SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 16
Schulausbildung in Ruβland und
        in Deutschland




      Выполнили: учащиеся 9 «А» класса
         Скородумова Ек., Иванова А.
Das Schulsystem in Deutschland
Das Schulsystem in Deutschland
• Das Schulsystem in Deutschland umfasst drei
  Stufen:     Primarstufe,    Sekundarstufe    I,
  Sekundarstufe II. Das Schulpflicht ist vom
  vollendeten sechsten bis 18. Lebensjahr.
• Fast 80% aller Kinder besuchen Kindergarten.
• Alle Kinder besuchen die Grundschule.
• Nach der Grundschule kann jeder Schüler die
  Hauptschule, die Realschule, die Gesamtschule
  oder das Gymnasium wählen.
Die Grundschule
•   In dieser Schule lernen die Kinder
  lesen, schreiben, rechnen. Die Schüler werden
  mit der Naturkunde, Kunst und anderen
  Fächern      bekanntgemacht.      In    vielen
  Grundschulen lernt man auch eine
  Fremdsprache.
•     Die Grundschule umfasst 4 Klassen.


                                             zurück
Die Haupschule
• Mehr als Drittel Schüler geht in die
  Hauptschule. Diese Schule umfasst die Klassen
  5 bis 9 und bereitet ihre Schüler auf die
  Berufswahl vor.
• Nach dieser Schule können die Jugendlichen in
  einer Berufsschule lernen. Sie können auch
  nach der Beendung dieser Schule in der
  Realschule oder im Gymnasium weiterlernen.
• Die Klassen 5 und 6 sind so genannte
  Orientierungsstufe.
                                             zurück
Die Realschule
• Hier lernen die Kinder von der 5 bis 10 Klasse.
  Diese Schule beginnt mit einem Probehalbjahr und
  schlieβt mit einem mittleren Bildungsabschluβ.
• Dieser Abschluβ gibt das Recht in einer Fachschule
  oder einer Fachoberschule zu studieren.
• Nach dieser Schule        können die Kinder im
  Gymnasium       oder    in    der    Gesamtschule
  weiterlernen. Sie können auch im Büro arbeiten.

                                               zurück
Die Gesamtschule
• In dieser Schule lernt man von 5. bis 13.
  Klasse. Hier sind die verschiedenen
  Schultypen: Hauptschule, Realschule und
  Gymnasium zusammengefasst.
• Die Schüler können entsprechend seinen
  Fähigkeiten an Kursen mit unterschiedlichen
  Niveau teilnehmen.


                                          zurück
Das Gymnasium
• Das neunjährige Gymnasium ist die
  tradizionelle «höhere Schule» in Deutschland.
• Ihr Abschluβzeugnis oder das Abitur gibt das
  Recht zum Studium an wissenschaftlichen
  Hochschulen.
• Hier sind zwei Pflichtfremdsprachen erlernt
  werden. Ab 9. Klasse kann man auch eine
  dritte Fremdsprache erlernen.
Berufsausbildung in Deutschland
• Die meisten Schüler erhalten nach Abschluβ der
  allgemein       bildenden      Schulen        eine
  Berufsausbildung im Dualen Ausbildungsystem;
  erst danach beginnt die berufliche Tätigkeit.
• Die Jugendlichen lernen vor Ort – in einer
  Fabrik, einer Werkstatt, einem Labor oder einem
  Geschäft – und besuchen zugleich eine
  Berufsschule.
• Der Betrieb ist mehr für Praxis, die Berufsschule
  mehr für die Theorie zuständig.
Das Schulsystem in Ruβland
Das Schulsystem in Ruβland
• Das Schulsystem in Ruβland umfasst drei
  Stufen:       Primarstufe,      Sekundarstufe
  I, Sekundarstufe II. Das Schulpflicht ist vom
  vollendeten siebenten bis 18. Lebensjahr.
• Fast 90% aller Kinder besuchen Kindergarten.
• Alle Kinder besuchen die Grundschule.
• Nach der Grundschule gehen die Schüler in
  die Hauptschule, die Klassen 5-9 umfasst.
  Nach der 9. Klasse kann man in die Realschule
  (Fachschule) oder in die volle mittlere Schule
  gehen. Dort lernt man 2 Jahre.
Die Berufsausbildung in Ruβland
• Nach dem Abschluβ der 11. Klasse kann man
  an beliebige Hochschule          gehen und
  Fachoberschulreife bekommen.
• Nach dem Abschluβ der Realschule, der
  Fachschule bekommt man Berufsabschluβ
  oder Fachhochschulreife.
• Es gibt ein Praktikum im Betrieb während des
  Studium.
Deutschland                    Ruβland
• Der Kindergarten            • Der Kindergarten
Ab 3 bis 6 Jahre;                 ab 1 bis 7 Jahre;
• Grundschule-1-4. Klassen;   • Grundschule-1-4. Klassen;
• Nach der Grundschule        • Nach der Grundschule
 gibt es 4 Wege:               gibt es nur Hauptschule.
• Hauptschule;                Nach der Hauptschule-
• Realschule;                   mittlere volle Schule oder
• Gymnasium;                  Realschule, Berufsschule.
• Gesamtschule.               Man lernt bis 11.Klasse.
• Man lernt bis 13.Klasse.    • Es gibt kein Duales System
• Das Duale System            der Berufsausbilung;
der Berufsausbilung.          • Praktikum gibt es während
                                des Studium
Выводы:
• Проанализировав и подробно рассмотрев
  систему образования в России и в Германии, мы
  пришли к следующему выводу: образование в
  Германии    более    разностороннее    (много
  различных типов школ), оно дает больше
  возможностей для самореализации, больше
  возможностей при выборе профессии; можно
  учиться на так называемой ориентировочной
  ступени и пробовать себя; можно проходить
  практику на различных предприятиях и
  одновременно     получать   профессиональное
  образование          (двойная         система
  профессионального образования в Германии).
Над проектом работали:




