'Mit ohne' Korn bitte !
Modernste Filmemulsionen für den digitalen Workflow
Holger Schwärzel
European Product Marketing Ma...
TV Workflow
Produktion
Post Produktion
Distribution
Archivierung
Gestern Heute Morgen
TV Workflow
Produktion
Post Produktion
Distribution
Archivierung
Gestern Heute Morgen
TV Markt
Starker Einsatz von Super16 und 35 mm in den
starken TV Ländern Europa's
D / A / CH traditionell starker S16 Mark...
KODAK 16mm / 2005-2009 D-A-CH
2005 2006 2007 2008 2009
Produktion
Wichtige Kriterien bei der TV Produktion / Aufnahme
HDTV Standard muss bedient werden
Hohe Qualität bei Aufnahm...
Film als Aufnahmemedium für HDTV
KODAK Color Negative Film und HDTV
Eine enge Beziehung von Anbeginn ….
Die Standards habe...
Emulsionsdesign für HDTV
Textur
Film Empfindlichkeit
Empfindlichkeit vs. Textur
Das Korn ist das "Full RGB Pixel" des Films
Emulsionsbasierende Bilder sind den menschlichen
Sehgewohnheiten ähnlich, eine...
Das Korn ist das "Full RGB Pixel" des Films
HDTV Sensor 1920x1280
Bayer Pattern ( Debayering )
1.920 Pixel Grün
960 Pixel ...
Höchste Reserven in Super16 / Schärfe
Super16 Scan / 4K
BildbeispielemitfreundlicherGenehmigungvonARRI
Höchste Reserven in Super16 / Dynamik
S16 Film HD Sensor
Höchste Reserven in Super16 / Dynamik
+ 6 Stops +4 bis +8 Stops
- 6 Stops
Höchste Reserven in Super16 / Dynamik
3
2.8
2.6
2.4
2.2
2
1.8
1.6
1.4
1.2
1
0.8
0.6
0.4
0.2
0
Density
-5 -4 -3 -2 -1 N +1 ...
Workflow mit "Analogem RAW format"
"File & Tape" basierend !
Workflow mit "analogem RAW format"
Das "analoge RAW" benötigt eine Matrizierung
Höchste Reserven in Super16 / Textur
Super16 Frame
Höchste Reserven in Super16 / Textur
Bildbeispiele mit freundlicher Genehmigung von ARRI
High Tech beim Filmkorn
Größe und Form im Einklang
Konventionelles Silberhalogenid Plättchenförmiges Silberhalogenid
(Tabu...
High Tech beim Filmkorn
Größe und Form im Einklang
Konventionelles Filmkorn
Emulsionspaket größer
Silverhalogenid ist "wen...
High Tech beim Filmkorn
Konventionelles Filmkorn T-Grain (1989)
High Tech beim Filmkorn
Smart T-Grain (1996)T-Grain (1989)
High Tech beim Filmkorn
Smart T-Grain (1996)
Smart T-Grain mit
"2 Electron Sensitation"
(2002)
High Tech beim Filmkorn
1989 1996 2002 2007
Einfachster "Sensor" Update
Easy "Sensor" Update
Ø1989
Ø1996
Ø2002
Ø2007
KODAK VISION3 Color Negative Film
Verbesserte Smart T-Grain Technologie
in Verbindung mit der Advanced Dye Layering
Techno...
2007 / S16 & 35mm
1996 / 35 mm
Super 16 mit optimiertem Workflow
"It's T-Time" Demo
Vergleichstest
35 mm 3perf / S16
DOP: Winnie Heun
6 verschiedene 500T Materialien der
letzten drei Emul...
Verwendete Color Negative Filme "It's T-Time"
§ KODAK Vision 500T 5279
§ KODAK Vision2 500T 5218
§ KODAK Vision2 500T Expr...
"It's T-Time" Vergleich 35mm / S16
Kamera Equipment
ARRI 435 Extreme
ARRI 416 Plus
Entsprechende Objektive im Einsatz
• AR...
"It's T-Time" Demo / Splitscreen
S u p e r 1 6
degrained by
Splitscreen
VISION 5279 vs. VISION3 5219 / 7219
Unterbelichtun...
- T-Grain Weiterentwicklung hat die Bildstruktur deutlich
verbessert und das Qualitätsniveau nach oben gesetzt
- Verbesser...
KODAK Demofilm "It's T-Time"
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

