SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 27
Geh mir weg mit BarCamp!
Stefanie Aßmann, Stefan Evertz,
Florian Krakau, Vivian Pein
Stefan Evertz
• Social Media Berater
• Cortex digital, Köln
• BarCampRuhr
• MonitoringCamp
• KrisenPRCamp
• CRMCamp, BarCamp Köln, ...
• @hirnrinde
Was ist das?
• (Un-)Konferenzformat, dessen Inhalt von den
Teilnehmern vor Ort gestaltet wird
• Keine konkrete Programmplanung vorab
• Häufig „digitale“ Themen
• Sehr viel Input in kurzer Zeit
• Sehr anregend, aber auch sehr anstrengend
Wie ist das Format entstanden?
• Einladung durch „Web 2.0“-Erfinder Tim O‘Reilly
an handverlesene Menschen zu Wochenend-
Konferenzen – den sog. FOOCamps (FOO =
„Friends Of O‘Reilly“)
• Als offenen Gegenentwurf erfand Chris Messina
2005 das „BarCamp“
• Programmierer-Wortspiel: Wenn FOO, dann BAR
Wichtige Aspekte
• Vorstellungsrunde
• Gemeinsame Sessionplanung
• Ausrichtung auf aktuelle Themen der
Anwesenden
• Kommunikation auf Augenhöhe
• keine gesetzten Speaker
Die 8 BarCamp-Regeln (1/2)
1. Sprich über das BarCamp.
2. Blogge über das BarCamp.
3. Wenn du etwas präsentieren willst, musst du
dein Thema und deinen Namen in ein
Präsentationsfenster schreiben.
(“Sessionboard”)
4. Stelle dich mit drei Worten vor.
Die 8 BarCamp-Regeln (2/2)
5. So viele zeitgleiche Präsentationen wie es Räume gibt.
6. Keine vorher festgelegten Präsentationen, keine
Zuschauer (sondern Teilnehmer).
7. Präsentationen dauern so lange, wie sie dauern oder
bis das nächste Präsentationsfenster beginnt.
8. Wenn du zum ersten Mal bei einem BarCamp bist,
MUSST du präsentieren.
ThemenBarCamps
• BarCamps mit Fokus auf ein Thema (z.B. Typo3,
Video, Wordpress, Monitoring, etc.)
• Kleinere Zielgruppe
• Höhere Chance auf Sponsoren, da weniger
Streuverlust
• Größte „Gefahr“ für Konferenzen, da mehr
Wissenstransfer und Austausch möglich
Interne BarCamps
• BarCamps mit geschlossenem Teilnehmerkreis
(Firma, Verband, etc.)
• Vereinfachter Wissensaustausch
• Erhöhte interne Vernetzung
• Gute Möglichkeit, Themen für die interne
Agenda zu identifizieren
Nachwuchs 1: Die Altersstruktur
Quelle: Umfrage Eventkommunikation, Cortex digital, Juli 2013 (n= 200)
Nachwuchs 2: Die „Neulinge“
Anteil „Neulinge“ liegt bei 40%, - auch 2014
BarCamps im Jahresverlauf
Quelle: barcamp-liste.de / Jan Theofel
BarCamps vs. ThemenCamps
Quelle: barcamp-liste.de / Jan Theofel
Kritik 1: Kommerzialisierung
• Eintritt?
• (Partielle) Finanzierung durch Sponsoren?
• Einflussnahme aufs Programm durch
Sponsoren?
• Ausschluss interessierter Gruppen?
Exkurs: Eintritt
• Entlastet das Budget (da Sponsoren immer
mehr priorisieren müssen)
• Schafft Verbindlichkeit
• Vermittelt Seriösität
• Entlastet die Orga (weniger Akquise)
Kritik 2: Offenes Format?
• Vorstrukturierung der Teilnehmer?
• Sessions der Sponsoren?
5 Thesen...
Das BarCamp stirbt nie.
Format ist nicht für jeden etwas, aber es gibt
stetig neue Teilnehmer. Und Themen.
BarCamp vs. ThemenCamp?
Der Anteil der ThemenCamps wird eher noch
steigen.
Professionalisierung?
Solange die Regeln beachtet werden: Immer
gern. Und unbedingt.
Kommerzialisierung?
Kein Problem. Und keine Gefahr (vor allem in
der Nische und nach den Regeln).
Eintritt?
Wird bleiben. Und kann auch (gerade bei
ThemenCamps) weiter steigen.
Soviel zu den Eckdaten...
Vivian Pein
• Social Media Manager
• Hamburg / Bonn
• CommunityCamp
• BarCamp Hamburg
• Artcamp
• CRMCamp
• BarCamp Shanghai
• @zeniscalm
Stefanie Aßmann
• Account Manager
• achtung!, Hamburg
• MonitoringCamp
• @miss_assmann
Florian Krakau
• Digitalbetreuer
• Offenburg / München
• PathCamp
• BarCamp Offenburg
• @dotdean
Stefanie Aßmann, Stefan Evertz,
Florian Krakau, Vivian Pein
Session-Hashtag: #recamp

