Webcast VMWare Monitoring mit Nagios

4.689 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Technologie, Business
0 Kommentare
2 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
4.689
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1.682
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
38
Kommentare
0
Gefällt mir
2
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Webcast VMWare Monitoring mit Nagios

  1. 1. VMware Monitoring mit NagiosVirtuelle Umgebungen im Blick. Was, warum und wie?Sebastian Kayser & Paul Günkel, ConSol* GmbH
  2. 2. Agenda • ConSol* - Wer sind wir? • Warum Monitoring? • Was gilt es im Blick zu behalten? • Realisierung mit Nagios • Erweiterungsmöglichkeiten19.07.2011 2 www.consol.de
  3. 3. ConSol* GmbH • 24 x 7 Betrieb • Consulting • Entwicklung Zentrale: München19.07.2011 3 www.consol.de
  4. 4. ConSol* GmbH • 24 x 7 Betrieb • Consulting • Entwicklung Zentrale: München Niederlassungen: National, International19.07.2011 4 www.consol.de
  5. 5. consol.de/virtualisierung24.06.2010 www.consol.de
  6. 6. consol.de/nagios24.06.2010 www.consol.de
  7. 7. Scope / DisclaimerWie konfiguriere ich op5/Nagios/Shinken/Icinga für 5000 VMs auf Dell/HP/IBM Modell 1234 mit EMC/NetApp Storage XY? 19.07.2011 7 www.consol.de
  8. 8. Scope / DisclaimerWie konfiguriere ich op5/Nagios/Shinken/Icinga für 5000 VMs auf Dell/HP/IBM Modell 1234 mit EMC/NetApp Storage XY? 19.07.2011 8 www.consol.de
  9. 9. Scope / Disclaimer • Verheiraten zweier Welten (Nagios mit VMware) • Scope: vSphere Umgebungen • Grundlegende Konzepte / Leitfaden19.07.2011 9 www.consol.de
  10. 10. Warum Monitoring?http://www.flickr.com/photos/horiavarlan/4290549806/ 19.07.2011 10 www.consol.de
  11. 11. Warum Monitoring? • Probleme erkennen19.07.2011 11 www.consol.de
  12. 12. Warum Monitoring? • Probleme erkennen – möglichst bevor es andere machen19.07.2011 12 www.consol.de
  13. 13. Warum Monitoring? • Probleme erkennen – möglichst bevor es andere machen • Unterstützung bei Störungen19.07.2011 13 www.consol.de
  14. 14. Warum Monitoring? • Probleme erkennen – möglichst bevor es andere machen • Unterstützung bei Störungen – und im Betrieb19.07.2011 14 www.consol.de
  15. 15. Warum Monitoring? • Probleme erkennen – möglichst bevor es andere machen • Unterstützung bei Störungen – und im Betrieb • Überblick der Infrastruktur19.07.2011 15 www.consol.de
  16. 16. Warum Monitoring? • Probleme erkennen – möglichst bevor es andere machen • Unterstützung bei Störungen – und im Betrieb • Überblick der Infrastruktur • Trends aufzeigen19.07.2011 16 www.consol.de
  17. 17. Warum Nagios? • Nagios ist Open Source19.07.2011 17 www.consol.de
  18. 18. Warum Nagios? • Nagios ist Open Source – mit einer aktiven und großen Community19.07.2011 18 www.consol.de
  19. 19. Warum Nagios? • Nagios ist Open Source – mit einer aktiven und großen Community • Nagios ist leicht erweiterbar und äußerst flexibel19.07.2011 19 www.consol.de
  20. 20. Warum Nagios? • Nagios ist Open Source – mit einer aktiven und großen Community • Nagios ist leicht erweiterbar und äußerst flexibel • De facto Standard19.07.2011 20 www.consol.de
  21. 21. Was im Blick behalten?http://www.flickr.com/photos/horiavarlan/4290549806/ 19.07.2011 21 www.consol.de
  22. 22. Was im Blick behalten? • Naheliegende Frage: Was sollen wir überhaupt monitoren? • Schritt zurück • Auftrennen und einfach betrachten19.07.2011 22 www.consol.de
  23. 23. Was im Blick behalten? STORAGE19.07.2011 23 www.consol.de
  24. 24. Was im Blick behalten? HARDWARE STORAGE19.07.2011 24 www.consol.de
  25. 25. Was im Blick behalten? ESX VC DB Backup HARDWARE V-LAYER STORAGE19.07.2011 25 www.consol.de
  26. 26. Was im Blick behalten? DIENSTE ESX VC DB Backup HARDWARE V-LAYER STORAGE19.07.2011 26 www.consol.de
