Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Push the Push – Vom Lockscreen in die Herzen der Nutzer

365 Aufrufe

Veröffentlicht am

Push-Mitteilungen sind die intimste Form des Journalismus. Warum also machen viele Medien sie so schlecht? In meinem Vortrag von den Münchener Medientagen 2017 sind ein paar Ansätze, wie man es besser machen kann. Mehr Informationen gibt es unter @pushthepush.

Veröffentlicht in: Mobil
  • Hey guys! Who wants to chat with me? More photos with me here 👉 http://www.bit.ly/katekoxx
       Antworten 
    Sind Sie sicher, dass Sie …  Ja  Nein
    Ihre Nachricht erscheint hier

Push the Push – Vom Lockscreen in die Herzen der Nutzer

  1. 1. PUSH THE PUSH Vom Lockscreen in die Herzen der Nutzer
  2. 2. 71 Prozent der Deinstallationen von Apps werden durch Push- Mitteilungen ausgelöst!
  3. 3. Push-Mitteilungen sind die intimste Form des Journalismus.
  4. 4. WAS IST EIGENTLICH EINE GUTE PUSH-MITTEILUNG?
  5. 5. WIE MACHT MAN ES BESSER?
  6. 6. Gute Push-Notifications sind relevant, zeitlich passend und präzise formuliert!
  7. 7. WHAT‘S NEXT?
  8. 8. 1. Wie muss Storytelling auf dem Lockscreen aussehen?
  9. 9. 2. Wie kann man den Erfolg von Pushes wirklich messen?
  10. 10. 3. Gibt es eigentlich auch eine Push-Filterblase?

×