SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo

Agil und kreativ - Moderne Designprozesse

Während sich die Art, wie wir Software entwickeln und liefern, in den letzten 20 Jahren radikal verändert hat, haben die Prozesse für Design und Spezifikation von Benutzerschnittstellen häufig nicht Schritt gehalten. Die Folge sind unnötige Mehraufwände und Produkte, die trotz agilen Vorgehens nicht den tatsächlichen Bedürfnissen der Nutzer entsprechen. Dabei gibt es seit einigen Jahren moderne Ansätze, die die Philosophien von „Agile“ und „Lean“ konsequent auf UX Designprozesse übertragen und so einen ganzheitlichen Ansatz schaffen, der alle Aspekte erfolgreichen Produktdesigns nahtlos integriert.

1 von 46
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Agil und Kreativ
Dortmund (Conciso), 14.06.2018
Wie funktionieren moderne UX Designprozesse?
Shared under Creative Commons (CC-BY-ND).
Photo by Q uino Al on Unsplash
Nutzerzentrierung und Innovation
§Hintergrund in Technik, Projektmanagement
und Usability
§User Research
§Benutzungstests und Expertenevaluation
§UX Design
§Systemischer Organisationsberater
Menschzentriertes Gestalten von Produkten & Organisationen
DESIGN?
3
Experience Design Technical Design„Design“ „Technik“
4
Was sind Eure Geschichten
von der Design-Front?
Stijn Swinnen : https://unsplash.com/photos/qwe8TLRnG8k
Zum Aufwärmen (3-5 Min.):
§ Zweier-Teams:
Jeder sucht sich einen Gesprächspartner.
§ Die Teams einigen sich auf Rollen A + B:
§ A erzählt seine eindrücklichste „War Story“
zum Thema Design
§ B fragt nach und merkt/notiert sich, was er
gehört hat in einem Satz.
Drei Ebenen der Betrachtung
Tooling für digitale Produkte
Prozesse und Rollen
(Produkt-)management & Strategie
6
„ The future is
already here —
it's just not very
evenly distributed.“
Portraitfoto: G onzo Bonzo - originally posted to Flickr as W illiam G ibson, CC BY-SA 2.0, https://com m ons.wikim edia.org/w/index.php?curid=4438075
William Gibson

Recomendados

Lean Innovation Workshop - Lean UX Prototyping at StartupCon 2015
Lean Innovation Workshop - Lean UX Prototyping at StartupCon 2015Lean Innovation Workshop - Lean UX Prototyping at StartupCon 2015
Lean Innovation Workshop - Lean UX Prototyping at StartupCon 2015Adrox
 
Lean Startup und agile Methodiken – Hype oder Fortschritt ?
Lean Startup und agile Methodiken – Hype oder Fortschritt ?Lean Startup und agile Methodiken – Hype oder Fortschritt ?
Lean Startup und agile Methodiken – Hype oder Fortschritt ?Heico Koch
 
Das Ganze ist mehr als seine Teile: Die moderne Continuous-Delivery-Umgebung
Das Ganze ist mehr als seine Teile: Die moderne Continuous-Delivery-UmgebungDas Ganze ist mehr als seine Teile: Die moderne Continuous-Delivery-Umgebung
Das Ganze ist mehr als seine Teile: Die moderne Continuous-Delivery-UmgebungOPITZ CONSULTING Deutschland
 
Entwicklung des neuen Swisscom Intranets mit User Centered Design
Entwicklung des neuen Swisscom Intranets mit User Centered DesignEntwicklung des neuen Swisscom Intranets mit User Centered Design
Entwicklung des neuen Swisscom Intranets mit User Centered Designsoultank AG
 
Design Thinking und agile Softwareentwicklung
Design Thinking und agile SoftwareentwicklungDesign Thinking und agile Softwareentwicklung
Design Thinking und agile SoftwareentwicklungAndreas Binggeli
 
Creating the bigger picture - Die Designvision in agilen Projekten
Creating the bigger picture - Die Designvision in agilen ProjektenCreating the bigger picture - Die Designvision in agilen Projekten
Creating the bigger picture - Die Designvision in agilen ProjektenSilke Kreiling
 
Prototyping für Visionen & Produkte
Prototyping für Visionen & ProduktePrototyping für Visionen & Produkte
Prototyping für Visionen & ProdukteMarcel Zimmermann
 
Scrum und User Centered Design – wie geht das?, Usability Coffee, Zug, 21.08....
Scrum und User Centered Design – wie geht das?, Usability Coffee, Zug, 21.08....Scrum und User Centered Design – wie geht das?, Usability Coffee, Zug, 21.08....
Scrum und User Centered Design – wie geht das?, Usability Coffee, Zug, 21.08....soultank AG
 

Más contenido relacionado

Was ist angesagt?

