SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 11
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Reputationsmanagement
Managen Sie Ihre Reputation, bevor es andere
tun...
Prof. J. Anton Illik, WPVINNOVA
Reputation - was???
Es geht um den Ruf, den erzeugten Eindruck, das
erzeugte Bild
eines Menschen, einer Gruppe, einer Organisation,
einer Firma
Reputation - ein Vergleich
So wie in der Realität ein Bild mit einem Stift
gezeichnet, ein Eindruck mit einem Formwerkzeug
erzeugt, ein Ruf verbal artikuliert werden muss
...muss auch Reputation pro-aktiv aufgebaut werden!
Reputation - wo ?
Im Privatleben: Familie - Freunde - Bekanntenkreis
Im öffentlichen Leben: Hobby -Verein - Beruf -
Ehrenamt
Im Internet: Kommunikation - Interaktion - Bildung
Reputation - Thesen
Nichts geht ohne das Internet
Internet ist Infrastrukturbestandteil wie Stom, Gas, Wasser, Wege, Gebäude, Häuser
Das Private ist öffentlich
und wird es noch mehr werden - nicht weil wir das wollen, sonder weil es ein
Meta-Trend ist und mehre Mega-Trends befeuert.
Reputation - proaktiv!!
Erzeugen Sie die richtigen Bilder, den richtigen
Eindruck, den richtigen Ruf!
privat / persönlich
fachlich / persönlich
Reputation - offline & online
Offline
öffentliches Amt
Ehrenamt
soziales Engagement
angesehener Job
Publikation / Fachbeiträge
u.v.a.m
Reputation - offline & online
Online
Social Media
Web Site
u.v.a.m
Reputation - online-Werkzeuge
Werkzeuge - für die Reputationsoptimierung
Xing, LinkedIn
(Protokollierung/Dokumentation der Reputation)
Facebook, Google+
Struktur/Organisation der Reputation
Twitter, Youtube, Flickr, Tumblr
Inhalt/Grundlage der Reputation: Ideen/Gedanken,
Video, Bild, Text
Reputation - Literatur
Fazit / Empfehlung
Alles was Sie in WPVinnova machen: sehen Sie es als
Baustein in Ihrem persönlichen Reputationsmanagement

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Precursores del Láser
Precursores del LáserPrecursores del Láser
Precursores del Láser
guest42f345
 
Etimología de informática
Etimología de informáticaEtimología de informática
Etimología de informática
Jasmin Cárdenas
 
Informatica enfermeria 1_ro (2)
Informatica enfermeria 1_ro (2)Informatica enfermeria 1_ro (2)
Informatica enfermeria 1_ro (2)
Jasmin Cárdenas
 
Presentación 2 intervalos reales
Presentación 2 intervalos realesPresentación 2 intervalos reales
Presentación 2 intervalos reales
Pamee Garcia
 

Andere mochten auch (20)

Mehr Umsatz durch Social Media Controlling
Mehr Umsatz durch Social Media ControllingMehr Umsatz durch Social Media Controlling
Mehr Umsatz durch Social Media Controlling
 
Führungskräfte verringern, begrenzen bzw. vermeiden psychische Belastungen
Führungskräfte verringern, begrenzen bzw. vermeiden psychische BelastungenFührungskräfte verringern, begrenzen bzw. vermeiden psychische Belastungen
Führungskräfte verringern, begrenzen bzw. vermeiden psychische Belastungen
 
Esta es una Presentacion de diapositivas olmer
Esta es una Presentacion de diapositivas olmerEsta es una Presentacion de diapositivas olmer
Esta es una Presentacion de diapositivas olmer
 
Título iv
Título ivTítulo iv
Título iv
 
Bioquimica jasmin
Bioquimica jasminBioquimica jasmin
Bioquimica jasmin
 
Precursores del Láser
Precursores del LáserPrecursores del Láser
Precursores del Láser
 
digitalSTROM Developer Day 2011: Jump Start in die digitalSTROM-Server Entwic...
digitalSTROM Developer Day 2011: Jump Start in die digitalSTROM-Server Entwic...digitalSTROM Developer Day 2011: Jump Start in die digitalSTROM-Server Entwic...
digitalSTROM Developer Day 2011: Jump Start in die digitalSTROM-Server Entwic...
 
