SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 13
Downloaden Sie, um offline zu lesen
corporate design manual




logo

farben

typografie

gestaltungselemente

anwendungsbeispiele
Corporate Design der Pädagogischen Hochschule Steiermark


Die Gestaltung aller Elemente des Corporate Design geschieht unter einheitlichen Gesichtspunkten (Werbekonstanten),
um bei jedem Kontakt einen Wiedererkennungseffekt zu erreichen. Das bedeutet zumeist, dass die Farben, ebenso wie
das Logo oder andere gestalterische Grundmotive sich auf allen Kommunikationsmitteln an ähnlicher Position und in
ähnlicher Anordnung wiederfinden. Ebenfalls Bestandteil des Corporate Designs ist eine konsequent verwendete
Schriftart (Corporate Type). Weiters ist es sinnvoll, wenn das Corporate Design auch bei den internen Kommunikations-
mitteln Verwendung findet, damit auch alle Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter der Pädagogischen Hochschule Steiermark sich
mit dieser identifizieren und das Image der Pädagogischen Hochschule Steiermark nach außen tragen.
Um eine möglichst effiziente Implementierung eines Corporate Designs gewährleisten zu können, werden die einzelnen
visuellen Basiselemente sowie exemplarische Anwendungen in diesem Corporate-Design-Manual dokumentiert und
allen Nutzern (wie Mitarbeiterinnen/Mitarbeitern, Partnern, Druckereien) zur Verfügung gestellt.
das logo




anwendung: farbe


CMYK

cyan 0%
magenta 35%
yellow 100%
k (black) 0%

hochschule

cyan 0%
magenta 35%
yellow 100%
k (black) 15%


VolltoN

pantone 130 C/U

hochschule

pantone 130 C/U
k (black) 15%


RGB

r249 g178 b0

hochschule

r220 g158 b0


RAl

signalgelb 1003
das logo




anwendung: S/W GrauStufen


CMYK

k (black) 40%

Hochschule

k (black) 55%


VolltoN

pantone 429 C/U

Hochschule

pantone 429 C/U 100&

k (black) 15%


RGB

r177 g178 b180

Hochschule

r146 g147 b149


RAl

signalgrau 7004
das logo




anwendung: S/W StricH


CMYK

k (black) 100%


VolltoN

process black C/U


RGB

r0 g0 b0


RAl

signalschwarz 9004
das logo




         minimale logogrösse


         in der kombination
         wort- bildmarke

         18mm breite

         bildelement
         11mm durchmesser


  18mm


11mm
das logo




                          die schrift

                          schriftfamilie
                          UNIVERS CoNDENSED




 C UNIVERS CoNDENSED 57




CB UNIVERS CoNDENSED 67




 C UNIVERS CoNDENSED 57
die typografie




headline                                                    headlines C UNIVERS CoNDENSED 57/CBo UNIVERS CoNDENSED oBlIqUE 67




                                                                                                                                  grundschrift WinDOWS

                                                                                                                                  UNIVERS ltStd. Cn
Subline:                                                                             sublines CB UNIVERS CoNDENSED oBlIqUE 57



                                                                                                                                  Schnitte:
Copytext Copytext Copytext Copytext Copytext
                                                                                               copytext C UNIVERS CoNDENSED 57    Univers ltStd. 57 Cn
Copytext Copytext Copytext
Copytext Copytext Copytext Copytext                                                                                               Univers LTStd. 57 Cn (Kursiv)
                                                                    hervorhebungen im copytext CB UNIVERS CoNDENSED oBlIqUE 67
hervorhebungen hervorhebungen
Copytext Copytext Copytext Copytext Copytext                                                                                      univers LtStd. 47 cn
Copytext Copytext Copytext
                                                                                                                                  Univers LTStd. 47 Cn (Kursiv)
Copytext Copytext Copytext Copytext
Copytext Copytext Copytext Copytext Copytext
Copytext Copytext Copytext
Copytext Copytext Copytext Copytext.



