Mitglieder, denen Humberto García Arráiz folgt