SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo

Trends im Mobile Marketing / Theater und Netz

Heike Scholz
Heike Scholz
Heike ScholzMobilista | Geekette | Speaker | Autorin um Self-Employed

Vortrag zu Trends im Mobile Marketing Theater und Netz, 3.5.2014, Berlin Heinrich-Böll-Stiftung

Trends im Mobile Marketing / Theater und Netz

1 von 54
Downloaden Sie, um offline zu lesen
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
Trends im Mobile Marketing
Theater und Netz, 3.5.2014, Berlin
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
Heike Scholz
Herausgeberin
Autorin
Speakerin
Dozentin
Mobile Business Consultant
>20 Jahre Berufserfahrung
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
2005
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
2013
© Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
Smartphones sind zentrales Element
Sensoren
Internet of
Things
Voice + AI
Touchless
Ambient Assisted
Living (AAL)
Selbstbestimmtes Leben durch
innovative Technik
Embedded
Mobile (EM)
mAutomotive mHealth
mEducation mUtilities
Conscious
Computing

Recomendados

Trend vs. Hype: Keep Calm And Don't Believe The Hype / Nürnberg Web Week
Trend vs. Hype: Keep Calm And Don't Believe The Hype / Nürnberg Web WeekTrend vs. Hype: Keep Calm And Don't Believe The Hype / Nürnberg Web Week
Trend vs. Hype: Keep Calm And Don't Believe The Hype / Nürnberg Web WeekHeike Scholz
 
Scholz Mobile B2B - Innovative Services
Scholz Mobile B2B - Innovative ServicesScholz Mobile B2B - Innovative Services
Scholz Mobile B2B - Innovative ServicesHeike Scholz
 
Dialogmarketing goes mobile - so gehen Sie mit
Dialogmarketing goes mobile - so gehen Sie mitDialogmarketing goes mobile - so gehen Sie mit
Dialogmarketing goes mobile - so gehen Sie mitHeike Scholz
 
Scholz Die Rolle von Mobile im Cross-Channel-Marketing
Scholz Die Rolle von Mobile im Cross-Channel-MarketingScholz Die Rolle von Mobile im Cross-Channel-Marketing
Scholz Die Rolle von Mobile im Cross-Channel-MarketingHeike Scholz
 
Multi Channel Couponing
Multi Channel CouponingMulti Channel Couponing
Multi Channel CouponingHeike Scholz
 
Scholz 35 fakten zu mobile
Scholz 35 fakten zu mobileScholz 35 fakten zu mobile
Scholz 35 fakten zu mobileHeike Scholz
 
Mobile Marketing für kleine, stationäre Händler
Mobile Marketing für kleine, stationäre HändlerMobile Marketing für kleine, stationäre Händler
Mobile Marketing für kleine, stationäre HändlerHeike Scholz
 

Más contenido relacionado

Was ist angesagt?

Trends im Mobile Marketing – Ein Blick nach Japan und die USA
Trends im Mobile Marketing – Ein Blick nach Japan und die USATrends im Mobile Marketing – Ein Blick nach Japan und die USA
Trends im Mobile Marketing – Ein Blick nach Japan und die USAHeike Scholz
 
OnMobile Befragung - AppRadar
OnMobile Befragung - AppRadarOnMobile Befragung - AppRadar
OnMobile Befragung - AppRadaraperto move
 
Der Nutzer ist die Bankfiliale - Wie Smartphones und Co. die Kundenansprache ...
Der Nutzer ist die Bankfiliale - Wie Smartphones und Co. die Kundenansprache ...Der Nutzer ist die Bankfiliale - Wie Smartphones und Co. die Kundenansprache ...
Der Nutzer ist die Bankfiliale - Wie Smartphones und Co. die Kundenansprache ...Heike Scholz
 