                                                                                                                                  grundschrift appLe (Mac)

                                                                                                                                  UNIVERS Condensed
Hinweis: Für Computersysteme, die nicht über die im CD-Manual festgelegte
Schrift verfügen (Univers Condensed), gibt es die Möglichkeit folgende Alternativ-                                                Schnitte:
schrift zu verwenden.
                                                                                                                                  57 Univers Condensed

                                                                                                                                  57 Univers Condensed Oblique

                                                                                                                                  67 univers condensed bold

                                                                                                                                  67 Univers Condensed Bold Oblique

headline                                                                     headlines ARIAl NARRoW/ARIAl NARRoW BolD ItAlIC




Subline:                                                                                          sublines ARIAl NARRoW ItAlIC




Copytext Copytext Copytext Copytext
                                                                                                        copytext ARIAl NARRoW
Copytext Copytext Copytext
Copytext Copytext Copytext Copytext
                                                                            hervorhebungen im copytext ARIAl NARRoW BolD ItAlIC
hervorhebungen hervorhebungen
Copytext Copytext Copytext Copytext
Copytext Copytext Copytext
Copytext Copytext Copytext Copytext
Copytext Copytext Copytext Copytext
Copytext Copytext Copytext
Copytext Copytext Copytext Copytext.
die anwendung




                                                                                                                                                                                                                                          info-folder

                                                                                                                                                                                                                                          FoRMAt: A5 148,5 x 210 mm

                                                                                      Allgemeine Information
                                                                                                                                                                                                                                          UMFANG: 4-seitig
                                                                                              und Beratung:     http://www.ph-stmk.at/




ine Information
 und Beratung:    http://www.ph-stmk.at/
                                                                                                                Pädagogische Hochschule Steiermark
                                                                                                                8010 Graz
                                                                                                                Hasnerplatz 12
                                                                                                                (erreichbar über die GVB Linien 4 und 5)
                                                                                                                Tel.: +43 316 683189
                                                                                                                Fax: +43 316 683189 20
                                                                                                                office@ph-stmk.at
                                                                                                                www.ph-stmk.at/




                                                                                                   Impressum:   Weitlaner, Linhofer, Vogl




                                                                                                                bakkalaureatsstudien                           Die Pädagogische
                                                                                                                                                           Hochschule Steiermark
                                                                                                                                                                                     Praxis ab dem 1. Semester individuelle Beratung
                                                                                                                                                                                     Studieneingangsphase im 1. Semester
                                                                                                                                                                           bietet:   modernen Hochschulcampus

                                                                                                                                                              Tag der offenen Tür:   Donnerstag, 15. März 2007, 9.00 – 12.00 Uhr

                                                                                                                                                                 Auslandsstudium     Studierende der Pädagogischen Hochschule
                                                                                                                                                                      ERASMUS:       Steiermark haben die Möglichkeit, im Verlauf
                                                                                                                                                                                     ihres Studiums im Rahmen des ERASMUS-Pro
                                                                                                                                                                                     gramms ein Semester an einer Partneruniversität zu
                  Pädagogische Hochschule Steiermark                               Lehramtsstudiengänge für:    Volksschule
                                                                                                                Sonderschule
                                                                                                                                                                                     studieren. Die im Ausland erbrachten Studienlei-
                                                                                                                                                                                     stungen werden anerkannt.

                  8010 Graz                                                                                     Hauptschule
                                                                                                                                                                          Unsere     Pädagogische Hochschule in Brügge/Belgien

                  Hasnerplatz 12                                                                                                                             Partneruniversitäten
                                                                                                                                                                       in Europa:
                                                                                                                                                                                     Universität Osnabrück/Deutschland
                                                                                                                                                                                     Universität Leipzig/Deutschland

