Mitglieder, denen Hideki Sunahara folgt