Ein Strategie für viele Marken - IA Konferenz 2016 - Berlin
Ein Strategie für viele Marken - IA Konferenz 2016 - BerlinEin Strategie für viele Marken - IA Konferenz 2016 - Berlin
Ein Strategie für viele Marken - IA Konferenz 2016 - BerlinLutz Schmitt
 
IA Konferenz 2016 - Ideation
IA Konferenz 2016 - Ideation IA Konferenz 2016 - Ideation
IA Konferenz 2016 - Ideation denkwerk GmbH
 
IA Konferenz 2016 - User Story Mapping
IA Konferenz 2016 - User Story MappingIA Konferenz 2016 - User Story Mapping
IA Konferenz 2016 - User Story Mappingdenkwerk GmbH
 
MINIMUM VIABLE BURGER - Lean Thinking im klassischen Projektalltag
MINIMUM VIABLE BURGER - Lean Thinking im klassischen ProjektalltagMINIMUM VIABLE BURGER - Lean Thinking im klassischen Projektalltag
MINIMUM VIABLE BURGER - Lean Thinking im klassischen ProjektalltagNiels Anhalt
 
Innovation Ohne Risiko - Lean Startup für Unternehmen
Innovation Ohne Risiko - Lean Startup für UnternehmenInnovation Ohne Risiko - Lean Startup für Unternehmen
Innovation Ohne Risiko - Lean Startup für UnternehmenMax Völkel
 
Vorlesung Dez 2009 Prod Dev V2.0
Vorlesung Dez 2009 Prod Dev V2.0Vorlesung Dez 2009 Prod Dev V2.0
Vorlesung Dez 2009 Prod Dev V2.0danielholle
 
BUSINESS MODEL INNOVATION
BUSINESS MODEL INNOVATIONBUSINESS MODEL INNOVATION
BUSINESS MODEL INNOVATIONClemens Frowein
 
Digitale Produktentwicklung - Theorie trifft auf Realität, anhand eines aktue...
Digitale Produktentwicklung - Theorie trifft auf Realität, anhand eines aktue...Digitale Produktentwicklung - Theorie trifft auf Realität, anhand eines aktue...
Digitale Produktentwicklung - Theorie trifft auf Realität, anhand eines aktue...Produktbezogen.de
 
Ergebnisbericht der Studie Experten in agilen Produktentwicklungsprozessen
Ergebnisbericht der Studie Experten in agilen ProduktentwicklungsprozessenErgebnisbericht der Studie Experten in agilen Produktentwicklungsprozessen
Ergebnisbericht der Studie Experten in agilen ProduktentwicklungsprozessenProf. Dr. Eva-Maria Schön
 
Lean Startup: Wie sieht der Einsatz von MVPs in der deutschen Praxis aus?
Lean Startup: Wie sieht der Einsatz von MVPs in der deutschen Praxis aus?Lean Startup: Wie sieht der Einsatz von MVPs in der deutschen Praxis aus?
Lean Startup: Wie sieht der Einsatz von MVPs in der deutschen Praxis aus?Gregor Gross
 
Stars to road sbb svenkrause
Stars to road sbb svenkrauseStars to road sbb svenkrause
Stars to road sbb svenkrauseSven Krause
 
Corporate Startup: Disruptive Innovation mit Lean Startup & Design Thinking
Corporate Startup: Disruptive Innovation mit Lean Startup & Design ThinkingCorporate Startup: Disruptive Innovation mit Lean Startup & Design Thinking
Corporate Startup: Disruptive Innovation mit Lean Startup & Design ThinkingInstitute for Business Innovation
 
Webinar 22.08.2014
Webinar 22.08.2014Webinar 22.08.2014
Webinar 22.08.2014Niko Ryba
 
Praktischer Einstieg zu Outcome-Driven Innovation
Praktischer Einstieg zu Outcome-Driven InnovationPraktischer Einstieg zu Outcome-Driven Innovation
Praktischer Einstieg zu Outcome-Driven InnovationMatthias Feit
 
Mensch & Computer 2010 - Tutorial Agile UX
Mensch & Computer 2010 - Tutorial Agile UXMensch & Computer 2010 - Tutorial Agile UX
Mensch & Computer 2010 - Tutorial Agile UXHartmut Obendorf
 
Virtual engineering in der Praxis Steinbeis Transferzentrum Innovation und Or...
Virtual engineering in der Praxis Steinbeis Transferzentrum Innovation und Or...Virtual engineering in der Praxis Steinbeis Transferzentrum Innovation und Or...
Virtual engineering in der Praxis Steinbeis Transferzentrum Innovation und Or...stzio
 
Lean Startup im Unternehmen - der IT-Leiter als Entrepreneur?
Lean Startup im Unternehmen - der IT-Leiter als Entrepreneur?Lean Startup im Unternehmen - der IT-Leiter als Entrepreneur?
Lean Startup im Unternehmen - der IT-Leiter als Entrepreneur?Stefan ROOCK
 
Design Thinking - Wie innovative Lösungen für komplexe Probleme entstehen kön...
Design Thinking - Wie innovative Lösungen für komplexe Probleme entstehen kön...Design Thinking - Wie innovative Lösungen für komplexe Probleme entstehen kön...
Design Thinking - Wie innovative Lösungen für komplexe Probleme entstehen kön...Jochen Guertler
 
KPIs vs. UX – ist User Experience messbar?
KPIs vs. UX – ist User Experience messbar?KPIs vs. UX – ist User Experience messbar?
KPIs vs. UX – ist User Experience messbar?Matthias Feit
 