KODAK Demofilm "It's T-Time"

248 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Präsentationen & Vorträge
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
248
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

KODAK Demofilm "It's T-Time"

  1. 1. 'Mit ohne' Korn bitte ! Modernste Filmemulsionen für den digitalen Workflow Holger Schwärzel European Product Marketing Manager KODAK Entertainment Imaging V 2.2 release
  2. 2. TV Workflow Produktion Post Produktion Distribution Archivierung Gestern Heute Morgen
  3. 3. TV Workflow Produktion Post Produktion Distribution Archivierung Gestern Heute Morgen
  4. 4. TV Markt Starker Einsatz von Super16 und 35 mm in den starken TV Ländern Europa's D / A / CH traditionell starker S16 Markt vereinzelte 35mm 3-Perf Einsätze UK S16 & 35mm 2-Perf / 3-Perf FR S16 & 35mm 2-Perf / 3-Perf IT traditionell starker S16 Markt
  5. 5. KODAK 16mm / 2005-2009 D-A-CH 2005 2006 2007 2008 2009
  6. 6. Produktion Wichtige Kriterien bei der TV Produktion / Aufnahme HDTV Standard muss bedient werden Hohe Qualität bei Aufnahme und Speicherung Internationale Format-Kompatibilität & Flexibilität Erfahrung und Sicherheit bei den Abläufen Effizienz und Flexibilität im gesamten Workflow Archivfestigkeit für spätere Auswertung / Standards
  7. 7. Film als Aufnahmemedium für HDTV KODAK Color Negative Film und HDTV Eine enge Beziehung von Anbeginn …. Die Standards haben sich verändert Technologien haben sich verändert Abläufe haben sich angepasst und verändert KODAK hat kontinuierlich Ihre Produkte weiterentwickelt für: • Höchste Schärfe und optimierte Kornstruktur • Archivfestigkeit & Bildstabilität • Höchste Dynamik und … • …große Flexibilität und Kreativität am Set & in der Post
  8. 8. Emulsionsdesign für HDTV Textur Film Empfindlichkeit Empfindlichkeit vs. Textur
  9. 9. Das Korn ist das "Full RGB Pixel" des Films Emulsionsbasierende Bilder sind den menschlichen Sehgewohnheiten ähnlich, eine zufällige Struktur gestaltet eine harmonische Wiedergabe von feinsten Nuancen und Farben Optimale Bildstruktur bei der Aufnahme kann durch Filmabtastung und Kompression beeinflusst werden Ein optimal abgestimmter Workflow und professionelles Arbeiten in allen Schritten ist elementar für ein ausgezeichnetes Ergebnis "Film = Wahrheit, 24 mal pro Sekunde" Jean-Luc Godard
  10. 10. Das Korn ist das "Full RGB Pixel" des Films HDTV Sensor 1920x1280 Bayer Pattern ( Debayering ) 1.920 Pixel Grün 960 Pixel Rot 960 Pixel Blau Filmbild Super16 für HDTV Full RGB / HDTV Telecine 1.920 Pixel Blau ( yellow ) 1.920 Pixel Grün ( magenta ) 1.920 Pixel Rot ( cyan )
  11. 11. Höchste Reserven in Super16 / Schärfe Super16 Scan / 4K BildbeispielemitfreundlicherGenehmigungvonARRI
  12. 12. Höchste Reserven in Super16 / Dynamik S16 Film HD Sensor
  13. 13. Höchste Reserven in Super16 / Dynamik + 6 Stops +4 bis +8 Stops - 6 Stops
  14. 14. Höchste Reserven in Super16 / Dynamik 3 2.8 2.6 2.4 2.2 2 1.8 1.6 1.4 1.2 1 0.8 0.6 0.4 0.2 0 Density -5 -4 -3 -2 -1 N +1 +2 +3 +4 +5 +6 +7 + 8 HDCAM Video Digital Capture Film / Vision2 500T Film / Vision3 500T