12.07.2012 PF Mobile Marketing & Apps, Apps - wohin die Reise geht, Thomas We...
12.07.2012 PF Mobile Marketing & Apps, Apps - wohin die Reise geht, Thomas We...12.07.2012 PF Mobile Marketing & Apps, Apps - wohin die Reise geht, Thomas We...
12.07.2012 PF Mobile Marketing & Apps, Apps - wohin die Reise geht, Thomas We...Werbeplanung.at Summit
 
2015 - Namics - Walk-in Lab / Wearables & Mobile Connectivity / 18 Tage mit d...
2015 - Namics - Walk-in Lab / Wearables & Mobile Connectivity / 18 Tage mit d...2015 - Namics - Walk-in Lab / Wearables & Mobile Connectivity / 18 Tage mit d...
2015 - Namics - Walk-in Lab / Wearables & Mobile Connectivity / 18 Tage mit d...Johannes Waibel
 
Wie kommunizieren wir in Zeiten von Smartphone & Co.
Wie kommunizieren wir in Zeiten von Smartphone & Co.Wie kommunizieren wir in Zeiten von Smartphone & Co.
Wie kommunizieren wir in Zeiten von Smartphone & Co.Heike Scholz
 
Audience First - Was in der Multi-Screen Mediaplanung wirklich zählt
Audience First - Was in der Multi-Screen Mediaplanung wirklich zähltAudience First - Was in der Multi-Screen Mediaplanung wirklich zählt
Audience First - Was in der Multi-Screen Mediaplanung wirklich zähltGoldbach Group AG
 
Das Ende von Social Business, wie wir es kennen
Das Ende von Social Business, wie wir es kennenDas Ende von Social Business, wie wir es kennen
Das Ende von Social Business, wie wir es kennenStefan Pfeiffer
 
CrunchLunch #1: Mobile Apps - der Schlüssel zur Digitalisierung
CrunchLunch #1: Mobile Apps - der Schlüssel zur DigitalisierungCrunchLunch #1: Mobile Apps - der Schlüssel zur Digitalisierung
CrunchLunch #1: Mobile Apps - der Schlüssel zur DigitalisierungSteffen und Bach
 

Was ist angesagt? (12)

Trends im Mobile Marketing – Ein Blick nach Japan und die USA
Trends im Mobile Marketing – Ein Blick nach Japan und die USATrends im Mobile Marketing – Ein Blick nach Japan und die USA
Trends im Mobile Marketing – Ein Blick nach Japan und die USA
 
OnMobile Befragung - AppRadar
OnMobile Befragung - AppRadarOnMobile Befragung - AppRadar
OnMobile Befragung - AppRadar
 
Der Nutzer ist die Bankfiliale - Wie Smartphones und Co. die Kundenansprache ...
Der Nutzer ist die Bankfiliale - Wie Smartphones und Co. die Kundenansprache ...Der Nutzer ist die Bankfiliale - Wie Smartphones und Co. die Kundenansprache ...
Der Nutzer ist die Bankfiliale - Wie Smartphones und Co. die Kundenansprache ...
 
Mobile Recruiting
Mobile RecruitingMobile Recruiting
Mobile Recruiting
 
12.07.2012 PF Mobile Marketing & Apps, Apps - wohin die Reise geht, Thomas We...
12.07.2012 PF Mobile Marketing & Apps, Apps - wohin die Reise geht, Thomas We...12.07.2012 PF Mobile Marketing & Apps, Apps - wohin die Reise geht, Thomas We...
12.07.2012 PF Mobile Marketing & Apps, Apps - wohin die Reise geht, Thomas We...
 
From Mobile Hype to Mobile Business
From Mobile Hype to Mobile BusinessFrom Mobile Hype to Mobile Business
From Mobile Hype to Mobile Business
 
2015 - Namics - Walk-in Lab / Wearables & Mobile Connectivity / 18 Tage mit d...
2015 - Namics - Walk-in Lab / Wearables & Mobile Connectivity / 18 Tage mit d...2015 - Namics - Walk-in Lab / Wearables & Mobile Connectivity / 18 Tage mit d...
2015 - Namics - Walk-in Lab / Wearables & Mobile Connectivity / 18 Tage mit d...
 