                        Иванова Анна
Скородумова Екатерина
Список используемой литературы и
   иллюстраций из сети Интернет:
• Родин О.Ф.Немецкий язык. Федеративная республика Германия.
  Учебное пособие по страноведению.-М.: «Восток-Запад»,
  2008.-с.292-335.
• Панасюк Х.Г.-И. Германия: Страна и люди. – 2-е изд., исправл.-
  Мн.: Выш.шк., 1998. – с.13-15.
• „Deutsch. Schritte 5”, авторы И.Л. Бим, Л.В. Садомова.
  Учебник. М.: «Просвещение», 2008.
• http://ngl2006.narod.ru/Contents/DeutchWorld/Pictures/15.jpg
• http://www.feod.com.ua/img/shema_sistemj_obrazovaniya.jpg
• http://rpod.ru/personal/pictures/00/00/02/29/61/0000000002.jpg

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Presentation francophonie
Presentation francophonie Presentation francophonie
Presentation francophonie lebaobabbleu
 
Das schulesystem
Das schulesystem Das schulesystem
Das schulesystem DiNa Kukali
 
Marie Under
Marie UnderMarie Under
Marie Underailuj123
 
Nimecka mova-5-klas-sotnikova-2013
Nimecka mova-5-klas-sotnikova-2013Nimecka mova-5-klas-sotnikova-2013
Nimecka mova-5-klas-sotnikova-2013freegdz
 
L’école en France
L’école en FranceL’école en France
L’école en FranceInes Cerrato
 
THEORIE - NOMEN und PERSONALPRONOMEN - SATZSTELLUNG von Nomen und Personalpr...
THEORIE - NOMEN und PERSONALPRONOMEN -  SATZSTELLUNG von Nomen und Personalpr...THEORIE - NOMEN und PERSONALPRONOMEN -  SATZSTELLUNG von Nomen und Personalpr...
THEORIE - NOMEN und PERSONALPRONOMEN - SATZSTELLUNG von Nomen und Personalpr...Maria Vaz König
 
Verbes action cuisine
Verbes action cuisineVerbes action cuisine
Verbes action cuisinepilarhmachado
 
zweiteilige Konjunktoren B1
zweiteilige Konjunktoren B1zweiteilige Konjunktoren B1
zweiteilige Konjunktoren B1Matfermar marin
 
Leonardo da Vinci (2)
Leonardo da Vinci (2)Leonardo da Vinci (2)
Leonardo da Vinci (2)lurishmo
 
Ausbildung(Die Schule in Deutschland)
Ausbildung(Die Schule in Deutschland)Ausbildung(Die Schule in Deutschland)
Ausbildung(Die Schule in Deutschland)Anajtseg A
 
Les monuments de la France
Les monuments de la FranceLes monuments de la France
Les monuments de la FranceAna Miras
 
Forum culture : qu'est-ce qui fait rire les français ?
Forum culture : qu'est-ce qui fait rire les français ? Forum culture : qu'est-ce qui fait rire les français ?
Forum culture : qu'est-ce qui fait rire les français ? CIEP Langue française
 
