Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Ich und das Ding – Neue Gestaltungsaufgaben

468 Aufrufe

Veröffentlicht am

Seitdem sich die vernetzten Dinge in unserer Umgebung zunehmend mit sich selbst beschäftigen, bedarf es des Nachdenkens über die Mensch-Maschine-Interaktion.

Veröffentlicht in: Design
  • Als Erste(r) kommentieren

Ich und das Ding – Neue Gestaltungsaufgaben

  1. 1. Aan mediencampus ICH UND DAS DINGIxDA FFM. Feb’18. Prof Andrea Krajewski. @krajewski
  2. 2. 2Ich und das Ding. IxDA FFM. Feb’18. Krajewski. Urheber:https://de.123rf.com/profile_ljupco/ MASCHINEN DIENEN… ROLLENSPIEL
  3. 3. 3 Unbekannt-LeipzigerIllustrierteZeitung,Gemeinfrei, …SEIT 300 JAHREN ROLLENSPIEL Ich und das Ding. IxDA FFM. Feb’18. Krajewski.
  4. 4. 4 GRATULATION: ANTHROPOZÄN DAS RESULTAT Urheber:https://de.123rf.com/profile_alicenerr Ich und das Ding. IxDA FFM. Feb’18. Krajewski.
  5. 5. 5 OPTIMIERUNG ZWECK: Ich und das Ding. IxDA FFM. Feb’18. Krajewski.
  6. 6. 6 Quelle:https://www.newyorker.com/culture/cover-story/cover-story-2017-10-23[12.2.18] DAS BILD KIPPT SCHLUSS MIT ANTHROPOZÄN? Ich und das Ding. IxDA FFM. Feb’18. Krajewski.
  7. 7. 7Ich und das Ding. IxDA FFM. Feb18. Krajewski. Quelle:https://vimeo.com/41363473[9.6.17] “THE SECRET LIFE OF CONNECTED PRODUCTS” DIE EMANZIPATION DER DINGE SIMONE REBAUDENGO
  8. 8. 8 recipe proposal and cooking food deliveryexercise health tracking ? DAS ENDE DER BEZIEHUNG DIE FOLGE Ich und das Ding. IxDA FFM. Feb’18. Krajewski.
  9. 9. 9 SomoneRebaudengo,“EthicalThings”, http://www.simonerebaudengo.com/#/ethicalthings/[3.6.17] HOW SHOULD THINGS REACT? DIE SACHE MIT DER ETHIK SIMONE REBAUDENGO Ich und das Ding. IxDA FFM. Feb’18. Krajewski.
  10. 10. 10 SomoneRebaudengo,“EthicalThings”, http://www.simonerebaudengo.com/#/ethicalthings/[3.6.17] Ich und das Ding. IxDA FFM. Feb’18. Krajewski.
  11. 11. 11 VERTRAUEN UND NUN? Ich und das Ding. IxDA FFM. Feb’18. Krajewski.
  12. 12. 12 SCHON MAL EINEM SYSTEM VERTRAUT? DIE ABSTRAKTIONSHÖLLE Urheber:https://de.123rf.com/profile_valex113 Ich und das Ding. IxDA FFM. Feb’18. Krajewski.
  13. 13. 13 . GEGENÜBER . EMOTION . TRANSPARENZ . SOUVERÄNITÄT VERTRAUENSBASIS Ich und das Ding. IxDA FFM. Feb’18. Krajewski.
  14. 14. 14 Quelle:https://www.jibo.com/[9.6.17] HER MIT DEN AGENTEN GEGENÜBER Ich und das Ding. IxDA FFM. Feb’18. Krajewski.
  15. 15. 15 SOPHIA SIRI QUO VADIS? ABSTAKTIONSGRAD 3E-A18 JIBO ALEXA Ich und das Ding. IxDA FFM. Feb’18. Krajewski.
  16. 16. 16 Quelle:https://store.google.com/product/google_home[14.02.18] „INQUAM ERGO SUM“ HEJ GOOGLE, WAS BIST DU? Ich und das Ding. IxDA FFM. Feb’18. Krajewski.