  27. 27. Übergeordnetes Ziel „Dienste müssen laufen!“ ...und die Schichten darunter nicht zwischenfunken19.07.2011 27 www.consol.de
  28. 28. Was im Blick behalten? DIENSTE ESX VC DB Backup HARDWARE V-LAYER STORAGE19.07.2011 28 www.consol.de
  29. 29. Was im Blick behalten? - Beispiele • Überbuchungen (Storage, Speicher, CPU) • HA Agent Probleme • Host disconnected • Konfigurationsprobleme (fehlende Redundanz, Isolation Adressen nicht erreichbar) • Uplink Probleme (Netzwerk, FC) • .... • Zurückblicken → Bisherige Incidentursachen19.07.2011 29 www.consol.de
  30. 30. VMware Schnittstellen?http://www.flickr.com/photos/connortarter/5364252374/ 19.07.2011 30 www.consol.de
  31. 31. Schnittstellen ESX / ESXi vCenter Hosts ? Keine 3rd Party Software @ ESX SC19.07.2011 31 www.consol.de
  32. 32. Schnittstellen – vSphere API ESX / ESXi vCenter Hosts vSphere API19.07.2011 32 www.consol.de
  33. 33. Schnittstellen – vSphere API ESX / ESXi vCenter Hosts vSphere API SOAP19.07.2011 33 www.consol.de
  34. 34. Schnittstellen – vSphere API • Variante #1: Perl SDK • Unterbau von check_esx3.pl u.v.m. • Prädestiniert für *n*x Umgebungen • http://www.vmware.com/support/developer/viperltoolkit/19.07.2011 34 www.consol.de
  35. 35. Schnittstellen – vSphere API • Variante #2: PowerCLI • Naheliegendes Tool für Windows Admins • Cmdlets für die PowerShell • Sehr intuitiv19.07.2011 35 www.consol.de
  36. 36. Schnittstellen – vCenter Alarme SNMP Traps ESX / ESXi E-Mails vCenter Hosts Skripte vSphere API SOAP19.07.2011 36 www.consol.de
  37. 37. Schnittstellen – vSphere Alarme • Integriertes vCenter Monitoring • Viele vordefinierte (aber nicht scharf geschaltete) Alarme • Via vSphere Client einsehbar / konfigurierbar • Durch externe Kommandos beliebig flexibel einsetzbar19.07.2011 37 www.consol.de
  38. 38. Schnittstellen – vSphere Alarme • vSphere Alarm Triggers // More fun with vSphere Alarms http://communities.vmware.com/docs/DOC-12145 • How to run PowerCLI scripts from vCenter Alarms http://blogs.vmware.com/vipowershell/2009/09/how-to-run-powercli-scripts-from-vcenter-alarm • Versatile vCenter Alarms http://www.eprich.com/troubleshooting/versatile-vcenter-alarms19.07.2011 38 www.consol.de
  39. 39. Schnittstellen – CIM Provider SNMP Traps ESX / ESXi E-Mails vCenter Hosts CIM Provider Skripte vSphere API SOAP19.07.2011 39 www.consol.de
  40. 40. Schnittstellen – CIM Provider • Hersteller-spezifische Zusatzpakete @ ESX • Liefern Hardware-Zustandsdaten an vCenter • Auch direkt abfragbar (WBEM) • Bringen mitunter altbekannte System-Management-Agenten mit • CIM Provider != CIM Provider CIM Provider19.07.2011 40 www.consol.de
  41. 41. Schnittstellen – Überblick SNMP Traps ESX / ESXi E-Mails vCenter Hosts CIM Provider Skripte vSphere API SOAP19.07.2011 41 www.consol.de
  42. 42. Umsetzung mit Nagioshttp://www.flickr.com/photos/ell-r-brown/4709468216/ 19.07.2011 42 www.consol.de
  43. 43. Umsetzung – Variante Nagios-zentrisch ESX / ESXi Nagios vCenter Hosts Perl SDK19.07.2011 43 www.consol.de
  44. 44. Umsetzung – Variante Nagios-zentrisch • Beispiel: Open Source Plugin check_esx3 von op519.07.2011 44 www.consol.de
  45. 45. Umsetzung – Variante Nagios-zentrisch • Beispiel: Open Source Plugin check_esx3 von op5 • Nutzt als Schnittstelle die vSphere API per Perl SDK um Infos abzufragen19.07.2011 45 www.consol.de
  46. 46. Umsetzung – Variante Nagios-zentrisch • Beispiel: Open Source Plugin check_esx3 von op5 • Nutzt als Schnittstelle die vSphere API per Perl SDK um Infos abzufragen • Werte werden via vCenter/ESX eingeholt19.07.2011 46 www.consol.de
  47. 47. Umsetzung – Variante Nagios-zentrisch • Beispiel: Open Source Plugin check_esx3 von op5 • Nutzt als Schnittstelle die vSphere API per Perl SDK um Infos abzufragen • Werte werden via vCenter/ESX eingeholt • Bietet viele bereits vordefinierte Optionen19.07.2011 47 www.consol.de