Les pronoms relatifs qui que ou 2021
Les pronoms relatifs qui que ou 2021Les pronoms relatifs qui que ou 2021
Les pronoms relatifs qui que ou 2021RedWingates
 
A. H. Tammsaare
A. H. TammsaareA. H. Tammsaare
A. H. TammsaareTNG
 
1848 március 15.
1848  március 15.1848  március 15.
1848 március 15.toriora
 
Lexique la vie étudiante
Lexique  la vie étudianteLexique  la vie étudiante
Lexique la vie étudiantelebaobabbleu
 
Pp5 l’ expression de la négation
Pp5   l’ expression de la négationPp5   l’ expression de la négation
Pp5 l’ expression de la négationLúcia Cruz
 

Was ist angesagt? (20)

Presentation francophonie
Presentation francophonie Presentation francophonie
Presentation francophonie
 
Das schulesystem
Das schulesystem Das schulesystem
Das schulesystem
 
Marie Under
Marie UnderMarie Under
Marie Under
 
Nimecka mova-5-klas-sotnikova-2013
Nimecka mova-5-klas-sotnikova-2013Nimecka mova-5-klas-sotnikova-2013
Nimecka mova-5-klas-sotnikova-2013
 
L’école en France
L’école en FranceL’école en France
L’école en France
 
THEORIE - NOMEN und PERSONALPRONOMEN - SATZSTELLUNG von Nomen und Personalpr...
THEORIE - NOMEN und PERSONALPRONOMEN -  SATZSTELLUNG von Nomen und Personalpr...THEORIE - NOMEN und PERSONALPRONOMEN -  SATZSTELLUNG von Nomen und Personalpr...
THEORIE - NOMEN und PERSONALPRONOMEN - SATZSTELLUNG von Nomen und Personalpr...
 
Verbes action cuisine
Verbes action cuisineVerbes action cuisine
Verbes action cuisine
 
zweiteilige Konjunktoren B1
zweiteilige Konjunktoren B1zweiteilige Konjunktoren B1
zweiteilige Konjunktoren B1
 
Le roman policier
Le roman policierLe roman policier
Le roman policier
 
Am Bahnhof / Am Flughafen
Am Bahnhof / Am FlughafenAm Bahnhof / Am Flughafen
Am Bahnhof / Am Flughafen
 
Leonardo da Vinci (2)
Leonardo da Vinci (2)Leonardo da Vinci (2)
Leonardo da Vinci (2)
 
Ausbildung(Die Schule in Deutschland)
Ausbildung(Die Schule in Deutschland)Ausbildung(Die Schule in Deutschland)
Ausbildung(Die Schule in Deutschland)
 
Les monuments de la France
Les monuments de la FranceLes monuments de la France
Les monuments de la France
 
Forum culture : qu'est-ce qui fait rire les français ?
Forum culture : qu'est-ce qui fait rire les français ? Forum culture : qu'est-ce qui fait rire les français ?
Forum culture : qu'est-ce qui fait rire les français ?
 
Les pronoms relatifs qui que ou 2021
Les pronoms relatifs qui que ou 2021Les pronoms relatifs qui que ou 2021
Les pronoms relatifs qui que ou 2021
 
A. H. Tammsaare
A. H. TammsaareA. H. Tammsaare
A. H. Tammsaare
 
1848 március 15.
1848  március 15.1848  március 15.
1848 március 15.
 
Lexique la vie étudiante
Lexique  la vie étudianteLexique  la vie étudiante
Lexique la vie étudiante
 
Pp5 l’ expression de la négation
Pp5   l’ expression de la négationPp5   l’ expression de la négation
Pp5 l’ expression de la négation
 
Le passé composé (négatif)
Le passé composé (négatif)Le passé composé (négatif)
Le passé composé (négatif)
 

Andere mochten auch

Skole og utdanning
Skole og utdanningSkole og utdanning
Skole og utdanningkjarta2903
 
Almanya eği̇ti̇m si̇stemi̇
Almanya eği̇ti̇m si̇stemi̇Almanya eği̇ti̇m si̇stemi̇
Almanya eği̇ti̇m si̇stemi̇Fadime Aldemir
 
Das bildungssystem in deutschland
Das bildungssystem in deutschlandDas bildungssystem in deutschland
Das bildungssystem in deutschlandRomanychch
 
