SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Nicht zu unterschätzen: Distribution und Wartung


                    iks-Thementag:
  Mobile Applikationen – Ein Leitfaden für Unternehmen


                      19.10.2011




                         Autor:
                    Markus Alvermann
Agenda

      Erste Überlegungen

      Benötigte Informationen

      Distribution

      Wartung

      Fazit




iks-Thementag: Mobile Applikationen – Distribution und Wartung   Seite 3 / 25
Agenda

      Erste Überlegungen

      Benötigte Informationen

      Distribution

      Wartung

      Fazit




iks-Thementag: Mobile Applikationen – Distribution und Wartung   Seite 4 / 25
Erste Überlegungen – Verbreitungsart I

      Internet (plattformabhängig)
       – Uneingeschränkter Zugriff
       – Jeder Interessent kann sich die App laden
       – Nur eine beschränkte Kontrolle über die Verbreitung der App
       – Distribution liegt komplett in der eigenen Hand

      App Store
       – Zugang mit freigeschaltetem Account
       – Nutzer erhalten automatisch Informationen über Updates
       – Distribution und Buchhaltung durch den App Store - Betreiber
       – Ablehnen oder entfernen der App durch den App Store - Betreiber
         jederzeit möglich (bei Business-Apps eher unwahrscheinlich)
       – Regelmäßig aktualisieren

iks-Thementag: Mobile Applikationen – Distribution und Wartung         Seite 5 / 25
Erste Überlegungen – Verbreitungsart II

      Intranet
       – Enterprise-Programme
        – Ausrollen der App ohne App Store möglich
        – Zugriff auf Firmensmartphones eingeschränkt
        – Updates jederzeit möglich
        – Konfigurationsmanagement




iks-Thementag: Mobile Applikationen – Distribution und Wartung   Seite 6 / 25
Erste Überlegungen – Preismodelle I

      Kostenfrei
       – Prestige
       – Marketing

      Kostenpflichtig
       – Einmalzahlung
       – In-App-Verkäufe
       – Abonnement-Modell
       – Gebühren an App Store - Betreiber




iks-Thementag: Mobile Applikationen – Distribution und Wartung   Seite 7 / 25
Erste Überlegungen – Preismodelle II

      Einmalzahlung
       – Rückgabe möglich
       – Kostenerstattung

      In-App-Verkäufe
       – Verkauf aus der App heraus
       – Erweiterter Account notwendig
       – Freemium

      Abonnement-Modell
       – Plattformabhängig
       – Preisrestriktionen


iks-Thementag: Mobile Applikationen – Distribution und Wartung   Seite 8 / 25
Agenda

      Erste Überlegungen

      Benötigte Informationen

      Distribution

      Wartung

      Fazit




iks-Thementag: Mobile Applikationen – Distribution und Wartung   Seite 9 / 25
Benötigte Informationen I - Allgemeines

      Applikationsname
      Applikationsbeschreibung
      Landing page (URL)
      Support (URL)
      Support Email Address
      Screenshots
      Video - optional
      End User License Agreement




iks-Thementag: Mobile Applikationen – Distribution und Wartung   Seite 10 / 25
Benötigte Informationen II – App Stores

      Kategorien (Erst- & Zweitkategorie)
      Unterkategorien
      Copyright
      Altersbeschränkung (plattformabhängig)
      Keywords
      Preisrampe
      Verfügbarkeitsdatum
      Veröffentlichungsraum (Länder)
      Eindeutig bezeichnende Nummer
      Bankdaten


iks-Thementag: Mobile Applikationen – Distribution und Wartung   Seite 11 / 25
Agenda

      Erste Überlegungen

      Benötigte Informationen

      Distribution

      Wartung

      Fazit




iks-Thementag: Mobile Applikationen – Distribution und Wartung   Seite 12 / 25
Distribution - Allgemeines

      Abhängig von ...
       – ...der gewählten Applikationsart (Native / Web / Hybrid)
       – ...der gewählten Plattform (Android / iOS / WP7)

      Web-Applikation
       – Webseite mit Informationen einrichten
       – Adresse bekannt machen




iks-Thementag: Mobile Applikationen – Distribution und Wartung      Seite 13 / 25
Distribution – Apple App Store
      Rollenbasierte Verwaltung
       – Komplex
       – No Access / Member / Admin
       – Agent
      Einrichten iTunes Connect-Nutzer
      Einrichten Abrechnungsinformationen
      App hochladen
      Review-Prozess
       – Apps werden im FIFO-Prinzip abgearbeitet
       – Überprüfung auf Einhaltung der Richtlinien
         (ständig aktualisiertes Dokument)
       – Entscheidung über Freigabe oder Ablehnung mit Begründung
      App nach Freigabe im Store erhältlich

iks-Thementag: Mobile Applikationen – Distribution und Wartung      Seite 14 / 25
Distribution – Apple Enterprise-Programm

      Einrichten des Enterprise-Profils
      App für die Distribution vorbereiten
      Verteilung der App
       – iTunes
       – iPhone Configuration Utility
       – Kabelloses Installieren (funktioniert auch im Standard-Programm)
      Apps müssen einmal im Jahr aktualisiert werden (Ablauf des
      Zertifikats)
      Kein Ausrollen in den App Store




iks-Thementag: Mobile Applikationen – Distribution und Wartung        Seite 15 / 25
Distribution – Android

      Android Market und Alternativen
       – Verschiedene Anbieter mit
         unterschiedlichen Konditionen
       – Einrichtung eines Google
         Checkout-Kontos
       – Verifizierung des Bankkontos
       – App hochladen
       – Automatische Freigabe
       – Review erfolgt nur bei durch
         Nutzer veranlassten Beschwerden

      Internet
       – Bereitstellen des Installations-Packages auf einer Internetseite

iks-Thementag: Mobile Applikationen – Distribution und Wartung              Seite 16 / 25
Distribution – Windows Phone 7 App Hub

      Einrichten Entwickler-Account
      Einrichten Kontaktinformationen (Webseite und E-Mail)
      App hochladen
      Zertifizierungsprozess
      Freigabe und Bereitstellung
      im App Hub




iks-Thementag: Mobile Applikationen – Distribution und Wartung   Seite 17 / 25
Agenda

