SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Schilf Kantonsschule Wattwil, 08.11.2014 
Unterrichten mit neuen Medien 
Google Drive im Unterricht 
Top 100 Tools for Learning 2014 
Google Drive: Platz 2
Google Produkte
Was ist Google Drive? 
https://drive.google.com 
Verbund von Applikationen mit Cloud-Speicherservice: 
● Cloud Storage Dienst für Online-Datensicherung (15 GB gratis) 
● Synchronisierung von Dateien zw. verschiedenen Devices und Benutzern! 
● Software as a Service: Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentation, Formulare, 
Zeichnungen. 
● File Sharing für Kooperation: Freigabe und gemeinsame Bearbeitung in Echtzeit! 
● Browserbasierte Nutzung oder lokale Installation mit Offline-Arbeit!
Google Account, Einstellungen, Installation 
Links auf: http://goo.gl/XVgBuU: 
● Einen Google Account erstellen. 
● Tipps: Einstellungen und Privatsphäre. 
● Google Drive herunterladen: Windows, Mac OS, IOS, Android. 
● Google Drive installieren: Windows und Mac, IOS, Android. 
● Dateien auf Google verschlüsseln mit Boxcryptor! 
● Eine gute und aktuelle Sammlung von Tutorials (herr-kalt.de)
Grundfunktionen 
Einen neuen Ordner erstellen: 
● Klick auf ERSTELLEN 
● Namen geben 
● Erstellen 
Der Ordner erscheint als Unter-ordner 
im Bereich Meine Ablage
Grundfunktionen 
Ein neues Google-Dokument erstellen: 
● Klick auf ERSTELLEN 
● Auswählen Textdokument 
● Klick auf Unbenanntes Dokument 
● Umbenennen 
Das Dokument erscheint im Bereich Meine Ablage:
Grundfunktionen 
Google Drive als Dateiablage 
● Für verschiedenste Dateitypen inkl. PDFs, Musik, Fotos und Videos 
● Office Dokumente: 
○ Upload im Originalformat: 
- Kann angezeigt, freigegeben, aber online nicht bearbeitet werden. 
○ Upload mit Konvertierung: 
- Kann angezeigt, freigegeben und online bearbeitet werden.
Grundfunktionen 
Upload-Einstellungen anzeigen lassen 
Upload-Einstellungen einmal so wählen, 
dass sie bei jedem Upload eingeblendet 
werden: 
● Zahnradsymbol (Einstellungen) 
● Upload-Einstellungen 
● Einstellungen vor jedem Upload bestätigen
Grundfunktionen 
Office Original-Dateien hochladen, 
ohne Konvertierung: 
● Klick auf roten Pfeil (Hochladen) 
● Dateien 
● Datei auswählen 
● Hochladen und freigeben 
● Kein Häkchen bei “konvertieren” 
● Hochladen 
Das Dokument wurde als Word Dokument 
hochgeladen. Dieses kann online nicht 
bearbeitet werden.
Grundfunktionen 
Office Dateien hochladen und 
konvertieren: 
● Klick auf roten Pfeil (Hochladen) 
● Dateien 
● Datei auswählen 
● Hochladen und freigeben 
● Häkchen bei “konvertieren” setzen 
● Hochladen 
Das Dokument wird in ein Google Dokument 
konvertiert. Dieses kann online bearbeitet 
werden.
Grundfunktionen 
Dokumente bearbeiten 
Ein hochgeladenes Office Dokument kann nur mit dem Google Viewer angezeigt, aber 
nicht online bearbeitet werden. 
Ein Google Dokument kann mit diesem Editor bearbeitet werden. 
Interessant für die Zusammenarbeit ist die Kommentar-Funktion im Menü Einfügen. 
Im Deutschunterricht z. B. für Online-Peer-Feedbacks.
Grundfunktionen 
Dateien oder Ordner freigeben 
● Rechtsklick auf das freizugebende Dokument 
oder den freizugebenden Ordner 
● Freigeben - Freigeben 