Презентация консалтинговой компании Цыгоды Владислава
Презентация консалтинговой компании Цыгоды ВладиславаПрезентация консалтинговой компании Цыгоды Владислава
Презентация консалтинговой компании Цыгоды ВладиславаВладислав Цигода
 
Одноразовые убийцы
Одноразовые убийцыОдноразовые убийцы
Одноразовые убийцыKOR Россия
 
КРИ 2013. "Базы данных в онлайн играх. От Аллодов до Skyforge". Андрей Фролов
КРИ 2013. "Базы данных в онлайн играх. От Аллодов до Skyforge". Андрей ФроловКРИ 2013. "Базы данных в онлайн играх. От Аллодов до Skyforge". Андрей Фролов
КРИ 2013. "Базы данных в онлайн играх. От Аллодов до Skyforge". Андрей ФроловАндрей Фролов
 
презентация Posm
презентация Posmпрезентация Posm
презентация PosmTata Donets
 
Lyon Capitale - Législatives 2012 - 2ème Rhône
Lyon Capitale - Législatives 2012 - 2ème RhôneLyon Capitale - Législatives 2012 - 2ème Rhône
Lyon Capitale - Législatives 2012 - 2ème RhônecontactOpinionWay
 
Definiciones economia luness
Definiciones economia lunessDefiniciones economia luness
Definiciones economia lunessEduard Pineda
 
Présentation du projet des traductions des résumés de PEDro par la SFP
Présentation du projet des traductions des résumés de PEDro par la SFPPrésentation du projet des traductions des résumés de PEDro par la SFP
Présentation du projet des traductions des résumés de PEDro par la SFPPEDro-SFP
 
OpinionWay pour Clai / LCI / Le Club LCI - Questions d'actualité- Septembre 2014
OpinionWay pour Clai / LCI / Le Club LCI - Questions d'actualité- Septembre 2014OpinionWay pour Clai / LCI / Le Club LCI - Questions d'actualité- Septembre 2014
OpinionWay pour Clai / LCI / Le Club LCI - Questions d'actualité- Septembre 2014contactOpinionWay
 
Rpc12263 r7 final thème 7 dématérialisation info produits conf aimcc 12 09 12
Rpc12263 r7 final thème 7 dématérialisation  info produits conf aimcc 12 09 12Rpc12263 r7 final thème 7 dématérialisation  info produits conf aimcc 12 09 12
Rpc12263 r7 final thème 7 dématérialisation info produits conf aimcc 12 09 12satanbaal
 
OpinionWay pour Choisir.com : Les français et les sites comparateurs / Novemb...
OpinionWay pour Choisir.com : Les français et les sites comparateurs / Novemb...OpinionWay pour Choisir.com : Les français et les sites comparateurs / Novemb...
OpinionWay pour Choisir.com : Les français et les sites comparateurs / Novemb...contactOpinionWay
 
LATERAL IZQUIERDO
LATERAL IZQUIERDOLATERAL IZQUIERDO
LATERAL IZQUIERDOCoachjuan
 
OpinionWay pour McCain - Les Français, les frites et le tour de France / Juin...
OpinionWay pour McCain - Les Français, les frites et le tour de France / Juin...OpinionWay pour McCain - Les Français, les frites et le tour de France / Juin...
OpinionWay pour McCain - Les Français, les frites et le tour de France / Juin...contactOpinionWay
 

Andere mochten auch (20)

Skole og utdanning
Skole og utdanningSkole og utdanning
Skole og utdanning
 
Das schulsystem in deutschland
Das schulsystem in deutschlandDas schulsystem in deutschland
Das schulsystem in deutschland
 
Almanya eği̇ti̇m si̇stemi̇
Almanya eği̇ti̇m si̇stemi̇Almanya eği̇ti̇m si̇stemi̇
Almanya eği̇ti̇m si̇stemi̇
 
Das bildungssystem in deutschland
Das bildungssystem in deutschlandDas bildungssystem in deutschland
Das bildungssystem in deutschland
 
Презентация
ПрезентацияПрезентация
Презентация
 
Что нового в 14.0?
Что нового в 14.0?Что нового в 14.0?
Что нового в 14.0?
 