      Erste Überlegungen

      Benötigte Informationen

      Distribution

      Wartung

      Fazit




iks-Thementag: Mobile Applikationen – Distribution und Wartung   Seite 18 / 25
Wartung - Allgemeines

      Unterschiedliche Wartungsprozesse anhand des gewählten
      Distributionsmodells nötig
      Aktive Überwachung der einzelnen Informationskanäle
      (Supportseite, Forum, App Store)
      Auswerten von Logfiles oft nicht möglich, da sich das Gerät
      nicht im Zugriff befindet
      Sonderfall Web-Applikation
        – Wartung wie bei jeder Client-Server-Entwicklung




iks-Thementag: Mobile Applikationen – Distribution und Wartung      Seite 19 / 25
Wartung – App Store/App aus dem Internet

      Problem: Wie kommt man an aussagekräftige Fehlerberichte
      Fehler werden im App Store selbst (mittels schlechter Bewertung)
      oder im Idealfall über die Supportseite gemeldet
      Direkter Kontakt zum Kunden geht
      durch den App Store verloren
      Feature-Wünsche durch Bewertungen
      Viele Fehler werden verschluckt
      Problem des Herausfindens
      der Fehlerursache
      Verzögerung der Behebung
      durch Review-Prozess
      In-App-Bewertungen

iks-Thementag: Mobile Applikationen – Distribution und Wartung    Seite 20 / 25
Wartung – Enterprise-Programm

      Mitarbeiter geben in der Regel schnell Feedback
      Kontrollierte Bedingungen durch Vorgabe bzw. bekannt sein
      der Hardware
      Auslesen des Gerätes, auf dem der Fehler aufgetreten ist,
      ist grundsätzlich möglich
      Schnelles Beheben von Fehlern durch Update in
      Eigenverantwortung




iks-Thementag: Mobile Applikationen – Distribution und Wartung    Seite 21 / 25
Agenda

      Erste Überlegungen

      Benötigte Informationen

      Distribution

      Wartung

      Fazit




iks-Thementag: Mobile Applikationen – Distribution und Wartung   Seite 22 / 25
Fazit I

      Verschiedene Distributionskanäle möglich
       – Für jede App einzeln abwägen, welcher Weg der Richtige ist
      Vertrieb durch App Store hat Vorteile...
       – Keine eigene Infrastruktur nötig
       – Keine eigene Buchhaltung
       – Rudimentäre Bekanntmachung
      ...aber auch Nachteile
        – Gebühren
        – Keine vollständige Kontrolle über den Prozess
        – Review-Prozess
      Plattform ist anhand der eigenen Ansprüche zu wählen


iks-Thementag: Mobile Applikationen – Distribution und Wartung        Seite 23 / 25
Fazit II

      Aufwand für Wartung einplanen

      Ständiges Überwachen der Kommunikationskanäle

      Reagieren




iks-Thementag: Mobile Applikationen – Distribution und Wartung   Seite 24 / 25
Weiterführende Literatur

      Apple
      http://developer.apple.com

      Google Android
      http://developer.android.com/

      Windows Phone 7
      http://msdn.microsoft.com/de-de/windowsphone/




iks-Thementag: Mobile Applikationen – Distribution und Wartung   Seite 25 / 25
Fragen?
www.iks-gmbh.com

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

2° b 2011
2° b 20112° b 2011
2° b 2011
cvvcvv
 
Frankfurt Gold Cup 2015
Frankfurt Gold Cup 2015Frankfurt Gold Cup 2015
Frankfurt Gold Cup 2015
Eisele Communications GmbH
 
Kurzvorstellung infoMantis GmbH
Kurzvorstellung infoMantis GmbHKurzvorstellung infoMantis GmbH
Kurzvorstellung infoMantis GmbH
Jörg Rensmann
 
Licencias cc
Licencias ccLicencias cc
Licencias cc
Jessica Caraguay
 
Meet>MediaProjekt
Meet>MediaProjektMeet>MediaProjekt
Meet>MediaProjekt
llmiguell
 
Kap 5 Jeopardy
Kap 5 JeopardyKap 5 Jeopardy
Kap 5 Jeopardy
fraubooth
 
Karriereschmiede Mittelstandskonzern
Karriereschmiede MittelstandskonzernKarriereschmiede Mittelstandskonzern
Karriereschmiede Mittelstandskonzern
ifm electronic gmbh
 
15 things you should know about BA (Esp)
15 things you should know about BA (Esp)15 things you should know about BA (Esp)
15 things you should know about BA (Esp)
BeAnywhere
 
Enriquez y tapie proyecto final
Enriquez y tapie proyecto finalEnriquez y tapie proyecto final
Enriquez y tapie proyecto final
LeidyEnriquez
 
La paradoja. Jessi Sosa alumna
La paradoja. Jessi Sosa alumnaLa paradoja. Jessi Sosa alumna
La paradoja. Jessi Sosa alumna
Jessi Sosa
 
Ex1 juego del monopolio
Ex1 juego del monopolioEx1 juego del monopolio
Ex1 juego del monopolio
Mechita Granados
 
ANA SEBAS PRODUCCIONES
ANA SEBAS PRODUCCIONESANA SEBAS PRODUCCIONES
ANA SEBAS PRODUCCIONES
ANASEBAS PRODUCTION
 
Presentación1
Presentación1Presentación1
Live Is Life
Live Is LifeLive Is Life
Live Is Life
guesta60145
 
Construir lan
Construir lanConstruir lan
Construir lan
za_bluee
 
eIdentity & eSignature
eIdentity & eSignatureeIdentity & eSignature
eIdentity & eSignature
Peter Parycek
 

Andere mochten auch (20)

2° b 2011
2° b 20112° b 2011
2° b 2011
 
Frankfurt Gold Cup 2015
Frankfurt Gold Cup 2015Frankfurt Gold Cup 2015
Frankfurt Gold Cup 2015
 
Kurzvorstellung infoMantis GmbH
Kurzvorstellung infoMantis GmbHKurzvorstellung infoMantis GmbH
Kurzvorstellung infoMantis GmbH
 
Aurélie - Wir sind Helden
Aurélie - Wir sind HeldenAurélie - Wir sind Helden
Aurélie - Wir sind Helden
 
