Sekundärer Speicher
Ein Vortrag über HDD, SSD und
Dateisysteme
Grundlagen
• DASD (Direkt Adressierbar)
• Langzeitspeicherung
• SSD/HDD/Hybrid
• SATA/SCSI/FCI/IDE
• 3,5"/2,5"
SSD
• Halbleiter
• 0.96 CHF. pro Gigabyte
• Mechanisch robust
• Beschränkter Schreibzugriff
• Geschwindigkeit
• Kein siche...
HDD
• Sektoren (512 Byte, 2048 Byte, 4096 Byte)
• Remanenz (Restmagnetismus)
• 0.06 CHF. pro Gigabyte
• Mechanisch sensibe...
Die erste Festplatte
IBM Ramac 305
5MB
Jahr 1956
Vergleich
Festplattengeometrie
A) Spur
B) Sektor
C) Block
D) Cluster
Ein Datenträger wird in Spuren unterteilt, welche nochmal in Bl...
Dateisystem
- Ablageorganisation eines Datenträgers
- Unterteilt in Cluster und Blöcke
- Datei + Attribute + Metadaten
Verschiedene Dateisysteme im Überblick
Dateisystem Bezeichnung Jahr Max. Grösse Max.
Dateigrösse
System Unterstützt
FAT Fi...
Anschlüsse
SCSI IDE SATA
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

HDD & SSD Grundlagen

2.446 Aufrufe

Veröffentlicht am

Filesystems and HDDs

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
2.446
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

HDD & SSD Grundlagen

  1. 1. Sekundärer Speicher Ein Vortrag über HDD, SSD und Dateisysteme
  2. 2. Grundlagen • DASD (Direkt Adressierbar) • Langzeitspeicherung • SSD/HDD/Hybrid • SATA/SCSI/FCI/IDE • 3,5"/2,5"
  3. 3. SSD • Halbleiter • 0.96 CHF. pro Gigabyte • Mechanisch robust • Beschränkter Schreibzugriff • Geschwindigkeit • Kein sicheres Löschen (nur mit spezial Controller)
  4. 4. HDD • Sektoren (512 Byte, 2048 Byte, 4096 Byte) • Remanenz (Restmagnetismus) • 0.06 CHF. pro Gigabyte • Mechanisch sensibel • 5400 - 7200 rpm
  5. 5. Die erste Festplatte IBM Ramac 305 5MB Jahr 1956
  6. 6. Vergleich
  7. 7. Festplattengeometrie A) Spur B) Sektor C) Block D) Cluster Ein Datenträger wird in Spuren unterteilt, welche nochmal in Blöcke (512 Bytes) unterteilt werden. Acht oder mehr Blöcke werden in Clustern zusammengefasst. Die Gesamtheit aller Blöcke, die die gleichen Winkelkoordinaten auf den Platten haben, nennt man Sektor.
  8. 8. Dateisystem - Ablageorganisation eines Datenträgers - Unterteilt in Cluster und Blöcke - Datei + Attribute + Metadaten
  9. 9. Verschiedene Dateisysteme im Überblick Dateisystem Bezeichnung Jahr Max. Grösse Max. Dateigrösse System Unterstützt FAT File Allocation Table 1983 4 GB 4 GB Windows OS X, Linux FAT32 File Allocation Table 1997 8 TB 4 GB Windows ziemlich alle NTFS New Technology File System 1993 26 TB 16 TB Windows Linux, OS X(R) ReFS Resilent File System 2012 300 ZB 18 EB Windows Windows (ab 8) HFS Hierarchical File System 1985 2 TB 2 GB Mac OS X Linux HFS+ Hierarchical File System 1998 8 EB 8 EB Mac OS X teilweise Linux ext extended filesystem 1992 2 GB 2 GB Linux Linux ext4 4. extended filesystem 2008 1EB 1 EB Linux Linux
  10. 10. Anschlüsse SCSI IDE SATA

×