SEO@h_da: Spielehippo
SEO@h_da: SpielehippoSEO@h_da: Spielehippo
SEO@h_da: Spielehippo
 
Google apps (1)
Google apps (1)Google apps (1)
Google apps (1)
 
Social Media Monitoring
Social Media MonitoringSocial Media Monitoring
Social Media Monitoring
 
Intellectual Property: Wissenschaft trifft Wirtschaft
Intellectual Property: Wissenschaft trifft WirtschaftIntellectual Property: Wissenschaft trifft Wirtschaft
Intellectual Property: Wissenschaft trifft Wirtschaft
 
Das Gesetz der Zeit
Das Gesetz der ZeitDas Gesetz der Zeit
Das Gesetz der Zeit
 
10 Erfolgsfaktoren für soziale Kampagnen im Netz
10 Erfolgsfaktoren für soziale Kampagnen im Netz10 Erfolgsfaktoren für soziale Kampagnen im Netz
10 Erfolgsfaktoren für soziale Kampagnen im Netz
 
Das gesetz der universellen variante, band 1.
Das gesetz der universellen variante, band 1.Das gesetz der universellen variante, band 1.
Das gesetz der universellen variante, band 1.
 
Open Data und MIDATA - das Recht auf unsere Daten
Open Data und MIDATA - das Recht auf unsere DatenOpen Data und MIDATA - das Recht auf unsere Daten
Open Data und MIDATA - das Recht auf unsere Daten
 
Aktualisierte Version: "Social Media: Was Twitter, Facebook & Co. wirklich le...
Aktualisierte Version: "Social Media: Was Twitter, Facebook & Co. wirklich le...Aktualisierte Version: "Social Media: Was Twitter, Facebook & Co. wirklich le...
Aktualisierte Version: "Social Media: Was Twitter, Facebook & Co. wirklich le...
 
Etimología de informática
Etimología de informáticaEtimología de informática
Etimología de informática
 
Kabelzeitung
KabelzeitungKabelzeitung
Kabelzeitung
 
Informatica enfermeria 1_ro (2)
Informatica enfermeria 1_ro (2)Informatica enfermeria 1_ro (2)
Informatica enfermeria 1_ro (2)
 
Presentación 2 intervalos reales
Presentación 2 intervalos realesPresentación 2 intervalos reales
Presentación 2 intervalos reales
 

Ähnlich wie Reputationsmanagement

DIGITAL CROSSROADS - Module 3 de.pptx
DIGITAL CROSSROADS - Module 3 de.pptxDIGITAL CROSSROADS - Module 3 de.pptx
DIGITAL CROSSROADS - Module 3 de.pptx
Aine42
 
Soziale Netzwerke für Dolmetscher
Soziale Netzwerke für DolmetscherSoziale Netzwerke für Dolmetscher
Soziale Netzwerke für Dolmetscher
Ignacio Hermo
 
Präsentation Online & Social Media Marketing - Artwert Sommer-Campus
Präsentation Online & Social Media Marketing - Artwert Sommer-CampusPräsentation Online & Social Media Marketing - Artwert Sommer-Campus
Präsentation Online & Social Media Marketing - Artwert Sommer-Campus
Simone Janson
 

Ähnlich wie Reputationsmanagement (20)

WOL @ DGFP // Jahrestagung Personalentwicklung
WOL @ DGFP // Jahrestagung PersonalentwicklungWOL @ DGFP // Jahrestagung Personalentwicklung
WOL @ DGFP // Jahrestagung Personalentwicklung
 
Einführung Social Media 22.10.14 Frauennetz Winterthur
Einführung Social Media 22.10.14 Frauennetz WinterthurEinführung Social Media 22.10.14 Frauennetz Winterthur
Einführung Social Media 22.10.14 Frauennetz Winterthur
 
Jobsuche, Networking & Selbstvermarktung mit Social Media Universität Marburg
Jobsuche, Networking & Selbstvermarktung mit Social Media  Universität MarburgJobsuche, Networking & Selbstvermarktung mit Social Media  Universität Marburg
Jobsuche, Networking & Selbstvermarktung mit Social Media Universität Marburg
 