Licencias cc
Licencias ccLicencias cc
Licencias cc
 
Meet>MediaProjekt
Meet>MediaProjektMeet>MediaProjekt
Meet>MediaProjekt
 
Ptt Entwurf
Ptt EntwurfPtt Entwurf
Ptt Entwurf
 
Kap 5 Jeopardy
Kap 5 JeopardyKap 5 Jeopardy
Kap 5 Jeopardy
 
Karriereschmiede Mittelstandskonzern
Karriereschmiede MittelstandskonzernKarriereschmiede Mittelstandskonzern
Karriereschmiede Mittelstandskonzern
 
15 things you should know about BA (Esp)
15 things you should know about BA (Esp)15 things you should know about BA (Esp)
15 things you should know about BA (Esp)
 
Enriquez y tapie proyecto final
Enriquez y tapie proyecto finalEnriquez y tapie proyecto final
Enriquez y tapie proyecto final
 
La paradoja. Jessi Sosa alumna
La paradoja. Jessi Sosa alumnaLa paradoja. Jessi Sosa alumna
La paradoja. Jessi Sosa alumna
 
Ex1 juego del monopolio
Ex1 juego del monopolioEx1 juego del monopolio
Ex1 juego del monopolio
 
Water Disaster
Water DisasterWater Disaster
Water Disaster
 
ANA SEBAS PRODUCCIONES
ANA SEBAS PRODUCCIONESANA SEBAS PRODUCCIONES
ANA SEBAS PRODUCCIONES
 
Presentación1
Presentación1Presentación1
Presentación1
 
Live Is Life
Live Is LifeLive Is Life
Live Is Life
 
Construir lan
Construir lanConstruir lan
Construir lan
 
eIdentity & eSignature
eIdentity & eSignatureeIdentity & eSignature
eIdentity & eSignature
 
Merna
MernaMerna
Merna
 

Ähnlich wie Mobile Applikationen: Distribution und Wartung

Mobile Applikationen: Idee und Planung
Mobile Applikationen: Idee und  PlanungMobile Applikationen: Idee und  Planung
App oder Mobile Website Slides zum Webinar
App oder Mobile Website Slides zum WebinarApp oder Mobile Website Slides zum Webinar
App oder Mobile Website Slides zum Webinar
Eduvision Ausbildungen
 
Mobile Applikationen: Es gibt für alles eine App! - Auch für Sie?
Mobile Applikationen: Es gibt für alles eine App! - Auch für Sie?Mobile Applikationen: Es gibt für alles eine App! - Auch für Sie?
Mobile Applikationen: Es gibt für alles eine App! - Auch für Sie?
IKS Gesellschaft für Informations- und Kommunikationssysteme mbH
 
Mobile Applikationen: Idee, Konzeption, Architektur - Erfolgreicher Start für...
Mobile Applikationen: Idee, Konzeption, Architektur - Erfolgreicher Start für...Mobile Applikationen: Idee, Konzeption, Architektur - Erfolgreicher Start für...
Mobile Applikationen: Idee, Konzeption, Architektur - Erfolgreicher Start für...
IKS Gesellschaft für Informations- und Kommunikationssysteme mbH
 
Enterprise Mobility Plattformen – Aktuelle Lösungen und Trends [White Paper]
Enterprise Mobility Plattformen – Aktuelle Lösungen und Trends [White Paper]Enterprise Mobility Plattformen – Aktuelle Lösungen und Trends [White Paper]
Enterprise Mobility Plattformen – Aktuelle Lösungen und Trends [White Paper]
M-Way Consulting
 
Mobile Applikationen - Juni 2013 - Idee, Konzeption, Architektur
Mobile Applikationen - Juni 2013 - Idee, Konzeption, ArchitekturMobile Applikationen - Juni 2013 - Idee, Konzeption, Architektur
Mobile Applikationen - Juni 2013 - Idee, Konzeption, Architektur
IKS Gesellschaft für Informations- und Kommunikationssysteme mbH
 
iBeacons - Chance oder Hype am POS?
iBeacons - Chance oder Hype am POS?iBeacons - Chance oder Hype am POS?
iBeacons - Chance oder Hype am POS?
mp technology
 
Einführung in die Mobile-Produktentwicklung: Konzeption, Design, Entwicklung,...
Einführung in die Mobile-Produktentwicklung: Konzeption, Design, Entwicklung,...Einführung in die Mobile-Produktentwicklung: Konzeption, Design, Entwicklung,...
Einführung in die Mobile-Produktentwicklung: Konzeption, Design, Entwicklung,...
Bokowsky + Laymann GmbH
 
ONE Konferenz: Von der Idee zur App
ONE Konferenz: Von der Idee zur AppONE Konferenz: Von der Idee zur App
ONE Konferenz: Von der Idee zur App
Netcetera
 
Mobile Apps mit Mehrwert (by CSS)
Mobile Apps mit Mehrwert (by CSS)Mobile Apps mit Mehrwert (by CSS)
Mobile Apps mit Mehrwert (by CSS)
cssgmbh
 
Wie Open APIs das Banking der Zukunft verändern (figo)
Wie Open APIs das Banking der Zukunft verändern (figo)Wie Open APIs das Banking der Zukunft verändern (figo)
Wie Open APIs das Banking der Zukunft verändern (figo)
figo GmbH
 
Mobile Apps mit Mehrwert
Mobile Apps mit MehrwertMobile Apps mit Mehrwert
Mobile Apps mit Mehrwert
cssgmbh
 
Probestunde_App_oder_mobile_Website
Probestunde_App_oder_mobile_WebsiteProbestunde_App_oder_mobile_Website
Probestunde_App_oder_mobile_Website
Eduvision Ausbildungen
 
iOS 14 Privacy Update - Veränderungen und Konsequenzen
iOS 14 Privacy Update - Veränderungen und KonsequenzeniOS 14 Privacy Update - Veränderungen und Konsequenzen
iOS 14 Privacy Update - Veränderungen und Konsequenzen
Advance Metrics
 
Mobile Applikationen: Cross-Plattform-Entwicklung
Mobile Applikationen: Cross-Plattform-EntwicklungMobile Applikationen: Cross-Plattform-Entwicklung
Mobile Applikationen: Cross-Plattform-Entwicklung
IKS Gesellschaft für Informations- und Kommunikationssysteme mbH
 