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Geh mir weg mit BarCamp! #rp14

Digitale Skalierung auf dem OpenTransfer Camp
Digitale Skalierung auf dem OpenTransfer CampDigitale Skalierung auf dem OpenTransfer Camp
Digitale Skalierung auf dem OpenTransfer Campbetterplace lab
 
HR BarCamp 2019 in Berlin
HR BarCamp 2019 in BerlinHR BarCamp 2019 in Berlin
HR BarCamp 2019 in BerlinJannis Tsalikis
 
OpenTransfer - Wie Weltretter ihre Ideen verbreiten
OpenTransfer - Wie Weltretter ihre Ideen verbreitenOpenTransfer - Wie Weltretter ihre Ideen verbreiten
OpenTransfer - Wie Weltretter ihre Ideen verbreitenSocialbar
 
Das virtuelle Aktivitätstal in Communities of Practice
Das virtuelle Aktivitätstal in Communities of PracticeDas virtuelle Aktivitätstal in Communities of Practice
Das virtuelle Aktivitätstal in Communities of PracticeJosef Hofer-Alfeis
 
Somex modul Unternehmenskommunikation 05072011 v1.0
Somex modul Unternehmenskommunikation 05072011 v1.0Somex modul Unternehmenskommunikation 05072011 v1.0
Somex modul Unternehmenskommunikation 05072011 v1.0Corporate Dialog GmbH
 
Netzbasiertes Radio im Dienste von NGOs
Netzbasiertes Radio im Dienste von NGOsNetzbasiertes Radio im Dienste von NGOs
Netzbasiertes Radio im Dienste von NGOsTim Pritlove
 
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog.org)
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog.org)Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog.org)
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog.org)Clemens Lerche
 
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog)
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog)Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog)
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog)2aid.org
 
#histocamp – das erste deutsche BarCamp für Geschichte (Offene Archive 2.2)
#histocamp – das erste deutsche BarCamp für Geschichte (Offene Archive 2.2)#histocamp – das erste deutsche BarCamp für Geschichte (Offene Archive 2.2)
#histocamp – das erste deutsche BarCamp für Geschichte (Offene Archive 2.2)Offene Archive
 
JugendBarCamp - Ein Leitfaden für die Praxis
JugendBarCamp - Ein Leitfaden für die PraxisJugendBarCamp - Ein Leitfaden für die Praxis
JugendBarCamp - Ein Leitfaden für die PraxisJörg Reschke
 
Benutzer als Co-Entwickler der Bibliothek - Web-basierte Interaktion verstehe...
Benutzer als Co-Entwickler der Bibliothek - Web-basierte Interaktion verstehe...Benutzer als Co-Entwickler der Bibliothek - Web-basierte Interaktion verstehe...
Benutzer als Co-Entwickler der Bibliothek - Web-basierte Interaktion verstehe...TIB Hannover
 
Wo findet Social Media statt?
Wo findet Social Media statt?Wo findet Social Media statt?
Wo findet Social Media statt?Jörg Thoß
 