Презентация консалтинговой компании Цыгоды Владислава
Презентация консалтинговой компании Цыгоды ВладиславаПрезентация консалтинговой компании Цыгоды Владислава
Презентация консалтинговой компании Цыгоды Владислава
 
Одноразовые убийцы
Одноразовые убийцыОдноразовые убийцы
Одноразовые убийцы
 
презентация
презентацияпрезентация
презентация
 
КРИ 2013. "Базы данных в онлайн играх. От Аллодов до Skyforge". Андрей Фролов
КРИ 2013. "Базы данных в онлайн играх. От Аллодов до Skyforge". Андрей ФроловКРИ 2013. "Базы данных в онлайн играх. От Аллодов до Skyforge". Андрей Фролов
КРИ 2013. "Базы данных в онлайн играх. От Аллодов до Skyforge". Андрей Фролов
 
презентация Posm
презентация Posmпрезентация Posm
презентация Posm
 
Lyon Capitale - Législatives 2012 - 2ème Rhône
Lyon Capitale - Législatives 2012 - 2ème RhôneLyon Capitale - Législatives 2012 - 2ème Rhône
Lyon Capitale - Législatives 2012 - 2ème Rhône
 
Definiciones economia luness
Definiciones economia lunessDefiniciones economia luness
Definiciones economia luness
 
Et si on jouait au tdd 20131017
Et si on jouait au tdd 20131017Et si on jouait au tdd 20131017
Et si on jouait au tdd 20131017
 
Présentation du projet des traductions des résumés de PEDro par la SFP
Présentation du projet des traductions des résumés de PEDro par la SFPPrésentation du projet des traductions des résumés de PEDro par la SFP
Présentation du projet des traductions des résumés de PEDro par la SFP
 
OpinionWay pour Clai / LCI / Le Club LCI - Questions d'actualité- Septembre 2014
OpinionWay pour Clai / LCI / Le Club LCI - Questions d'actualité- Septembre 2014OpinionWay pour Clai / LCI / Le Club LCI - Questions d'actualité- Septembre 2014
OpinionWay pour Clai / LCI / Le Club LCI - Questions d'actualité- Septembre 2014
 
Rpc12263 r7 final thème 7 dématérialisation info produits conf aimcc 12 09 12
Rpc12263 r7 final thème 7 dématérialisation  info produits conf aimcc 12 09 12Rpc12263 r7 final thème 7 dématérialisation  info produits conf aimcc 12 09 12
Rpc12263 r7 final thème 7 dématérialisation info produits conf aimcc 12 09 12
 
OpinionWay pour Choisir.com : Les français et les sites comparateurs / Novemb...
OpinionWay pour Choisir.com : Les français et les sites comparateurs / Novemb...OpinionWay pour Choisir.com : Les français et les sites comparateurs / Novemb...
OpinionWay pour Choisir.com : Les français et les sites comparateurs / Novemb...
 
LATERAL IZQUIERDO
LATERAL IZQUIERDOLATERAL IZQUIERDO
LATERAL IZQUIERDO
 
OpinionWay pour McCain - Les Français, les frites et le tour de France / Juin...
OpinionWay pour McCain - Les Français, les frites et le tour de France / Juin...OpinionWay pour McCain - Les Français, les frites et le tour de France / Juin...
OpinionWay pour McCain - Les Français, les frites et le tour de France / Juin...
 

Ähnlich wie сравнение систем образования в россии и в германии

Вербальное и невербальное общение
Вербальное и невербальное общениеВербальное и невербальное общение
Вербальное и невербальное общениеcerulean1d
 
Schulsystem.ppt
Schulsystem.pptSchulsystem.ppt
Schulsystem.pptIvoneProf3
 
Das deutsche schulsystem
Das deutsche schulsystemDas deutsche schulsystem
Das deutsche schulsystemeapdim
 
Information deutsche Schulen Elisabeth gymn insbesonders
Information deutsche Schulen Elisabeth gymn insbesondersInformation deutsche Schulen Elisabeth gymn insbesonders
Information deutsche Schulen Elisabeth gymn insbesondersveltk057
 
материалы к уроку
материалы к урокуматериалы к уроку
материалы к урокуalexredhill
 
Die schule in deutschland
Die schule in deutschlandDie schule in deutschland
Die schule in deutschlandelia_leta
 
Bbs br-deutsch-portugiesische-grundschule-12-05
Bbs br-deutsch-portugiesische-grundschule-12-05Bbs br-deutsch-portugiesische-grundschule-12-05
Bbs br-deutsch-portugiesische-grundschule-12-05parvolito
 
Das bildungssystem in polen
Das bildungssystem in polenDas bildungssystem in polen
Das bildungssystem in polenKABO1000
 
eBook Ratgeber Grundschule
eBook Ratgeber GrundschuleeBook Ratgeber Grundschule
eBook Ratgeber Grundschulescoyo GmbH
 
eBook Ratgeber weiterführende Schule
eBook Ratgeber weiterführende SchuleeBook Ratgeber weiterführende Schule
eBook Ratgeber weiterführende Schulescoyo GmbH
 