Was ist angesagt? (20)

Ein Strategie für viele Marken - IA Konferenz 2016 - Berlin
Ein Strategie für viele Marken - IA Konferenz 2016 - BerlinEin Strategie für viele Marken - IA Konferenz 2016 - Berlin
Ein Strategie für viele Marken - IA Konferenz 2016 - Berlin
 
IA Konferenz 2016 - Ideation
IA Konferenz 2016 - Ideation IA Konferenz 2016 - Ideation
IA Konferenz 2016 - Ideation
 
IA Konferenz 2016 - User Story Mapping
IA Konferenz 2016 - User Story MappingIA Konferenz 2016 - User Story Mapping
IA Konferenz 2016 - User Story Mapping
 
MINIMUM VIABLE BURGER - Lean Thinking im klassischen Projektalltag
MINIMUM VIABLE BURGER - Lean Thinking im klassischen ProjektalltagMINIMUM VIABLE BURGER - Lean Thinking im klassischen Projektalltag
MINIMUM VIABLE BURGER - Lean Thinking im klassischen Projektalltag
 
Innovation Ohne Risiko - Lean Startup für Unternehmen
Innovation Ohne Risiko - Lean Startup für UnternehmenInnovation Ohne Risiko - Lean Startup für Unternehmen
Innovation Ohne Risiko - Lean Startup für Unternehmen
 
Vorlesung Dez 2009 Prod Dev V2.0
Vorlesung Dez 2009 Prod Dev V2.0Vorlesung Dez 2009 Prod Dev V2.0
Vorlesung Dez 2009 Prod Dev V2.0
 
BUSINESS MODEL INNOVATION
BUSINESS MODEL INNOVATIONBUSINESS MODEL INNOVATION
BUSINESS MODEL INNOVATION
 
Digitale Produktentwicklung - Theorie trifft auf Realität, anhand eines aktue...
Digitale Produktentwicklung - Theorie trifft auf Realität, anhand eines aktue...Digitale Produktentwicklung - Theorie trifft auf Realität, anhand eines aktue...
Digitale Produktentwicklung - Theorie trifft auf Realität, anhand eines aktue...
 
Ergebnisbericht der Studie Experten in agilen Produktentwicklungsprozessen
Ergebnisbericht der Studie Experten in agilen ProduktentwicklungsprozessenErgebnisbericht der Studie Experten in agilen Produktentwicklungsprozessen
Ergebnisbericht der Studie Experten in agilen Produktentwicklungsprozessen
 
Lean Startup: Wie sieht der Einsatz von MVPs in der deutschen Praxis aus?
Lean Startup: Wie sieht der Einsatz von MVPs in der deutschen Praxis aus?Lean Startup: Wie sieht der Einsatz von MVPs in der deutschen Praxis aus?
Lean Startup: Wie sieht der Einsatz von MVPs in der deutschen Praxis aus?
 
Stars to road sbb svenkrause
Stars to road sbb svenkrauseStars to road sbb svenkrause
Stars to road sbb svenkrause
 
Corporate Startup: Disruptive Innovation mit Lean Startup & Design Thinking
Corporate Startup: Disruptive Innovation mit Lean Startup & Design ThinkingCorporate Startup: Disruptive Innovation mit Lean Startup & Design Thinking
Corporate Startup: Disruptive Innovation mit Lean Startup & Design Thinking
 
Ux vs. Agile
Ux vs. AgileUx vs. Agile
Ux vs. Agile
 
Webinar 22.08.2014
Webinar 22.08.2014Webinar 22.08.2014
Webinar 22.08.2014
 
Praktischer Einstieg zu Outcome-Driven Innovation
Praktischer Einstieg zu Outcome-Driven InnovationPraktischer Einstieg zu Outcome-Driven Innovation
Praktischer Einstieg zu Outcome-Driven Innovation
 
Mensch & Computer 2010 - Tutorial Agile UX
Mensch & Computer 2010 - Tutorial Agile UXMensch & Computer 2010 - Tutorial Agile UX
Mensch & Computer 2010 - Tutorial Agile UX
 
Virtual engineering in der Praxis Steinbeis Transferzentrum Innovation und Or...
Virtual engineering in der Praxis Steinbeis Transferzentrum Innovation und Or...Virtual engineering in der Praxis Steinbeis Transferzentrum Innovation und Or...
Virtual engineering in der Praxis Steinbeis Transferzentrum Innovation und Or...
 
Lean Startup im Unternehmen - der IT-Leiter als Entrepreneur?
Lean Startup im Unternehmen - der IT-Leiter als Entrepreneur?Lean Startup im Unternehmen - der IT-Leiter als Entrepreneur?
Lean Startup im Unternehmen - der IT-Leiter als Entrepreneur?
 
Design Thinking - Wie innovative Lösungen für komplexe Probleme entstehen kön...
Design Thinking - Wie innovative Lösungen für komplexe Probleme entstehen kön...Design Thinking - Wie innovative Lösungen für komplexe Probleme entstehen kön...
Design Thinking - Wie innovative Lösungen für komplexe Probleme entstehen kön...
 