Barcamps in Unternehmen und Organisationen
Barcamps in Unternehmen und OrganisationenBarcamps in Unternehmen und Organisationen
Barcamps in Unternehmen und OrganisationenJan Theofel
 
FMK2019 Design Thinking by Holger Cleve & Katja Carstensen
FMK2019 Design Thinking by Holger Cleve & Katja CarstensenFMK2019 Design Thinking by Holger Cleve & Katja Carstensen
FMK2019 Design Thinking by Holger Cleve & Katja CarstensenVerein FM Konferenz
 
JugendBarCamps - Methode und Konzept
JugendBarCamps - Methode und KonzeptJugendBarCamps - Methode und Konzept
JugendBarCamps - Methode und KonzeptJörg Reschke
 

Ähnlich wie Geh mir weg mit BarCamp! #rp14 (20)

Digitale Skalierung auf dem OpenTransfer Camp
Digitale Skalierung auf dem OpenTransfer CampDigitale Skalierung auf dem OpenTransfer Camp
Digitale Skalierung auf dem OpenTransfer Camp
 
HR BarCamp 2019 in Berlin
HR BarCamp 2019 in BerlinHR BarCamp 2019 in Berlin
HR BarCamp 2019 in Berlin
 
OpenTransfer - Wie Weltretter ihre Ideen verbreiten
OpenTransfer - Wie Weltretter ihre Ideen verbreitenOpenTransfer - Wie Weltretter ihre Ideen verbreiten
OpenTransfer - Wie Weltretter ihre Ideen verbreiten
 
HR BarCamp 2019 n
HR BarCamp 2019 nHR BarCamp 2019 n
HR BarCamp 2019 n
 
Das virtuelle Aktivitätstal in Communities of Practice
Das virtuelle Aktivitätstal in Communities of PracticeDas virtuelle Aktivitätstal in Communities of Practice
Das virtuelle Aktivitätstal in Communities of Practice
 
Somex modul Unternehmenskommunikation 05072011 v1.0
Somex modul Unternehmenskommunikation 05072011 v1.0Somex modul Unternehmenskommunikation 05072011 v1.0
Somex modul Unternehmenskommunikation 05072011 v1.0
 
Netzbasiertes Radio im Dienste von NGOs
Netzbasiertes Radio im Dienste von NGOsNetzbasiertes Radio im Dienste von NGOs
Netzbasiertes Radio im Dienste von NGOs
 
HRBarCamp2017
HRBarCamp2017HRBarCamp2017
HRBarCamp2017
 
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog.org)
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog.org)Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog.org)
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog.org)
 
Hrbarcamp17
Hrbarcamp17Hrbarcamp17
Hrbarcamp17
 
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog)
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog)Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog)
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog)
 
#histocamp – das erste deutsche BarCamp für Geschichte (Offene Archive 2.2)
#histocamp – das erste deutsche BarCamp für Geschichte (Offene Archive 2.2)#histocamp – das erste deutsche BarCamp für Geschichte (Offene Archive 2.2)
#histocamp – das erste deutsche BarCamp für Geschichte (Offene Archive 2.2)
 
JugendBarCamp - Ein Leitfaden für die Praxis
JugendBarCamp - Ein Leitfaden für die PraxisJugendBarCamp - Ein Leitfaden für die Praxis
JugendBarCamp - Ein Leitfaden für die Praxis
 
Benutzer als Co-Entwickler der Bibliothek - Web-basierte Interaktion verstehe...
Benutzer als Co-Entwickler der Bibliothek - Web-basierte Interaktion verstehe...Benutzer als Co-Entwickler der Bibliothek - Web-basierte Interaktion verstehe...
Benutzer als Co-Entwickler der Bibliothek - Web-basierte Interaktion verstehe...
 
Wo findet Social Media statt?
Wo findet Social Media statt?Wo findet Social Media statt?
Wo findet Social Media statt?
 