                  (erreichbar über die GVB Linien 4 und 5)                                    Studiendauer:     6 Semester
                                                                                                                                                                                     Universität Ribe/Dänemark
                                                                                                                                                                                     Universität Patras/Griechenland
                                                                                                                                                                                     Universität Mailand/Italien
                  Tel.: +43 316 683189                                                                          180 ECTS - Credits
                                                                                                                                                                                     Universität Molise/Italien
                                                                                                                                                                                     Hochschule in Hengelo/Niederlande
                  Fax: +43 316 683189 20                                              Abschluss der Studien:    Bachelor of Education                                                Hochschule in Zwolle/Niederlande
                                                                                                                                                                                     Instituto Politécnico in Setúbal/Portugal
                                                                                                                Europaweit anerkannter
                  office@ph-stmk.at                                                                              akademischer Abschluss
                                                                                                                                                                                     Universität Porto/Portugal
                                                                                                                                                                                     Universität Iasi/Rumänien
                  www.ph-stmk.at/                                                                                                                                                    Universität Barcelona/Spanien
                                                                                                                                                                                     Universität Karlstadt/Schweden
                                                                                                                                                                                     Universität Örebro/Schweden
                                                                                              Studienfächer:    Fachwissenschaft/Didaktik                                            Universität Hradec Králové Tschechien
                                                                                                                                                                                     Pädagogische Hochschule in Györ/Ungarn
                                                                                                                Humanwissenschaft                                                    Pädagogische Universität Reykjavík/Island
                                                                                                                                                                                     Universität Krakau/Polen
                                                                                                                Schulpraktische Studien                                              Universität Breslau/Polen
                                                                                                                Ergänzende Studien
                                                                                                                                                               Besuchen Sie uns:     Rufen Sie an, mailen Sie uns,
                                                                                                                Bachelorarbeit                                                       oder kommen Sie einfach vorbei.
                                                                                                                                                                                     Wir organisieren für Sie gerne einen
                                                                                                                                                                                     individuellen Schnuppertag.

     Impressum:   Weitlaner, Linhofer, Vogl                                                                                                                                          Tel.: 0316/68 31 89-21




                                                                                                                                                                                           INNENSEItEN INFoFolDER




                                                             CoVER/INFoFolDER A5
die anwendung




                                                            broschüren

                                                            FoRMAt: A4 210 x 297 mm




                     INNENSEItEN INFoFolDER




CoVER/BRoSCHüRE A4                     CoVER/BRoSCHüRE A4
die anwendung




                                             powerpoint-vorlage




                StARtSEItE




FolGESEItE 1   FolGESEItE 2   FolGESEItE 3
die vorlagen-CD




              fonts (Schriften )



              Word-Vorlagen
              Brief-4c (CMYK-Farbe)
              Brief-Graustufen
              Brief-SW
              Dokument-4c (CMYK-Farbe)
              Dokument-Graustufen
              Dokument-SW

              powerpoint-Vorlagen
              Powerpoint_1 (Startseite+Folgeseite1)
              Powerpoint_2 (Startseite+Folgeseite2)
              Powerpoint_3 (Startseite+Folgeseite3)

              plakate
              Plakat_a4
              Plakat_a3

              cD-cover
              CD_cover


              namenskärtchen
              Namenskärtchen

              Ordnerrücken
              ordnerrücken




VoRlAGEN-CD

Weitere ähnliche Inhalte

Mehr von heiko.vogl

Learning Agreement Student Mobility for Studies
Learning Agreement  Student Mobility for StudiesLearning Agreement  Student Mobility for Studies
Learning Agreement Student Mobility for Studiesheiko.vogl
 
Studying in Graz,
Studying in Graz, Studying in Graz,
Studying in Graz, heiko.vogl
 
Erasmus+ Journal Issue 1
Erasmus+ Journal Issue 1 Erasmus+ Journal Issue 1
Erasmus+ Journal Issue 1 heiko.vogl
 
In-Service Course Graz: VOICES - Integrated competences for European Teachers...
In-Service Course Graz: VOICES - Integrated competences for European Teachers...In-Service Course Graz: VOICES - Integrated competences for European Teachers...
In-Service Course Graz: VOICES - Integrated competences for European Teachers...heiko.vogl
 