● Im neuen Fenster bei Personen die Gmail Adressen 
der Mitarbeiter einfügen. 
● “Darf bearbeiten” auswählen. 
● Mit “Senden” abschliessen. 
Die Mitarbeiter erhalten ein E-Mail an ihre Gmail Adresse 
mit einem Link zum freigegeben Dokument. 
Sobald sie angemeldet sind, sehen sie die Datei 
und können sie in Echtzeit gemeinsam bearbeiten!
Dateien gemeinsam bearbeiten 
Sobald sich der Mitarbeiter bei Google angemeldet hat, sieht er in dem Ordner “Für mich freigegeben” das 
freigegebene Dokument. Er kann es öffnen und zeitgleich mit den TeamkollegInnen bearbeiten. Es kann sogar 
ein Chat für eine Diskussion geöffnet werden. 
Überarbeitungsverlauf 
Möchte man die Änderungen seit dem letzten Login verfolgen, kann man dies über den Überarbeitungsverlauf 
nachverfolgen und das Google Dokument im Notfall auch auf eine frühere Version zurücksetzen: 
Datei - Überarbeitungsverlauf anzeigen.
Was spricht für Google Drive im Unterricht? 
● Medienkompetenz: Erfahrungen mit kollaborativen Arbeitsformen 
● Stärkung der Zusammenarbeits- und Kommunikationsfähigkeit im Team. 
● Öffnung des Bildungsraums: Weiterarbeit zu jeder Zeit, an jedem Ort, an jedem Device! 
● Offener Unterricht und Transparenz: Jeder sieht, was der andere macht oder gemacht hat. 
● Einblick in den Produktionsprozess, für Lehrer und Schüler! 
● Sparpotential für Schule und Eltern: Google Docs statt teurer Office-Pakete 
● Weniger Probleme für Schulen mit einer gemischten Hardware-Infrastruktur 
● Vorbereitung auf Studium und Beruf
Anwendungen für die Schule 
● Sitzungsvorbereitung: Ideensammlung auf Google Docs für Kommissionssitzungen. 
Beiträge können mit der Kommentarfunktion bereits vordiskutiert werden. 
● Vernehmlassungen mit Google Docs, um Sitzungen zu kürzen oder ganz einzusparen. 
● Schnelle spontane Gruppenbildung bei grossen Veranstaltungen: Auf Google Drive 
werden die Gefässe bereitgestellt, in die man sich einschreiben kann, solange Platz 
vorhanden ist.
Anwendungen im Unterricht 
● Peer Feedbacks: SchülerInnen geben sich zu ihren Texten Feedback für die Überarbeitung. 
● Arbeitsteilige Gruppeninputs mit Google Präsentationen: Immer aktueller Arbeitsstand. Alle arbeiten, 
wo und wann sie können. 
● Google Docs für die klassen- und fächerübergreifende Zusammenarbeit. 
● Immer aktuelle Adresslisten mit Verteilern, Benutzernamen ... 
● Bereitstellen von Dokumentvorlagen, vorstrukturierten Dokumenten, Formularen 
● Mündliche Noten oder Vortragsnoten mit Schüler-/Klassenbeteiligung 
● Schnelle Abstimmungen mit Google Formularen über das Handy.
Die geführten Übungen mit Test 
Accounts finden Sie hier: ... 
● Öffnen Sie mit Firefox: drive.google.com 
● Loggen Sie sich mit einem Test Account ein: ...
Die weiterführenden Übungen finden Sie 
hier: ...
LapTeacher Toolbox
Weiterführende Links 
● Google Drive im Unterricht: http://goo.gl/8E08jA 
● Audio Feedbacks in Google Docs: http://goo.gl/h8Hs1h 
● Google Hangouts: http://goo.gl/Q4hj03 
● Google Helpouts: http://goo.gl/CcNhx5 
● Google Media Tools: http://goo.gl/TfuWQL 
● Google OCR-Tools: http://goo.gl/M123iQ 
Toolsammlungen 
● LapTeacher Toolbox: http://goo.gl/NH45dm 
● Top 100 Tools for Learning 2014: http://c4lpt.co.uk/top100tools/