HR BARCAMP 17
HR BARCAMP 17HR BARCAMP 17
HR BARCAMP 17
 
Barcamps in Unternehmen und Organisationen
Barcamps in Unternehmen und OrganisationenBarcamps in Unternehmen und Organisationen
Barcamps in Unternehmen und Organisationen
 
Osstreffen Cebit
Osstreffen CebitOsstreffen Cebit
Osstreffen Cebit
 
FMK2019 Design Thinking by Holger Cleve & Katja Carstensen
FMK2019 Design Thinking by Holger Cleve & Katja CarstensenFMK2019 Design Thinking by Holger Cleve & Katja Carstensen
FMK2019 Design Thinking by Holger Cleve & Katja Carstensen
 
JugendBarCamps - Methode und Konzept
JugendBarCamps - Methode und KonzeptJugendBarCamps - Methode und Konzept
JugendBarCamps - Methode und Konzept
 

Mehr von Stefan Evertz

9 Tipps für Social Media Monitoring & Analytics
9 Tipps für Social Media Monitoring & Analytics9 Tipps für Social Media Monitoring & Analytics
9 Tipps für Social Media Monitoring & AnalyticsStefan Evertz
 
Stirbt Social Media? 5 Thesen
Stirbt Social Media? 5 ThesenStirbt Social Media? 5 Thesen
Stirbt Social Media? 5 ThesenStefan Evertz
 
Kommunikationscontrolling - Marketing in Social Media analysieren
Kommunikationscontrolling - Marketing in Social Media analysierenKommunikationscontrolling - Marketing in Social Media analysieren
Kommunikationscontrolling - Marketing in Social Media analysierenStefan Evertz
 
Social Media Monitoring 2016: Tools, Technik, Trends
Social Media Monitoring 2016: Tools, Technik, TrendsSocial Media Monitoring 2016: Tools, Technik, Trends
Social Media Monitoring 2016: Tools, Technik, TrendsStefan Evertz
 
Zum Social Media Erfolg mit AMPEL
Zum Social Media Erfolg mit AMPELZum Social Media Erfolg mit AMPEL
Zum Social Media Erfolg mit AMPELStefan Evertz
 
Ergebnis Strategie-Workshop Social Media Monitoring #somofo15
Ergebnis Strategie-Workshop Social Media Monitoring #somofo15Ergebnis Strategie-Workshop Social Media Monitoring #somofo15
Ergebnis Strategie-Workshop Social Media Monitoring #somofo15Stefan Evertz
 
Social media monitoring - Basics, opportunities and limitations
Social media monitoring - Basics, opportunities and limitationsSocial media monitoring - Basics, opportunities and limitations
Social media monitoring - Basics, opportunities and limitationsStefan Evertz
 
Content Strategy & Monitoring kostenlos
Content Strategy & Monitoring kostenlosContent Strategy & Monitoring kostenlos
Content Strategy & Monitoring kostenlosStefan Evertz
 
Social Media einfach erklärt: Der Erklär-Donut auf deutsch
Social Media einfach erklärt: Der Erklär-Donut auf deutschSocial Media einfach erklärt: Der Erklär-Donut auf deutsch
Social Media einfach erklärt: Der Erklär-Donut auf deutschStefan Evertz
 
Wenn Behörden zuhören wollen: Social Media Monitoring durch den Staat
Wenn Behörden zuhören wollen: Social Media Monitoring durch den StaatWenn Behörden zuhören wollen: Social Media Monitoring durch den Staat
Wenn Behörden zuhören wollen: Social Media Monitoring durch den StaatStefan Evertz
 
Social Media Monitoring & Content Strategy
Social Media Monitoring & Content StrategySocial Media Monitoring & Content Strategy
Social Media Monitoring & Content StrategyStefan Evertz
 
Social Media Monitoring für den öffentlichen Sektor
Social Media Monitoring für den öffentlichen SektorSocial Media Monitoring für den öffentlichen Sektor
Social Media Monitoring für den öffentlichen SektorStefan Evertz
 
KrisenPRCamp - Präsentation zum BarCamp Hamburg
KrisenPRCamp - Präsentation zum BarCamp HamburgKrisenPRCamp - Präsentation zum BarCamp Hamburg
KrisenPRCamp - Präsentation zum BarCamp HamburgStefan Evertz
 
