SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 62
h o w t o b e a
r o c k s t a r o n s o c i a l
m e d i a . d e r
u m g a n g m i t d e n
„ n e w k i d s o n t h e
b l o c k “
j a n b e c h l e r
f r a n k f u r t , n o v e m b e r 2 0 1 6
Wir brauchen
eine Social
Media
Strategie
Sorry, haben
Sie etwas
gesagt?
H i e r i m A u d i t o r i u m .
V o r 1 0 M i n u t e n
H i e r i m A u d i t o r i u m .
V o r 1 0 M i n u t e n
H i e r i m A u d i t o r i u m .
V o r 1 0 M i n u t e n
H i e r i m A u d i t o r i u m .
V o r 1 0 M i n u t e n
S o c i a l M e d i a
i s t r i e s i g .
😳"M e i n D a d
W e r h a t e i n e
s o c i a l m e d i a
S t r a t e g i e
ü b e r
f a c e b o o k
h i n a u s ?
Z u r E r i n n e r u n g :
S o c i a l M e d i a
i s t r i e s i g .
s n a p c h a t
u s e r s / m i o
2 1 0
3 0
6 0
9 0
1 2 0
1 5 0
1 8 0
n o v
1 1
n o v
1 5
n o v
1 4
n o v
1 3
n o v
1 2
W i e k ö n n e n
M a r k e n e i n e
R o l l e i n
d i e s e m
K o n z e r t
s p i e l e n ?
W i e b a u t m a n
M a r k e n a u f ,
d i e K u n d e n
l i e b e n u n d
d e n e n s i e
f o l g e n ?
W i e b a u t m a n
C o m m u n i t i e s ,
a u f d i e s i c h
e i n e M a r k e
v e r l a s s e n
k a n n ?
A u f n e u e n B ü h n e n
a u f t r e t e n
0 1
D i e
Z i e l g r u p p e
i s t m o b i l e
f i r s t ( o n l y ? )
N e u e B ü h n e I
I n s t a g r a m
I n s t a g r a m
C a s e . S t a d t s a l a t
„Wir haben schon
bei der
Produktentwicklung
darauf geachtet, dass
unsere Produkte gut
‚instagrammable’
sind“
Die erfolgreichste Kooperation bislang?
Die mit der Hamburger Fashion-
Influencerin und Stefanie-Giesinger-
Freundin Caro Daur. „Nachdem Caro
ein Bild mit einem Stadtsalat gepostet
hatte, waren bei uns plötzlich 400
Leute gleichzeitig auf der Seite, das
hat enorm Traffic gebracht“, sagt
Berg. „Als wir einen ganzseitigen
Artikel im Hamburger Abendblatt
hatten, hat das auf den Traffic gar
keine Auswirkungen gehabt.“
N e u e B ü h n e I I :
S n a p c h a t
1 0 S e k u n d e n
u n g e f i l t e r t .
a u t h e n t i s c h
2 4
S t u n d e n
l a n gv e r f ü g b a r
S n a p c h a t
C a s e . A u t o h a u s
S p i n d l e r
S n a p c h a t
C a s e . E i n h o r n & D M
N e u e B ü h n e I I I
W h a t s A p p
D i e ( b e k a n n t e ? ) B ü h n e
F a c e b o o k
N e u e B a n d m i t g l i e d e r
f ü r s s o c i a l m e d i a
M a r k e t i n g .
0 2
w e r k e n n t d n e r ?
y o u t u b e k i l l s
t h e t v - s t a r .
S o c i a l M e d i a
g i b t
I n f l u e n c e r n
e i n e e i g e n e
R e i c h w e i t e
f o l l o w e r
1 . 8 m
2 . 5 m
s u b s c r i b e r s
I m n e u e n
R h y t h m u s s p i e l e n
0 3
„ r e a l t i m e
m a r k e t i n g “
f r ü h e r
„ r e a l t i m e
m a r k e t i n g “
h e u t e
„ r e a l t i m e
m a r k e t i n g “
h e u t e
B o n n i e B o u g h
K u n d e n -
s e r v i c e
1 9 9 0
K u n d e n -
S e r v i c e
2 0 1 6
N e u e I n s t r u m e n t e
s p i e l e n : D a t e n
u n d T e c h n o l o g i e
0 4
m a d m e n
k l a s s i s c h e
W e r b e - u n d
M a r k e t i n g -
T e c h n i k e n
m a t h m e n
D a t e n -
g e t r i e b e n e s
M a r k e t i n g u n d
T e c h n o l o g i e -
K n o w H o w
t e a m b r a i n m e e t s
t e a m h e a r t :
K r e a t i v i t ä t , D a t e n
u n d T e c h n o l o g i e
v e r e i n e n !
1.  N e u e B ü h n e n
a u s p r o b i e r e n
2.  N e u e W e r b e f o r m a t e
t e s t e n
3.  L i e b e r s c h n e l l a l s
p e r f e k t
4.  N e u e S t r u k t u r e n u n d
P r o z e s s e e n t w i c k e l n .
5.  D a t e n u n d T e c h n o l o g i e
n u t z e n
T H X !
R O C K O N !

