Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
THE CLASH OF CULTURES
Was etablierte Unternehmen
von Startups lernen können
© 2014 2
Startups sind in aller Munde
Doch warum eigentlich?
07/13	
   12/13	
  02/14	
  
Quelle:
http://steveblank.files.w...
© 2014 3
Weil sie disruptiv sind
Waren wir das nicht schon mal?
Quelle:
http://memegenerator.net/1889-10-Guy , edited by t...
© 2014 4
Doch: was ist ein Startup?
NICHT die kleine Ausgabe eines großen Unternehmens
Quelle: shutterstock.com
© 2014 5
Das Wichtigste: Search vs. Execute
Verwechslungsgefahr ist tödlich
Quelle: shutterstock.com
© 2014 6
BfZ: Businessplan-freie-Zone
„Jeder hat einen Plan bis er eine aufs Maul kriegt.“ (M. Tyson)
Quelle:
http://goodc...
© 2014 7
No risk no fun
Wer nichts wagt der nichts gewinnt
Quelle: http://www.lachmeister.de/lustige_bilder/images/lustige...
© 2014 8
Scheitern lernen
Denn das Scheitern wird kommen
Quelle:
http://www.familie-und-tipps.de/Kinder/Baby/Erstausstattu...
© 2014 9
If you fail, fail fast
Daher: agile engineering
Quelle: http://lean.st/images/startup-feedback-loop1.png?13159408...
© 2014 10
Iterativ statt Inkrementell
Was ist der Unterschied?
Quelle: http://www.fortigent.com/wp-content/uploads/2013/09...
© 2014 11
Mach et einfach
Und vor allem: MACH es!
Quelle:
http://memegenerator.net/Grumpy-Cat, edited by the author
© 2014 12
Mach et einfach
Und vor allem: mach es EINFACH
Quelle: https://gunnarsohn.files.wordpress.com/2014/01/intnet-der-...
© 2014 13
Und zur Ermutigung :-)
„Every Business Model has an Expiry-Date!“
Quelle: http://www.businessmodelgeneration.com/
© 2014 14
Institute for Business Innovation
+ UNSER NETZWERK
Ein Zusammenschluss aus Unternehmern und Innovatoren
DANIEL	
...
© 2014 15
Danke.
Adrian Thoma | mail: at@ifbi.eu | mobil: +49 (0) 171 332 56 46 | web: ifbi.eu
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

THE CLASH OF CULTURES - wie etablierte Unternehmen von Startups lernen können

1.348 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Business
  • Als Erste(r) kommentieren

THE CLASH OF CULTURES - wie etablierte Unternehmen von Startups lernen können

  1. 1. THE CLASH OF CULTURES Was etablierte Unternehmen von Startups lernen können
  2. 2. © 2014 2 Startups sind in aller Munde Doch warum eigentlich? 07/13   12/13  02/14   Quelle: http://steveblank.files.wordpress.com/2010/02/cropped-cover1.jpg, https://t3n.de/app/typo3temp/pics/dd8e248673.jpg http://img22.imageshack.us/img22/5166/2zlj.jpg
  3. 3. © 2014 3 Weil sie disruptiv sind Waren wir das nicht schon mal? Quelle: http://memegenerator.net/1889-10-Guy , edited by the author
  4. 4. © 2014 4 Doch: was ist ein Startup? NICHT die kleine Ausgabe eines großen Unternehmens Quelle: shutterstock.com
  5. 5. © 2014 5 Das Wichtigste: Search vs. Execute Verwechslungsgefahr ist tödlich Quelle: shutterstock.com
  6. 6. © 2014 6 BfZ: Businessplan-freie-Zone „Jeder hat einen Plan bis er eine aufs Maul kriegt.“ (M. Tyson) Quelle: http://goodcomics.comicbookresources.com/wp-content/uploads/2008/12/batmanslap.jpg, edited by the author
  7. 7. © 2014 7 No risk no fun Wer nichts wagt der nichts gewinnt Quelle: http://www.lachmeister.de/lustige_bilder/images/lustiges_bild_poolparty-mit-grill.jpg
  8. 8. © 2014 8 Scheitern lernen Denn das Scheitern wird kommen Quelle: http://www.familie-und-tipps.de/Kinder/Baby/Erstausstattung/Bild/Lauflernhilfe-l1.jpg
  9. 9. © 2014 9 If you fail, fail fast Daher: agile engineering Quelle: http://lean.st/images/startup-feedback-loop1.png?1315940898
  10. 10. © 2014 10 Iterativ statt Inkrementell Was ist der Unterschied? Quelle: http://www.fortigent.com/wp-content/uploads/2013/09/Iteration_Mona_Lisa.jpg
  11. 11. © 2014 11 Mach et einfach Und vor allem: MACH es! Quelle: http://memegenerator.net/Grumpy-Cat, edited by the author
  12. 12. © 2014 12 Mach et einfach Und vor allem: mach es EINFACH Quelle: https://gunnarsohn.files.wordpress.com/2014/01/intnet-der-dinge-komplex-schlaegt-kompliziert-fig01.jpg?w=1160
  13. 13. © 2014 13 Und zur Ermutigung :-) „Every Business Model has an Expiry-Date!“ Quelle: http://www.businessmodelgeneration.com/
  14. 14. © 2014 14 Institute for Business Innovation + UNSER NETZWERK Ein Zusammenschluss aus Unternehmern und Innovatoren DANIEL  BARTEL   Business Innovation Evangelist BENJAMIN  BESTMANN   Business Innovator & Founder DR.  WINFRIED  RICHTER   Entrepreneur, davor Corporate-Executive ADRIAN  THOMA   Serial Entrepreneur •  BOB DORF (The Startup Owners Manual) •  ASH MAURYA (Running Lean Series, Spark 59) •  ROB FITZPATRICK (The Mom Test) •  SAL VIRANI (Leancamp) •  uvm •  STEVE BLANK (4 Steps to Epiphany) •  ALEXANDER OSTERWALDER (Business Model Generation) •  YVES PIGNEUR & ALAN SMITH (Business Model Generation) •  PROF. DR. GUNTER DUECK (ehem. CTO IBM) PROF.  DR.  NILS  HÖGSDAL   Professor für Entrepreneurship
  15. 15. © 2014 15 Danke. Adrian Thoma | mail: at@ifbi.eu | mobil: +49 (0) 171 332 56 46 | web: ifbi.eu

×