Corporate Twitter- Für und im Unternehmen twittern.
Corporate Twitter- Für und im Unternehmen twittern.Corporate Twitter- Für und im Unternehmen twittern.
Corporate Twitter- Für und im Unternehmen twittern.Stefan Evertz
 
Eventkommunikation 2.0 - Auswertung der Umfrage
Eventkommunikation 2.0 - Auswertung der UmfrageEventkommunikation 2.0 - Auswertung der Umfrage
Eventkommunikation 2.0 - Auswertung der UmfrageStefan Evertz
 
Social Media Monitoring und Lokalisierung
Social Media Monitoring und LokalisierungSocial Media Monitoring und Lokalisierung
Social Media Monitoring und LokalisierungStefan Evertz
 
Social Media Monitoring im Kulturbereich #sck13
Social Media Monitoring im Kulturbereich #sck13Social Media Monitoring im Kulturbereich #sck13
Social Media Monitoring im Kulturbereich #sck13Stefan Evertz
 
Viele Hände helfen viel
Viele Hände helfen vielViele Hände helfen viel
Viele Hände helfen vielStefan Evertz
 

Mehr von Stefan Evertz (18)

9 Tipps für Social Media Monitoring & Analytics
9 Tipps für Social Media Monitoring & Analytics9 Tipps für Social Media Monitoring & Analytics
9 Tipps für Social Media Monitoring & Analytics
 
Stirbt Social Media? 5 Thesen
Stirbt Social Media? 5 ThesenStirbt Social Media? 5 Thesen
Stirbt Social Media? 5 Thesen
 
Kommunikationscontrolling - Marketing in Social Media analysieren
Kommunikationscontrolling - Marketing in Social Media analysierenKommunikationscontrolling - Marketing in Social Media analysieren
Kommunikationscontrolling - Marketing in Social Media analysieren
 
Social Media Monitoring 2016: Tools, Technik, Trends
Social Media Monitoring 2016: Tools, Technik, TrendsSocial Media Monitoring 2016: Tools, Technik, Trends
Social Media Monitoring 2016: Tools, Technik, Trends
 
Zum Social Media Erfolg mit AMPEL
Zum Social Media Erfolg mit AMPELZum Social Media Erfolg mit AMPEL
Zum Social Media Erfolg mit AMPEL
 
Ergebnis Strategie-Workshop Social Media Monitoring #somofo15
Ergebnis Strategie-Workshop Social Media Monitoring #somofo15Ergebnis Strategie-Workshop Social Media Monitoring #somofo15
Ergebnis Strategie-Workshop Social Media Monitoring #somofo15
 
Social media monitoring - Basics, opportunities and limitations
Social media monitoring - Basics, opportunities and limitationsSocial media monitoring - Basics, opportunities and limitations
Social media monitoring - Basics, opportunities and limitations
 
Content Strategy & Monitoring kostenlos
Content Strategy & Monitoring kostenlosContent Strategy & Monitoring kostenlos
Content Strategy & Monitoring kostenlos
 
Social Media einfach erklärt: Der Erklär-Donut auf deutsch
Social Media einfach erklärt: Der Erklär-Donut auf deutschSocial Media einfach erklärt: Der Erklär-Donut auf deutsch
Social Media einfach erklärt: Der Erklär-Donut auf deutsch
 
Wenn Behörden zuhören wollen: Social Media Monitoring durch den Staat
Wenn Behörden zuhören wollen: Social Media Monitoring durch den StaatWenn Behörden zuhören wollen: Social Media Monitoring durch den Staat
Wenn Behörden zuhören wollen: Social Media Monitoring durch den Staat
 
Social Media Monitoring & Content Strategy
Social Media Monitoring & Content StrategySocial Media Monitoring & Content Strategy
Social Media Monitoring & Content Strategy
 
Social Media Monitoring für den öffentlichen Sektor
Social Media Monitoring für den öffentlichen SektorSocial Media Monitoring für den öffentlichen Sektor
Social Media Monitoring für den öffentlichen Sektor
 
KrisenPRCamp - Präsentation zum BarCamp Hamburg
KrisenPRCamp - Präsentation zum BarCamp HamburgKrisenPRCamp - Präsentation zum BarCamp Hamburg
KrisenPRCamp - Präsentation zum BarCamp Hamburg
 
Corporate Twitter- Für und im Unternehmen twittern.
Corporate Twitter- Für und im Unternehmen twittern.Corporate Twitter- Für und im Unternehmen twittern.
Corporate Twitter- Für und im Unternehmen twittern.
 