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

~$T 2013 moral t3 (2)
~$T 2013   moral t3 (2)~$T 2013   moral t3 (2)
~$T 2013 moral t3 (2)
el yah
 
~$Estionnaire final for nurses (1)
~$Estionnaire final for nurses (1)~$Estionnaire final for nurses (1)
~$Estionnaire final for nurses (1)
Roy Cordero
 

Was ist angesagt? (7)

~$T 2013 moral t3 (2)
~$T 2013   moral t3 (2)~$T 2013   moral t3 (2)
~$T 2013 moral t3 (2)
 
Paneldiskussion: Wie veräendern wir Bildung?
Paneldiskussion: Wie veräendern wir Bildung?Paneldiskussion: Wie veräendern wir Bildung?
Paneldiskussion: Wie veräendern wir Bildung?
 
Thimon von Berlepsch
Thimon von BerlepschThimon von Berlepsch
Thimon von Berlepsch
 
Gleichstellung ohne Rechte?
Gleichstellung ohne Rechte?Gleichstellung ohne Rechte?
Gleichstellung ohne Rechte?
 
~$Estionnaire final for nurses (1)
~$Estionnaire final for nurses (1)~$Estionnaire final for nurses (1)
~$Estionnaire final for nurses (1)
 
Martin Liss
Martin LissMartin Liss
Martin Liss
 
FARO Firmenpräsentation
FARO FirmenpräsentationFARO Firmenpräsentation
FARO Firmenpräsentation
 

Andere mochten auch

Gesellschaftliche Verantwortung übernehmen - Iris Lanz, visitBerlin Berlin Co...
Gesellschaftliche Verantwortung übernehmen - Iris Lanz, visitBerlin Berlin Co...Gesellschaftliche Verantwortung übernehmen - Iris Lanz, visitBerlin Berlin Co...
Gesellschaftliche Verantwortung übernehmen - Iris Lanz, visitBerlin Berlin Co...
GCB German Convention Bureau e.V.
 
Nachhaltige Werbeartikel- so erkennen Sie die richtigen Produkte, um nachhalt...
Nachhaltige Werbeartikel- so erkennen Sie die richtigen Produkte, um nachhalt...Nachhaltige Werbeartikel- so erkennen Sie die richtigen Produkte, um nachhalt...
Nachhaltige Werbeartikel- so erkennen Sie die richtigen Produkte, um nachhalt...
GCB German Convention Bureau e.V.
 

Andere mochten auch (9)

Richards Erfahrungen mit Odoo
Richards Erfahrungen mit OdooRichards Erfahrungen mit Odoo
Richards Erfahrungen mit Odoo
 
Das geht uns alle an! ;-) Neue Wohnformen im Alter
Das geht uns alle an! ;-) Neue Wohnformen im AlterDas geht uns alle an! ;-) Neue Wohnformen im Alter
Das geht uns alle an! ;-) Neue Wohnformen im Alter
 
Gesellschaftliche Verantwortung übernehmen - Iris Lanz, visitBerlin Berlin Co...
Gesellschaftliche Verantwortung übernehmen - Iris Lanz, visitBerlin Berlin Co...Gesellschaftliche Verantwortung übernehmen - Iris Lanz, visitBerlin Berlin Co...
Gesellschaftliche Verantwortung übernehmen - Iris Lanz, visitBerlin Berlin Co...
 