WOL @ HR RoundTable
WOL @ HR RoundTableWOL @ HR RoundTable
WOL @ HR RoundTable
 
Social Media Week - Workshop Online- & Social-Media-Marketing
Social Media Week - Workshop Online- & Social-Media-MarketingSocial Media Week - Workshop Online- & Social-Media-Marketing
Social Media Week - Workshop Online- & Social-Media-Marketing
 
DIGITAL CROSSROADS - Module 3 de.pptx
DIGITAL CROSSROADS - Module 3 de.pptxDIGITAL CROSSROADS - Module 3 de.pptx
DIGITAL CROSSROADS - Module 3 de.pptx
 
Soziale Netzwerke für Dolmetscher
Soziale Netzwerke für DolmetscherSoziale Netzwerke für Dolmetscher
Soziale Netzwerke für Dolmetscher
 
WOL @ Zukunft Personal 2017
WOL @ Zukunft Personal 2017WOL @ Zukunft Personal 2017
WOL @ Zukunft Personal 2017
 
Social Recruiting – Mitarbeitersuche 2.0
Social Recruiting – Mitarbeitersuche 2.0Social Recruiting – Mitarbeitersuche 2.0
Social Recruiting – Mitarbeitersuche 2.0
 
Wie gut bin ich? - Reputationssysteme im Web
Wie gut bin ich?  - Reputationssysteme im WebWie gut bin ich?  - Reputationssysteme im Web
Wie gut bin ich? - Reputationssysteme im Web
 
Social Media Grundlagen und praktische Tipps für den Einstieg in die Welt der...
Social Media Grundlagen und praktische Tipps für den Einstieg in die Welt der...Social Media Grundlagen und praktische Tipps für den Einstieg in die Welt der...
Social Media Grundlagen und praktische Tipps für den Einstieg in die Welt der...
 
Soziale Medien - Chancen nützen
Soziale Medien - Chancen nützenSoziale Medien - Chancen nützen
Soziale Medien - Chancen nützen
 
Social Media zum Selbstmarketing beim 8.Ausbildner-Forum 2011
Social Media zum Selbstmarketing beim 8.Ausbildner-Forum 2011Social Media zum Selbstmarketing beim 8.Ausbildner-Forum 2011
Social Media zum Selbstmarketing beim 8.Ausbildner-Forum 2011
 
Das digitale Ich Republica 09
Das digitale Ich Republica 09Das digitale Ich Republica 09
Das digitale Ich Republica 09
 
Der MehrWert von Social Media für B2B Unternehmen - downloadable
Der MehrWert von Social Media für B2B Unternehmen - downloadableDer MehrWert von Social Media für B2B Unternehmen - downloadable
Der MehrWert von Social Media für B2B Unternehmen - downloadable
 
Internet - Entwicklung, Praktiken, Konsequenzen
Internet - Entwicklung, Praktiken, KonsequenzenInternet - Entwicklung, Praktiken, Konsequenzen
Internet - Entwicklung, Praktiken, Konsequenzen
 
Das Recruiting der Zukunft - aufwändig, menschlich und erfolgreich!
Das Recruiting der Zukunft - aufwändig, menschlich und erfolgreich!Das Recruiting der Zukunft - aufwändig, menschlich und erfolgreich!
Das Recruiting der Zukunft - aufwändig, menschlich und erfolgreich!
 
Öffentlichkeitsarbeit im Vereinsleben_Ein Einblick
Öffentlichkeitsarbeit im Vereinsleben_Ein EinblickÖffentlichkeitsarbeit im Vereinsleben_Ein Einblick
Öffentlichkeitsarbeit im Vereinsleben_Ein Einblick
 
Präsentation Online & Social Media Marketing - Artwert Sommer-Campus
Präsentation Online & Social Media Marketing - Artwert Sommer-CampusPräsentation Online & Social Media Marketing - Artwert Sommer-Campus
Präsentation Online & Social Media Marketing - Artwert Sommer-Campus
 
Social Media Basics: LinkedIn, Xing, Twitter, Facebook
Social Media Basics: LinkedIn, Xing, Twitter, FacebookSocial Media Basics: LinkedIn, Xing, Twitter, Facebook
Social Media Basics: LinkedIn, Xing, Twitter, Facebook
 