  15. 15. Workflow mit "Analogem RAW format" "File & Tape" basierend !
  16. 16. Workflow mit "analogem RAW format" Das "analoge RAW" benötigt eine Matrizierung
  17. 17. Höchste Reserven in Super16 / Textur Super16 Frame
  18. 18. Höchste Reserven in Super16 / Textur Bildbeispiele mit freundlicher Genehmigung von ARRI
  19. 19. High Tech beim Filmkorn Größe und Form im Einklang Konventionelles Silberhalogenid Plättchenförmiges Silberhalogenid (Tabular Grain)
  20. 20. High Tech beim Filmkorn Größe und Form im Einklang Konventionelles Filmkorn Emulsionspaket größer Silverhalogenid ist "weniger" effektiv T-Grain (Tabular) Kompaktes Emulsionspaket Besserer optischer Weg Weniger Diffusion Höhere Effizienz Bessere Schärfe
  21. 21. High Tech beim Filmkorn Konventionelles Filmkorn T-Grain (1989)
  22. 22. High Tech beim Filmkorn Smart T-Grain (1996)T-Grain (1989)
  23. 23. High Tech beim Filmkorn Smart T-Grain (1996) Smart T-Grain mit "2 Electron Sensitation" (2002)
  24. 24. High Tech beim Filmkorn 1989 1996 2002 2007
  25. 25. Einfachster "Sensor" Update Easy "Sensor" Update Ø1989 Ø1996 Ø2002 Ø2007
  26. 26. KODAK VISION3 Color Negative Film Verbesserte Smart T-Grain Technologie in Verbindung mit der Advanced Dye Layering Technologie Höchste Dynamik ( 15 -16 Blenden ) Beste Kornstruktur auch bei Über / Unterbelichtung Optimiert für den analogen & digitalen Workflow 5219/7219 VISION3 500T / Im Einsatz seit 2007 5207/7207 VISION3 250D / Im Einsatz seit 2009 5212/7212 VISION3 100T / Im Einsatz seit 2010 5203/7203 VISION3 50D / Im Einsatz seit 2011 Höchste Dynamik : VISION3
  27. 27. 2007 / S16 & 35mm 1996 / 35 mm Super 16 mit optimiertem Workflow
  28. 28. "It's T-Time" Demo Vergleichstest 35 mm 3perf / S16 DOP: Winnie Heun 6 verschiedene 500T Materialien der letzten drei Emulsion Familien Innenaufnahmen mit konstantem Licht Entsprechende Kamera & Objektivauswahl Digital Intermediate Workflow @ ARRI Bildoptimierung mit ARRI Relativity Software
  29. 29. Verwendete Color Negative Filme "It's T-Time" § KODAK Vision 500T 5279 § KODAK Vision2 500T 5218 § KODAK Vision2 500T Expression 5229 § KODAK Vision2 500T 5260 § KODAK Vision3 500T 5219 § KODAK Vision3 500T 7219
  30. 30. "It's T-Time" Vergleich 35mm / S16 Kamera Equipment ARRI 435 Extreme ARRI 416 Plus Entsprechende Objektive im Einsatz • ARRI HS Primes Vision 500T / 5279 • ARRI Masterprimes Vision3 500T / 5219 • ARRI Ultra 16 Primes Vision3 500T / 7219
  31. 31. "It's T-Time" Demo / Splitscreen S u p e r 1 6 degrained by Splitscreen VISION 5279 vs. VISION3 5219 / 7219 Unterbelichtung -1 Blende ( EI 1000) Degraining
  32. 32. - T-Grain Weiterentwicklung hat die Bildstruktur deutlich verbessert und das Qualitätsniveau nach oben gesetzt - Verbesserungen bei Aufnahme und Postproduktions Equipment transportieren und verbessern diese hohe Bildqualität - Mit neuen Degrain Technologien erreicht man bei einem S16 der neuesten 500er Materialien eine bessere Bildqualität als ein 500er Farbnegativ von 1996 in 35 mm ! - S16 & 35mm kann gemischt werden - S16 mm erreicht HDTV Standards - Film liefert "Higher Definition" Zusammenfassung

×