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Google Drive im Unterricht - Urs Henning

Kurze einführung google drive
Kurze einführung google driveKurze einführung google drive
Kurze einführung google drive
Paul Anderie 🧢
 
Schulung – iPad für Studium und Arbeit (Einsteiger)
Schulung – iPad für Studium und Arbeit (Einsteiger)Schulung – iPad für Studium und Arbeit (Einsteiger)
Schulung – iPad für Studium und Arbeit (Einsteiger)
ETH-Bibliothek
 
Das Wrike Playbook: Die 11 besten Möglichkeiten, wie Sie Ihre Arbeit mit Wrik...
Das Wrike Playbook: Die 11 besten Möglichkeiten, wie Sie Ihre Arbeit mit Wrik...Das Wrike Playbook: Die 11 besten Möglichkeiten, wie Sie Ihre Arbeit mit Wrik...
Das Wrike Playbook: Die 11 besten Möglichkeiten, wie Sie Ihre Arbeit mit Wrik...
Wrike
 
Peer feedbacks im deutschunterricht mit Google Drive
Peer feedbacks im deutschunterricht mit Google DrivePeer feedbacks im deutschunterricht mit Google Drive
Peer feedbacks im deutschunterricht mit Google Drive
Henning Urs
 
itslearning Roadmap Februar 2016
itslearning Roadmap Februar 2016itslearning Roadmap Februar 2016
itslearning Roadmap Februar 2016
itslearning_DE
 
Drupal 7 - Media Modul (Version 2.x-dev)
Drupal 7 - Media Modul (Version 2.x-dev)Drupal 7 - Media Modul (Version 2.x-dev)
Drupal 7 - Media Modul (Version 2.x-dev)
Steffen Rühlmann
 
Webinar praktische Web 2.0 tipps
Webinar praktische Web 2.0 tippsWebinar praktische Web 2.0 tipps
Webinar praktische Web 2.0 tipps
PFluhrer
 
Webinar praktische web 2.0 tipps
Webinar praktische web 2.0 tippsWebinar praktische web 2.0 tipps
Webinar praktische web 2.0 tipps
PFluhrer
 
Dnug 112014 modernization_openn_ntf_ersatzsession
Dnug 112014 modernization_openn_ntf_ersatzsessionDnug 112014 modernization_openn_ntf_ersatzsession
Dnug 112014 modernization_openn_ntf_ersatzsession
Oliver Busse
 
2006 | Kollaboratives Wissensmanagement mit Plone
2006 | Kollaboratives Wissensmanagement mit Plone2006 | Kollaboratives Wissensmanagement mit Plone
2006 | Kollaboratives Wissensmanagement mit Plone
Jutta Horstmann
 
Go Google - Swiss eEconomy Forum 2011
Go Google - Swiss eEconomy Forum 2011Go Google - Swiss eEconomy Forum 2011
Go Google - Swiss eEconomy Forum 2011
PARX
 
Presentations 2.0 new
Presentations 2.0 newPresentations 2.0 new
Presentations 2.0 new
ahclasses
 
Google Tools für Fotografen
Google Tools für FotografenGoogle Tools für Fotografen
Google Tools für Fotografen
PARX
 
Universität Salzburg, UE Instrumente der Online-Kommunikation, SS 2012
Universität Salzburg, UE Instrumente der Online-Kommunikation, SS 2012Universität Salzburg, UE Instrumente der Online-Kommunikation, SS 2012
Universität Salzburg, UE Instrumente der Online-Kommunikation, SS 2012
davidroethler
 
Werkstatt Kirche und Internet
Werkstatt Kirche und InternetWerkstatt Kirche und Internet
Werkstatt Kirche und Internet
Pressebund
 
03 DocPublisher - Dokumente Erstellen
03 DocPublisher - Dokumente Erstellen03 DocPublisher - Dokumente Erstellen
03 DocPublisher - Dokumente Erstellen
Notes IT
 
Egonon tools vorteile
Egonon tools vorteileEgonon tools vorteile
Egonon tools vorteile
Sergej
 
Online Collaboration
Online CollaborationOnline Collaboration
Online Collaboration
tasqade
 
Moodle 2 an der Universität Freiburg : Änderungen und Neuheiten
Moodle 2 an der Universität Freiburg : Änderungen und NeuheitenMoodle 2 an der Universität Freiburg : Änderungen und Neuheiten
Moodle 2 an der Universität Freiburg : Änderungen und Neuheiten
monnardj
 
eCollaborationGoogleDoc
eCollaborationGoogleDoceCollaborationGoogleDoc
eCollaborationGoogleDoc
pureFI
 

Ähnlich wie Google Drive im Unterricht - Urs Henning (20)

Kurze einführung google drive
Kurze einführung google driveKurze einführung google drive
Kurze einführung google drive
 
Schulung – iPad für Studium und Arbeit (Einsteiger)
Schulung – iPad für Studium und Arbeit (Einsteiger)Schulung – iPad für Studium und Arbeit (Einsteiger)
Schulung – iPad für Studium und Arbeit (Einsteiger)
 
Das Wrike Playbook: Die 11 besten Möglichkeiten, wie Sie Ihre Arbeit mit Wrik...
Das Wrike Playbook: Die 11 besten Möglichkeiten, wie Sie Ihre Arbeit mit Wrik...Das Wrike Playbook: Die 11 besten Möglichkeiten, wie Sie Ihre Arbeit mit Wrik...
Das Wrike Playbook: Die 11 besten Möglichkeiten, wie Sie Ihre Arbeit mit Wrik...
 