Flexera Software App Portal Datasheet
Flexera Software App Portal DatasheetFlexera Software App Portal Datasheet
Flexera Software App Portal Datasheet
Flexera
 
Mobile-App-Risiken minimieren: Sichere und zuverlässige Bereitstellung
Mobile-App-Risiken minimieren: Sichere und zuverlässige BereitstellungMobile-App-Risiken minimieren: Sichere und zuverlässige Bereitstellung
Mobile-App-Risiken minimieren: Sichere und zuverlässige Bereitstellung
Flexera
 
Vortrag zu Apps AppPlusMobile, Kreativamt Gladbeck
Vortrag zu Apps AppPlusMobile, Kreativamt GladbeckVortrag zu Apps AppPlusMobile, Kreativamt Gladbeck
Vortrag zu Apps AppPlusMobile, Kreativamt Gladbeck
AppPlusMobile.info
 
App retention - mobile crm - mobile customer retention - olaf grueger - go e ...
App retention - mobile crm - mobile customer retention - olaf grueger - go e ...App retention - mobile crm - mobile customer retention - olaf grueger - go e ...
App retention - mobile crm - mobile customer retention - olaf grueger - go e ...
Olaf Grueger
 
Google Analytics Konferenz 2012: Thomas Sommeregger, elements.at: Mobile Trac...
Google Analytics Konferenz 2012: Thomas Sommeregger, elements.at: Mobile Trac...Google Analytics Konferenz 2012: Thomas Sommeregger, elements.at: Mobile Trac...
Google Analytics Konferenz 2012: Thomas Sommeregger, elements.at: Mobile Trac...
e-dialog GmbH
 

Ähnlich wie Mobile Applikationen: Distribution und Wartung (20)

Mobile Applikationen: Idee und Planung
Mobile Applikationen: Idee und  PlanungMobile Applikationen: Idee und  Planung
Mobile Applikationen: Idee und Planung
 
App oder Mobile Website Slides zum Webinar
App oder Mobile Website Slides zum WebinarApp oder Mobile Website Slides zum Webinar
App oder Mobile Website Slides zum Webinar
 
Mobile Applikationen: Es gibt für alles eine App! - Auch für Sie?
Mobile Applikationen: Es gibt für alles eine App! - Auch für Sie?Mobile Applikationen: Es gibt für alles eine App! - Auch für Sie?
Mobile Applikationen: Es gibt für alles eine App! - Auch für Sie?
 
Mobile Applikationen: Idee, Konzeption, Architektur - Erfolgreicher Start für...
Mobile Applikationen: Idee, Konzeption, Architektur - Erfolgreicher Start für...Mobile Applikationen: Idee, Konzeption, Architektur - Erfolgreicher Start für...
Mobile Applikationen: Idee, Konzeption, Architektur - Erfolgreicher Start für...
 
Enterprise Mobility Plattformen – Aktuelle Lösungen und Trends [White Paper]
Enterprise Mobility Plattformen – Aktuelle Lösungen und Trends [White Paper]Enterprise Mobility Plattformen – Aktuelle Lösungen und Trends [White Paper]
Enterprise Mobility Plattformen – Aktuelle Lösungen und Trends [White Paper]
 
Mobile Applikationen - Juni 2013 - Idee, Konzeption, Architektur
Mobile Applikationen - Juni 2013 - Idee, Konzeption, ArchitekturMobile Applikationen - Juni 2013 - Idee, Konzeption, Architektur
Mobile Applikationen - Juni 2013 - Idee, Konzeption, Architektur
 
iBeacons - Chance oder Hype am POS?
iBeacons - Chance oder Hype am POS?iBeacons - Chance oder Hype am POS?
iBeacons - Chance oder Hype am POS?
 
Einführung in die Mobile-Produktentwicklung: Konzeption, Design, Entwicklung,...
Einführung in die Mobile-Produktentwicklung: Konzeption, Design, Entwicklung,...Einführung in die Mobile-Produktentwicklung: Konzeption, Design, Entwicklung,...
Einführung in die Mobile-Produktentwicklung: Konzeption, Design, Entwicklung,...
 
ONE Konferenz: Von der Idee zur App
ONE Konferenz: Von der Idee zur AppONE Konferenz: Von der Idee zur App
ONE Konferenz: Von der Idee zur App
 
Mobile Apps mit Mehrwert (by CSS)
Mobile Apps mit Mehrwert (by CSS)Mobile Apps mit Mehrwert (by CSS)
Mobile Apps mit Mehrwert (by CSS)
 
Wie Open APIs das Banking der Zukunft verändern (figo)
Wie Open APIs das Banking der Zukunft verändern (figo)Wie Open APIs das Banking der Zukunft verändern (figo)
Wie Open APIs das Banking der Zukunft verändern (figo)
 
Mobile Apps mit Mehrwert
Mobile Apps mit MehrwertMobile Apps mit Mehrwert
Mobile Apps mit Mehrwert
 
Probestunde_App_oder_mobile_Website
Probestunde_App_oder_mobile_WebsiteProbestunde_App_oder_mobile_Website
Probestunde_App_oder_mobile_Website
 
iOS 14 Privacy Update - Veränderungen und Konsequenzen
iOS 14 Privacy Update - Veränderungen und KonsequenzeniOS 14 Privacy Update - Veränderungen und Konsequenzen
iOS 14 Privacy Update - Veränderungen und Konsequenzen
 
Mobile Applikationen: Cross-Plattform-Entwicklung
Mobile Applikationen: Cross-Plattform-EntwicklungMobile Applikationen: Cross-Plattform-Entwicklung
Mobile Applikationen: Cross-Plattform-Entwicklung
 
Flexera Software App Portal Datasheet
Flexera Software App Portal DatasheetFlexera Software App Portal Datasheet
Flexera Software App Portal Datasheet
 
Mobile-App-Risiken minimieren: Sichere und zuverlässige Bereitstellung
Mobile-App-Risiken minimieren: Sichere und zuverlässige BereitstellungMobile-App-Risiken minimieren: Sichere und zuverlässige Bereitstellung
Mobile-App-Risiken minimieren: Sichere und zuverlässige Bereitstellung
 
Vortrag zu Apps AppPlusMobile, Kreativamt Gladbeck
Vortrag zu Apps AppPlusMobile, Kreativamt GladbeckVortrag zu Apps AppPlusMobile, Kreativamt Gladbeck
Vortrag zu Apps AppPlusMobile, Kreativamt Gladbeck
 
App retention - mobile crm - mobile customer retention - olaf grueger - go e ...
App retention - mobile crm - mobile customer retention - olaf grueger - go e ...App retention - mobile crm - mobile customer retention - olaf grueger - go e ...
App retention - mobile crm - mobile customer retention - olaf grueger - go e ...
 