Sketchnotes für Mutige. Natürlich können Sie nicht sooo gut zeichnen, aber Si...
Sketchnotes für Mutige. Natürlich können Sie nicht sooo gut zeichnen, aber Si...Sketchnotes für Mutige. Natürlich können Sie nicht sooo gut zeichnen, aber Si...
Sketchnotes für Mutige. Natürlich können Sie nicht sooo gut zeichnen, aber Si...
 
Design Thinking Comic Booklet - Visuelle Einblicke in eine agile Projektmana...
Design Thinking Comic Booklet  - Visuelle Einblicke in eine agile Projektmana...Design Thinking Comic Booklet  - Visuelle Einblicke in eine agile Projektmana...
Design Thinking Comic Booklet - Visuelle Einblicke in eine agile Projektmana...
 
Modul Odoo ERP
Modul Odoo ERPModul Odoo ERP
Modul Odoo ERP
 
Nachhaltige Werbeartikel- so erkennen Sie die richtigen Produkte, um nachhalt...
Nachhaltige Werbeartikel- so erkennen Sie die richtigen Produkte, um nachhalt...Nachhaltige Werbeartikel- so erkennen Sie die richtigen Produkte, um nachhalt...
Nachhaltige Werbeartikel- so erkennen Sie die richtigen Produkte, um nachhalt...
 
Development Odoo Basic
Development Odoo BasicDevelopment Odoo Basic
Development Odoo Basic
 
Campixx 2015: Shop SEO Battle - modified vs. PrestaShop vs. shopware
Campixx 2015: Shop SEO Battle - modified vs. PrestaShop vs. shopwareCampixx 2015: Shop SEO Battle - modified vs. PrestaShop vs. shopware
Campixx 2015: Shop SEO Battle - modified vs. PrestaShop vs. shopware
 

Ähnlich wie How to be a rockstar on social media

Pionierkalender 1972
Pionierkalender 1972Pionierkalender 1972
Pionierkalender 1972
Bill Colmes
 
Waldbronn , schulpräsentation, deutsch-englisch
Waldbronn , schulpräsentation, deutsch-englischWaldbronn , schulpräsentation, deutsch-englisch
Waldbronn , schulpräsentation, deutsch-englisch
janirearantza
 
Butterfly show of colors
Butterfly  show of colorsButterfly  show of colors
Butterfly show of colors
João Felix
 

Ähnlich wie How to be a rockstar on social media (20)

DNX Workshop ★ Katja Andes - Aus einer Idee ein Geschäftsmodell entwickeln
DNX Workshop ★ Katja Andes - Aus einer Idee ein Geschäftsmodell entwickelnDNX Workshop ★ Katja Andes - Aus einer Idee ein Geschäftsmodell entwickeln
DNX Workshop ★ Katja Andes - Aus einer Idee ein Geschäftsmodell entwickeln
 
DNX Berlin 08.05.2015 - Workshop "Aus einer idee ein Geschäftsmodell entwick...
DNX Berlin 08.05.2015 - Workshop "Aus einer idee ein Geschäftsmodell entwick...DNX Berlin 08.05.2015 - Workshop "Aus einer idee ein Geschäftsmodell entwick...
DNX Berlin 08.05.2015 - Workshop "Aus einer idee ein Geschäftsmodell entwick...
 
mein Lebenslauf und alle meine Zeugnisse.pdf
mein Lebenslauf und alle meine Zeugnisse.pdfmein Lebenslauf und alle meine Zeugnisse.pdf
mein Lebenslauf und alle meine Zeugnisse.pdf
 
Colloquium 22feb12 ppt mw schulze
Colloquium 22feb12 ppt mw schulzeColloquium 22feb12 ppt mw schulze
Colloquium 22feb12 ppt mw schulze
 
So finden Sie den perfekten Hochzeitsfotografen in Berlin.pdf
So finden Sie den perfekten Hochzeitsfotografen in Berlin.pdfSo finden Sie den perfekten Hochzeitsfotografen in Berlin.pdf
So finden Sie den perfekten Hochzeitsfotografen in Berlin.pdf
 
DaF B1.2 Escuela Oficial de Idiomas - Methodische Hinweise
DaF B1.2 Escuela Oficial de Idiomas - Methodische HinweiseDaF B1.2 Escuela Oficial de Idiomas - Methodische Hinweise
DaF B1.2 Escuela Oficial de Idiomas - Methodische Hinweise
 
