktivität,immateriell, die nicht gelagert    werden kann, und die unmittelbar konsumiert wird        ...
Service Design entwickelt die  „Tools and Methods“ um  Services, z.B. Events zu        komponieren                        ...
Service Blueprint for WORK‘N‘LIFE Days + Nights12. und 13. Juli – Kasselhaus, München, 2012. Mehr Infos unter worknlife.de...
Events brauchen eine Story genauso wie       Musik!                  Prof: Jürgen Faust
Service Blueprint for WORK‘N‘LIFE Days + Nights                                             THEMA12. und 13. Juli – Kassel...
Ein exzellenter Event istkeine Aneinanderreihung      von Dingen...                       Prof: Jürgen Faust
Ein exzellenter Eventlässtdie Gäste als Akteure an einer nachhaltigen Story        teilnehmen!                        Prof...
+ Thema+ Konflikt und Kampf (Dramaturgie)+ Struktur (Gesamtheit)+Persönlichkeiten+Ort und Zeit+Sprache und Tonalität      ...
Service Design liefert die„Tools and Methods“, um eine exzellente Story zu        schreiben:                        Prof: ...
+ Service Blueprints+ Customer Journey Maps+ Story Boards+Service Images+Personas+Cognitive Walkthrough+…                 ...
Was wäre Musik ohne Noten?                 Prof: Jürgen Faust
Thema    Intro   Thema Hauptgeschichte   Thema      Spannung   Moral Höhepunkt Moral Spannung        ThemaANFANG          ...
Danke!         Prof: Jürgen Faust
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Live kommunikation im kontext von service design-5

779 Aufrufe

Veröffentlicht am

A metaphorical ap

  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Live kommunikation im kontext von service design-5

  1. 1. Live-Kommunikation im Kontext vonService Designoder: Wie kommt man zu einem guten Musikstück?Prof. Jürgen FaustVizepräsident für Forschung und Lehre an der MHMKund Dekan der Fakultät Medien und Kommunikation
  2. 2. METAPHER Prof: Jürgen Faust
  3. 3. Prof: Jürgen Faust
  4. 4. THEMA Prof: Jürgen Faust
  5. 5. Was ist exzellente Musik? Prof: Jürgen Faust
  6. 6. Vivaldis Frühling (Die vier Jahreszeiten) Prof: Jürgen Faust
  7. 7. Thema Intro Thema Hauptgeschichte Thema Spannung Moral Höhepunkt Moral Spannung ThemaANFANG PLOT ENDE Prof: Jürgen Faust
  8. 8. exzellenteLive-Kommunikation? exzellenter Event? Prof: Jürgen Faust
  9. 9. „Wahr ist nicht, was A sagt, sondern was B versteht.“ Paul Watzlawik Prof: Jürgen Faust
  10. 10. „The best way to find yourself is to lose yourself in the service of others.“ Mahatma Gandhi Prof: Jürgen Faust
  11. 11. Titel der Vorlesung 11
  12. 12. Prof: Jürgen Faust
  13. 13. Wie schaffen wireinen exzellenten Event? Prof: Jürgen Faust
  14. 14. Komponieren! Designen! Prof: Jürgen Faust
  15. 15. Die Regeln sind die Gleichen... Prof: Jürgen Faust
  16. 16. Was zeichnet eine exzellente Story und Musik aus? Prof: Jürgen Faust
  17. 17. + Thema+ Konflikt und Kampf (Dramaturgie)+ Struktur (Gesamtheit)+Persönlichkeiten+Ort und Zeit+Sprache und Tonalität Aristoteles, Rhetorik I Kap. 11 und III Kap. 18 Prof: Jürgen Faust
  18. 18. Was hat eineexzellente Story mit Service Design zu tun? Prof: Jürgen Faust
  19. 19. Ein Service ist eine Aktivität,immateriell, die nicht gelagert werden kann, und die unmittelbar konsumiert wird 19
  20. 20. Service Design entwickelt die „Tools and Methods“ um Services, z.B. Events zu komponieren Prof: Jürgen Faust
  21. 21. Service Blueprint for WORK‘N‘LIFE Days + Nights12. und 13. Juli – Kasselhaus, München, 2012. Mehr Infos unter worknlife.de PhysischeB eweise Teilnehmer Reaktion Interaktionslinie Front Stage Interaktion Sichtbarkeitslinie Back Stage Interaktion Interne Interaktion Support Prozess
  22. 22. Events brauchen eine Story genauso wie Musik! Prof: Jürgen Faust
  23. 23. Service Blueprint for WORK‘N‘LIFE Days + Nights THEMA12. und 13. Juli – Kasselhaus, München, 2012. Mehr Infos unter worknlife.de ORT und ZEIT STRUKTUR PhysischeB eweise KONFLIKT Teilnehmer Reaktion Interaktionslinie PERSÖNLICHKEITEN Front Stage Interaktion Sichtbarkeitslinie Back Stage Interaktion Interne Interaktion Support Prozess SPRACHE & TONALITÄT
  24. 24. Ein exzellenter Event istkeine Aneinanderreihung von Dingen... Prof: Jürgen Faust
  25. 25. Ein exzellenter Eventlässtdie Gäste als Akteure an einer nachhaltigen Story teilnehmen! Prof: Jürgen Faust
  26. 26. + Thema+ Konflikt und Kampf (Dramaturgie)+ Struktur (Gesamtheit)+Persönlichkeiten+Ort und Zeit+Sprache und Tonalität Aristoteles, Rhetorik I Kap. 11 und III Kap. 18 Prof: Jürgen Faust
  27. 27. Service Design liefert die„Tools and Methods“, um eine exzellente Story zu schreiben: Prof: Jürgen Faust
  28. 28. + Service Blueprints+ Customer Journey Maps+ Story Boards+Service Images+Personas+Cognitive Walkthrough+… Prof: Jürgen Faust
  29. 29. Was wäre Musik ohne Noten? Prof: Jürgen Faust
  30. 30. Thema Intro Thema Hauptgeschichte Thema Spannung Moral Höhepunkt Moral Spannung ThemaANFANG PLOT ENDE Prof. Jürgen Faust
  31. 31. Danke! Prof: Jürgen Faust

×