In-Service Course Graz 2014: VOICES - Integrated competences for European Te...
In-Service Course Graz 2014: VOICES -  Integrated competences for European Te...In-Service Course Graz 2014: VOICES -  Integrated competences for European Te...
In-Service Course Graz 2014: VOICES - Integrated competences for European Te...heiko.vogl
 
EINVERSTÄNDNIS-, EINWILLIGUNGSERKLÄRUNG
EINVERSTÄNDNIS-, EINWILLIGUNGSERKLÄRUNGEINVERSTÄNDNIS-, EINWILLIGUNGSERKLÄRUNG
EINVERSTÄNDNIS-, EINWILLIGUNGSERKLÄRUNGheiko.vogl
 
EINVERSTÄNDNIS-, EINWILLIGUNGSERKLÄRUNG
EINVERSTÄNDNIS-, EINWILLIGUNGSERKLÄRUNGEINVERSTÄNDNIS-, EINWILLIGUNGSERKLÄRUNG
EINVERSTÄNDNIS-, EINWILLIGUNGSERKLÄRUNGheiko.vogl
 
VoiceS National Group Meeting Graz 2013
VoiceS National Group Meeting Graz 2013VoiceS National Group Meeting Graz 2013
VoiceS National Group Meeting Graz 2013heiko.vogl
 
Sport- und Kreativwoche 2013
Sport- und Kreativwoche 2013Sport- und Kreativwoche 2013
Sport- und Kreativwoche 2013heiko.vogl
 
Sport- und Kreativwoche 2012
Sport- und Kreativwoche 2012Sport- und Kreativwoche 2012
Sport- und Kreativwoche 2012heiko.vogl
 
Learning-Management vs. Beziehungsmanagement
Learning-Management vs. BeziehungsmanagementLearning-Management vs. Beziehungsmanagement
Learning-Management vs. Beziehungsmanagementheiko.vogl
 
Entwurf eines Posters Erasmus <-> Facebook
Entwurf eines Posters Erasmus <-> FacebookEntwurf eines Posters Erasmus <-> Facebook
Entwurf eines Posters Erasmus <-> Facebookheiko.vogl
 
Entwurf des Papers Erasmus <-> Facebook
Entwurf des Papers Erasmus <-> FacebookEntwurf des Papers Erasmus <-> Facebook
Entwurf des Papers Erasmus <-> Facebookheiko.vogl
 
20120130 Erasmus Auslandsstudium 1 Infomeeting
20120130 Erasmus Auslandsstudium 1 Infomeeting20120130 Erasmus Auslandsstudium 1 Infomeeting
20120130 Erasmus Auslandsstudium 1 Infomeetingheiko.vogl
 
Erasmus Auslandsstudium 1. Infomeeting
Erasmus Auslandsstudium 1. InfomeetingErasmus Auslandsstudium 1. Infomeeting
Erasmus Auslandsstudium 1. Infomeetingheiko.vogl
 
Zotero Tutorial
Zotero TutorialZotero Tutorial
Zotero Tutorialheiko.vogl
 
moodle vs. facebook.ppt
moodle vs. facebook.pptmoodle vs. facebook.ppt
moodle vs. facebook.pptheiko.vogl
 
moodle vs facebook
moodle vs facebookmoodle vs facebook
moodle vs facebookheiko.vogl
 

Mehr von heiko.vogl (20)

3 infomeeting
3 infomeeting3 infomeeting
3 infomeeting
 
Learning Agreement Student Mobility for Studies
Learning Agreement  Student Mobility for StudiesLearning Agreement  Student Mobility for Studies
Learning Agreement Student Mobility for Studies
 
Studying in Graz,
Studying in Graz, Studying in Graz,
Studying in Graz,
 
Erasmus+ Journal Issue 1
Erasmus+ Journal Issue 1 Erasmus+ Journal Issue 1
Erasmus+ Journal Issue 1
 
In-Service Course Graz: VOICES - Integrated competences for European Teachers...
In-Service Course Graz: VOICES - Integrated competences for European Teachers...In-Service Course Graz: VOICES - Integrated competences for European Teachers...
In-Service Course Graz: VOICES - Integrated competences for European Teachers...
 