KPIs vs. UX – ist User Experience messbar?
KPIs vs. UX – ist User Experience messbar?KPIs vs. UX – ist User Experience messbar?
KPIs vs. UX – ist User Experience messbar?
 

Ähnlich wie Agil und kreativ - Moderne Designprozesse

Innovationsmotoren für IoT - DWX 2016 - Pluswerk
Innovationsmotoren für IoT - DWX 2016 - PluswerkInnovationsmotoren für IoT - DWX 2016 - Pluswerk
Innovationsmotoren für IoT - DWX 2016 - Pluswerkdie.agilen GmbH
 
Wettschätzen mit der Bet-Cost-Matrix
Wettschätzen mit der Bet-Cost-MatrixWettschätzen mit der Bet-Cost-Matrix
Wettschätzen mit der Bet-Cost-MatrixScreamin Wrba
 
Agile UX - Wege zur agilen nutzerzentrierten Produktentwicklung
Agile UX - Wege zur agilen nutzerzentrierten ProduktentwicklungAgile UX - Wege zur agilen nutzerzentrierten Produktentwicklung
Agile UX - Wege zur agilen nutzerzentrierten ProduktentwicklungRainer Gibbert
 
UX Research Framework für SCRUM
UX Research Framework für SCRUMUX Research Framework für SCRUM
UX Research Framework für SCRUMManuela Risch
 
UX muss in die Zukunft schauen
UX muss in die Zukunft schauenUX muss in die Zukunft schauen
UX muss in die Zukunft schauenMe & Company GmbH
 
Agiles Anforderungsmanagement bei HEC
Agiles Anforderungsmanagement bei HECAgiles Anforderungsmanagement bei HEC
Agiles Anforderungsmanagement bei HECChristian Seedig
 
Optimierte Vorgehensweisen für Intranet-Projekte [DE]
Optimierte Vorgehensweisen für Intranet-Projekte [DE]Optimierte Vorgehensweisen für Intranet-Projekte [DE]
Optimierte Vorgehensweisen für Intranet-Projekte [DE]Stephan Schillerwein
 
USECON_RoX_Workshop_Experience-Strategy_und_Change
USECON_RoX_Workshop_Experience-Strategy_und_ChangeUSECON_RoX_Workshop_Experience-Strategy_und_Change
USECON_RoX_Workshop_Experience-Strategy_und_ChangeUSECON
 
Wjax Vortrag 2018: Von DevOps bis DesignThinking
Wjax Vortrag 2018: Von DevOps bis DesignThinkingWjax Vortrag 2018: Von DevOps bis DesignThinking
Wjax Vortrag 2018: Von DevOps bis DesignThinkingAnnegret Junker
 
Innovationsmotor Design Thinking - pluswerk
Innovationsmotor Design Thinking - pluswerkInnovationsmotor Design Thinking - pluswerk
Innovationsmotor Design Thinking - pluswerkdie.agilen GmbH
 
Wie Sie Mit Design Sprints Echten Digitalen Wandel Schaffen
Wie Sie Mit Design Sprints Echten Digitalen Wandel SchaffenWie Sie Mit Design Sprints Echten Digitalen Wandel Schaffen
Wie Sie Mit Design Sprints Echten Digitalen Wandel SchaffeniTiZZiMO
 
WTC15 - Innovationsmotor Design Thinking
WTC15 - Innovationsmotor Design ThinkingWTC15 - Innovationsmotor Design Thinking
WTC15 - Innovationsmotor Design Thinkingdie.agilen GmbH
 
Mit agiler Innovation zu Next Generation Mobile Business - Studienkeynote 6. ...
Mit agiler Innovation zu Next Generation Mobile Business - Studienkeynote 6. ...Mit agiler Innovation zu Next Generation Mobile Business - Studienkeynote 6. ...
Mit agiler Innovation zu Next Generation Mobile Business - Studienkeynote 6. ...Vanessa Guggisberg
 
Mit agiler Innovation zu Next Generation Mobile Business - Studienkeynote 6. ...
Mit agiler Innovation zu Next Generation Mobile Business - Studienkeynote 6. ...Mit agiler Innovation zu Next Generation Mobile Business - Studienkeynote 6. ...
Mit agiler Innovation zu Next Generation Mobile Business - Studienkeynote 6. ...University St. Gallen
 
UX aus Sicht eines Concepters
UX aus Sicht eines ConceptersUX aus Sicht eines Concepters
UX aus Sicht eines ConceptersuxHH
 
Agile UX, Ideation and Scrum Workshop, ditact Nov 2013 (German)
Agile UX, Ideation and Scrum Workshop, ditact Nov 2013 (German)Agile UX, Ideation and Scrum Workshop, ditact Nov 2013 (German)
Agile UX, Ideation and Scrum Workshop, ditact Nov 2013 (German)Renate Pinggera
 
Responsive Content Experience
Responsive Content ExperienceResponsive Content Experience
Responsive Content ExperiencePeter Rozek
 
Über Service Design @ Plexgroup Open
Über Service Design @ Plexgroup OpenÜber Service Design @ Plexgroup Open
Über Service Design @ Plexgroup OpenJens Otto Lange
 
