Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Heinz Peter Wallner - Trainer und Beraterprofil 2016

431 Aufrufe

Veröffentlicht am

Über Dr. Heinz Peter Wallner:
Während seiner Dissertation hat sich Heinz Peter Wallner an der University of British Columbia in Bücher vergraben und an einer Frage getüftelt: Wie entwickeln sich komplexe Systeme wie Menschen und Organisationen es sind? Und wann ist eine Entwicklung erfolgreich und nachhaltig? Heute ist Heinz Peter Wallner Experte für die Frage, wie die hohe Komplexität der Umwelt mit ganzheitlichen Leadership-Methoden zu meistern ist. Er agiert als Begleiter und Inspirator für Führungskräfte, die sich komplexen Veränderungsprozessen stellen müssen. Seine 20-jährige Erfahrung formt ihn zum beliebten Management-Ratgeber und Führungskräfteentwickler. Vorträge auf Konferenzen und sein Engagement in der Lehre an der Uni Graz, UniForLife: Wertewelten für Unternehmen, Change Management, machen ihn zum profilierten Speaker: lebendig, ganzheitlich, ideenreich. Seine Forschungs- und Entwicklungsarbeit hat er konsequent in sechs Sachbüchern und zahlreichen Publikationen aufbereitet. Seit 2001 ist Heinz Peter Wallner ausgezeichneter Certified Management Consultant (CMC).

Veröffentlicht in: Business
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Heinz Peter Wallner - Trainer und Beraterprofil 2016