Eventkommunikation 2.0 - Auswertung der Umfrage
Eventkommunikation 2.0 - Auswertung der UmfrageEventkommunikation 2.0 - Auswertung der Umfrage
Eventkommunikation 2.0 - Auswertung der Umfrage
 
Social Media Monitoring und Lokalisierung
Social Media Monitoring und LokalisierungSocial Media Monitoring und Lokalisierung
Social Media Monitoring und Lokalisierung
 
Social Media Monitoring im Kulturbereich #sck13
Social Media Monitoring im Kulturbereich #sck13Social Media Monitoring im Kulturbereich #sck13
Social Media Monitoring im Kulturbereich #sck13
 
Viele Hände helfen viel
Viele Hände helfen vielViele Hände helfen viel
Viele Hände helfen viel
 

Kürzlich hochgeladen

Presentation Endstation Dingden, Razzia von Rotterdam
Presentation Endstation Dingden, Razzia von RotterdamPresentation Endstation Dingden, Razzia von Rotterdam
Presentation Endstation Dingden, Razzia von RotterdamEus van Hove
 
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein TelefongesprächEin Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein TelefongesprächOlenaKarlsTkachenko
 
Konjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit Power
Konjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit PowerKonjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit Power
Konjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit PowerMaria Vaz König
 
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt Popasna
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt PopasnaStadt Popasna.Stadt PopasnaStadt Popasna
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt PopasnaOlenaKarlsTkachenko
 
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdfKurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdfHenning Urs
 

Kürzlich hochgeladen (6)

Presentation Endstation Dingden, Razzia von Rotterdam
Presentation Endstation Dingden, Razzia von RotterdamPresentation Endstation Dingden, Razzia von Rotterdam
Presentation Endstation Dingden, Razzia von Rotterdam
 
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein TelefongesprächEin Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch
 
Konjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit Power
Konjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit PowerKonjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit Power
Konjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit Power
 
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt Popasna
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt PopasnaStadt Popasna.Stadt PopasnaStadt Popasna
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt Popasna
 
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdfKurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
 
Díptic PFI pfi pfi pfi pfi pfi pfi pf.pdf
Díptic PFI pfi pfi pfi pfi pfi pfi pf.pdfDíptic PFI pfi pfi pfi pfi pfi pfi pf.pdf
Díptic PFI pfi pfi pfi pfi pfi pfi pf.pdf
 

