Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Herzlich
Willkommen!
Tipps für ein erfolgreiches Grossspenden-
Fundraising
Kampagnenforum Soirée, 5. Mai 2015
Jan Uekermann
Spenden in der Schweiz
Quelle: ZEWO Spendenstatistik 2013
Major Donor Zyklus
Zielbild, Förderbedarf und Institutional
Readiness
• Überzeugendes und motivierendes Zielbild (Case for
Support)
• Attrakt...
1._Identifizieren
• Mit den eigenen Spender/innen starten - sofern
Spenderbasis vorhanden
• Evaluieren der Spender/innen (...
LAI-Prinzip
2. Recherche und Qualifizierung
• Informationen zusammentragen von potenziellen
Förderern und Influencers
• Ziel: Maximier...
Major Donor Zyklus
3. Strategie und Planung
• angestrebtes Förderprojekt
• erwarteter Förderbetrag
• wahrscheinlicher Zeitpunkt der Spendenbi...
4. Beziehungsgestaltung (Kultivierung)
• Beziehung führen zu potenziellem Major Donor
• Moves Management
• Tools:
• Telefo...
5. Spendenbitte (The Ask)
• Antworten auf die “sieben Richtigen” haben
• Richtige Person, die fragt
• Richtige Person, die...
5. Spendenbitte (The Ask)
• Gute Vorbereitung
• Positive Einstellung
• Drei Phasen der Spendenbitte
• Frage stellen - Antw...
Major Donor Zyklus
6. Dank und 7. Stewardship
• Formen und Möglichkeiten
• Anruf
• Brief
• Geschenk
• Namensgebung
• Plakette
• …
• Beziehung...
Diskussion
und
Fragen
Vielen Dank!
Jan Uekermann
ju@major-giving-institute.org
079-1938807
www.major-giving-institute.org
www.uekfactory.com
Vortrag: Tipps für erfolgreiches Großspenden-Fundraising (5. Mai 2015)
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Vortrag: Tipps für erfolgreiches Großspenden-Fundraising (5. Mai 2015)

769 Aufrufe

Veröffentlicht am

Tipps für ein erfolgreiches Grossspenden-Fundraising. Vortrag im Rahmen der Soirée-Veranstaltungsreihe vom Kampagnenforum, Zürich

  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Vortrag: Tipps für erfolgreiches Großspenden-Fundraising (5. Mai 2015)

  1. 1. Herzlich Willkommen! Tipps für ein erfolgreiches Grossspenden- Fundraising Kampagnenforum Soirée, 5. Mai 2015
  2. 2. Jan Uekermann
  3. 3. Spenden in der Schweiz Quelle: ZEWO Spendenstatistik 2013
  4. 4. Major Donor Zyklus
  5. 5. Zielbild, Förderbedarf und Institutional Readiness • Überzeugendes und motivierendes Zielbild (Case for Support) • Attraktives Förderportfolio und plausibler Finanzbedarf • Zugang zu potenziellen Grossspender/innen • Inspirierende Führungspersönlichkeiten und ehrenamtliche Fürsprecher/innen • Strukturelle Voraussetzungen für strategisches und nachhaltiges Fundraising-Management
  6. 6. 1._Identifizieren • Mit den eigenen Spender/innen starten - sofern Spenderbasis vorhanden • Evaluieren der Spender/innen (Beträge, Regelmässigkeit, Historie) • Abgleich mit externer Liste • Von innen nach aussen - insbesondere, wenn keine Spenderbasis vorhanden • Beziehungsnetze/Türöffner • Veranstaltungen • Fundraising-Machbarkeitsstudie
  7. 7. LAI-Prinzip
  8. 8. 2. Recherche und Qualifizierung • Informationen zusammentragen von potenziellen Förderern und Influencers • Ziel: Maximierung deren zukünftiger Unterstzützung • Analysieren der Informationen • Interne und externe Quellen • Recherche in allen Schritten des Major Donor Zyklus notwendig
  9. 9. Major Donor Zyklus
  10. 10. 3. Strategie und Planung • angestrebtes Förderprojekt • erwarteter Förderbetrag • wahrscheinlicher Zeitpunkt der Spendenbitte • Planung von fünf bis sieben Kultivierungsaktivitäten • Festlegung Beziehungsmanager/in und weiterer Hauptakteure in der Organisation
  11. 11. 4. Beziehungsgestaltung (Kultivierung) • Beziehung führen zu potenziellem Major Donor • Moves Management • Tools: • Telefon • Briefe / E-mails • Persönliche Treffen • Gremien / Mitarbeit • Individualisierte Projektvorschläge • Veranstaltungen • Ziel vor Augen haben
  12. 12. 5. Spendenbitte (The Ask) • Antworten auf die “sieben Richtigen” haben • Richtige Person, die fragt • Richtige Person, die gefragt wird • Richtiger Zeitpunkt, zu dem gefragt wird • Richtiger Ort, an dem das Gespräch stattfindet • Richtige Sprache, also wie kommuniziert wird • Richtiges Projekt, für das um Spende gebeten wird • Richtige Spendenhöhe
  13. 13. 5. Spendenbitte (The Ask) • Gute Vorbereitung • Positive Einstellung • Drei Phasen der Spendenbitte • Frage stellen - Antwort abwarten • Reagieren!
  14. 14. Major Donor Zyklus
  15. 15. 6. Dank und 7. Stewardship • Formen und Möglichkeiten • Anruf • Brief • Geschenk • Namensgebung • Plakette • … • Beziehung fortführen • ...weitere Unterstützungsmöglichkeiten eruieren!
  16. 16. Diskussion und Fragen
  17. 17. Vielen Dank! Jan Uekermann ju@major-giving-institute.org 079-1938807 www.major-giving-institute.org www.uekfactory.com

×