Peer feedbacks im deutschunterricht mit Google Drive
Peer feedbacks im deutschunterricht mit Google DrivePeer feedbacks im deutschunterricht mit Google Drive
Peer feedbacks im deutschunterricht mit Google Drive
 
itslearning Roadmap Februar 2016
itslearning Roadmap Februar 2016itslearning Roadmap Februar 2016
itslearning Roadmap Februar 2016
 
Drupal 7 - Media Modul (Version 2.x-dev)
Drupal 7 - Media Modul (Version 2.x-dev)Drupal 7 - Media Modul (Version 2.x-dev)
Drupal 7 - Media Modul (Version 2.x-dev)
 
Webinar praktische Web 2.0 tipps
Webinar praktische Web 2.0 tippsWebinar praktische Web 2.0 tipps
Webinar praktische Web 2.0 tipps
 
Webinar praktische web 2.0 tipps
Webinar praktische web 2.0 tippsWebinar praktische web 2.0 tipps
Webinar praktische web 2.0 tipps
 
Dnug 112014 modernization_openn_ntf_ersatzsession
Dnug 112014 modernization_openn_ntf_ersatzsessionDnug 112014 modernization_openn_ntf_ersatzsession
Dnug 112014 modernization_openn_ntf_ersatzsession
 
2006 | Kollaboratives Wissensmanagement mit Plone
2006 | Kollaboratives Wissensmanagement mit Plone2006 | Kollaboratives Wissensmanagement mit Plone
2006 | Kollaboratives Wissensmanagement mit Plone
 
Go Google - Swiss eEconomy Forum 2011
Go Google - Swiss eEconomy Forum 2011Go Google - Swiss eEconomy Forum 2011
Go Google - Swiss eEconomy Forum 2011
 
Presentations 2.0 new
Presentations 2.0 newPresentations 2.0 new
Presentations 2.0 new
 
Google Tools für Fotografen
Google Tools für FotografenGoogle Tools für Fotografen
Google Tools für Fotografen
 
Universität Salzburg, UE Instrumente der Online-Kommunikation, SS 2012
Universität Salzburg, UE Instrumente der Online-Kommunikation, SS 2012Universität Salzburg, UE Instrumente der Online-Kommunikation, SS 2012
Universität Salzburg, UE Instrumente der Online-Kommunikation, SS 2012
 
Werkstatt Kirche und Internet
Werkstatt Kirche und InternetWerkstatt Kirche und Internet
Werkstatt Kirche und Internet
 
03 DocPublisher - Dokumente Erstellen
03 DocPublisher - Dokumente Erstellen03 DocPublisher - Dokumente Erstellen
03 DocPublisher - Dokumente Erstellen
 
Egonon tools vorteile
Egonon tools vorteileEgonon tools vorteile
Egonon tools vorteile
 
Online Collaboration
Online CollaborationOnline Collaboration
Online Collaboration
 
Moodle 2 an der Universität Freiburg : Änderungen und Neuheiten
Moodle 2 an der Universität Freiburg : Änderungen und NeuheitenMoodle 2 an der Universität Freiburg : Änderungen und Neuheiten
Moodle 2 an der Universität Freiburg : Änderungen und Neuheiten
 
eCollaborationGoogleDoc
eCollaborationGoogleDoceCollaborationGoogleDoc
eCollaborationGoogleDoc
 

Mehr von Henning Urs

Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdfKurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
Henning Urs
 
Dokumentation KI Tools.pdf
Dokumentation KI Tools.pdfDokumentation KI Tools.pdf
Dokumentation KI Tools.pdf
Henning Urs
 
Neuroflash Textarten.pptx
Neuroflash Textarten.pptxNeuroflash Textarten.pptx
Neuroflash Textarten.pptx
Henning Urs
 