Pionierkalender 1972
Pionierkalender 1972Pionierkalender 1972
Pionierkalender 1972
 
steigern Sie Ihren Umsatz
steigern Sie Ihren Umsatzsteigern Sie Ihren Umsatz
steigern Sie Ihren Umsatz
 
Municipal and state archives of Vienna
Municipal and state archives of ViennaMunicipal and state archives of Vienna
Municipal and state archives of Vienna
 
Willkommen in der Zukunft - 20 Technologien, die gerade unsere Welt verändern
Willkommen in der Zukunft - 20 Technologien, die gerade unsere Welt verändernWillkommen in der Zukunft - 20 Technologien, die gerade unsere Welt verändern
Willkommen in der Zukunft - 20 Technologien, die gerade unsere Welt verändern
 
Erfolgreich auf Instagram - Boris Baldinger
Erfolgreich auf Instagram - Boris BaldingerErfolgreich auf Instagram - Boris Baldinger
Erfolgreich auf Instagram - Boris Baldinger
 
Waldbronn , schulpräsentation, deutsch-englisch
Waldbronn , schulpräsentation, deutsch-englischWaldbronn , schulpräsentation, deutsch-englisch
Waldbronn , schulpräsentation, deutsch-englisch
 
Neue Erfahrungen und Innovationen durch Jams - Erfahrungen der IBM
Neue Erfahrungen und Innovationen durch Jams - Erfahrungen der IBMNeue Erfahrungen und Innovationen durch Jams - Erfahrungen der IBM
Neue Erfahrungen und Innovationen durch Jams - Erfahrungen der IBM
 
Butterfly
ButterflyButterfly
Butterfly
 
Butterfly show of colors
Butterfly  show of colorsButterfly  show of colors
Butterfly show of colors
 
UDK / P2 / Das Ende des Preiskampfes
UDK / P2 / Das Ende des PreiskampfesUDK / P2 / Das Ende des Preiskampfes
UDK / P2 / Das Ende des Preiskampfes
 
Webquest
WebquestWebquest
Webquest
 
Information is beautiful - 10 Trends aus der YAAY Perspektive
Information is beautiful - 10 Trends aus der YAAY PerspektiveInformation is beautiful - 10 Trends aus der YAAY Perspektive
Information is beautiful - 10 Trends aus der YAAY Perspektive
 
Nutzerverhalten in Zeiten von Corona auf Twitter
Nutzerverhalten in Zeiten von Corona auf TwitterNutzerverhalten in Zeiten von Corona auf Twitter
Nutzerverhalten in Zeiten von Corona auf Twitter
 
Lean Management wird nicht, ist nicht und war nie grün! Lean Management hat a...
Lean Management wird nicht, ist nicht und war nie grün! Lean Management hat a...Lean Management wird nicht, ist nicht und war nie grün! Lean Management hat a...
Lean Management wird nicht, ist nicht und war nie grün! Lean Management hat a...
 