Die Heinrich Heine Schule stellt sich vor:
Die Heinrich Heine Schule stellt sich vor:Die Heinrich Heine Schule stellt sich vor:
Die Heinrich Heine Schule stellt sich vor:Heinrich-Heine-Schule
 
Die Heinrich-Heine-Europaschule stellt sich vor:
Die Heinrich-Heine-Europaschule stellt sich vor:Die Heinrich-Heine-Europaschule stellt sich vor:
Die Heinrich-Heine-Europaschule stellt sich vor:plehn
 
Informationsveranstaltung der weiterführenden schulen 2012 1.2.20122
Informationsveranstaltung der weiterführenden schulen 2012 1.2.20122Informationsveranstaltung der weiterführenden schulen 2012 1.2.20122
Informationsveranstaltung der weiterführenden schulen 2012 1.2.20122Finkson
 
Informationsveranstaltung der weiterführenden schulen 2012 1.2.20122
Informationsveranstaltung der weiterführenden schulen 2012 1.2.20122Informationsveranstaltung der weiterführenden schulen 2012 1.2.20122
Informationsveranstaltung der weiterführenden schulen 2012 1.2.20122Finkson
 

Ähnlich wie сравнение систем образования в россии и в германии (20)

Вербальное и невербальное общение
Вербальное и невербальное общениеВербальное и невербальное общение
Вербальное и невербальное общение
 
Schulsystem.ppt
Schulsystem.pptSchulsystem.ppt
Schulsystem.ppt
 
Das deutsche schulsystem
Das deutsche schulsystemDas deutsche schulsystem
Das deutsche schulsystem
 
Information deutsche Schulen Elisabeth gymn insbesonders
Information deutsche Schulen Elisabeth gymn insbesondersInformation deutsche Schulen Elisabeth gymn insbesonders
Information deutsche Schulen Elisabeth gymn insbesonders
 
материалы к уроку
материалы к урокуматериалы к уроку
материалы к уроку
 
Die schule in deutschland
Die schule in deutschlandDie schule in deutschland
Die schule in deutschland
 
Bbs br-deutsch-portugiesische-grundschule-12-05
Bbs br-deutsch-portugiesische-grundschule-12-05Bbs br-deutsch-portugiesische-grundschule-12-05
Bbs br-deutsch-portugiesische-grundschule-12-05
 
Schule
Schule Schule
Schule
 
Das bildungssystem in polen
Das bildungssystem in polenDas bildungssystem in polen
Das bildungssystem in polen
 
Polnisches schulsystem
Polnisches schulsystemPolnisches schulsystem
Polnisches schulsystem
 
Infoabend Grundschulen 2019
Infoabend Grundschulen 2019Infoabend Grundschulen 2019
Infoabend Grundschulen 2019
 
eBook Ratgeber Grundschule
eBook Ratgeber GrundschuleeBook Ratgeber Grundschule
eBook Ratgeber Grundschule
 
eBook Ratgeber weiterführende Schule
eBook Ratgeber weiterführende SchuleeBook Ratgeber weiterführende Schule
eBook Ratgeber weiterführende Schule
 
Über uns: Info 4 nach 5 2020
Über uns: Info 4 nach 5 2020Über uns: Info 4 nach 5 2020
Über uns: Info 4 nach 5 2020
 
Die Heinrich Heine Schule stellt sich vor:
Die Heinrich Heine Schule stellt sich vor:Die Heinrich Heine Schule stellt sich vor:
Die Heinrich Heine Schule stellt sich vor:
 
Die Heinrich-Heine-Europaschule stellt sich vor:
Die Heinrich-Heine-Europaschule stellt sich vor:Die Heinrich-Heine-Europaschule stellt sich vor:
Die Heinrich-Heine-Europaschule stellt sich vor:
 
Rwg web info_12
Rwg web info_12Rwg web info_12
Rwg web info_12
 
Info 4 nach 5_2022.ppt
Info 4 nach 5_2022.pptInfo 4 nach 5_2022.ppt
Info 4 nach 5_2022.ppt
 
Informationsveranstaltung der weiterführenden schulen 2012 1.2.20122
Informationsveranstaltung der weiterführenden schulen 2012 1.2.20122Informationsveranstaltung der weiterführenden schulen 2012 1.2.20122
Informationsveranstaltung der weiterführenden schulen 2012 1.2.20122
 