Aufsatz mit-istest2-als-offene-frage
Aufsatz mit-istest2-als-offene-frageAufsatz mit-istest2-als-offene-frage
Aufsatz mit-istest2-als-offene-frage
Henning Urs
 
Schueleranleitung-Aufsatz-mit-istest2-und-SEB
Schueleranleitung-Aufsatz-mit-istest2-und-SEBSchueleranleitung-Aufsatz-mit-istest2-und-SEB
Schueleranleitung-Aufsatz-mit-istest2-und-SEB
Henning Urs
 
Lehrer-Kurzanleitung-Aufsaetze-mit-istest2-und-SEB
Lehrer-Kurzanleitung-Aufsaetze-mit-istest2-und-SEBLehrer-Kurzanleitung-Aufsaetze-mit-istest2-und-SEB
Lehrer-Kurzanleitung-Aufsaetze-mit-istest2-und-SEB
Henning Urs
 
Distant Reading und Faust I
Distant Reading und Faust IDistant Reading und Faust I
Distant Reading und Faust I
Henning Urs
 
Distant reading mit voyant
Distant reading mit voyantDistant reading mit voyant
Distant reading mit voyant
Henning Urs
 
Peer Feedbacks im Deutschunterricht mit OneDrive
Peer Feedbacks im Deutschunterricht mit OneDrivePeer Feedbacks im Deutschunterricht mit OneDrive
Peer Feedbacks im Deutschunterricht mit OneDrive
Henning Urs
 
Deutsche online vorlesungen und e lectures
Deutsche online vorlesungen und e lecturesDeutsche online vorlesungen und e lectures
Deutsche online vorlesungen und e lectures
Henning Urs
 
Twitter im Unterricht - Urs Henning
Twitter im Unterricht  - Urs HenningTwitter im Unterricht  - Urs Henning
Twitter im Unterricht - Urs Henning
Henning Urs
 
Deutschsprachige moocs
Deutschsprachige moocsDeutschsprachige moocs
Deutschsprachige moocs
Henning Urs
 
Repetition Rhetorische Figuren
Repetition Rhetorische FigurenRepetition Rhetorische Figuren
Repetition Rhetorische Figuren
Henning Urs
 

Mehr von Henning Urs (13)

Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdfKurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
 
Dokumentation KI Tools.pdf
Dokumentation KI Tools.pdfDokumentation KI Tools.pdf
Dokumentation KI Tools.pdf
 
Neuroflash Textarten.pptx
Neuroflash Textarten.pptxNeuroflash Textarten.pptx
Neuroflash Textarten.pptx
 
Aufsatz mit-istest2-als-offene-frage
Aufsatz mit-istest2-als-offene-frageAufsatz mit-istest2-als-offene-frage
Aufsatz mit-istest2-als-offene-frage
 
Schueleranleitung-Aufsatz-mit-istest2-und-SEB
Schueleranleitung-Aufsatz-mit-istest2-und-SEBSchueleranleitung-Aufsatz-mit-istest2-und-SEB
Schueleranleitung-Aufsatz-mit-istest2-und-SEB
 
Lehrer-Kurzanleitung-Aufsaetze-mit-istest2-und-SEB
Lehrer-Kurzanleitung-Aufsaetze-mit-istest2-und-SEBLehrer-Kurzanleitung-Aufsaetze-mit-istest2-und-SEB
Lehrer-Kurzanleitung-Aufsaetze-mit-istest2-und-SEB
 
Distant Reading und Faust I
Distant Reading und Faust IDistant Reading und Faust I
Distant Reading und Faust I
 
Distant reading mit voyant
Distant reading mit voyantDistant reading mit voyant
Distant reading mit voyant
 
Peer Feedbacks im Deutschunterricht mit OneDrive
Peer Feedbacks im Deutschunterricht mit OneDrivePeer Feedbacks im Deutschunterricht mit OneDrive
Peer Feedbacks im Deutschunterricht mit OneDrive
 
Deutsche online vorlesungen und e lectures
Deutsche online vorlesungen und e lecturesDeutsche online vorlesungen und e lectures
Deutsche online vorlesungen und e lectures
 
Twitter im Unterricht - Urs Henning
Twitter im Unterricht  - Urs HenningTwitter im Unterricht  - Urs Henning
Twitter im Unterricht - Urs Henning
 
Deutschsprachige moocs
Deutschsprachige moocsDeutschsprachige moocs
Deutschsprachige moocs
 