In-Service Course Graz 2014: VOICES - Integrated competences for European Te...
In-Service Course Graz 2014: VOICES -  Integrated competences for European Te...In-Service Course Graz 2014: VOICES -  Integrated competences for European Te...
In-Service Course Graz 2014: VOICES - Integrated competences for European Te...
 
EINVERSTÄNDNIS-, EINWILLIGUNGSERKLÄRUNG
EINVERSTÄNDNIS-, EINWILLIGUNGSERKLÄRUNGEINVERSTÄNDNIS-, EINWILLIGUNGSERKLÄRUNG
EINVERSTÄNDNIS-, EINWILLIGUNGSERKLÄRUNG
 
EINVERSTÄNDNIS-, EINWILLIGUNGSERKLÄRUNG
EINVERSTÄNDNIS-, EINWILLIGUNGSERKLÄRUNGEINVERSTÄNDNIS-, EINWILLIGUNGSERKLÄRUNG
EINVERSTÄNDNIS-, EINWILLIGUNGSERKLÄRUNG
 
VoiceS National Group Meeting Graz 2013
VoiceS National Group Meeting Graz 2013VoiceS National Group Meeting Graz 2013
VoiceS National Group Meeting Graz 2013
 
E Book
E BookE Book
E Book
 
Sport- und Kreativwoche 2013
Sport- und Kreativwoche 2013Sport- und Kreativwoche 2013
Sport- und Kreativwoche 2013
 
Sport- und Kreativwoche 2012
Sport- und Kreativwoche 2012Sport- und Kreativwoche 2012
Sport- und Kreativwoche 2012
 
Learning-Management vs. Beziehungsmanagement
Learning-Management vs. BeziehungsmanagementLearning-Management vs. Beziehungsmanagement
Learning-Management vs. Beziehungsmanagement
 
Entwurf eines Posters Erasmus <-> Facebook
Entwurf eines Posters Erasmus <-> FacebookEntwurf eines Posters Erasmus <-> Facebook
Entwurf eines Posters Erasmus <-> Facebook
 
Entwurf des Papers Erasmus <-> Facebook
Entwurf des Papers Erasmus <-> FacebookEntwurf des Papers Erasmus <-> Facebook
Entwurf des Papers Erasmus <-> Facebook
 
20120130 Erasmus Auslandsstudium 1 Infomeeting
20120130 Erasmus Auslandsstudium 1 Infomeeting20120130 Erasmus Auslandsstudium 1 Infomeeting
20120130 Erasmus Auslandsstudium 1 Infomeeting
 
Erasmus Auslandsstudium 1. Infomeeting
Erasmus Auslandsstudium 1. InfomeetingErasmus Auslandsstudium 1. Infomeeting
Erasmus Auslandsstudium 1. Infomeeting
 
Zotero Tutorial
Zotero TutorialZotero Tutorial
Zotero Tutorial
 
moodle vs. facebook.ppt
moodle vs. facebook.pptmoodle vs. facebook.ppt
moodle vs. facebook.ppt
 