Google Analytics Konferenz 2012: Thomas Sommeregger, elements.at: Mobile Trac...
Google Analytics Konferenz 2012: Thomas Sommeregger, elements.at: Mobile Trac...Google Analytics Konferenz 2012: Thomas Sommeregger, elements.at: Mobile Trac...
Google Analytics Konferenz 2012: Thomas Sommeregger, elements.at: Mobile Trac...
 

Mehr von IKS Gesellschaft für Informations- und Kommunikationssysteme mbH

Es wird Zeit KI zu nutzen - Wie es mit Azure KI Services und .NET MAUI gelingt
Es wird Zeit KI zu nutzen - Wie es mit Azure KI Services und .NET MAUI gelingtEs wird Zeit KI zu nutzen - Wie es mit Azure KI Services und .NET MAUI gelingt
Es wird Zeit KI zu nutzen - Wie es mit Azure KI Services und .NET MAUI gelingt
IKS Gesellschaft für Informations- und Kommunikationssysteme mbH
 
Thementag 2023 06 Dieses Mal machen wir alles richtig - 9 Hacks für wandelbar...
Thementag 2023 06 Dieses Mal machen wir alles richtig - 9 Hacks für wandelbar...Thementag 2023 06 Dieses Mal machen wir alles richtig - 9 Hacks für wandelbar...
Thementag 2023 06 Dieses Mal machen wir alles richtig - 9 Hacks für wandelbar...
IKS Gesellschaft für Informations- und Kommunikationssysteme mbH
 
Thementag 2023 04 Lindern, heilen oder gar fit machen.pdf
Thementag 2023 04 Lindern, heilen oder gar fit machen.pdfThementag 2023 04 Lindern, heilen oder gar fit machen.pdf
Thementag 2023 04 Lindern, heilen oder gar fit machen.pdf
IKS Gesellschaft für Informations- und Kommunikationssysteme mbH
 
Thementag 2023 05 Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben - Modernisierung ...
Thementag 2023 05 Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben - Modernisierung ...Thementag 2023 05 Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben - Modernisierung ...
Thementag 2023 05 Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben - Modernisierung ...
IKS Gesellschaft für Informations- und Kommunikationssysteme mbH
 
Thementag 2023 01 Mut zur Modernisierung - ein Praxisbeispiel.pdf
Thementag 2023 01 Mut zur Modernisierung - ein Praxisbeispiel.pdfThementag 2023 01 Mut zur Modernisierung - ein Praxisbeispiel.pdf
Thementag 2023 01 Mut zur Modernisierung - ein Praxisbeispiel.pdf
IKS Gesellschaft für Informations- und Kommunikationssysteme mbH
 
Thementag 2023 03 Einführung in die Softwaremodernisierung.pdf
Thementag 2023 03 Einführung in die Softwaremodernisierung.pdfThementag 2023 03 Einführung in die Softwaremodernisierung.pdf
Thementag 2023 03 Einführung in die Softwaremodernisierung.pdf
IKS Gesellschaft für Informations- und Kommunikationssysteme mbH
 
Thementag 2022 01 Verpassen Sie nicht den Anschluss.pdf
Thementag 2022 01 Verpassen Sie nicht den Anschluss.pdfThementag 2022 01 Verpassen Sie nicht den Anschluss.pdf
Thementag 2022 01 Verpassen Sie nicht den Anschluss.pdf
IKS Gesellschaft für Informations- und Kommunikationssysteme mbH
 
Thementag 2022 04 ML auf die Schiene gebracht.pdf
Thementag 2022 04 ML auf die Schiene gebracht.pdfThementag 2022 04 ML auf die Schiene gebracht.pdf
Thementag 2022 04 ML auf die Schiene gebracht.pdf
IKS Gesellschaft für Informations- und Kommunikationssysteme mbH
 
Thementag 2022 03 Ein Modell ist trainiert - und jetzt.pdf
Thementag 2022 03 Ein Modell ist trainiert - und jetzt.pdfThementag 2022 03 Ein Modell ist trainiert - und jetzt.pdf
Thementag 2022 03 Ein Modell ist trainiert - und jetzt.pdf
IKS Gesellschaft für Informations- und Kommunikationssysteme mbH
 
Thementag 2022 02 Der Deutschen Bahn in die Karten geschaut.pdf
Thementag 2022 02 Der Deutschen Bahn in die Karten geschaut.pdfThementag 2022 02 Der Deutschen Bahn in die Karten geschaut.pdf
Thementag 2022 02 Der Deutschen Bahn in die Karten geschaut.pdf
IKS Gesellschaft für Informations- und Kommunikationssysteme mbH
 
Daten / Information / Wissen - Möglichkeiten und Grenzen des Machine Learning
Daten / Information / Wissen - Möglichkeiten und Grenzen des Machine LearningDaten / Information / Wissen - Möglichkeiten und Grenzen des Machine Learning
Daten / Information / Wissen - Möglichkeiten und Grenzen des Machine Learning
IKS Gesellschaft für Informations- und Kommunikationssysteme mbH
 
Erste Schritte in die neue Welt-So gelingt der Einstieg in Big Data und Machi...
Erste Schritte in die neue Welt-So gelingt der Einstieg in Big Data und Machi...Erste Schritte in die neue Welt-So gelingt der Einstieg in Big Data und Machi...
Erste Schritte in die neue Welt-So gelingt der Einstieg in Big Data und Machi...
IKS Gesellschaft für Informations- und Kommunikationssysteme mbH
 