Wie kommunizieren wir in Zeiten von Smartphone & Co.
Wie kommunizieren wir in Zeiten von Smartphone & Co.Wie kommunizieren wir in Zeiten von Smartphone & Co.
Wie kommunizieren wir in Zeiten von Smartphone & Co.
 
Audience First - Was in der Multi-Screen Mediaplanung wirklich zählt
Audience First - Was in der Multi-Screen Mediaplanung wirklich zähltAudience First - Was in der Multi-Screen Mediaplanung wirklich zählt
Audience First - Was in der Multi-Screen Mediaplanung wirklich zählt
 
Das Ende von Social Business, wie wir es kennen
Das Ende von Social Business, wie wir es kennenDas Ende von Social Business, wie wir es kennen
Das Ende von Social Business, wie wir es kennen
 
CrunchLunch #1: Mobile Apps - der Schlüssel zur Digitalisierung
CrunchLunch #1: Mobile Apps - der Schlüssel zur DigitalisierungCrunchLunch #1: Mobile Apps - der Schlüssel zur Digitalisierung
CrunchLunch #1: Mobile Apps - der Schlüssel zur Digitalisierung
 
Mobile Commerce Insights 2010
Mobile Commerce Insights 2010Mobile Commerce Insights 2010
Mobile Commerce Insights 2010
 

Ähnlich wie Trends im Mobile Marketing / Theater und Netz

Kongress Deutsche Fachpresse 2011
Kongress Deutsche Fachpresse 2011Kongress Deutsche Fachpresse 2011
Kongress Deutsche Fachpresse 2011Heike Scholz
 
Mobile Gipfel 2011 - Apps vs. mobile Browser
Mobile Gipfel 2011 - Apps vs. mobile BrowserMobile Gipfel 2011 - Apps vs. mobile Browser
Mobile Gipfel 2011 - Apps vs. mobile BrowserHeike Scholz
 
Scholz Marktzahlen, Okt. 2012
Scholz Marktzahlen, Okt. 2012Scholz Marktzahlen, Okt. 2012
Scholz Marktzahlen, Okt. 2012Heike Scholz
 
vi knallgrau Mobile Nutzung: Website vs. App
vi knallgrau Mobile Nutzung: Website vs. Appvi knallgrau Mobile Nutzung: Website vs. App
vi knallgrau Mobile Nutzung: Website vs. Appvi knallgrau
 
Mobile-Web, Native App oder Responsive Design? So finden Sie die richtige Mob...
Mobile-Web, Native App oder Responsive Design? So finden Sie die richtige Mob...Mobile-Web, Native App oder Responsive Design? So finden Sie die richtige Mob...
Mobile-Web, Native App oder Responsive Design? So finden Sie die richtige Mob...Carpathia AG
 
„Context is King and Device is Queen!“ in der mobilen Markenkommunikation
„Context is King and Device is Queen!“ in der mobilen Markenkommunikation„Context is King and Device is Queen!“ in der mobilen Markenkommunikation
„Context is King and Device is Queen!“ in der mobilen MarkenkommunikationOliver Zils
 
Mobile App Analytics: Möglichkeiten und Tools zum Tracking des Nutzerverhalte...
Mobile App Analytics: Möglichkeiten und Tools zum Tracking des Nutzerverhalte...Mobile App Analytics: Möglichkeiten und Tools zum Tracking des Nutzerverhalte...
Mobile App Analytics: Möglichkeiten und Tools zum Tracking des Nutzerverhalte...Bernd Lindemann
 
Mobile Marketing Strategien
Mobile Marketing StrategienMobile Marketing Strategien
Mobile Marketing Strategienneuwaerts
 