moodle vs facebook
moodle vs facebookmoodle vs facebook
moodle vs facebook
 

PHSt CD Manual A4

  • 2. Corporate Design der Pädagogischen Hochschule Steiermark Die Gestaltung aller Elemente des Corporate Design geschieht unter einheitlichen Gesichtspunkten (Werbekonstanten), um bei jedem Kontakt einen Wiedererkennungseffekt zu erreichen. Das bedeutet zumeist, dass die Farben, ebenso wie das Logo oder andere gestalterische Grundmotive sich auf allen Kommunikationsmitteln an ähnlicher Position und in ähnlicher Anordnung wiederfinden. Ebenfalls Bestandteil des Corporate Designs ist eine konsequent verwendete Schriftart (Corporate Type). Weiters ist es sinnvoll, wenn das Corporate Design auch bei den internen Kommunikations- mitteln Verwendung findet, damit auch alle Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter der Pädagogischen Hochschule Steiermark sich mit dieser identifizieren und das Image der Pädagogischen Hochschule Steiermark nach außen tragen. Um eine möglichst effiziente Implementierung eines Corporate Designs gewährleisten zu können, werden die einzelnen visuellen Basiselemente sowie exemplarische Anwendungen in diesem Corporate-Design-Manual dokumentiert und allen Nutzern (wie Mitarbeiterinnen/Mitarbeitern, Partnern, Druckereien) zur Verfügung gestellt.
  • 3.
  • 4. das logo anwendung: farbe CMYK cyan 0% magenta 35% yellow 100% k (black) 0% hochschule cyan 0% magenta 35% yellow 100% k (black) 15% VolltoN pantone 130 C/U hochschule pantone 130 C/U k (black) 15% RGB r249 g178 b0 hochschule r220 g158 b0 RAl signalgelb 1003
  • 5. das logo anwendung: S/W GrauStufen CMYK k (black) 40% Hochschule k (black) 55% VolltoN pantone 429 C/U Hochschule pantone 429 C/U 100& k (black) 15% RGB r177 g178 b180 Hochschule r146 g147 b149 RAl signalgrau 7004
  • 6. das logo anwendung: S/W StricH CMYK k (black) 100% VolltoN process black C/U RGB r0 g0 b0 RAl signalschwarz 9004
  • 7. das logo minimale logogrösse in der kombination wort- bildmarke 18mm breite bildelement 11mm durchmesser 18mm 11mm
  • 8. das logo die schrift schriftfamilie UNIVERS CoNDENSED C UNIVERS CoNDENSED 57 CB UNIVERS CoNDENSED 67 C UNIVERS CoNDENSED 57
  • 9. die typografie headline headlines C UNIVERS CoNDENSED 57/CBo UNIVERS CoNDENSED oBlIqUE 67 grundschrift WinDOWS UNIVERS ltStd. Cn Subline: sublines CB UNIVERS CoNDENSED oBlIqUE 57 Schnitte: Copytext Copytext Copytext Copytext Copytext copytext C UNIVERS CoNDENSED 57 Univers ltStd. 57 Cn Copytext Copytext Copytext Copytext Copytext Copytext Copytext Univers LTStd. 57 Cn (Kursiv) hervorhebungen im copytext CB UNIVERS CoNDENSED oBlIqUE 67 hervorhebungen hervorhebungen Copytext Copytext Copytext Copytext Copytext univers LtStd. 47 cn Copytext Copytext Copytext Univers LTStd. 47 Cn (Kursiv) Copytext Copytext Copytext Copytext Copytext Copytext Copytext Copytext Copytext Copytext Copytext Copytext Copytext Copytext Copytext Copytext. grundschrift appLe (Mac) UNIVERS Condensed Hinweis: Für Computersysteme, die nicht über die im CD-Manual festgelegte Schrift verfügen (Univers Condensed), gibt es die Möglichkeit folgende Alternativ- Schnitte: schrift zu verwenden. 57 Univers Condensed 57 Univers Condensed Oblique 67 univers condensed bold 67 Univers Condensed Bold Oblique headline headlines ARIAl NARRoW/ARIAl NARRoW BolD ItAlIC Subline: sublines ARIAl NARRoW ItAlIC Copytext Copytext Copytext Copytext copytext ARIAl NARRoW Copytext Copytext Copytext Copytext Copytext Copytext Copytext hervorhebungen im copytext ARIAl NARRoW BolD ItAlIC hervorhebungen hervorhebungen Copytext Copytext Copytext Copytext Copytext Copytext Copytext Copytext Copytext Copytext Copytext Copytext Copytext Copytext Copytext Copytext Copytext Copytext Copytext Copytext Copytext Copytext.
