Was Sie über semantischeNetze wissen müssen(in 3 Minuten)
Wie ist ein semantisches Netz          aufgebaut?
hat Standort   FirmaStadt
Land        liegt in                   hat Standort   FirmaStadt           Ein semantisches Netz besteht aus Objekten     ...
Land                                                                           Branche        liegt in                    ...
Was kann ein semantisches      Netz leisten?
Branche               Land                                                         GF                                  GF ...
Branche               Land                                                          GF                                   G...
Branche               Land                                                          GF                                   G...
Branche               Land                                                         GF                                  GF ...
Branche               Land                                                         GF                                  GF ...
Branche               Land                                                         GF                                  GF ...
Branche          Land                                                   GF                                GF              ...
Branche          Land                                                   GF                                GF              ...
Branche          Land                                                   GF                                GF              ...
Branche          Land                                                   GF                                GF              ...
Somit sindsemantischeNetze sehr gutgeeignet umunstrukturierteDaten zuerschließen
Woher kommt dassemantische Netz?
Land               FirmaStadt
Land                          Firma           StadtEinige Daten, wiegeographischeInformationen oderBranchenverzeichnissesi...
Land                        FirmaStadt                                Abt2        Abt1                                 Ma....
Land                                        Viele Objekte liegen im                                        Unternehmen in ...
Land                                                               Viele Objekte liegen                        Firma      ...
Branche          Land                                                   Kunde                        Firma                ...
Ein kleiner Teil muss schließlich von Handbeigetragen werden z.B. die wichtigsten Themendes Geschäfts                     ...
Sie wollen mehr wissen?Lesen Sie unser Whitepaper aufwww.i-views.deOder schreiben Sie uns untercontact@i-views.de
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

I views semantische-netze

1.272 Aufrufe

Veröffentlicht am

Hier bekommen die Nutzer in 3 Minuten erklärt, was Semantische Netze sind und wofür man sie nutzen kann.

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.272
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
225
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
8
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

