Herzlich willkommen
zur Buch- und
Medienpräsentation
Toll, eigentlich soll ich natürlich den ganzen Tag froh und dankbar sein, dass ich den
Krebs überlebt habe.
Doch manchmal ...
Wie ich das Überleben überlebte - und Mathe doch
noch kapierte
Von Jordan Sonnenblick
Carlsen Verlag 2011
Theo Boone, Anwaltssohn mit ausgeprägtem Sinn
für Recht und Gerechtigkeit, löst die schwierigsten Fälle und er
ist erst dr...
THEO BOONE
und der unsichtbare
Zeuge
von John Grisham
Heyne 2012
Klick. Vergiss dieses Geräusch! 2035 hat
es sich ausgeklickt.
Mzzzp. So klingt die Zukunft. So klingt
alles. Wirklich alle...
DIE SCANNER
Sonntag Robert M.
Fischer KJB 2013
London im 19. Jahrhundert. Mr. Silver, ein Magier, der mal als
Mensch, mal als schwarzer Panther sein Unwesen treibt, hat ...
EdgarEdgar
und die Schattenkatzenund die Schattenkatzen
von Marliese Arold
2013 Thienemann Verlag
Geht's noch schlimmer? Dark Lord, der grösste
Weltenzerstörer des Universums - von seinem
Widersacher verbannt auf den kle...
Das lustigste Buch - Roald-Dahl-Preis geht an "Dark Lord"
"Dark Lord" von Jamie Thomson hat den "Roald Dahl funny prize", ...
Dark Lord
Da gibt's nichts zu lachen!
von Jamie Thomson
Arena Verlag 2012
64 Jungen leben im HAUS hinter
verbarrikadierten Fenstern und Türen. Sie wissen nicht,
woher sie kommen, und sie wissen ni...
MÉTEO
DAS HAUS
Yves Grevet
dtv Verlag 2012
Einmal Vergangenheit und zurück!
Stell dir vor du sitzt im Zug und bist auf dem Weg zu
deiner neuen Schule, doch statt in ...
Flora Fox und das
verflixte
Vorgestern
Kate Sauders
Vladhat das bissige Etwas!
Wenn er sich aufregt, fährt er seine Zähne aus.
Wenn er nicht schlafen kann, macht er sich eine...
Vladimir Tod
hat Blut geleckt
von Heather Brewer
Loewe Verlag
Die drei Sullivan-Schwestern Norrie,
Jane und Sassy haben ein Problem:
Ihre Großmutter Almighty verlangt
ein schriftliches...
DIE BEKENNTNISSE DER
SULLIVAN-SCHWESTERN
Natalie Standiford
Carlsen 2012
Was macht der U-Bahnfahrer, wenn er auf Toilette muss?
Vergiftet sich die Kobra, wenn sie auf ihre Zunge beißt?
Wie heißt ...
Was macht der
U-Bahnfahrer, wenn er
auf Toilette muss?
von Jürgen Brater
Blitzgescheite Fragen rund um
Alltag, Menschen un...
Pompeji, 79 n. Chr.: Beim Ausbruch des
Vulkan Vesuvs werden die Stadt und
dessen Einwohner vom Erdbeben geschluckt…
Vulkane
Feuer und Asche über Pompej
von Maja Nielsen
Eine Nacht in derEine Nacht in der
BibliothekBibliothek
Neue Jugendbücher für die Öffentliche BibliothekNeue Jugendbücher ...
Danke fürs Zuhören
und viel Spaß
beim Lesen!!!
Medienpräsentation2
Medienpräsentation2
Medienpräsentation2
Medienpräsentation2
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Medienpräsentation2