Repetition Rhetorische Figuren
Repetition Rhetorische FigurenRepetition Rhetorische Figuren
Repetition Rhetorische Figuren
 

Kürzlich hochgeladen

Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation WurzerMicrosoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
MIPLM
 
Lehramt an der Universität Duisburg Essen
Lehramt an der Universität Duisburg EssenLehramt an der Universität Duisburg Essen
Lehramt an der Universität Duisburg Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
kylerkelson6767
 
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - EssenMedizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-EssenDas Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-EssenPsychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Wolfgang Geiler
 

Kürzlich hochgeladen (7)

Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation WurzerMicrosoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
 
Lehramt an der Universität Duisburg Essen
Lehramt an der Universität Duisburg EssenLehramt an der Universität Duisburg Essen
Lehramt an der Universität Duisburg Essen
 
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
 
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - EssenMedizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
 
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-EssenDas Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
 
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-EssenPsychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
 
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
 

Google Drive im Unterricht - Urs Henning

  • 1. Schilf Kantonsschule Wattwil, 08.11.2014 Unterrichten mit neuen Medien Google Drive im Unterricht Top 100 Tools for Learning 2014 Google Drive: Platz 2
  • 3. Was ist Google Drive? https://drive.google.com Verbund von Applikationen mit Cloud-Speicherservice: ● Cloud Storage Dienst für Online-Datensicherung (15 GB gratis) ● Synchronisierung von Dateien zw. verschiedenen Devices und Benutzern! ● Software as a Service: Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentation, Formulare, Zeichnungen. ● File Sharing für Kooperation: Freigabe und gemeinsame Bearbeitung in Echtzeit! ● Browserbasierte Nutzung oder lokale Installation mit Offline-Arbeit!
  • 4. Google Account, Einstellungen, Installation Links auf: http://goo.gl/XVgBuU: ● Einen Google Account erstellen. ● Tipps: Einstellungen und Privatsphäre. ● Google Drive herunterladen: Windows, Mac OS, IOS, Android. ● Google Drive installieren: Windows und Mac, IOS, Android. ● Dateien auf Google verschlüsseln mit Boxcryptor! ● Eine gute und aktuelle Sammlung von Tutorials (herr-kalt.de)
  • 5. Grundfunktionen Einen neuen Ordner erstellen: ● Klick auf ERSTELLEN ● Namen geben ● Erstellen Der Ordner erscheint als Unter-ordner im Bereich Meine Ablage
  • 6. Grundfunktionen Ein neues Google-Dokument erstellen: ● Klick auf ERSTELLEN ● Auswählen Textdokument ● Klick auf Unbenanntes Dokument ● Umbenennen Das Dokument erscheint im Bereich Meine Ablage:
  • 7. Grundfunktionen Google Drive als Dateiablage ● Für verschiedenste Dateitypen inkl. PDFs, Musik, Fotos und Videos ● Office Dokumente: ○ Upload im Originalformat: - Kann angezeigt, freigegeben, aber online nicht bearbeitet werden. ○ Upload mit Konvertierung: - Kann angezeigt, freigegeben und online bearbeitet werden.
  • 8. Grundfunktionen Upload-Einstellungen anzeigen lassen Upload-Einstellungen einmal so wählen, dass sie bei jedem Upload eingeblendet werden: ● Zahnradsymbol (Einstellungen) ● Upload-Einstellungen ● Einstellungen vor jedem Upload bestätigen
  • 9. Grundfunktionen Office Original-Dateien hochladen, ohne Konvertierung: ● Klick auf roten Pfeil (Hochladen) ● Dateien ● Datei auswählen ● Hochladen und freigeben ● Kein Häkchen bei “konvertieren” ● Hochladen Das Dokument wurde als Word Dokument hochgeladen. Dieses kann online nicht bearbeitet werden.