20130711 Digital Signage Ströer Digital Media Kai-Marcus Thäsler
20130711 Digital Signage Ströer Digital Media Kai-Marcus Thäsler20130711 Digital Signage Ströer Digital Media Kai-Marcus Thäsler
20130711 Digital Signage Ströer Digital Media Kai-Marcus ThäslerWerbeplanung.at Summit
 
E-Commerce goes Mobile by Dominic Veit
E-Commerce goes Mobile by Dominic VeitE-Commerce goes Mobile by Dominic Veit
E-Commerce goes Mobile by Dominic Veityoungculture
 
Mobile Marketing für KMUs
Mobile Marketing für KMUsMobile Marketing für KMUs
Mobile Marketing für KMUsBenjamin Heisch
 
Der neue Kunde kommt mit Handy: Smartphones & digitale Dienste am Point of Sale
Der neue Kunde kommt mit Handy: Smartphones & digitale Dienste am Point of SaleDer neue Kunde kommt mit Handy: Smartphones & digitale Dienste am Point of Sale
Der neue Kunde kommt mit Handy: Smartphones & digitale Dienste am Point of SaleConnected-Blog
 
Ebook250714 2
Ebook250714 2Ebook250714 2
Ebook250714 2Meami Chu
 
2012 - Mobile Ausblick auf das "Jahr 2015"
2012 - Mobile Ausblick auf das "Jahr 2015"2012 - Mobile Ausblick auf das "Jahr 2015"
2012 - Mobile Ausblick auf das "Jahr 2015"Johannes Waibel
 
APPsolut praktisch?! – Wie mobil optimierte Websites und Apps die Rezeption v...
APPsolut praktisch?! – Wie mobil optimierte Websites und Apps die Rezeption v...APPsolut praktisch?! – Wie mobil optimierte Websites und Apps die Rezeption v...
APPsolut praktisch?! – Wie mobil optimierte Websites und Apps die Rezeption v...Martin Krieg
 
20130711 - Mobile I - Millennial Media - Gregor Fellner
20130711 - Mobile I - Millennial Media - Gregor Fellner20130711 - Mobile I - Millennial Media - Gregor Fellner
20130711 - Mobile I - Millennial Media - Gregor FellnerWerbeplanung.at Summit
 
Art Directors Club - Management Dialog Mobile 2011
Art Directors Club - Management Dialog Mobile 2011Art Directors Club - Management Dialog Mobile 2011
Art Directors Club - Management Dialog Mobile 2011Heike Scholz
 
Social Media Next Level: Nutzen und Best Practice im Bankensektor
Social Media Next Level: Nutzen und Best Practice im BankensektorSocial Media Next Level: Nutzen und Best Practice im Bankensektor
Social Media Next Level: Nutzen und Best Practice im BankensektorHeike Scholz
 

Ähnlich wie Trends im Mobile Marketing / Theater und Netz (20)

Kongress Deutsche Fachpresse 2011
Kongress Deutsche Fachpresse 2011Kongress Deutsche Fachpresse 2011
Kongress Deutsche Fachpresse 2011
 
Mobile Gipfel 2011 - Apps vs. mobile Browser
Mobile Gipfel 2011 - Apps vs. mobile BrowserMobile Gipfel 2011 - Apps vs. mobile Browser
Mobile Gipfel 2011 - Apps vs. mobile Browser
 
Scholz Marktzahlen, Okt. 2012
Scholz Marktzahlen, Okt. 2012Scholz Marktzahlen, Okt. 2012
Scholz Marktzahlen, Okt. 2012
 
vi knallgrau Mobile Nutzung: Website vs. App
vi knallgrau Mobile Nutzung: Website vs. Appvi knallgrau Mobile Nutzung: Website vs. App
vi knallgrau Mobile Nutzung: Website vs. App
 
Mobile-Web, Native App oder Responsive Design? So finden Sie die richtige Mob...
Mobile-Web, Native App oder Responsive Design? So finden Sie die richtige Mob...Mobile-Web, Native App oder Responsive Design? So finden Sie die richtige Mob...
Mobile-Web, Native App oder Responsive Design? So finden Sie die richtige Mob...
 