Darf es ein bisschen mehr sein - Konzepte und Strategien zur Bewältigung groß...
Darf es ein bisschen mehr sein - Konzepte und Strategien zur Bewältigung groß...Darf es ein bisschen mehr sein - Konzepte und Strategien zur Bewältigung groß...
Darf es ein bisschen mehr sein - Konzepte und Strategien zur Bewältigung groß...
IKS Gesellschaft für Informations- und Kommunikationssysteme mbH
 
Big Data und Machine Learning - Wer braucht das schon!?
Big Data und Machine Learning - Wer braucht das schon!?Big Data und Machine Learning - Wer braucht das schon!?
Big Data und Machine Learning - Wer braucht das schon!?
IKS Gesellschaft für Informations- und Kommunikationssysteme mbH
 
Erste Schritte in die neue Welt - So gelingt der Einstieg in Big Data und Mac...
Erste Schritte in die neue Welt - So gelingt der Einstieg in Big Data und Mac...Erste Schritte in die neue Welt - So gelingt der Einstieg in Big Data und Mac...
Erste Schritte in die neue Welt - So gelingt der Einstieg in Big Data und Mac...
IKS Gesellschaft für Informations- und Kommunikationssysteme mbH
 
Darf es ein bisschen mehr sein - Konzepte Strategien zur Bewältigung großer u...
Darf es ein bisschen mehr sein - Konzepte Strategien zur Bewältigung großer u...Darf es ein bisschen mehr sein - Konzepte Strategien zur Bewältigung großer u...
Darf es ein bisschen mehr sein - Konzepte Strategien zur Bewältigung großer u...
IKS Gesellschaft für Informations- und Kommunikationssysteme mbH
 
Daten / Information / Wissen - Möglichkeiten und Grenzen des Machine Learning
Daten / Information / Wissen - Möglichkeiten und Grenzen des Machine LearningDaten / Information / Wissen - Möglichkeiten und Grenzen des Machine Learning
Daten / Information / Wissen - Möglichkeiten und Grenzen des Machine Learning
IKS Gesellschaft für Informations- und Kommunikationssysteme mbH
 
Big Data und Machine Learning - Wer braucht das schon!?
Big Data und Machine Learning - Wer braucht das schon!?Big Data und Machine Learning - Wer braucht das schon!?
Big Data und Machine Learning - Wer braucht das schon!?
IKS Gesellschaft für Informations- und Kommunikationssysteme mbH
 
Daten / Information / Wissen - Möglichkeiten und Grenzen des Machine Learning
Daten / Information / Wissen - Möglichkeiten und Grenzen des Machine LearningDaten / Information / Wissen - Möglichkeiten und Grenzen des Machine Learning
Daten / Information / Wissen - Möglichkeiten und Grenzen des Machine Learning
IKS Gesellschaft für Informations- und Kommunikationssysteme mbH
 
Darf es ein bisschen mehr sein - Konzepte und Strategien zur Bewältigung groß...
Darf es ein bisschen mehr sein - Konzepte und Strategien zur Bewältigung groß...Darf es ein bisschen mehr sein - Konzepte und Strategien zur Bewältigung groß...
Darf es ein bisschen mehr sein - Konzepte und Strategien zur Bewältigung groß...
IKS Gesellschaft für Informations- und Kommunikationssysteme mbH
 

Mehr von IKS Gesellschaft für Informations- und Kommunikationssysteme mbH (20)

Es wird Zeit KI zu nutzen - Wie es mit Azure KI Services und .NET MAUI gelingt
Es wird Zeit KI zu nutzen - Wie es mit Azure KI Services und .NET MAUI gelingtEs wird Zeit KI zu nutzen - Wie es mit Azure KI Services und .NET MAUI gelingt
Es wird Zeit KI zu nutzen - Wie es mit Azure KI Services und .NET MAUI gelingt
 
Thementag 2023 06 Dieses Mal machen wir alles richtig - 9 Hacks für wandelbar...
Thementag 2023 06 Dieses Mal machen wir alles richtig - 9 Hacks für wandelbar...Thementag 2023 06 Dieses Mal machen wir alles richtig - 9 Hacks für wandelbar...
Thementag 2023 06 Dieses Mal machen wir alles richtig - 9 Hacks für wandelbar...
 
Thementag 2023 04 Lindern, heilen oder gar fit machen.pdf
Thementag 2023 04 Lindern, heilen oder gar fit machen.pdfThementag 2023 04 Lindern, heilen oder gar fit machen.pdf
Thementag 2023 04 Lindern, heilen oder gar fit machen.pdf
 
Thementag 2023 05 Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben - Modernisierung ...
Thementag 2023 05 Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben - Modernisierung ...Thementag 2023 05 Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben - Modernisierung ...
Thementag 2023 05 Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben - Modernisierung ...
 
Thementag 2023 01 Mut zur Modernisierung - ein Praxisbeispiel.pdf
Thementag 2023 01 Mut zur Modernisierung - ein Praxisbeispiel.pdfThementag 2023 01 Mut zur Modernisierung - ein Praxisbeispiel.pdf
Thementag 2023 01 Mut zur Modernisierung - ein Praxisbeispiel.pdf
 
Thementag 2023 03 Einführung in die Softwaremodernisierung.pdf
Thementag 2023 03 Einführung in die Softwaremodernisierung.pdfThementag 2023 03 Einführung in die Softwaremodernisierung.pdf
Thementag 2023 03 Einführung in die Softwaremodernisierung.pdf
 
Thementag 2022 01 Verpassen Sie nicht den Anschluss.pdf
Thementag 2022 01 Verpassen Sie nicht den Anschluss.pdfThementag 2022 01 Verpassen Sie nicht den Anschluss.pdf
Thementag 2022 01 Verpassen Sie nicht den Anschluss.pdf
 
Thementag 2022 04 ML auf die Schiene gebracht.pdf
Thementag 2022 04 ML auf die Schiene gebracht.pdfThementag 2022 04 ML auf die Schiene gebracht.pdf
Thementag 2022 04 ML auf die Schiene gebracht.pdf
 
Thementag 2022 03 Ein Modell ist trainiert - und jetzt.pdf
Thementag 2022 03 Ein Modell ist trainiert - und jetzt.pdfThementag 2022 03 Ein Modell ist trainiert - und jetzt.pdf
Thementag 2022 03 Ein Modell ist trainiert - und jetzt.pdf
 