  17. 17. 17 „42.“ „Tun, was sinnvoll ist.“ „Ich weiß es nicht, aber ich glaube, dafür gibt es eine App.“ Alexa Google Assistant Siri Witzbold Klugscheißer Zicke „Was ist der Sinn des Lebens?“ Ich und das Ding. IxDA FFM. Feb’18. Krajewski.
  18. 18. 18 Quelle:http://www.typentest.de/typentest_de_-_erklarung/typentest_de_-_big_five.htm [13.11.17] Extraversion Kontakte mit anderen ak<v pflegen Offenheit nach neuen Ideen und Erfahrungen suchen Anpassungsbereitschaft Interessen anderer über die eigenen stellen Gewissenhaftigkeit organisiert und zielgerichtet sein Bedürfnis nach Stabilität emo<onal auf Rückschläge reagieren introver@ert, s@ll, zurückhaltend, schüchtern extrover@ert, ak@v, gesellig ausgeglichen, ruhig entspannt, sorgenfrei emo@onal instabil, ängstlich, nervös, besorgt BIG 5 konven@onell , sachlich, tradi@onell, bodenständig unkonven@onell, intellektuell, vielfäl@g interessiert konfron@erend, kri@sch, weGeifernd, misstrauisch koopera@v, einfühlsam, hilfsbereit, nachgiebig sprunghaH, locker, unzuverlässig, unordentlich organisiert, zielstrebig, diszipliniert, pedan@sch Ich und das Ding. IxDA FFM. Feb’18. Krajewski.
  19. 19. VERHALTEN / PRÄSENZ INNERE ORGANISATION MENTALE FÄHIGKEITEN WERTEHALTUNG locker, aber nicht zu selbstbewusst Extraversion, Anpassungsbereitschaft intuitiv, tendenziell autistisch Gewissenhaftigkeit smart aber etwas faul Offenheit hedonistisch, umweltbewusst Begründung der Big 5 19 AGENTEN CHARAKTER TOOLKIT
  20. 20. 20 Urheber:https://de.123rf.com/profile_wavebreakmediamicro DAS KLAPPT DOCH SCHON GANZ GUT EMOTIONS-PROJEKTION Ich und das Ding. IxDA FFM. Feb’18. Krajewski.
  21. 21. 21 Quelle:https://store.google.com/product/google_home[14.02.18] „HIER UND JETZT BIST DU MEINE NR. 1“ „Magst Du mich?“ Ich und das Ding. IxDA FFM. Feb’18. Krajewski.
  22. 22. 22 (C)AdrianaHamachera,NadiaBianchi-Berthouzeb,AnthonyG.PipecandKerstinEderd EMOTIONEN KITTEN ALLES VERTRAUEN SIE BERT? Ich und das Ding. IxDA FFM. Feb’18. Krajewski.
  23. 23. 23 WAS DENKST DU GERADE? TRANSPARENZ Ich und das Ding. IxDA FFM. Feb’18. Krajewski.
  24. 24. LASS MICH IN RUHE SOUVERÄNITÄT intim persönlich sozial öffentlich 24Ich und das Ding. IxDA FFM. Feb’18. Krajewski.
  25. 25. 25 Quelle:http://www.cnbc.com/2016/03/16/could-you-fall-in-love-with-this-robot.html[28.5.16] ES IST NOCH VIEL ZU TUN TRUST-RELATIONSHIP DESIGN Ich und das Ding. IxDA FFM. Feb’18. Krajewski.
  26. 26. PROF. ANDREA KRAJEWSKI DESIGN OF MEDIA SYSTEMS www.andreakrajewski.com @krajewski THANK YOU! andrea.krajewski@h-da.de ThingsCon Salon Darmstadt 12.07.2018 Altes Schalthaus Darmstadt thingscon.com https://www.slideshare.net/jewski/

×