„Context is King and Device is Queen!“ in der mobilen Markenkommunikation
„Context is King and Device is Queen!“ in der mobilen Markenkommunikation„Context is King and Device is Queen!“ in der mobilen Markenkommunikation
„Context is King and Device is Queen!“ in der mobilen Markenkommunikation
 
Mobile App Analytics: Möglichkeiten und Tools zum Tracking des Nutzerverhalte...
Mobile App Analytics: Möglichkeiten und Tools zum Tracking des Nutzerverhalte...Mobile App Analytics: Möglichkeiten und Tools zum Tracking des Nutzerverhalte...
Mobile App Analytics: Möglichkeiten und Tools zum Tracking des Nutzerverhalte...
 
Goldbach mobile update_2011
Goldbach mobile update_2011Goldbach mobile update_2011
Goldbach mobile update_2011
 
Mobile Marketing Strategien
Mobile Marketing StrategienMobile Marketing Strategien
Mobile Marketing Strategien
 
20130711 Digital Signage Ströer Digital Media Kai-Marcus Thäsler
20130711 Digital Signage Ströer Digital Media Kai-Marcus Thäsler20130711 Digital Signage Ströer Digital Media Kai-Marcus Thäsler
20130711 Digital Signage Ströer Digital Media Kai-Marcus Thäsler
 
E-Commerce goes Mobile by Dominic Veit
E-Commerce goes Mobile by Dominic VeitE-Commerce goes Mobile by Dominic Veit
E-Commerce goes Mobile by Dominic Veit
 
Mobile Marketing für KMUs
Mobile Marketing für KMUsMobile Marketing für KMUs
Mobile Marketing für KMUs
 
Der neue Kunde kommt mit Handy: Smartphones & digitale Dienste am Point of Sale
Der neue Kunde kommt mit Handy: Smartphones & digitale Dienste am Point of SaleDer neue Kunde kommt mit Handy: Smartphones & digitale Dienste am Point of Sale
Der neue Kunde kommt mit Handy: Smartphones & digitale Dienste am Point of Sale
 
Ebook250714 2
Ebook250714 2Ebook250714 2
Ebook250714 2
 
2012 - Mobile Ausblick auf das "Jahr 2015"
2012 - Mobile Ausblick auf das "Jahr 2015"2012 - Mobile Ausblick auf das "Jahr 2015"
2012 - Mobile Ausblick auf das "Jahr 2015"
 
APPsolut praktisch?! – Wie mobil optimierte Websites und Apps die Rezeption v...
APPsolut praktisch?! – Wie mobil optimierte Websites und Apps die Rezeption v...APPsolut praktisch?! – Wie mobil optimierte Websites und Apps die Rezeption v...
APPsolut praktisch?! – Wie mobil optimierte Websites und Apps die Rezeption v...
 
Echtzeit Klub - Apps: Mobile Bits
Echtzeit Klub - Apps: Mobile BitsEchtzeit Klub - Apps: Mobile Bits
Echtzeit Klub - Apps: Mobile Bits
 
20130711 - Mobile I - Millennial Media - Gregor Fellner
20130711 - Mobile I - Millennial Media - Gregor Fellner20130711 - Mobile I - Millennial Media - Gregor Fellner
20130711 - Mobile I - Millennial Media - Gregor Fellner
 
Art Directors Club - Management Dialog Mobile 2011
Art Directors Club - Management Dialog Mobile 2011Art Directors Club - Management Dialog Mobile 2011
Art Directors Club - Management Dialog Mobile 2011
 
Social Media Next Level: Nutzen und Best Practice im Bankensektor
Social Media Next Level: Nutzen und Best Practice im BankensektorSocial Media Next Level: Nutzen und Best Practice im Bankensektor
Social Media Next Level: Nutzen und Best Practice im Bankensektor
 