Design Thinking - Was niemand über Design Thinking sagt!
Design Thinking - Was niemand über Design Thinking sagt!Design Thinking - Was niemand über Design Thinking sagt!
Design Thinking - Was niemand über Design Thinking sagt!Lukas Fischer
 
Continuous Documentation statt Endless Specification - Fokus auf die nachhalt...
Continuous Documentation statt Endless Specification - Fokus auf die nachhalt...Continuous Documentation statt Endless Specification - Fokus auf die nachhalt...
Continuous Documentation statt Endless Specification - Fokus auf die nachhalt...HOOD Group
 

Ähnlich wie Agil und kreativ - Moderne Designprozesse (20)

Innovationsmotoren für IoT - DWX 2016 - Pluswerk
Innovationsmotoren für IoT - DWX 2016 - PluswerkInnovationsmotoren für IoT - DWX 2016 - Pluswerk
Innovationsmotoren für IoT - DWX 2016 - Pluswerk
 
Wettschätzen mit der Bet-Cost-Matrix
Wettschätzen mit der Bet-Cost-MatrixWettschätzen mit der Bet-Cost-Matrix
Wettschätzen mit der Bet-Cost-Matrix
 
Agile UX - Wege zur agilen nutzerzentrierten Produktentwicklung
Agile UX - Wege zur agilen nutzerzentrierten ProduktentwicklungAgile UX - Wege zur agilen nutzerzentrierten Produktentwicklung
Agile UX - Wege zur agilen nutzerzentrierten Produktentwicklung
 
UX Research Framework für SCRUM
UX Research Framework für SCRUMUX Research Framework für SCRUM
UX Research Framework für SCRUM
 
UX muss in die Zukunft schauen
UX muss in die Zukunft schauenUX muss in die Zukunft schauen
UX muss in die Zukunft schauen
 
Agiles Anforderungsmanagement bei HEC
Agiles Anforderungsmanagement bei HECAgiles Anforderungsmanagement bei HEC
Agiles Anforderungsmanagement bei HEC
 
Optimierte Vorgehensweisen für Intranet-Projekte [DE]
Optimierte Vorgehensweisen für Intranet-Projekte [DE]Optimierte Vorgehensweisen für Intranet-Projekte [DE]
Optimierte Vorgehensweisen für Intranet-Projekte [DE]
 
USECON_RoX_Workshop_Experience-Strategy_und_Change
USECON_RoX_Workshop_Experience-Strategy_und_ChangeUSECON_RoX_Workshop_Experience-Strategy_und_Change
USECON_RoX_Workshop_Experience-Strategy_und_Change
 
Wjax Vortrag 2018: Von DevOps bis DesignThinking
Wjax Vortrag 2018: Von DevOps bis DesignThinkingWjax Vortrag 2018: Von DevOps bis DesignThinking
Wjax Vortrag 2018: Von DevOps bis DesignThinking
 
Innovationsmotor Design Thinking - pluswerk
Innovationsmotor Design Thinking - pluswerkInnovationsmotor Design Thinking - pluswerk
Innovationsmotor Design Thinking - pluswerk
 
Wie Sie Mit Design Sprints Echten Digitalen Wandel Schaffen
Wie Sie Mit Design Sprints Echten Digitalen Wandel SchaffenWie Sie Mit Design Sprints Echten Digitalen Wandel Schaffen
Wie Sie Mit Design Sprints Echten Digitalen Wandel Schaffen
 
WTC15 - Innovationsmotor Design Thinking
WTC15 - Innovationsmotor Design ThinkingWTC15 - Innovationsmotor Design Thinking
WTC15 - Innovationsmotor Design Thinking
 
Mit agiler Innovation zu Next Generation Mobile Business - Studienkeynote 6. ...
Mit agiler Innovation zu Next Generation Mobile Business - Studienkeynote 6. ...Mit agiler Innovation zu Next Generation Mobile Business - Studienkeynote 6. ...
Mit agiler Innovation zu Next Generation Mobile Business - Studienkeynote 6. ...
 
Mit agiler Innovation zu Next Generation Mobile Business - Studienkeynote 6. ...
Mit agiler Innovation zu Next Generation Mobile Business - Studienkeynote 6. ...Mit agiler Innovation zu Next Generation Mobile Business - Studienkeynote 6. ...
Mit agiler Innovation zu Next Generation Mobile Business - Studienkeynote 6. ...
 
UX aus Sicht eines Concepters
UX aus Sicht eines ConceptersUX aus Sicht eines Concepters
UX aus Sicht eines Concepters
 
Agile UX, Ideation and Scrum Workshop, ditact Nov 2013 (German)
Agile UX, Ideation and Scrum Workshop, ditact Nov 2013 (German)Agile UX, Ideation and Scrum Workshop, ditact Nov 2013 (German)
Agile UX, Ideation and Scrum Workshop, ditact Nov 2013 (German)
 
Responsive Content Experience
Responsive Content ExperienceResponsive Content Experience
Responsive Content Experience
 
Über Service Design @ Plexgroup Open
Über Service Design @ Plexgroup OpenÜber Service Design @ Plexgroup Open
Über Service Design @ Plexgroup Open
 
Design Thinking - Was niemand über Design Thinking sagt!
Design Thinking - Was niemand über Design Thinking sagt!Design Thinking - Was niemand über Design Thinking sagt!
Design Thinking - Was niemand über Design Thinking sagt!
 