  • 10. Grundfunktionen Office Dateien hochladen und konvertieren: ● Klick auf roten Pfeil (Hochladen) ● Dateien ● Datei auswählen ● Hochladen und freigeben ● Häkchen bei “konvertieren” setzen ● Hochladen Das Dokument wird in ein Google Dokument konvertiert. Dieses kann online bearbeitet werden.
  • 11. Grundfunktionen Dokumente bearbeiten Ein hochgeladenes Office Dokument kann nur mit dem Google Viewer angezeigt, aber nicht online bearbeitet werden. Ein Google Dokument kann mit diesem Editor bearbeitet werden. Interessant für die Zusammenarbeit ist die Kommentar-Funktion im Menü Einfügen. Im Deutschunterricht z. B. für Online-Peer-Feedbacks.
  • 12. Grundfunktionen Dateien oder Ordner freigeben ● Rechtsklick auf das freizugebende Dokument oder den freizugebenden Ordner ● Freigeben - Freigeben ● Im neuen Fenster bei Personen die Gmail Adressen der Mitarbeiter einfügen. ● “Darf bearbeiten” auswählen. ● Mit “Senden” abschliessen. Die Mitarbeiter erhalten ein E-Mail an ihre Gmail Adresse mit einem Link zum freigegeben Dokument. Sobald sie angemeldet sind, sehen sie die Datei und können sie in Echtzeit gemeinsam bearbeiten!
  • 13. Dateien gemeinsam bearbeiten Sobald sich der Mitarbeiter bei Google angemeldet hat, sieht er in dem Ordner “Für mich freigegeben” das freigegebene Dokument. Er kann es öffnen und zeitgleich mit den TeamkollegInnen bearbeiten. Es kann sogar ein Chat für eine Diskussion geöffnet werden. Überarbeitungsverlauf Möchte man die Änderungen seit dem letzten Login verfolgen, kann man dies über den Überarbeitungsverlauf nachverfolgen und das Google Dokument im Notfall auch auf eine frühere Version zurücksetzen: Datei - Überarbeitungsverlauf anzeigen.
  • 14. Was spricht für Google Drive im Unterricht? ● Medienkompetenz: Erfahrungen mit kollaborativen Arbeitsformen ● Stärkung der Zusammenarbeits- und Kommunikationsfähigkeit im Team. ● Öffnung des Bildungsraums: Weiterarbeit zu jeder Zeit, an jedem Ort, an jedem Device! ● Offener Unterricht und Transparenz: Jeder sieht, was der andere macht oder gemacht hat. ● Einblick in den Produktionsprozess, für Lehrer und Schüler! ● Sparpotential für Schule und Eltern: Google Docs statt teurer Office-Pakete ● Weniger Probleme für Schulen mit einer gemischten Hardware-Infrastruktur ● Vorbereitung auf Studium und Beruf
  • 15. Anwendungen für die Schule ● Sitzungsvorbereitung: Ideensammlung auf Google Docs für Kommissionssitzungen. Beiträge können mit der Kommentarfunktion bereits vordiskutiert werden. ● Vernehmlassungen mit Google Docs, um Sitzungen zu kürzen oder ganz einzusparen. ● Schnelle spontane Gruppenbildung bei grossen Veranstaltungen: Auf Google Drive werden die Gefässe bereitgestellt, in die man sich einschreiben kann, solange Platz vorhanden ist.
  • 16. Anwendungen im Unterricht ● Peer Feedbacks: SchülerInnen geben sich zu ihren Texten Feedback für die Überarbeitung. ● Arbeitsteilige Gruppeninputs mit Google Präsentationen: Immer aktueller Arbeitsstand. Alle arbeiten, wo und wann sie können. ● Google Docs für die klassen- und fächerübergreifende Zusammenarbeit. ● Immer aktuelle Adresslisten mit Verteilern, Benutzernamen ... ● Bereitstellen von Dokumentvorlagen, vorstrukturierten Dokumenten, Formularen ● Mündliche Noten oder Vortragsnoten mit Schüler-/Klassenbeteiligung ● Schnelle Abstimmungen mit Google Formularen über das Handy.
  • 17. Die geführten Übungen mit Test Accounts finden Sie hier: ... ● Öffnen Sie mit Firefox: drive.google.com ● Loggen Sie sich mit einem Test Account ein: ...
  • 18. Die weiterführenden Übungen finden Sie hier: ...
  • 20. Weiterführende Links ● Google Drive im Unterricht: http://goo.gl/8E08jA ● Audio Feedbacks in Google Docs: http://goo.gl/h8Hs1h ● Google Hangouts: http://goo.gl/Q4hj03 ● Google Helpouts: http://goo.gl/CcNhx5 ● Google Media Tools: http://goo.gl/TfuWQL ● Google OCR-Tools: http://goo.gl/M123iQ Toolsammlungen ● LapTeacher Toolbox: http://goo.gl/NH45dm ● Top 100 Tools for Learning 2014: http://c4lpt.co.uk/top100tools/