Thementag 2022 02 Der Deutschen Bahn in die Karten geschaut.pdf
Thementag 2022 02 Der Deutschen Bahn in die Karten geschaut.pdfThementag 2022 02 Der Deutschen Bahn in die Karten geschaut.pdf
Thementag 2022 02 Der Deutschen Bahn in die Karten geschaut.pdf
 
Daten / Information / Wissen - Möglichkeiten und Grenzen des Machine Learning
Daten / Information / Wissen - Möglichkeiten und Grenzen des Machine LearningDaten / Information / Wissen - Möglichkeiten und Grenzen des Machine Learning
Daten / Information / Wissen - Möglichkeiten und Grenzen des Machine Learning
 
Erste Schritte in die neue Welt-So gelingt der Einstieg in Big Data und Machi...
Erste Schritte in die neue Welt-So gelingt der Einstieg in Big Data und Machi...Erste Schritte in die neue Welt-So gelingt der Einstieg in Big Data und Machi...
Erste Schritte in die neue Welt-So gelingt der Einstieg in Big Data und Machi...
 
Darf es ein bisschen mehr sein - Konzepte und Strategien zur Bewältigung groß...
Darf es ein bisschen mehr sein - Konzepte und Strategien zur Bewältigung groß...Darf es ein bisschen mehr sein - Konzepte und Strategien zur Bewältigung groß...
Darf es ein bisschen mehr sein - Konzepte und Strategien zur Bewältigung groß...
 
Big Data und Machine Learning - Wer braucht das schon!?
Big Data und Machine Learning - Wer braucht das schon!?Big Data und Machine Learning - Wer braucht das schon!?
Big Data und Machine Learning - Wer braucht das schon!?
 
Erste Schritte in die neue Welt - So gelingt der Einstieg in Big Data und Mac...
Erste Schritte in die neue Welt - So gelingt der Einstieg in Big Data und Mac...Erste Schritte in die neue Welt - So gelingt der Einstieg in Big Data und Mac...
Erste Schritte in die neue Welt - So gelingt der Einstieg in Big Data und Mac...
 
Darf es ein bisschen mehr sein - Konzepte Strategien zur Bewältigung großer u...
Darf es ein bisschen mehr sein - Konzepte Strategien zur Bewältigung großer u...Darf es ein bisschen mehr sein - Konzepte Strategien zur Bewältigung großer u...
Darf es ein bisschen mehr sein - Konzepte Strategien zur Bewältigung großer u...
 
Daten / Information / Wissen - Möglichkeiten und Grenzen des Machine Learning
Daten / Information / Wissen - Möglichkeiten und Grenzen des Machine LearningDaten / Information / Wissen - Möglichkeiten und Grenzen des Machine Learning
Daten / Information / Wissen - Möglichkeiten und Grenzen des Machine Learning
 
Big Data und Machine Learning - Wer braucht das schon!?
Big Data und Machine Learning - Wer braucht das schon!?Big Data und Machine Learning - Wer braucht das schon!?
Big Data und Machine Learning - Wer braucht das schon!?
 
Daten / Information / Wissen - Möglichkeiten und Grenzen des Machine Learning
Daten / Information / Wissen - Möglichkeiten und Grenzen des Machine LearningDaten / Information / Wissen - Möglichkeiten und Grenzen des Machine Learning
Daten / Information / Wissen - Möglichkeiten und Grenzen des Machine Learning
 
Darf es ein bisschen mehr sein - Konzepte und Strategien zur Bewältigung groß...
Darf es ein bisschen mehr sein - Konzepte und Strategien zur Bewältigung groß...Darf es ein bisschen mehr sein - Konzepte und Strategien zur Bewältigung groß...
Darf es ein bisschen mehr sein - Konzepte und Strategien zur Bewältigung groß...
 