376 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Medienpräsentation2

  1. 1. Herzlich willkommen zur Buch- und Medienpräsentation
  2. 2. Toll, eigentlich soll ich natürlich den ganzen Tag froh und dankbar sein, dass ich den Krebs überlebt habe. Doch manchmal wäre ich eben gern ein ganz normaler Junge. Wenn Lindsey in der Nähe ist zum Beispiel. Oder wenn ich in Mathe meine hirntoten fünf Minuten kriege.
  3. 3. Wie ich das Überleben überlebte - und Mathe doch noch kapierte Von Jordan Sonnenblick Carlsen Verlag 2011
  4. 4. Theo Boone, Anwaltssohn mit ausgeprägtem Sinn für Recht und Gerechtigkeit, löst die schwierigsten Fälle und er ist erst dreizehn! Als in seinem Heimatstädtchen im Süden der USA ein aufsehenerregendes Verbrechen geschieht, ist Theo wie elektrisiert endlich kann er aus nächster Nähe einen großen Prozess verfolgen. Es scheint das perfekte Verbrechen zu sein…. Verbrecher aufgepasst Theo Boone ermittelt!
  5. 5. THEO BOONE und der unsichtbare Zeuge von John Grisham Heyne 2012
  6. 6. Klick. Vergiss dieses Geräusch! 2035 hat es sich ausgeklickt. Mzzzp. So klingt die Zukunft. So klingt alles. Wirklich alles. Ganz besonders 2035, im Juli.
  7. 7. DIE SCANNER Sonntag Robert M. Fischer KJB 2013
  8. 8. London im 19. Jahrhundert. Mr. Silver, ein Magier, der mal als Mensch, mal als schwarzer Panther sein Unwesen treibt, hat einen Pakt mit dem TeufelPakt mit dem Teufel geschlossen: Er muss ihm 999 menschliche Seelen999 menschliche Seelen beschaffen. Ein Heer dämonischer Schattenkatzen steht ihm dabei zur Seite. Straßenkater EdgarEdgar kommt diesen Machenschaften auf die Spur. Gemeinsam mit seinem besten Freund Algernon und der klugen Katze Leyla gibt er alles, um dem schrecklichen Mörder das Handwerk zu legen.
  9. 9. EdgarEdgar und die Schattenkatzenund die Schattenkatzen von Marliese Arold 2013 Thienemann Verlag
  10. 10. Geht's noch schlimmer? Dark Lord, der grösste Weltenzerstörer des Universums - von seinem Widersacher verbannt auf den kleinen blauen Planeten namens Erde. Und das im erbärmlichen Körper eines Schülers, den alle Dirk Lloyd nennen!
  11. 11. Das lustigste Buch - Roald-Dahl-Preis geht an "Dark Lord" "Dark Lord" von Jamie Thomson hat den "Roald Dahl funny prize", einen englischen Literaturpreis für lustige Bücher, in der Alterskategorie 7- bis 14-jährige Leser gewonnen. "Wunderbar absurd erinnert uns dieses Buch daran, wie komisch und verrückt wir sind.", sagt Michael Rosen, der Juryvorsitzende. "Eine lustig-pfiffige und lustig-schräge Geschichte", ergänzt Jurymitglied und Fernsehmann Mel Giedroyc. Herzlichen Glückwunsch, Dirk Lloyd ... äh ... Dark Lord!
  12. 12. Dark Lord Da gibt's nichts zu lachen! von Jamie Thomson Arena Verlag 2012
  13. 13. 64 Jungen leben im HAUS hinter verbarrikadierten Fenstern und Türen. Sie wissen nicht, woher sie kommen, und sie wissen nicht, wohin sie verschleppt werden, wenn ihre Zeit im Haus abgelaufen ist.
  14. 14. MÉTEO DAS HAUS Yves Grevet dtv Verlag 2012
  15. 15. Einmal Vergangenheit und zurück! Stell dir vor du sitzt im Zug und bist auf dem Weg zu deiner neuen Schule, doch statt in der topangesagten Eliteschmiede landest du in einem stockbiederen Mädcheninternat! »Dieses Buch ist super spannend, klug und lustig – Ihr solltet es nicht verpassen!« dpa 10.5.2012
  16. 16. Flora Fox und das verflixte Vorgestern Kate Sauders
  17. 17. Vladhat das bissige Etwas! Wenn er sich aufregt, fährt er seine Zähne aus. Wenn er nicht schlafen kann, macht er sich einen Becher Blut warm. Wenn er nicht zur Schule kommt, dann deshalb, weil ihm Untote an die Gurgel wollen ... Das klingt schräg? - Willkommen im Leben von Vladimir Tod, Halbvampir!
  18. 18. Vladimir Tod hat Blut geleckt von Heather Brewer Loewe Verlag
  19. 19. Die drei Sullivan-Schwestern Norrie, Jane und Sassy haben ein Problem: Ihre Großmutter Almighty verlangt ein schriftliches Bekenntnis all ihrer Missetaten. Andernfalls will sie die gesamte Familie enterben….
  20. 20. DIE BEKENNTNISSE DER SULLIVAN-SCHWESTERN Natalie Standiford Carlsen 2012
  21. 21. Was macht der U-Bahnfahrer, wenn er auf Toilette muss? Vergiftet sich die Kobra, wenn sie auf ihre Zunge beißt? Wie heißt Barbie mit Nachnamen? Ob Naturwissenschaften, Alltag, Redewendungen oder Comics Jürgen Brater hat sich umgehört und die skurrilsten Fragen gesammelt, um sie dann zu beantworten.
  22. 22. Was macht der U-Bahnfahrer, wenn er auf Toilette muss? von Jürgen Brater Blitzgescheite Fragen rund um Alltag, Menschen und Tiere. 2013 Beltz
  23. 23. Pompeji, 79 n. Chr.: Beim Ausbruch des Vulkan Vesuvs werden die Stadt und dessen Einwohner vom Erdbeben geschluckt…
  24. 24. Vulkane Feuer und Asche über Pompej von Maja Nielsen
  25. 25. Eine Nacht in derEine Nacht in der BibliothekBibliothek Neue Jugendbücher für die Öffentliche BibliothekNeue Jugendbücher für die Öffentliche Bibliothek Ihr wählt sie aus!Ihr wählt sie aus! Freitag, 25. Oktober von 19 bis 24 UhrFreitag, 25. Oktober von 19 bis 24 Uhr
  26. 26. Danke fürs Zuhören und viel Spaß beim Lesen!!!

×