Informationsveranstaltung der weiterführenden schulen 2012 1.2.20122
Informationsveranstaltung der weiterführenden schulen 2012 1.2.20122Informationsveranstaltung der weiterführenden schulen 2012 1.2.20122
Informationsveranstaltung der weiterführenden schulen 2012 1.2.20122
 

Mehr von Ольга Осокина

Проект "Англицизмы в немецком языке"
Проект "Англицизмы в немецком языке"Проект "Англицизмы в немецком языке"
Проект "Англицизмы в немецком языке"Ольга Осокина
 
визитка проекта англицизмы в немецком языке
визитка проекта англицизмы в немецком языкевизитка проекта англицизмы в немецком языке
визитка проекта англицизмы в немецком языкеОльга Осокина
 
План работы над проектом "Англицизмы в немецком языке"
План работы над проектом "Англицизмы в немецком языке"План работы над проектом "Англицизмы в немецком языке"
План работы над проектом "Англицизмы в немецком языке"Ольга Осокина
 
Визитка проекта "Англицизмы в немецком языке"
Визитка проекта "Англицизмы в немецком языке"Визитка проекта "Англицизмы в немецком языке"
Визитка проекта "Англицизмы в немецком языке"Ольга Осокина
 

Mehr von Ольга Осокина (10)

Проект "Англицизмы в немецком языке"
Проект "Англицизмы в немецком языке"Проект "Англицизмы в немецком языке"
Проект "Англицизмы в немецком языке"
 
визитка проекта англицизмы в немецком языке
визитка проекта англицизмы в немецком языкевизитка проекта англицизмы в немецком языке
визитка проекта англицизмы в немецком языке
 
План работы над проектом "Англицизмы в немецком языке"
План работы над проектом "Англицизмы в немецком языке"План работы над проектом "Англицизмы в немецком языке"
План работы над проектом "Англицизмы в немецком языке"
 
Визитка проекта "Англицизмы в немецком языке"
Визитка проекта "Англицизмы в немецком языке"Визитка проекта "Англицизмы в немецком языке"
Визитка проекта "Англицизмы в немецком языке"
 
пример явления Denglish
пример явления Denglishпример явления Denglish
пример явления Denglish
 
пример явления Denglish
пример явления Denglishпример явления Denglish
пример явления Denglish
 
время выбирать
время выбиратьвремя выбирать
время выбирать
 
кем быть
кем бытькем быть
кем быть
 
знаковая система вывод
знаковая система  выводзнаковая система  вывод
знаковая система вывод
 
