BizzTalk 17. Juni 2013•Das Social Media Lab der Hochschule Furtwangen,Fakultät Wirtschaftsinformatik, Prof. Illik, untersu...
Social Media und BigData•Marketing im Laufe der Zeit.
3Die richtige SocialMedia-Strategie•Viele Unternehmen wollen von einer stärkeren Vernetzung vonMitarbeitern, Kunden und ex...
4Die richtige SocialMedia-Strategie•Die vier SM-Ansätze (nach Wilson, Guinan, Parise u.Weinberg)–Praktiker-Ansatz–Experime...
5Die richtige SocialMedia-Strategie•Praktiker• Dieser Ansatz begrenzt den Gebrauch sozialer Medien auf einen speziellenBer...
6Die richtige SocialMedia-Strategie•Experimentierer• Unternehmen, dessen Manager diesen Ansatz wählen, nehmenUngewissheit ...
7Die richtige SocialMedia-Strategie•Transformator•Dieser Ansatz ermöglicht Interaktionen in einem großenUmfang, in die auc...
8Die richtige SocialMedia-Strategie•Social Media Champion•Bei diesem Ansatz geht es um große Vorhaben, die aufvorhersehbar...
9Social MediaUnsere Talk-Beiträge
Social Media im UnternehmenMontag, 17.06.2013 * 14:30-14:45 Uhr•Talk Social Media – die Einsatzbereiche im Unternehmen•Ref...
FacebookMontag, 17.06.2013 * 14:45-15:00 Uhr•Talk Facebook: Die Akte Facebook•Referent: Harun Sahin
Kurze PauseMontag, 17.06.2013 * 15:00-15:15 Uhrkurze
TumblrMontag, 17.06.2013 * 15:15-15:30 Uhr•Talk Tumblr: der Blog als öffentliches Notizbuch.•Referentin: Irina Gulakov
Google+Montag, 17.06.2013 * 15:30-15:45 Uhr•Talk Google+ - Facebook-Konkurrent, mehr oder weniger?•Referent: Sören Dietrich
Social GamesMontag, 17.06.2013 * 15:45-16:00 Uhr•Talk Social Games: Potenzial für eine neue Industrie?•Referent: Bo Yuan
Kurze Pause & Talk mit ReferentenMontag, 17.06.2013 * 16:00-16:30 UhrPause
Social NewsMontag, 17.06.2013 * HFU-O0.07 * 16:30-16:45 Uhr•Talk Social News – alles was relevant ist•Referent: Moritz Haag
BigDataMontag, 17.06.2013 * HFU-O0.07 * 16:45-17:30 Uhr•Talk BigData: Daten sind das Öl des 21. Jahrhunderts•Referent: Pro...
19Fragen & AntwortenMontag, 17.06.2013 * 17:30 - 17:45 Uhr
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Showdown ss2013

