Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
ANNO - AustriaN Newspapers Online
Der digitale Zeitungslesesaal der
Österreichischen Nationalbibliothek
Bisherige Erfahrun...
ANNO – AustriaN
Newspapers Online
• http://anno.onb.ac.at/
• historische österreichische Zeitungen und
Zeitschriften
• sei...
•Was ist online?
• 13 Millionen Seiten online
• 650 Zeitungstitel
• 650.000 Tagesausgaben
• 60.000 Tage mit mind. einer Au...
Warum Zeitungen?
• internationale, regionale und lokale
Geschichte, Politik, Kultur und
Gesellschaftsfragen
• unmittelbare...
Was kommt in ANNO?
• „große“ Titel
• unikale Titel
• Zustand des physischen Objektes
• Nachfrage der Kunden
• bestimmte Ja...
Nutzung
• täglich 2500 Leser
• viel genutzte Titel
– Sport: Fußball, Schi…
– Verkehr: Eisenbahn, Straßenbahn …
– Zeitungen...
ANNO – verschiedene
Einstiegspunkte
• alph. Liste der Zeitungen
• Kalender
• thematischer Einstieg
• geografischer Einstie...
ANNO: Zeitplan
• Textliche Durchsuchbarkeit:
– derzeit: 4 Mio Seiten textlich
• 1700-1875 und 1. Weltkrieg
– Ende 2015: AN...
Nichts ist so alt wie die Zeitung
von gestern, aber auch wenig so
spannend, wie die Zeitung von
vorgestern!
http://anno.on...
Anno genealogie st. pölten
Anno genealogie st. pölten
Anno genealogie st. pölten
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Anno genealogie st. pölten

376 Aufrufe

Veröffentlicht am

  • Als Erste(r) kommentieren

Anno genealogie st. pölten

  1. 1. ANNO - AustriaN Newspapers Online Der digitale Zeitungslesesaal der Österreichischen Nationalbibliothek Bisherige Erfahrungen – zukünftige Entwicklungen Christa Müller Österreichische Nationalbibliothek
  2. 2. ANNO – AustriaN Newspapers Online • http://anno.onb.ac.at/ • historische österreichische Zeitungen und Zeitschriften • seit Mai 2003 • aus der Mitte des 16. Jhs. bis in die 1940er Jahre • frei und kostenlos
  3. 3. •Was ist online? • 13 Millionen Seiten online • 650 Zeitungstitel • 650.000 Tagesausgaben • 60.000 Tage mit mind. einer Ausgabe • stärkster Tag: 15. Juli 1916 mit 62 Titeln
  4. 4. Warum Zeitungen? • internationale, regionale und lokale Geschichte, Politik, Kultur und Gesellschaftsfragen • unmittelbarer Spiegel des Tagesgeschehens • Verbesserung der Zugänglichkeit • Integrierte Sammlungen • Schonung der Originale • Zusatznutzen
  5. 5. Was kommt in ANNO? • „große“ Titel • unikale Titel • Zustand des physischen Objektes • Nachfrage der Kunden • bestimmte Jahre: 1. und 2. Weltkrieg • regionale Zeitungen • Themen möglichst breit: Sport, Technik, Mode, Theater, Esperanto, Frauen, Verkehr, Medizin, Musik …
  6. 6. Nutzung • täglich 2500 Leser • viel genutzte Titel – Sport: Fußball, Schi… – Verkehr: Eisenbahn, Straßenbahn … – Zeitungen des östlichen Kronländer – Feuerwehrzeitungen – Karikaturblätter – … • Nutzung pro Zeitungsausgabe – bei 25% aller Zeitungen wurde jede Ausgabe schon genutzt – bei insges. 75% wurde die Hälfte aller Ausgaben schon genutzt
  7. 7. ANNO – verschiedene Einstiegspunkte • alph. Liste der Zeitungen • Kalender • thematischer Einstieg • geografischer Einstieg • seit 2014:
  8. 8. ANNO: Zeitplan • Textliche Durchsuchbarkeit: – derzeit: 4 Mio Seiten textlich • 1700-1875 und 1. Weltkrieg – Ende 2015: ANNO komplett durchsuchbar • Was wird gescannt: – 1938-1945 – Pakete
  9. 9. Nichts ist so alt wie die Zeitung von gestern, aber auch wenig so spannend, wie die Zeitung von vorgestern! http://anno.onb.ac.at

×