мир профессий
мир профессиймир профессий
мир профессий
 

сравнение систем образования в россии и в германии

  • 1. Schulausbildung in Ruβland und in Deutschland Выполнили: учащиеся 9 «А» класса Скородумова Ек., Иванова А.
  • 2. Das Schulsystem in Deutschland
  • 3. Das Schulsystem in Deutschland • Das Schulsystem in Deutschland umfasst drei Stufen: Primarstufe, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II. Das Schulpflicht ist vom vollendeten sechsten bis 18. Lebensjahr. • Fast 80% aller Kinder besuchen Kindergarten. • Alle Kinder besuchen die Grundschule. • Nach der Grundschule kann jeder Schüler die Hauptschule, die Realschule, die Gesamtschule oder das Gymnasium wählen.
  • 4. Die Grundschule • In dieser Schule lernen die Kinder lesen, schreiben, rechnen. Die Schüler werden mit der Naturkunde, Kunst und anderen Fächern bekanntgemacht. In vielen Grundschulen lernt man auch eine Fremdsprache. • Die Grundschule umfasst 4 Klassen. zurück
  • 5. Die Haupschule • Mehr als Drittel Schüler geht in die Hauptschule. Diese Schule umfasst die Klassen 5 bis 9 und bereitet ihre Schüler auf die Berufswahl vor. • Nach dieser Schule können die Jugendlichen in einer Berufsschule lernen. Sie können auch nach der Beendung dieser Schule in der Realschule oder im Gymnasium weiterlernen. • Die Klassen 5 und 6 sind so genannte Orientierungsstufe. zurück
  • 6. Die Realschule • Hier lernen die Kinder von der 5 bis 10 Klasse. Diese Schule beginnt mit einem Probehalbjahr und schlieβt mit einem mittleren Bildungsabschluβ. • Dieser Abschluβ gibt das Recht in einer Fachschule oder einer Fachoberschule zu studieren. • Nach dieser Schule können die Kinder im Gymnasium oder in der Gesamtschule weiterlernen. Sie können auch im Büro arbeiten. zurück
  • 7. Die Gesamtschule • In dieser Schule lernt man von 5. bis 13. Klasse. Hier sind die verschiedenen Schultypen: Hauptschule, Realschule und Gymnasium zusammengefasst. • Die Schüler können entsprechend seinen Fähigkeiten an Kursen mit unterschiedlichen Niveau teilnehmen. zurück
  • 8. Das Gymnasium • Das neunjährige Gymnasium ist die tradizionelle «höhere Schule» in Deutschland. • Ihr Abschluβzeugnis oder das Abitur gibt das Recht zum Studium an wissenschaftlichen Hochschulen. • Hier sind zwei Pflichtfremdsprachen erlernt werden. Ab 9. Klasse kann man auch eine dritte Fremdsprache erlernen.
  • 9. Berufsausbildung in Deutschland • Die meisten Schüler erhalten nach Abschluβ der allgemein bildenden Schulen eine Berufsausbildung im Dualen Ausbildungsystem; erst danach beginnt die berufliche Tätigkeit. • Die Jugendlichen lernen vor Ort – in einer Fabrik, einer Werkstatt, einem Labor oder einem Geschäft – und besuchen zugleich eine Berufsschule. • Der Betrieb ist mehr für Praxis, die Berufsschule mehr für die Theorie zuständig.
  • 10. Das Schulsystem in Ruβland
  • 11. Das Schulsystem in Ruβland • Das Schulsystem in Ruβland umfasst drei Stufen: Primarstufe, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II. Das Schulpflicht ist vom vollendeten siebenten bis 18. Lebensjahr. • Fast 90% aller Kinder besuchen Kindergarten. • Alle Kinder besuchen die Grundschule. • Nach der Grundschule gehen die Schüler in die Hauptschule, die Klassen 5-9 umfasst. Nach der 9. Klasse kann man in die Realschule (Fachschule) oder in die volle mittlere Schule gehen. Dort lernt man 2 Jahre.
  • 12. Die Berufsausbildung in Ruβland • Nach dem Abschluβ der 11. Klasse kann man an beliebige Hochschule gehen und Fachoberschulreife bekommen. • Nach dem Abschluβ der Realschule, der Fachschule bekommt man Berufsabschluβ oder Fachhochschulreife. • Es gibt ein Praktikum im Betrieb während des Studium.
  • 13. Deutschland Ruβland • Der Kindergarten • Der Kindergarten Ab 3 bis 6 Jahre; ab 1 bis 7 Jahre; • Grundschule-1-4. Klassen; • Grundschule-1-4. Klassen; • Nach der Grundschule • Nach der Grundschule gibt es 4 Wege: gibt es nur Hauptschule. • Hauptschule; Nach der Hauptschule- • Realschule; mittlere volle Schule oder • Gymnasium; Realschule, Berufsschule. • Gesamtschule. Man lernt bis 11.Klasse. • Man lernt bis 13.Klasse. • Es gibt kein Duales System • Das Duale System der Berufsausbilung; der Berufsausbilung. • Praktikum gibt es während des Studium
  • 14. Выводы: • Проанализировав и подробно рассмотрев систему образования в России и в Германии, мы пришли к следующему выводу: образование в Германии более разностороннее (много различных типов школ), оно дает больше возможностей для самореализации, больше возможностей при выборе профессии; можно учиться на так называемой ориентировочной ступени и пробовать себя; можно проходить практику на различных предприятиях и одновременно получать профессиональное образование (двойная система профессионального образования в Германии).
  • 15. Над проектом работали: Иванова Анна Скородумова Екатерина
  • 16. Список используемой литературы и иллюстраций из сети Интернет: • Родин О.Ф.Немецкий язык. Федеративная республика Германия. Учебное пособие по страноведению.-М.: «Восток-Запад», 2008.-с.292-335. • Панасюк Х.Г.-И. Германия: Страна и люди. – 2-е изд., исправл.- Мн.: Выш.шк., 1998. – с.13-15. • „Deutsch. Schritte 5”, авторы И.Л. Бим, Л.В. Садомова. Учебник. М.: «Просвещение», 2008. • http://ngl2006.narod.ru/Contents/DeutchWorld/Pictures/15.jpg • http://www.feod.com.ua/img/shema_sistemj_obrazovaniya.jpg • http://rpod.ru/personal/pictures/00/00/02/29/61/0000000002.jpg