Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Reputationsmanagement

437 Aufrufe

Veröffentlicht am

These: eine Steigerung der Reputation führt automatisch zur Steigerung des Marketingerfolges. Also: in erster Linie um die Reputation kümmern, der Rest kommt von selbst.

  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Reputationsmanagement

  1. 1. ReputationsmanagementManagen Sie Ihre Reputation, bevor es anderetun...Prof. J. Anton Illik, WPVINNOVA
  2. 2. Reputation - was???Es geht um den Ruf, den erzeugten Eindruck, daserzeugte Bildeines Menschen, einer Gruppe, einer Organisation,einer Firma
  3. 3. Reputation - ein VergleichSo wie in der Realität ein Bild mit einem Stiftgezeichnet, ein Eindruck mit einem Formwerkzeugerzeugt, ein Ruf verbal artikuliert werden muss...muss auch Reputation pro-aktiv aufgebaut werden!
  4. 4. Reputation - wo ?Im Privatleben: Familie - Freunde - BekanntenkreisIm öffentlichen Leben: Hobby -Verein - Beruf -EhrenamtIm Internet: Kommunikation - Interaktion - Bildung
  5. 5. Reputation - ThesenNichts geht ohne das InternetInternet ist Infrastrukturbestandteil wie Stom, Gas, Wasser, Wege, Gebäude, HäuserDas Private ist öffentlichund wird es noch mehr werden - nicht weil wir das wollen, sonder weil es einMeta-Trend ist und mehre Mega-Trends befeuert.
  6. 6. Reputation - proaktiv!!Erzeugen Sie die richtigen Bilder, den richtigenEindruck, den richtigen Ruf!privat / persönlichfachlich / persönlich
  7. 7. Reputation - offline & onlineOfflineöffentliches AmtEhrenamtsoziales Engagementangesehener JobPublikation / Fachbeiträgeu.v.a.m
  8. 8. Reputation - offline & onlineOnlineSocial MediaWeb Siteu.v.a.m
  9. 9. Reputation - online-WerkzeugeWerkzeuge - für die ReputationsoptimierungXing, LinkedIn(Protokollierung/Dokumentation der Reputation)Facebook, Google+Struktur/Organisation der ReputationTwitter, Youtube, Flickr, TumblrInhalt/Grundlage der Reputation: Ideen/Gedanken,Video, Bild, Text
  10. 10. Reputation - Literatur
  11. 11. Fazit / EmpfehlungAlles was Sie in WPVinnova machen: sehen Sie es alsBaustein in Ihrem persönlichen Reputationsmanagement

×