Mobile Applikationen: Distribution und Wartung

  • 1. Nicht zu unterschätzen: Distribution und Wartung iks-Thementag: Mobile Applikationen – Ein Leitfaden für Unternehmen 19.10.2011 Autor: Markus Alvermann
  • 2. Agenda Erste Überlegungen Benötigte Informationen Distribution Wartung Fazit iks-Thementag: Mobile Applikationen – Distribution und Wartung Seite 3 / 25
  • 3. Agenda Erste Überlegungen Benötigte Informationen Distribution Wartung Fazit iks-Thementag: Mobile Applikationen – Distribution und Wartung Seite 4 / 25
  • 4. Erste Überlegungen – Verbreitungsart I Internet (plattformabhängig) – Uneingeschränkter Zugriff – Jeder Interessent kann sich die App laden – Nur eine beschränkte Kontrolle über die Verbreitung der App – Distribution liegt komplett in der eigenen Hand App Store – Zugang mit freigeschaltetem Account – Nutzer erhalten automatisch Informationen über Updates – Distribution und Buchhaltung durch den App Store - Betreiber – Ablehnen oder entfernen der App durch den App Store - Betreiber jederzeit möglich (bei Business-Apps eher unwahrscheinlich) – Regelmäßig aktualisieren iks-Thementag: Mobile Applikationen – Distribution und Wartung Seite 5 / 25
  • 5. Erste Überlegungen – Verbreitungsart II Intranet – Enterprise-Programme – Ausrollen der App ohne App Store möglich – Zugriff auf Firmensmartphones eingeschränkt – Updates jederzeit möglich – Konfigurationsmanagement iks-Thementag: Mobile Applikationen – Distribution und Wartung Seite 6 / 25
  • 6. Erste Überlegungen – Preismodelle I Kostenfrei – Prestige – Marketing Kostenpflichtig – Einmalzahlung – In-App-Verkäufe – Abonnement-Modell – Gebühren an App Store - Betreiber iks-Thementag: Mobile Applikationen – Distribution und Wartung Seite 7 / 25
  • 7. Erste Überlegungen – Preismodelle II Einmalzahlung – Rückgabe möglich – Kostenerstattung In-App-Verkäufe – Verkauf aus der App heraus – Erweiterter Account notwendig – Freemium Abonnement-Modell – Plattformabhängig – Preisrestriktionen iks-Thementag: Mobile Applikationen – Distribution und Wartung Seite 8 / 25
  • 8. Agenda Erste Überlegungen Benötigte Informationen Distribution Wartung Fazit iks-Thementag: Mobile Applikationen – Distribution und Wartung Seite 9 / 25
  • 9. Benötigte Informationen I - Allgemeines Applikationsname Applikationsbeschreibung Landing page (URL) Support (URL) Support Email Address Screenshots Video - optional End User License Agreement iks-Thementag: Mobile Applikationen – Distribution und Wartung Seite 10 / 25
  • 10. Benötigte Informationen II – App Stores Kategorien (Erst- & Zweitkategorie) Unterkategorien Copyright Altersbeschränkung (plattformabhängig) Keywords Preisrampe Verfügbarkeitsdatum Veröffentlichungsraum (Länder) Eindeutig bezeichnende Nummer Bankdaten iks-Thementag: Mobile Applikationen – Distribution und Wartung Seite 11 / 25
  • 11. Agenda Erste Überlegungen Benötigte Informationen Distribution Wartung Fazit iks-Thementag: Mobile Applikationen – Distribution und Wartung Seite 12 / 25
  • 12. Distribution - Allgemeines Abhängig von ... – ...der gewählten Applikationsart (Native / Web / Hybrid) – ...der gewählten Plattform (Android / iOS / WP7) Web-Applikation – Webseite mit Informationen einrichten – Adresse bekannt machen iks-Thementag: Mobile Applikationen – Distribution und Wartung Seite 13 / 25
  • 13. Distribution – Apple App Store Rollenbasierte Verwaltung – Komplex – No Access / Member / Admin – Agent Einrichten iTunes Connect-Nutzer Einrichten Abrechnungsinformationen App hochladen Review-Prozess – Apps werden im FIFO-Prinzip abgearbeitet – Überprüfung auf Einhaltung der Richtlinien (ständig aktualisiertes Dokument) – Entscheidung über Freigabe oder Ablehnung mit Begründung App nach Freigabe im Store erhältlich iks-Thementag: Mobile Applikationen – Distribution und Wartung Seite 14 / 25
  • 14. Distribution – Apple Enterprise-Programm Einrichten des Enterprise-Profils App für die Distribution vorbereiten Verteilung der App – iTunes – iPhone Configuration Utility – Kabelloses Installieren (funktioniert auch im Standard-Programm) Apps müssen einmal im Jahr aktualisiert werden (Ablauf des Zertifikats) Kein Ausrollen in den App Store iks-Thementag: Mobile Applikationen – Distribution und Wartung Seite 15 / 25
  • 15. Distribution – Android Android Market und Alternativen – Verschiedene Anbieter mit unterschiedlichen Konditionen – Einrichtung eines Google Checkout-Kontos – Verifizierung des Bankkontos – App hochladen – Automatische Freigabe – Review erfolgt nur bei durch Nutzer veranlassten Beschwerden Internet – Bereitstellen des Installations-Packages auf einer Internetseite iks-Thementag: Mobile Applikationen – Distribution und Wartung Seite 16 / 25
  • 16. Distribution – Windows Phone 7 App Hub Einrichten Entwickler-Account Einrichten Kontaktinformationen (Webseite und E-Mail) App hochladen Zertifizierungsprozess Freigabe und Bereitstellung im App Hub iks-Thementag: Mobile Applikationen – Distribution und Wartung Seite 17 / 25
  • 17. Agenda Erste Überlegungen Benötigte Informationen Distribution Wartung Fazit iks-Thementag: Mobile Applikationen – Distribution und Wartung Seite 18 / 25
  • 18. Wartung - Allgemeines Unterschiedliche Wartungsprozesse anhand des gewählten Distributionsmodells nötig Aktive Überwachung der einzelnen Informationskanäle (Supportseite, Forum, App Store) Auswerten von Logfiles oft nicht möglich, da sich das Gerät nicht im Zugriff befindet Sonderfall Web-Applikation – Wartung wie bei jeder Client-Server-Entwicklung iks-Thementag: Mobile Applikationen – Distribution und Wartung Seite 19 / 25
  • 19. Wartung – App Store/App aus dem Internet Problem: Wie kommt man an aussagekräftige Fehlerberichte Fehler werden im App Store selbst (mittels schlechter Bewertung) oder im Idealfall über die Supportseite gemeldet Direkter Kontakt zum Kunden geht durch den App Store verloren Feature-Wünsche durch Bewertungen Viele Fehler werden verschluckt Problem des Herausfindens der Fehlerursache Verzögerung der Behebung durch Review-Prozess In-App-Bewertungen iks-Thementag: Mobile Applikationen – Distribution und Wartung Seite 20 / 25
  • 20. Wartung – Enterprise-Programm Mitarbeiter geben in der Regel schnell Feedback Kontrollierte Bedingungen durch Vorgabe bzw. bekannt sein der Hardware Auslesen des Gerätes, auf dem der Fehler aufgetreten ist, ist grundsätzlich möglich Schnelles Beheben von Fehlern durch Update in Eigenverantwortung iks-Thementag: Mobile Applikationen – Distribution und Wartung Seite 21 / 25
  • 21. Agenda Erste Überlegungen Benötigte Informationen Distribution Wartung Fazit iks-Thementag: Mobile Applikationen – Distribution und Wartung Seite 22 / 25
  • 22. Fazit I Verschiedene Distributionskanäle möglich – Für jede App einzeln abwägen, welcher Weg der Richtige ist Vertrieb durch App Store hat Vorteile... – Keine eigene Infrastruktur nötig – Keine eigene Buchhaltung – Rudimentäre Bekanntmachung ...aber auch Nachteile – Gebühren – Keine vollständige Kontrolle über den Prozess – Review-Prozess Plattform ist anhand der eigenen Ansprüche zu wählen iks-Thementag: Mobile Applikationen – Distribution und Wartung Seite 23 / 25
  • 23. Fazit II Aufwand für Wartung einplanen Ständiges Überwachen der Kommunikationskanäle Reagieren iks-Thementag: Mobile Applikationen – Distribution und Wartung Seite 24 / 25
  • 24. Weiterführende Literatur Apple http://developer.apple.com Google Android http://developer.android.com/ Windows Phone 7 http://msdn.microsoft.com/de-de/windowsphone/ iks-Thementag: Mobile Applikationen – Distribution und Wartung Seite 25 / 25