917 Aufrufe

Veröffentlicht am

Agenda für die Abschlußveranstaltung WPVINNOVA SS2013

Veröffentlicht in: Bildung
  • Als Erste(r) kommentieren

Showdown ss2013

  1. 1. BizzTalk 17. Juni 2013•Das Social Media Lab der Hochschule Furtwangen,Fakultät Wirtschaftsinformatik, Prof. Illik, untersuchte seitmehreren Semestern kontinuierlich den Stand der „Social-Media-Welt“, einem der größten und dynamischsten„Kontinente“ des Internets.•In der Veranstaltung werden die Ergebnisse derUntersuchung Stand Sommersemester 2013 vorgestellt. Wirfreuen uns auf Ihre Teilnahme.
  2. 2. Social Media und BigData•Marketing im Laufe der Zeit.
  3. 3. 3Die richtige SocialMedia-Strategie•Viele Unternehmen wollen von einer stärkeren Vernetzung vonMitarbeitern, Kunden und externen Partnern profitieren. Eineneue Studie (von Wilson, Guinan, Parise u. Weinberg) zeigtvier Wege hierzu auf. Finden Sie heraus, welche am besten zuIhnen passt.•Nach einer kurzen Präsentation der vier Wege, liefern hier sechsVorschläge, was möglicherweise zu Ihnen und Ihr SM-Portfoliopasst.
  4. 4. 4Die richtige SocialMedia-Strategie•Die vier SM-Ansätze (nach Wilson, Guinan, Parise u.Weinberg)–Praktiker-Ansatz–Experimentierer-Ansatz–Transformator-Ansatz–Social Media Champion-Ansatz
  5. 5. 5Die richtige SocialMedia-Strategie•Praktiker• Dieser Ansatz begrenzt den Gebrauch sozialer Medien auf einen speziellenBereich, wie zum Beispiel Kundenservice. Er ist geeignet für Unternehmen,deren Manager bemüht sind, Ungewissheit zu vermeiden und Ergebnisse zuliefern, die mit bestehenden Methoden gemessen werden können.• Beispiel: Nahrungsmittel- und Haushaltswarenhersteller Clorox wollteseine virtuellen Forschungs- und Entwicklungskapazitäten erhöhen. Für dasBrainstorming mit Kunden und Zulieferern wurde eine entsprechendeWebsite eingerichtet, mit Anreizen aus der Welt der Computerspiel(Gamification mit Levels).
  6. 6. 6Die richtige SocialMedia-Strategie•Experimentierer• Unternehmen, dessen Manager diesen Ansatz wählen, nehmenUngewissheit bereitwillig in Kauf. Sie führen viele kleine Tests durch, umWege zu finden, um einzelne Methoden und Funktionen zu verbessern. Siewollen Erkenntnisse sammeln, indem sie Kunden und Angestellte aufPlattfrormen wie Twitter und Facebook beobachten. Manchmal benutzenSie auch unternehmenseigene Technologien, um interne Testsdurchzuführen.• Beispiel: IT-Service-Riese EMC mit Testplattform EMC/ONE, für dieMitarbeiterkooperation in Kundenprojekten
  7. 7. 7Die richtige SocialMedia-Strategie•Transformator•Dieser Ansatz ermöglicht Interaktionen in einem großenUmfang, in die auch externe Stakeholder mit einbezogen sind.Die Manager eines Unternehmens können so neue Erkenntnisseerlangen und in den Entwicklungsprozess eingliedern.•Beispiel: Cisco bei der Einführung der social Business-Plattform„Integrated Workforce Experience“ (kurz „IWE“)
  8. 8. 8Die richtige SocialMedia-Strategie•Social Media Champion•Bei diesem Ansatz geht es um große Vorhaben, die aufvorhersehbare Ergebnisse ausgelegt sind. Der Erfolg kann vonder Zusammenarbeit diverser unterschiedlicher Abteilungenabhängen, und auch externen Parteien können mit einbezogenwerden.• Beispiel: Ford bei der Einführung der Kampagne„Fiesta-Movement“ (100Fiestas für sechs Monate an Kunden verliehen, die über soziale Medien ihreErfahrungen mit dem Auto direkt und authentisch mitteilen sollten)
  9. 9. 9Social MediaUnsere Talk-Beiträge
  10. 10. Social Media im UnternehmenMontag, 17.06.2013 * 14:30-14:45 Uhr•Talk Social Media – die Einsatzbereiche im Unternehmen•Referentin: Andrea Hanna
  11. 11. FacebookMontag, 17.06.2013 * 14:45-15:00 Uhr•Talk Facebook: Die Akte Facebook•Referent: Harun Sahin
  12. 12. Kurze PauseMontag, 17.06.2013 * 15:00-15:15 Uhrkurze
  13. 13. TumblrMontag, 17.06.2013 * 15:15-15:30 Uhr•Talk Tumblr: der Blog als öffentliches Notizbuch.•Referentin: Irina Gulakov
  14. 14. Google+Montag, 17.06.2013 * 15:30-15:45 Uhr•Talk Google+ - Facebook-Konkurrent, mehr oder weniger?•Referent: Sören Dietrich
  15. 15. Social GamesMontag, 17.06.2013 * 15:45-16:00 Uhr•Talk Social Games: Potenzial für eine neue Industrie?•Referent: Bo Yuan
  16. 16. Kurze Pause & Talk mit ReferentenMontag, 17.06.2013 * 16:00-16:30 UhrPause
  17. 17. Social NewsMontag, 17.06.2013 * HFU-O0.07 * 16:30-16:45 Uhr•Talk Social News – alles was relevant ist•Referent: Moritz Haag
  18. 18. BigDataMontag, 17.06.2013 * HFU-O0.07 * 16:45-17:30 Uhr•Talk BigData: Daten sind das Öl des 21. Jahrhunderts•Referent: Prof. J. Anton Illik
  19. 19. 19Fragen & AntwortenMontag, 17.06.2013 * 17:30 - 17:45 Uhr

×