Mehr von Prof. J. A. Illik, Hochschule Furtwangen University,

Mehr von Prof. J. A. Illik, Hochschule Furtwangen University, (11)

Showdown ss2013
 Showdown ss2013 Showdown ss2013
Showdown ss2013
 
Hangout wpvinnova 130422
Hangout wpvinnova 130422Hangout wpvinnova 130422
Hangout wpvinnova 130422
 
Illik verteilte systeme
Illik verteilte systemeIllik verteilte systeme
Illik verteilte systeme
 
Scrum 2009 10_23
Scrum 2009 10_23Scrum 2009 10_23
Scrum 2009 10_23
 
Wnb illik innomark_intro_b_v00
Wnb illik innomark_intro_b_v00Wnb illik innomark_intro_b_v00
Wnb illik innomark_intro_b_v00
 
Wpvinnova 110124.ppt
Wpvinnova 110124.pptWpvinnova 110124.ppt
Wpvinnova 110124.ppt
 
05 ai uml_illik_students_part_2_eng
05 ai uml_illik_students_part_2_eng05 ai uml_illik_students_part_2_eng
05 ai uml_illik_students_part_2_eng
 
05 ai uml_illik_students_part_2_de
05 ai uml_illik_students_part_2_de05 ai uml_illik_students_part_2_de
05 ai uml_illik_students_part_2_de
 
05 ai uml_illik_students_part_1_eng
05 ai uml_illik_students_part_1_eng05 ai uml_illik_students_part_1_eng
05 ai uml_illik_students_part_1_eng
 
05 ai uml_illik_students_part_1_de
05 ai uml_illik_students_part_1_de05 ai uml_illik_students_part_1_de
05 ai uml_illik_students_part_1_de
 
Wnb illik innomark_intro_b_v01
Wnb illik innomark_intro_b_v01Wnb illik innomark_intro_b_v01
Wnb illik innomark_intro_b_v01
 

Reputationsmanagement

  • 1. Reputationsmanagement Managen Sie Ihre Reputation, bevor es andere tun... Prof. J. Anton Illik, WPVINNOVA
  • 2. Reputation - was??? Es geht um den Ruf, den erzeugten Eindruck, das erzeugte Bild eines Menschen, einer Gruppe, einer Organisation, einer Firma
  • 3. Reputation - ein Vergleich So wie in der Realität ein Bild mit einem Stift gezeichnet, ein Eindruck mit einem Formwerkzeug erzeugt, ein Ruf verbal artikuliert werden muss ...muss auch Reputation pro-aktiv aufgebaut werden!
  • 4. Reputation - wo ? Im Privatleben: Familie - Freunde - Bekanntenkreis Im öffentlichen Leben: Hobby -Verein - Beruf - Ehrenamt Im Internet: Kommunikation - Interaktion - Bildung
  • 5. Reputation - Thesen Nichts geht ohne das Internet Internet ist Infrastrukturbestandteil wie Stom, Gas, Wasser, Wege, Gebäude, Häuser Das Private ist öffentlich und wird es noch mehr werden - nicht weil wir das wollen, sonder weil es ein Meta-Trend ist und mehre Mega-Trends befeuert.
  • 6. Reputation - proaktiv!! Erzeugen Sie die richtigen Bilder, den richtigen Eindruck, den richtigen Ruf! privat / persönlich fachlich / persönlich
  • 7. Reputation - offline & online Offline öffentliches Amt Ehrenamt soziales Engagement angesehener Job Publikation / Fachbeiträge u.v.a.m
  • 8. Reputation - offline & online Online Social Media Web Site u.v.a.m
  • 9. Reputation - online-Werkzeuge Werkzeuge - für die Reputationsoptimierung Xing, LinkedIn (Protokollierung/Dokumentation der Reputation) Facebook, Google+ Struktur/Organisation der Reputation Twitter, Youtube, Flickr, Tumblr Inhalt/Grundlage der Reputation: Ideen/Gedanken, Video, Bild, Text
  • 11. Fazit / Empfehlung Alles was Sie in WPVinnova machen: sehen Sie es als Baustein in Ihrem persönlichen Reputationsmanagement