  1. 1. Während seiner Dissertation hat sich Heinz Peter Wallner an der University of British Columbia in Bücher vergraben und an einer Frage getüftelt: Wie entwickeln sich komplexe Systeme wie Menschen und Organi- sationen es sind? Und wann ist eine Entwicklung erfolgreich und nachhaltig? Heute ist Heinz Peter Wallner Experte für die Frage, wie die hohe Komplexität der Umwelt mit ganzheitlichen Leadership-Methoden zu meistern ist. Er agiert als Begleiter und Inspirator für Führungskräfte, die sich komplexen Veränderungs- prozessen stellen müssen. Seine 20-jährige Erfahrung formt ihn zum beliebten Management-Ratgeber und Führungskräfteentwickler. Vorträge auf Konferenzen und sein Engagement in der Lehre an der Uni Graz, UniForLife: Wertewelten für Unternehmen, Change Management, machen ihn zum profilierten Speaker: lebendig, ganzheitlich, ideenreich. Seine Forschungs- und Entwicklungsarbeit hat er konsequent in sechs Sachbüchern und zahlreichen Publikationen aufbereitet. Seit 2001 ist Heinz Peter Wallner ausgezeichneter Certified Management Consultant (CMC). DI Dr. Heinz Peter Wallner „Stellen Sie sich der Komplexität der Welt. Nur so macht Entwicklung Freude.“ Berater- und Trainerprofil DI DR. HEINZ PETER WALLNER Wallner & Schauer Gmbh Hauptstraße 23/1/24 8301 Laßnitzhöhe www.hpwallner.com wallner@trainthe8.com Berater- und Trainerprofil Kundenstimmen Heinz Peter Wallner ist ein Managementberater und Leadershiptrainer mit Hirn, Herz und Leidenschaft. Präsent zu sein und Dinge wahrzunehmen, die unausgesprochen im Raum stehen, zählen für mich zu seinen bemerkenswertesten Eigenschaften. Großes Einfühlungsvermögen gepaart mit einem guten Gespür für Men- schen sind für mich optimale Voraussetzungen für eine erfolgreiche Beraterleistung. Direktor Werner Bogendorfer, Gesundheit und Innovation, VAEB Wien Anlässlich der Veranstaltung „Nachhaltig investieren – aber wie?“ im Reitersaal der Oesterreichischen Kon- trollbank hat die OeKB Heinz Peter Wallner engagiert, um durch den Abend und das damit verbundene World Café zu führen. Diese Moderatorenrolle hat er so souverän erfüllt, wie wir das idealerweise erwarten: sachkundig und mit Blick für das Wesentliche, wertschätzend, diskussionsfördernd und mit Gespür für Zwi- schentöne. Ein Glücksfall. Dr. Michael Sasse, OeKB – Oesterreichische Kontrollbank Aktiengesellschaft Nachhaltiges Agieren ist bei Norske Skog Bruck seit Jahrzehnten gelebtes Selbstverständnis. Gemeinsam mit Heinz Peter Wallner ist es uns gelungen, diese Nachhaltigkeit greifbar und transportierbar zu gestalten. Dr. Gert Pfleger, Norske Skog Bruck GmbH
  2. 2. Kompetenz- und Arbeitsschwerpunkte für Trainings und Seminare • Ganzheitliche Entwicklung und Veränderungsprozesse von Menschen und Organi- sationen (Change Leadership), Führen in Veränderungsprozessen Seminarbeispiele: • Change-Leadership – Wie Führungskräfte in instabilen Zeiten agieren können • Self-Leadership – Wie Sie Komplexität mit ganzheitlichen Leadership-Methoden meistern • Self-Leadership – Wie Sie mehr an Lebendigkeit und innerer Stärke gewinnen Kompetenz- und Arbeitsschwerpunkte für Beratungen • Entwicklung von Leitbildern, Führungsgrundsätzen, Wertewelten für Organisationen • Begleitung von Change Prozessen / Organisationsentwicklung, agile Organisationsformen • Organisationsdesign mit dem „Viable System Model“ • Moderation von Klausuren (Führungsklausuren, Strategieklausuren, Jahresklausuren) • Moderation von Entwicklungsprozessen, Dialogen, Großgruppenkonferenzen Aktuelle Buchpublikationen Take Five – Die fünf Schlüssel zu mehr Lebendigkeit und innerer Stärke, 2016 http://www.take-five-for-life.de Coopers Welt – Leadership für eine neue Zeit, 2016 http://www.cooperswelt.de Das innere Spiel – Wie Entscheidung und Veränderung spielerisch gelingen, 2013 http://www.businessvillage.de/Das-innere-Spiel/eb-923.html Ausgewählte Referenzen WGKK, HKH, Gesundheitsverbund: Führungskräfteentwicklung (Basislehrgang, Aufbaulehrgang Füh- rung, Veränderung und Leadership, Fit für Führung), Intensiv-Trainings: Zielvereinbarungen, Persönlich- keitsentwicklung, weiters Schulungen der AssessorInnen und MentorInnen, Führungsassessments, Modera- tion von Führungskonferenzen mit ca. 200 TN, Organisationsentwicklungsaufgaben, Teamentwicklungen, Moderation von Klausuren. VAEB Wien – Graz: Entwicklung des strategischen Prozesses zur Entwicklung von wirkungsorientierten Gesundheitszielen; Organisationsberatung, Unternehmenskultur nach Fusion, Entwicklung Leitbild, Füh- rungsgrundsätze, Großgruppenkonferenzen, Führungskräfteentwicklung, Team Entwicklung (BEX Team, EPSA Preis, best practice certificate, http://www.epsa2009.eu/), Organisationsentwicklung mit dem Viable System Modell, Beratung der Tochterunternehmung WellCon GmbH in Strategie und Organisation, Leitung des Führungsdialogs der Zahnambulatorien. Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungen: Mitwirkung und Moderation von Work- shops: Konsolidierungsprozess aller SV Träger; Führungskräftetraining in der Einführung eines Zielverein- barungssystems; Mitwirkung und Moderation von Workshops und Konferenzen in der Entwicklung eines Führungsleitbildes. BMLFUW, BMASK, BMWA: Prozessmoderation Nationaler Aktionsplan CSR; BMLFUW: vier Jahre Begleitung des Akteursnetzwerkes Nachhaltiges Österreich, BMLFUW und alle neun Bundesländer: Mo- deration und strategische Beratung: Österreichische Nachhaltigkeitsstrategien. ÖBB Holding AG: Entwicklungsprozess für die Entwicklung einer konzernweiten Vision, Großgruppen- konferenz mit 220 Top-Führungskräften, World Cafe mit über 500 Führungkräften des Konzerns.

×