Continuous Documentation statt Endless Specification - Fokus auf die nachhalt...
Continuous Documentation statt Endless Specification - Fokus auf die nachhalt...Continuous Documentation statt Endless Specification - Fokus auf die nachhalt...
Continuous Documentation statt Endless Specification - Fokus auf die nachhalt...
 

Mehr von Hans-Joachim Belz

Designing Voice AI for the Contact Center
Designing Voice AI for the Contact CenterDesigning Voice AI for the Contact Center
Designing Voice AI for the Contact CenterHans-Joachim Belz
 
How to unsuck (big) organizations
How to unsuck (big) organizationsHow to unsuck (big) organizations
How to unsuck (big) organizationsHans-Joachim Belz
 
Lean Usability Testing - Einfache Tests ohne Uselab (UXCW16)
Lean Usability Testing - Einfache Tests ohne Uselab (UXCW16)Lean Usability Testing - Einfache Tests ohne Uselab (UXCW16)
Lean Usability Testing - Einfache Tests ohne Uselab (UXCW16)Hans-Joachim Belz
 
Expert Reviews in the Age of Mobile
Expert Reviews in the Age of MobileExpert Reviews in the Age of Mobile
Expert Reviews in the Age of MobileHans-Joachim Belz
 
Wie der Hammer fällt - Mobile Web Performance aus Nutzersicht
Wie der Hammer fällt - Mobile Web Performance aus NutzersichtWie der Hammer fällt - Mobile Web Performance aus Nutzersicht
Wie der Hammer fällt - Mobile Web Performance aus NutzersichtHans-Joachim Belz
 
Mobile Online Shops – Stiefkinder oder Thronfolger?
Mobile Online Shops – Stiefkinder oder Thronfolger?Mobile Online Shops – Stiefkinder oder Thronfolger?
Mobile Online Shops – Stiefkinder oder Thronfolger?Hans-Joachim Belz
 

Mehr von Hans-Joachim Belz (8)

Designing Voice AI for the Contact Center
Designing Voice AI for the Contact CenterDesigning Voice AI for the Contact Center
Designing Voice AI for the Contact Center
 
How to unsuck (big) organizations
How to unsuck (big) organizationsHow to unsuck (big) organizations
How to unsuck (big) organizations
 
Quality time with the user
Quality time with the userQuality time with the user
Quality time with the user
 
Lean Usability Testing - Einfache Tests ohne Uselab (UXCW16)
Lean Usability Testing - Einfache Tests ohne Uselab (UXCW16)Lean Usability Testing - Einfache Tests ohne Uselab (UXCW16)
Lean Usability Testing - Einfache Tests ohne Uselab (UXCW16)
 
Expert Reviews in the Age of Mobile
Expert Reviews in the Age of MobileExpert Reviews in the Age of Mobile
Expert Reviews in the Age of Mobile
 
Einkaufen mit dem Tablet
Einkaufen mit dem TabletEinkaufen mit dem Tablet
Einkaufen mit dem Tablet
 
Wie der Hammer fällt - Mobile Web Performance aus Nutzersicht
Wie der Hammer fällt - Mobile Web Performance aus NutzersichtWie der Hammer fällt - Mobile Web Performance aus Nutzersicht
Wie der Hammer fällt - Mobile Web Performance aus Nutzersicht
 
Mobile Online Shops – Stiefkinder oder Thronfolger?
Mobile Online Shops – Stiefkinder oder Thronfolger?Mobile Online Shops – Stiefkinder oder Thronfolger?
Mobile Online Shops – Stiefkinder oder Thronfolger?
 