  48. 48. Umsetzung – Variante Nagios-zentrisch • Beispiel: Open Source Plugin check_esx3 von op5 • Nutzt als Schnittstelle die vSphere API per Perl SDK um Infos abzufragen • Werte werden via vCenter/ESX eingeholt • Bietet viele bereits vordefinierte Optionen Aber Vorsicht!19.07.2011 48 www.consol.de
  49. 49. Umsetzung – Variante Nagios-zentrisch • Beispiel: Open Source Plugin check_esx3 von op5 • Nutzt als Schnittstelle die vSphere API per Perl SDK um Infos abzufragen • Werte werden via vCenter/ESX eingeholt • Bietet viele bereits vordefinierte Optionen Aber Vorsicht!19.07.2011 49 www.consol.de
  50. 50. Umsetzung – Variante vCenter zentrisch ESX / ESXi Nagios vCenter Hosts NSCA / Eventlog19.07.2011 50 www.consol.de
  51. 51. Umsetzung – Beispiel Event Log • Konkretes Beispiel: Alarm im VC → Externes Kommando → EventLog • vCenter Custom Alarms: Instructions, Tips, Tools http://vpivot.com/2011/01/11/vcenter-custom-alarms-instruction-tips-tools/ • Andere Möglichkeit: Script versendet den Alarm an den NSCA19.07.2011 51 www.consol.de
  52. 52. Umsetzung – Das beste aus beiden Welten ESX / ESXi Nagios Hosts vCenter19.07.2011 52 www.consol.de
  53. 53. Umsetzung – Das beste aus beiden Welten ESX / ESXi Nagios Hosts vCenter19.07.2011 53 www.consol.de
  54. 54. Umsetzung – Das beste aus beiden Welten ESX / ESXi Nagios Hosts vCenter19.07.2011 54 www.consol.de
  55. 55. Umsetzung – Das beste aus beiden Welten ESX / ESXi Nagios Hosts vCenter NSCA / Eventlog19.07.2011 55 www.consol.de
  56. 56. Umsetzung – Was noch? vCenter DB ESX / ESXi Nagios Hosts vCenter check_mssql_health Insbesondere bei MS SQL Express (mit 4GB Limit)19.07.2011 56 www.consol.de
  57. 57. Ausblick, weiteres, ..http://www.flickr.com/photos/young-in-panama/119654722/ 19.07.2011 57 www.consol.de
  58. 58. Ausbaustufen • Individuelle Checks, z.B. • Langlaufende Snapshots • Inkonsistente VMFS-/VM-Namen • Inkonsistente Verwendung von Custom Attributes • Anleihen: vCheck: http://www.virtu-al.net/featured-scripts/vcheck/ Health Check Report: http://communities.vmware.com/docs/DOC-984219.07.2011 58 www.consol.de
  59. 59. Eigene Checks in 3 Schritten • Passende Objekte / Attribute im Managed Object Browser identifizieren • https://<your-vcenter>/mob/19.07.2011 59 www.consol.de
  60. 60. Eigene Checks in 3 Schritten • Grundgerüst übernehmen #!/usr/bin/perl use strict; use warnings; use VMware::VIRuntime; Opts::parse(); Opts::validate(); Util::connect(); my $hosts = Vim::find_entity_views( view_type => HostSystem, ); foreach my $host (@{$hosts}) { print $host->{name}, "n"; }; Util::disconnect();19.07.2011 60 www.consol.de
  61. 61. Eigene Checks in 3 Schritten • … und ausbauen • Passende Objekte und Attribute auslesen (filtern!) • Attribute prüfen, alarmieren oder auch nicht (Exit Codes bzw. Nagios::Plugin) • Beispiele: http://blog.consol.de/virtualisierung/2010/02/18/vmware-scripting-snapshots-auf-der-spur/ http://blog.consol.de/virtualisierung/2010/02/26/vmware-scripting-perl-sdk-beschleunigen/19.07.2011 61 www.consol.de
  62. 62. Generell • Umgang mit bzw. Verwendung von Alarmen • Jeder Alarm ein Incident? • Alarming vs. Reporting19.07.2011 62 www.consol.de
  63. 63. http://www.flickr.com/photos/stevec77/87329832/ 19.07.2011 63 www.consol.de
  64. 64. Nächster Webcast • Cloud im Praxiseinsatz • Sobald unsere Lab/POC-Kollegen wieder auftauchen !19.07.2011 64 www.consol.de
  65. 65. Besuchen Sie uns online: consol.de/virtualisierung consol.de/nagios Oder kontaktieren Sie uns: +49-89-45841-100 FRAGEN PROJEKT-SUPPORT ConSol* Consulting & Solutions Software GmbH Franziskanerstr. 38 D-81669 München19.07.2011 65 www.consol.de

×