How to be a rockstar on social media

  • 1. h o w t o b e a r o c k s t a r o n s o c i a l m e d i a . d e r u m g a n g m i t d e n „ n e w k i d s o n t h e b l o c k “ j a n b e c h l e r f r a n k f u r t , n o v e m b e r 2 0 1 6
  • 3. H i e r i m A u d i t o r i u m . V o r 1 0 M i n u t e n
  • 4. H i e r i m A u d i t o r i u m . V o r 1 0 M i n u t e n
  • 5. H i e r i m A u d i t o r i u m . V o r 1 0 M i n u t e n
  • 6. H i e r i m A u d i t o r i u m . V o r 1 0 M i n u t e n
  • 7.
  • 8.
  • 9. S o c i a l M e d i a i s t r i e s i g .
  • 10.
  • 11. 😳"M e i n D a d
  • 12. W e r h a t e i n e s o c i a l m e d i a S t r a t e g i e ü b e r f a c e b o o k h i n a u s ?
  • 13. Z u r E r i n n e r u n g : S o c i a l M e d i a i s t r i e s i g .
  • 14. s n a p c h a t u s e r s / m i o 2 1 0 3 0 6 0 9 0 1 2 0 1 5 0 1 8 0 n o v 1 1 n o v 1 5 n o v 1 4 n o v 1 3 n o v 1 2
  • 15. W i e k ö n n e n M a r k e n e i n e R o l l e i n d i e s e m K o n z e r t s p i e l e n ? W i e b a u t m a n M a r k e n a u f , d i e K u n d e n l i e b e n u n d d e n e n s i e f o l g e n ?
  • 16. W i e b a u t m a n C o m m u n i t i e s , a u f d i e s i c h e i n e M a r k e v e r l a s s e n k a n n ?
  • 17. A u f n e u e n B ü h n e n a u f t r e t e n 0 1
  • 18. D i e Z i e l g r u p p e i s t m o b i l e f i r s t ( o n l y ? )
  • 19.
  • 20. N e u e B ü h n e I I n s t a g r a m
  • 21.
  • 22.
  • 23. I n s t a g r a m C a s e . S t a d t s a l a t
  • 24.
  • 25. „Wir haben schon bei der Produktentwicklung darauf geachtet, dass unsere Produkte gut ‚instagrammable’ sind“
  • 26. Die erfolgreichste Kooperation bislang? Die mit der Hamburger Fashion- Influencerin und Stefanie-Giesinger- Freundin Caro Daur. „Nachdem Caro ein Bild mit einem Stadtsalat gepostet hatte, waren bei uns plötzlich 400 Leute gleichzeitig auf der Seite, das hat enorm Traffic gebracht“, sagt Berg. „Als wir einen ganzseitigen Artikel im Hamburger Abendblatt hatten, hat das auf den Traffic gar keine Auswirkungen gehabt.“
  • 27. N e u e B ü h n e I I : S n a p c h a t
  • 28.
  • 29. 1 0 S e k u n d e n u n g e f i l t e r t . a u t h e n t i s c h 2 4 S t u n d e n l a n gv e r f ü g b a r
  • 30. S n a p c h a t C a s e . A u t o h a u s S p i n d l e r
  • 31.
  • 32. S n a p c h a t C a s e . E i n h o r n & D M
  • 33.
  • 34. N e u e B ü h n e I I I W h a t s A p p
  • 35.
  • 36.
  • 37.
  • 38. D i e ( b e k a n n t e ? ) B ü h n e F a c e b o o k
  • 39.
  • 40.
  • 41.
  • 42. N e u e B a n d m i t g l i e d e r f ü r s s o c i a l m e d i a M a r k e t i n g . 0 2
  • 43.
  • 44.
  • 45.
  • 46. w e r k e n n t d n e r ?
  • 47. y o u t u b e k i l l s t h e t v - s t a r .
  • 48. S o c i a l M e d i a g i b t I n f l u e n c e r n e i n e e i g e n e R e i c h w e i t e f o l l o w e r 1 . 8 m 2 . 5 m s u b s c r i b e r s
  • 49. I m n e u e n R h y t h m u s s p i e l e n 0 3
  • 50. „ r e a l t i m e m a r k e t i n g “ f r ü h e r
  • 51.
  • 52.
  • 53. „ r e a l t i m e m a r k e t i n g “ h e u t e
  • 54. „ r e a l t i m e m a r k e t i n g “ h e u t e
  • 55. B o n n i e B o u g h
  • 56. K u n d e n - s e r v i c e 1 9 9 0
  • 57. K u n d e n - S e r v i c e 2 0 1 6
  • 58. N e u e I n s t r u m e n t e s p i e l e n : D a t e n u n d T e c h n o l o g i e 0 4
  • 59. m a d m e n k l a s s i s c h e W e r b e - u n d M a r k e t i n g - T e c h n i k e n m a t h m e n D a t e n - g e t r i e b e n e s M a r k e t i n g u n d T e c h n o l o g i e - K n o w H o w
  • 60. t e a m b r a i n m e e t s t e a m h e a r t : K r e a t i v i t ä t , D a t e n u n d T e c h n o l o g i e v e r e i n e n !
  • 61. 1.  N e u e B ü h n e n a u s p r o b i e r e n 2.  N e u e W e r b e f o r m a t e t e s t e n 3.  L i e b e r s c h n e l l a l s p e r f e k t 4.  N e u e S t r u k t u r e n u n d P r o z e s s e e n t w i c k e l n . 5.  D a t e n u n d T e c h n o l o g i e n u t z e n
  • 62. T H X ! R O C K O N !

Hinweis der Redaktion

  1. queen-gitarrist brian may mit selfie-stick
  2. quelle: BI intelligence estimates
  3. bonin bough
  4. bonin bough
  5. das rechts ist lady gaga ;)