Geh mir weg mit BarCamp! #rp14

  • 1. Geh mir weg mit BarCamp! Stefanie Aßmann, Stefan Evertz, Florian Krakau, Vivian Pein
  • 2. Stefan Evertz • Social Media Berater • Cortex digital, Köln • BarCampRuhr • MonitoringCamp • KrisenPRCamp • CRMCamp, BarCamp Köln, ... • @hirnrinde
  • 3. Was ist das? • (Un-)Konferenzformat, dessen Inhalt von den Teilnehmern vor Ort gestaltet wird • Keine konkrete Programmplanung vorab • Häufig „digitale“ Themen • Sehr viel Input in kurzer Zeit • Sehr anregend, aber auch sehr anstrengend
  • 4. Wie ist das Format entstanden? • Einladung durch „Web 2.0“-Erfinder Tim O‘Reilly an handverlesene Menschen zu Wochenend- Konferenzen – den sog. FOOCamps (FOO = „Friends Of O‘Reilly“) • Als offenen Gegenentwurf erfand Chris Messina 2005 das „BarCamp“ • Programmierer-Wortspiel: Wenn FOO, dann BAR
  • 5. Wichtige Aspekte • Vorstellungsrunde • Gemeinsame Sessionplanung • Ausrichtung auf aktuelle Themen der Anwesenden • Kommunikation auf Augenhöhe • keine gesetzten Speaker
  • 6. Die 8 BarCamp-Regeln (1/2) 1. Sprich über das BarCamp. 2. Blogge über das BarCamp. 3. Wenn du etwas präsentieren willst, musst du dein Thema und deinen Namen in ein Präsentationsfenster schreiben. (“Sessionboard”) 4. Stelle dich mit drei Worten vor.
  • 7. Die 8 BarCamp-Regeln (2/2) 5. So viele zeitgleiche Präsentationen wie es Räume gibt. 6. Keine vorher festgelegten Präsentationen, keine Zuschauer (sondern Teilnehmer). 7. Präsentationen dauern so lange, wie sie dauern oder bis das nächste Präsentationsfenster beginnt. 8. Wenn du zum ersten Mal bei einem BarCamp bist, MUSST du präsentieren.
  • 8. ThemenBarCamps • BarCamps mit Fokus auf ein Thema (z.B. Typo3, Video, Wordpress, Monitoring, etc.) • Kleinere Zielgruppe • Höhere Chance auf Sponsoren, da weniger Streuverlust • Größte „Gefahr“ für Konferenzen, da mehr Wissenstransfer und Austausch möglich
  • 9. Interne BarCamps • BarCamps mit geschlossenem Teilnehmerkreis (Firma, Verband, etc.) • Vereinfachter Wissensaustausch • Erhöhte interne Vernetzung • Gute Möglichkeit, Themen für die interne Agenda zu identifizieren
  • 10. Nachwuchs 1: Die Altersstruktur Quelle: Umfrage Eventkommunikation, Cortex digital, Juli 2013 (n= 200)
  • 11. Nachwuchs 2: Die „Neulinge“ Anteil „Neulinge“ liegt bei 40%, - auch 2014
  • 12. BarCamps im Jahresverlauf Quelle: barcamp-liste.de / Jan Theofel
  • 13. BarCamps vs. ThemenCamps Quelle: barcamp-liste.de / Jan Theofel
  • 14. Kritik 1: Kommerzialisierung • Eintritt? • (Partielle) Finanzierung durch Sponsoren? • Einflussnahme aufs Programm durch Sponsoren? • Ausschluss interessierter Gruppen?
  • 15. Exkurs: Eintritt • Entlastet das Budget (da Sponsoren immer mehr priorisieren müssen) • Schafft Verbindlichkeit • Vermittelt Seriösität • Entlastet die Orga (weniger Akquise)
  • 16. Kritik 2: Offenes Format? • Vorstrukturierung der Teilnehmer? • Sessions der Sponsoren?
  • 18. Das BarCamp stirbt nie. Format ist nicht für jeden etwas, aber es gibt stetig neue Teilnehmer. Und Themen.
  • 19. BarCamp vs. ThemenCamp? Der Anteil der ThemenCamps wird eher noch steigen.
  • 20. Professionalisierung? Solange die Regeln beachtet werden: Immer gern. Und unbedingt.
  • 21. Kommerzialisierung? Kein Problem. Und keine Gefahr (vor allem in der Nische und nach den Regeln).
  • 22. Eintritt? Wird bleiben. Und kann auch (gerade bei ThemenCamps) weiter steigen.
  • 23. Soviel zu den Eckdaten...
  • 24. Vivian Pein • Social Media Manager • Hamburg / Bonn • CommunityCamp • BarCamp Hamburg • Artcamp • CRMCamp • BarCamp Shanghai • @zeniscalm
  • 25. Stefanie Aßmann • Account Manager • achtung!, Hamburg • MonitoringCamp • @miss_assmann
  • 26. Florian Krakau • Digitalbetreuer • Offenburg / München • PathCamp • BarCamp Offenburg • @dotdean
  • 27. Stefanie Aßmann, Stefan Evertz, Florian Krakau, Vivian Pein Session-Hashtag: #recamp