Agil und kreativ - Moderne Designprozesse

  • 1. Agil und Kreativ Dortmund (Conciso), 14.06.2018 Wie funktionieren moderne UX Designprozesse? Shared under Creative Commons (CC-BY-ND). Photo by Q uino Al on Unsplash
  • 2. Nutzerzentrierung und Innovation §Hintergrund in Technik, Projektmanagement und Usability §User Research §Benutzungstests und Expertenevaluation §UX Design §Systemischer Organisationsberater Menschzentriertes Gestalten von Produkten & Organisationen
  • 3. DESIGN? 3 Experience Design Technical Design„Design“ „Technik“
  • 4. 4 Was sind Eure Geschichten von der Design-Front? Stijn Swinnen : https://unsplash.com/photos/qwe8TLRnG8k Zum Aufwärmen (3-5 Min.): § Zweier-Teams: Jeder sucht sich einen Gesprächspartner. § Die Teams einigen sich auf Rollen A + B: § A erzählt seine eindrücklichste „War Story“ zum Thema Design § B fragt nach und merkt/notiert sich, was er gehört hat in einem Satz.
  • 5. Drei Ebenen der Betrachtung Tooling für digitale Produkte Prozesse und Rollen (Produkt-)management & Strategie
  • 6. 6 „ The future is already here — it's just not very evenly distributed.“ Portraitfoto: G onzo Bonzo - originally posted to Flickr as W illiam G ibson, CC BY-SA 2.0, https://com m ons.wikim edia.org/w/index.php?curid=4438075 William Gibson
  • 7. Tooling für digitale Produkte Worauf kommt es bei der digitalen Werkbank an? 7
  • 8. Photoshop Screens must die! Was er bekam: Was er brauchte: Screens sind kein adäquates Medium für den Hand-Off an die Entwicklung.
  • 9. Fundamentaler Paradigmenwechsel 9 Vom statischen Layout zum dynamischen Design System (Gutes) responsives Design erzwingt dynamische Komponenten mit kontextabhängiger Darstellung und Funktionalität. Pattern Libraries und Design Systeme managen Komplexität und Konsistenz großer Designprojekte.
  • 10. 10 Steve ist Schuld ... Die mobile Revolution: Erwartungen an die User Experience Raum für Usability-Schwächen
  • 11. Buchstäblich kein Raum für Schwächen* 11 Mit der Übersicht schwindet die Toleranz für Designprobleme *= Geringe Übersicht ist nur ein prägnantes Beispiel für die Herausforderungen mobilen Designs
  • 12. Bewegung ist Bedeutung 12 Bewegungen fokussieren unsere Wahrnehmung und lösen unbewusste Interpretationsvorgänge aus. Modernes UI Design nutzt dies um die Wahrnehmung zu lenken und das Verständnis für Funktionen und Vorgänge zu unterstützen. Animationen erleichternWahrnehmung undVerständnis Heider F.&Simmel M. (1944). An Experimental Study of Apparent Behavior, The American Journal of Psychology, 57 https://www.youtube.com/watch?v=n9TWwG4SFWQ
  • 13. Drei Beispiele für UI Animationen 13https://medium.com/@adaptivepath/jedi-principles-of-ui-animation-2b88423b1dac
  • 14. Neue Herausforderungen 14 Voice UI VR/AR Machine Learning
  • 15. Design Operations (DesignOps/DesOps) 15 Unternehmen mit kontinuierlichen Designprozessen: §Effiziente Kollaboration §Automatisierung §Neue Rolle: Design Technologist/ UX Engineer „DevOps für Designprozesse“ https://airbnb.design/designops-airbnb/
  • 16. Beispiele für moderne Design Tools 16 Management von Design Systemen Konzeption/Interaction Design/Prototyping Handoff Versionierung
  • 17. Prozesse & Rollen Wer macht wie Design? Wer ist verantwortlich? 17
  • 18. The Age of Agile (aka Scrum) § Selbstorganisierte Teams § (Technische) Lösungsverantwortung § Kommunikation statt Dokumentation § Kurze Feedbackzyklen („working software“) § Scope passt sich flexibel an neue Anforderungen und Erkenntnisse an Photo by Olga Guryanova on Unsplash
  • 19. 19 Photo by Quino Al on Unsplash
  • 20. 20 § Nur zu Besuch (kein festes Teammitglied) § Team verantwortet nicht das Design Designer Photo by Quino Al on Unsplash
  • 21. Teamwork User Experience 21 BusinessDesign Technik Die Darstellung ist bewusst klischeehaft J
  • 22. Teamwork? User Experience? 22 Design Technik „Der Schönmacher“ § Verlangt überflüssiges Zeug § Schert sich nicht um die Umsetzbarkeit „Der Umsetzer“ § Macht das Design kaputt § Schert sich nur um Technikkram Persönlichen Kontakt pflegen Gemeinsame Basis herstellen Verantwortung teilen
  • 23. Neue Haltung notwendig? 23 What Is This Devops Thing, Anyway? Stephen Nelson-Smith, 2010 Quelle: http://www.jedi.be/blog/2010/02/12/what-is-this-devops-thing-anyway/ “In my view [this] requires a certain state of mind. It’s an attitude which says: I’m going to make a difference, I’m going to cooperate and communicate, and I’m going to understand that in the business of delivering great software, we’re all in it together.”
  • 25. Kollaboratives Design 25 Methoden aus dem Design Thinking Team Design Session (“Design Studio“) Informelles Arbeiten am Whiteboard initial kontinuierlich Ausarbeitung Design Research/Evaluierung
  • 26. 26 Working Software is the primary measure of progress. Principles behind the Agile Manifesto, agilemanifesto.org
  • 27. 27 Working Design is part of the primary measure of progress. Principles behind the Agile Manifesto, the Designer‘s version