I views semantische-netze

  1. 1. Was Sie über semantischeNetze wissen müssen(in 3 Minuten)
  2. 2. Wie ist ein semantisches Netz aufgebaut?
  3. 3. hat Standort FirmaStadt
  4. 4. Land liegt in hat Standort FirmaStadt Ein semantisches Netz besteht aus Objekten Verschiedenen Typs, die durch Relationen verbunden sind
  5. 5. Land Branche liegt in gehört zu hat Standort Firma KundeStadt Oberthema hat Kunde hat Teilorganisation Abt1 Abt2 Projekt2 Thema beschäftigt Ma. leitet ist Experte in Unter- Ma.2 Unter- Ma.1 thema1 thema2 leitet Projekt1 Ein semantisches Netz besteht aus Objekten Verschiedenen Typs, die durch Relationen verbunden sind
  6. 6. Was kann ein semantisches Netz leisten?
  7. 7. Branche Land GF GF Firma Kunde Stadt Oberthema Projekt2 Kunden-Abt. Abt1 Abt2 ThemaMa.3 Ma.2 Unter- thema1 Ma.1 Projekt1 Unter- Kunden- thema2 Ma.4 Ma. Projekt3 Es kann Fragen beantowrten wie:
  8. 8. Branche Land GF GF Firma Kunde Stadt Oberthema Projekt2 Kunden-Abt. Abt1 Abt2 ThemaMa.3 Ma.2 Unter- thema1 Ma.1 Projekt1 Unter- Kunden- thema2 Ma.4 Ma. Projekt3 Welche Personen aus meinem Haus…
  9. 9. Branche Land GF GF Firma Kunde Stadt Oberthema Projekt2 Kunden-Abt. Abt1 Abt2 ThemaMa.3 Ma.2 Unter- thema1 Ma.1 Projekt1 Unter- Kunden- thema2 Ma.4 Ma. Projekt3 Welche Personen aus meinem Haus…
  10. 10. Branche Land GF GF Firma Kunde Stadt Oberthema Projekt2 Kunden-Abt. Abt1 Abt2 ThemaMa.3 Ma.2 Unter- thema1 Ma.1 Projekt1 Unter- Kunden- thema2 Ma.4 Ma. Projekt3 …haben Kontakt mit dem Kundenunternehmen?
  11. 11. Branche Land GF GF Firma Kunde Stadt Oberthema Projekt2 Kunden-Abt. Abt1 Abt2 ThemaMa.3 Ma.2 Unter- thema1 Ma.1 Projekt1 Unter- Kunden- thema2 Ma.4 Ma. Projekt3 …haben Kontakt mit dem Kundenunternehmen?
  12. 12. Branche Land GF GF Firma Kunde Stadt Oberthema Projekt2 Kunden-Abt. Abt1 Abt2 ThemaMa.3 Ma.2 Unter- thema1 Ma.1 Projekt1 Unter- Kunden- thema2 Ma.4 Ma. Projekt3 Welche Personen aus meinem Haus haben Kontakt mit dem Kundenunternehmen?
  13. 13. Branche Land GF GF Firma Kunde Stadt Oberthema Kunden- Abt. Kunden- Abt1 Abt2 Ma. Projekt2 Thema Unter- Unter- Ma.2 Ma.1 thema1 thema2 Ma.4 Projekt1 Projekt3Ein wichtiger Unterschied zu anderenOrdnungssystemen
  14. 14. Branche Land GF GF Firma Kunde Stadt Oberthema Kunden- Abt. Kunden- Abt1 Abt2 Ma. Projekt2 Thema Unter- Unter- Ma.2 Ma.1 thema1 thema2 Ma.4 Projekt1 Projekt3Ein wichtiger Unterschied zu anderenOrdnungssystemen: Im semantischenNetz gibt es jedes Objekt nur einmal…
  15. 15. Branche Land GF GF Firma Kunde Stadt Oberthema Kunden- Abt. Kunden- Abt1 Abt2 Ma. Projekt2 Thema Unter- Unter- Ma.2 Ma.1 thema1 thema2 Ma.4 Projekt1 Projekt3…Verknüpfungen – nicht Wiederholung –sorgen dafür, dass es aus verschiedenenRichtungen erreichbar ist.
  16. 16. Branche Land GF GF Firma Kunde Stadt Oberthema Kunden- Abt. Kunden- Abt1 Abt2 Ma. Projekt2 Thema Unter- Unter- Ma.2 Ma.1 thema1 thema2 Ma.4 Projekt1 Projekt3…Verknüpfungen – nicht Wiederholung –sorgen dafür, dass es aus verschiedenenRichtungen erreichbar ist.
  17. 17. Somit sindsemantischeNetze sehr gutgeeignet umunstrukturierteDaten zuerschließen
  18. 18. Woher kommt dassemantische Netz?
  19. 19. Land FirmaStadt
  20. 20. Land Firma StadtEinige Daten, wiegeographischeInformationen oderBranchenverzeichnissesind frei verfügbar
  21. 21. Land FirmaStadt Abt2 Abt1 Ma.2 Ma.1
  22. 22. Land Viele Objekte liegen im Unternehmen in FirmaStadt strukturierter Form vor, z:B. das Organigramm Abt2 Abt1 Ma.2 Ma.1
  23. 23. Land Viele Objekte liegen Firma Kunde im Unternehmen inStadt strukturierter Form vor, z.B. das Abt1 Abt2 Projekt3 Organigramm oder Kundendaten Ma.2 Ma.1 Projekt2 Projekt1
  24. 24. Branche Land Kunde Firma OberthemaStadt Abt2 Projekt3 Thema Abt1 Unter- Unter- Ma.2 thema1 thema2 Ma.1 Projekt2 Projekt1
  25. 25. Ein kleiner Teil muss schließlich von Handbeigetragen werden z.B. die wichtigsten Themendes Geschäfts Branche Land Kunde Firma Oberthema Stadt Abt2 Projekt3 Thema Abt1 Unter- Unter- Ma.2 thema1 thema2 Ma.1 Projekt2 Projekt1
  26. 26. Sie wollen mehr wissen?Lesen Sie unser Whitepaper aufwww.i-views.deOder schreiben Sie uns untercontact@i-views.de

×