Herzlich
Willkommen!
Tipps für ein erfolgreiches Grossspenden-
Fundraising
Kampagnenforum Soirée, 5. Mai 2015
Jan Uekermann
Spenden in der Schweiz
Quelle: ZEWO Spendenstatistik 2013
Major Donor Zyklus
Zielbild, Förderbedarf und Institutional
Readiness
• Überzeugendes und motivierendes Zielbild (Case for
Support)
• Attrakt...
1._Identifizieren
• Mit den eigenen Spender/innen starten - sofern
Spenderbasis vorhanden
• Evaluieren der Spender/innen (...
LAI-Prinzip
2. Recherche und Qualifizierung
• Informationen zusammentragen von potenziellen
Förderern und Influencers
• Ziel: Maximier...
Major Donor Zyklus
3. Strategie und Planung
• angestrebtes Förderprojekt
• erwarteter Förderbetrag
• wahrscheinlicher Zeitpunkt der Spendenbi...
4. Beziehungsgestaltung (Kultivierung)
• Beziehung führen zu potenziellem Major Donor
• Moves Management
• Tools:
• Telefo...
5. Spendenbitte (The Ask)
• Antworten auf die “sieben Richtigen” haben
• Richtige Person, die fragt
• Richtige Person, die...
5. Spendenbitte (The Ask)
• Gute Vorbereitung
• Positive Einstellung
• Drei Phasen der Spendenbitte
• Frage stellen - Antw...
Major Donor Zyklus
6. Dank und 7. Stewardship
• Formen und Möglichkeiten
• Anruf
• Brief
• Geschenk
• Namensgebung
• Plakette
• …
• Beziehung...
Diskussion
und
Fragen
Vielen Dank!
Jan Uekermann
ju@major-giving-institute.org
079-1938807
www.major-giving-institute.org
www.uekfactory.com
Vortrag: Tipps für erfolgreiches Großspenden-Fundraising (5. Mai 2015)
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Vortrag: Tipps für erfolgreiches Großspenden-Fundraising (5. Mai 2015)

700 Aufrufe

Veröffentlicht am

Tipps für ein erfolgreiches Grossspenden-Fundraising. Vortrag im Rahmen der Soirée-Veranstaltungsreihe vom Kampagnenforum, Zürich

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
700
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
5
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
16
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Vortrag: Tipps für erfolgreiches Großspenden-Fundraising (5. Mai 2015)

  1. 1. Herzlich Willkommen! Tipps für ein erfolgreiches Grossspenden- Fundraising Kampagnenforum Soirée, 5. Mai 2015
  2. 2. Jan Uekermann
  3. 3. Spenden in der Schweiz Quelle: ZEWO Spendenstatistik 2013
  4. 4. Major Donor Zyklus
  5. 5. Zielbild, Förderbedarf und Institutional Readiness • Überzeugendes und motivierendes Zielbild (Case for Support) • Attraktives Förderportfolio und plausibler Finanzbedarf • Zugang zu potenziellen Grossspender/innen • Inspirierende Führungspersönlichkeiten und ehrenamtliche Fürsprecher/innen • Strukturelle Voraussetzungen für strategisches und nachhaltiges Fundraising-Management
  6. 6. 1._Identifizieren • Mit den eigenen Spender/innen starten - sofern Spenderbasis vorhanden • Evaluieren der Spender/innen (Beträge, Regelmässigkeit, Historie) • Abgleich mit externer Liste • Von innen nach aussen - insbesondere, wenn keine Spenderbasis vorhanden • Beziehungsnetze/Türöffner • Veranstaltungen • Fundraising-Machbarkeitsstudie
  7. 7. LAI-Prinzip
  8. 8. 2. Recherche und Qualifizierung • Informationen zusammentragen von potenziellen Förderern und Influencers • Ziel: Maximierung deren zukünftiger Unterstzützung • Analysieren der Informationen • Interne und externe Quellen • Recherche in allen Schritten des Major Donor Zyklus notwendig
  9. 9. Major Donor Zyklus
  10. 10. 3. Strategie und Planung • angestrebtes Förderprojekt • erwarteter Förderbetrag • wahrscheinlicher Zeitpunkt der Spendenbitte • Planung von fünf bis sieben Kultivierungsaktivitäten • Festlegung Beziehungsmanager/in und weiterer Hauptakteure in der Organisation
  11. 11. 4. Beziehungsgestaltung (Kultivierung) • Beziehung führen zu potenziellem Major Donor • Moves Management • Tools: • Telefon • Briefe / E-mails • Persönliche Treffen • Gremien / Mitarbeit • Individualisierte Projektvorschläge • Veranstaltungen • Ziel vor Augen haben
  12. 12. 5. Spendenbitte (The Ask) • Antworten auf die “sieben Richtigen” haben • Richtige Person, die fragt • Richtige Person, die gefragt wird • Richtiger Zeitpunkt, zu dem gefragt wird • Richtiger Ort, an dem das Gespräch stattfindet • Richtige Sprache, also wie kommuniziert wird • Richtiges Projekt, für das um Spende gebeten wird • Richtige Spendenhöhe
  13. 13. 5. Spendenbitte (The Ask) • Gute Vorbereitung • Positive Einstellung • Drei Phasen der Spendenbitte • Frage stellen - Antwort abwarten • Reagieren!
  14. 14. Major Donor Zyklus
  15. 15. 6. Dank und 7. Stewardship • Formen und Möglichkeiten • Anruf • Brief • Geschenk • Namensgebung • Plakette • … • Beziehung fortführen • ...weitere Unterstützungsmöglichkeiten eruieren!
  16. 16. Diskussion und Fragen
  17. 17. Vielen Dank! Jan Uekermann ju@major-giving-institute.org 079-1938807 www.major-giving-institute.org www.uekfactory.com

×