  • 28. Jederzeit auslieferbare Software 28 §Transparenter Entwicklungsfortschritt §Gesicherte Qualität (ausführbar, getestet, deployed) Agiles Grundprinzip – „Continuous Everything“ Und in bezug auf das Design? §Usable (in bezug auf bestimmte Nutzer und Nutzungsziele) §Satisfying/Desirable (positiv zur Nutzung/Attraktivität)
  • 29. Wie sollte Design validiert werden? 29 §User Research (Vorarbeit) §Usability Testing (früh mit Prototypen und finale QS) §Live schalten – Feedback holen J (Feature Flag, A/B-Test etc.) Product Owner? Sprint Review? Stakeholder? Designer?
  • 30. (Produkt-)Management und Strategie Was sind wesentliche Elemente moderner Vorgehensmodelle? 30
  • 31. 31 Invest Value ProduktteamManagement Kunde Produktteam/Analyst Projektauftrag, Agentur Briefing, Feature Request etc. • Konzeption • Implementierung • Qualitätssicherung Verhaltensänderung • Mehr Transaktionen • Höhere Loyalität • Etc. Business Impact • Mehr Erlös • Weniger Kosten „Mehrwert“Unsicher Ein zu starker Fokus auf hohem Output führt zur Feature Factory (John Cutler). Features ohne den erhofften Outcome haben keinen Wert, schlimmstenfalls sind sie schädlich.Lernen
  • 32. Wie verbessern wir die Chance auf Value? 32 Management Produkt-Team • Design technische Lösung • Design Benutzerschnittstelle • Definition der Problemstellung/Chance • Vorgabe des zu implementierenden Features/Produktes (z. B. Merkzettel) • Freiheit zur Gestaltung der Lösung (in gewissen Grenzen) Führung Experten
  • 33. En Auftrag von der GF in zwei Versionen 33 Alle unsere Wettbewerber haben in den letzten 12 Monaten für ihre Lernplattform Smartphone-Apps herausgebracht, die sie aggressiv bewerben. Um wettbewerbsfähig zu bleiben, werden wir innerhalb der nächsten 6 Monate eigene iPhone und Android Apps entwickeln und im Markt etablieren. Außerdem werden wir alle unsere Vertriebsauftritte mobil optimieren und eine Facebook- Kampagne starten, um unsere Vertriebsziele dieses Jahr zu schaffen. Studenten als wichtigste Kunden für unsere digitalen Lernangebote fokussieren ihren Konsum von Medienangeboten zunehmend auf mobile Plattformen. Unsere Produkte finden auf diesen Plattformen bisher nicht statt. Wie können wir sicherstellen, dass unser Angebot auch weiterhin relevant und attraktiv für Studenten ist? Welche Änderungen/Ergänzungen in der Vertriebsstrategie sind notwendig, um junge Konsumenten für unsere zukünftigen Angebote einzunehmen?
  • 34. § Validated Learning* 34 (gemeinsame) Strategie Management Strategischer Kontext Problemstellung/Chance Produkt-Team § Research/Analyse § Hypothese(n) § Messbare Erfolgskriterien § Ideen & Prototypen § Umsetzung & Test *= Durchführung von „Experimenten“ zur Verifizierung von Hypothesen über das Produkt. Siehe „Lean Startup“ von Eric Ries.
  • 35. Zitat Benny, Designer 35 „Ein Problem Statement hilft bei der Motivation des Teams: Keine Code-Knechte und Hübschmacher!“
  • 36. Balance zwischen Discovery und Delivery 36 Kreativ & Experimentell Konstruktiv & Belastbar Design Thinking Scrum (Agile) Gelegenheiten generieren Gelegenheiten realisieren
  • 37. Product DiscoveryWorkshops 37 Sanfter Einstieg in Research & kreative Problemlösung Erkenntnisse & Hypothesen vorstellen und sammeln Gemeinsam Ideen generieren Validierung planen Produkt-Team Weitere Experten 4h
  • 38. Die richtigen Zutaten sind vorhanden 38 Ergebnis-orientiert,hypothesen-basiert,kollaborativ § Radikale Ergebnisorientierung J § Kollaboration statt Dokumentation (z. B. kein aufwendiger Design- Handoff) § Kurze Zyklen: Design, Implementierung, Validierung § Kontinuierliches, validiertes Lernen (das Produkt als Experiment) Lean Startup & Agiles Vorgehen § Design im interdisziplinären Team § Problemraum: Research & Analyse § Lösungsraum: Ideation & Prototyping § Frühzeitige Evaluierung UX & Usability Design Thinking & UCD* *= User Centered Design
  • 40. Material zu Product Discoveries 40 Artikel zum Thema Product Discovery Ursprüngliches Konzept: Marty Cagan, 2007 https://svpg.com/product-discovery/ Deutsche Artikel: §http://www.produktbezogen.de/product- discovery-aber-bitte-richtig/ §http://www.produktbezogen.de/product- discovery-im-scrum-alltag/ Literaturempfehlungen
  • 41. Strategie und Alignment 41 §Effektive Unternehmensstrategie §Sinnvoller Spielraum in der Umsetzung Literaturempfehlungen
  • 42. 42 Photo by Quino Al on Unsplash
  • 43. 43 Photo by Quino Al on Unsplash Zum Mitnehmen: § Kollaboratives Design Das Team verantwortet das Design. § Continuous UX Working Software heißt auch Working Design. § Outcome over Output Ultimatives Ziel ist nicht Lieferung sondern Wirkung. § Kreativität und Expertise Das Team verantwortet die Lösung, das Management gibt Leitplanken.
  • 44. 44 Photo by Quino Al on Unsplash Holt den Designer ins Spiel! :-)
  • 45. Noch Fragen? 45 @minutefforts / @Anstrengungslos hans-joachim.belz@anstrengungslos.de www.anstrengungslos.de
  • 46. Beratung,Training, Coaching und Transformation Innovativ, digital und kundenzentriert. Wir helfen Ihnen, Ihr Potential auszuschöpfen.