  • 10. die anwendung info-folder FoRMAt: A5 148,5 x 210 mm Allgemeine Information UMFANG: 4-seitig und Beratung: http://www.ph-stmk.at/ ine Information und Beratung: http://www.ph-stmk.at/ Pädagogische Hochschule Steiermark 8010 Graz Hasnerplatz 12 (erreichbar über die GVB Linien 4 und 5) Tel.: +43 316 683189 Fax: +43 316 683189 20 office@ph-stmk.at www.ph-stmk.at/ Impressum: Weitlaner, Linhofer, Vogl bakkalaureatsstudien Die Pädagogische Hochschule Steiermark Praxis ab dem 1. Semester individuelle Beratung Studieneingangsphase im 1. Semester bietet: modernen Hochschulcampus Tag der offenen Tür: Donnerstag, 15. März 2007, 9.00 – 12.00 Uhr Auslandsstudium Studierende der Pädagogischen Hochschule ERASMUS: Steiermark haben die Möglichkeit, im Verlauf ihres Studiums im Rahmen des ERASMUS-Pro gramms ein Semester an einer Partneruniversität zu Pädagogische Hochschule Steiermark Lehramtsstudiengänge für: Volksschule Sonderschule studieren. Die im Ausland erbrachten Studienlei- stungen werden anerkannt. 8010 Graz Hauptschule Unsere Pädagogische Hochschule in Brügge/Belgien Hasnerplatz 12 Partneruniversitäten in Europa: Universität Osnabrück/Deutschland Universität Leipzig/Deutschland (erreichbar über die GVB Linien 4 und 5) Studiendauer: 6 Semester Universität Ribe/Dänemark Universität Patras/Griechenland Universität Mailand/Italien Tel.: +43 316 683189 180 ECTS - Credits Universität Molise/Italien Hochschule in Hengelo/Niederlande Fax: +43 316 683189 20 Abschluss der Studien: Bachelor of Education Hochschule in Zwolle/Niederlande Instituto Politécnico in Setúbal/Portugal Europaweit anerkannter office@ph-stmk.at akademischer Abschluss Universität Porto/Portugal Universität Iasi/Rumänien www.ph-stmk.at/ Universität Barcelona/Spanien Universität Karlstadt/Schweden Universität Örebro/Schweden Studienfächer: Fachwissenschaft/Didaktik Universität Hradec Králové Tschechien Pädagogische Hochschule in Györ/Ungarn Humanwissenschaft Pädagogische Universität Reykjavík/Island Universität Krakau/Polen Schulpraktische Studien Universität Breslau/Polen Ergänzende Studien Besuchen Sie uns: Rufen Sie an, mailen Sie uns, Bachelorarbeit oder kommen Sie einfach vorbei. Wir organisieren für Sie gerne einen individuellen Schnuppertag. Impressum: Weitlaner, Linhofer, Vogl Tel.: 0316/68 31 89-21 INNENSEItEN INFoFolDER CoVER/INFoFolDER A5
  • 11. die anwendung broschüren FoRMAt: A4 210 x 297 mm INNENSEItEN INFoFolDER CoVER/BRoSCHüRE A4 CoVER/BRoSCHüRE A4
  • 12. die anwendung powerpoint-vorlage StARtSEItE FolGESEItE 1 FolGESEItE 2 FolGESEItE 3
  • 13. die vorlagen-CD fonts (Schriften ) Word-Vorlagen Brief-4c (CMYK-Farbe) Brief-Graustufen Brief-SW Dokument-4c (CMYK-Farbe) Dokument-Graustufen Dokument-SW powerpoint-Vorlagen Powerpoint_1 (Startseite+Folgeseite1) Powerpoint_2 (Startseite+Folgeseite2) Powerpoint_3 (Startseite+Folgeseite3) plakate Plakat_a4 Plakat_a3 cD-cover CD_cover namenskärtchen Namenskärtchen Ordnerrücken ordnerrücken VoRlAGEN-CD