Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Huffman-Code<br />Von Hang, Marius, Jan, Molitor und Jules<br />
Der Huffman Code<br />Verfahren, um eine Nachricht binär zu kodieren<br />Kodierung ist abhängig von der Häufigkeit der Bu...
Funktionsweise des Huffman-Verfahrens<br />
Kodierung eines Textes<br />Text: „Dies ist ein Test-Text, um die Kodierung per Huffman-Verfahren zu veranschaulichen.“<br...
Aufgabe<br />Erstelle zu diesem Satz einen Kodierungsbaum mit Hilfe der gegebenen Häufigkeitsanalyse:<br />„Weit hinten, h...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Huffman-Verfahren erklärt + Aufgabe

2.631 Aufrufe

Veröffentlicht am

Von Hang, Marius, Jan, Molitor und Jules

Veröffentlicht in: Bildung, Business, Technologie
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Huffman-Verfahren erklärt + Aufgabe

  1. 1. Huffman-Code<br />Von Hang, Marius, Jan, Molitor und Jules<br />
  2. 2. Der Huffman Code<br />Verfahren, um eine Nachricht binär zu kodieren<br />Kodierung ist abhängig von der Häufigkeit der Buchstaben im Text<br />Die so kodierte Nachricht ist kürzer als z.B. per ASCII kodiert<br />(Je häufiger ein Zeichen verwendet wird, desto kürzer sein Code. Bei selten genutzten Zeichen kann der Code aber länger als 8 Bit sein)<br />Schwierigkeit: Fehlende Trennzeichen<br />Kein Code eines Buchstabens darf so enden, wie ein anderer beginnt<br />
  3. 3. Funktionsweise des Huffman-Verfahrens<br />
  4. 4. Kodierung eines Textes<br />Text: „Dies ist ein Test-Text, um die Kodierung per Huffman-Verfahren zu veranschaulichen.“<br />111010001100100 000<br />01001001 1100001111…<br />
  5. 5. Aufgabe<br />Erstelle zu diesem Satz einen Kodierungsbaum mit Hilfe der gegebenen Häufigkeitsanalyse:<br />„Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtexte.„<br />e: 16 | n: 15 | t, i: 7 | r, d : 6 | o, l: 4 | b: 3 | w, k, h, a: 2 | ä, x, v, u, s, g, f : 1<br />Anmerkung: Sonderzeichen werden nicht kodiert (ä,. )<br />

×