Mehr von Heike Scholz

Smartphone und App-Nutzer - Fotografierverhalten der Zukunft
Smartphone und App-Nutzer - Fotografierverhalten der ZukunftSmartphone und App-Nutzer - Fotografierverhalten der Zukunft
Smartphone und App-Nutzer - Fotografierverhalten der ZukunftHeike Scholz
 
Tank Apps: Mehr Transparenz an der Tankstelle
Tank Apps: Mehr Transparenz an der TankstelleTank Apps: Mehr Transparenz an der Tankstelle
Tank Apps: Mehr Transparenz an der TankstelleHeike Scholz
 
Quo Vadis Mobile Payments: Chancen, Trends, Produkte
Quo Vadis Mobile Payments: Chancen, Trends, ProdukteQuo Vadis Mobile Payments: Chancen, Trends, Produkte
Quo Vadis Mobile Payments: Chancen, Trends, ProdukteHeike Scholz
 
Scholz Mediennutzung Okt. 2012
Scholz Mediennutzung Okt. 2012Scholz Mediennutzung Okt. 2012
Scholz Mediennutzung Okt. 2012Heike Scholz
 
Sparkassen-Finanzportal Forum 2012
Sparkassen-Finanzportal Forum 2012Sparkassen-Finanzportal Forum 2012
Sparkassen-Finanzportal Forum 2012Heike Scholz
 
CP College - Die Macht der Orte
CP College - Die Macht der OrteCP College - Die Macht der Orte
CP College - Die Macht der OrteHeike Scholz
 
Summer School 2011 - Mobile Marketing
Summer School 2011 - Mobile MarketingSummer School 2011 - Mobile Marketing
Summer School 2011 - Mobile MarketingHeike Scholz
 
WebtrendsEngage 2011, Frankfurt
WebtrendsEngage 2011, FrankfurtWebtrendsEngage 2011, Frankfurt
WebtrendsEngage 2011, FrankfurtHeike Scholz
 
Online-Marketing Gipfel 2011
Online-Marketing Gipfel 2011Online-Marketing Gipfel 2011
Online-Marketing Gipfel 2011Heike Scholz
 
Mobile Trends 2011
Mobile Trends 2011Mobile Trends 2011
Mobile Trends 2011Heike Scholz
 
MMA National Summit Austria - Scholz - Mobile Insights
MMA National Summit Austria -  Scholz - Mobile InsightsMMA National Summit Austria -  Scholz - Mobile Insights
MMA National Summit Austria - Scholz - Mobile InsightsHeike Scholz
 
Momit10 okt10 match2blue
Momit10 okt10 match2blueMomit10 okt10 match2blue
Momit10 okt10 match2blueHeike Scholz
 

Mehr von Heike Scholz (13)

Smartphone und App-Nutzer - Fotografierverhalten der Zukunft
Smartphone und App-Nutzer - Fotografierverhalten der ZukunftSmartphone und App-Nutzer - Fotografierverhalten der Zukunft
Smartphone und App-Nutzer - Fotografierverhalten der Zukunft
 
Tank Apps: Mehr Transparenz an der Tankstelle
Tank Apps: Mehr Transparenz an der TankstelleTank Apps: Mehr Transparenz an der Tankstelle
Tank Apps: Mehr Transparenz an der Tankstelle
 
War of Wallets
War of WalletsWar of Wallets
War of Wallets
 
Quo Vadis Mobile Payments: Chancen, Trends, Produkte
Quo Vadis Mobile Payments: Chancen, Trends, ProdukteQuo Vadis Mobile Payments: Chancen, Trends, Produkte
Quo Vadis Mobile Payments: Chancen, Trends, Produkte
 
Scholz Mediennutzung Okt. 2012
Scholz Mediennutzung Okt. 2012Scholz Mediennutzung Okt. 2012
Scholz Mediennutzung Okt. 2012
 
Sparkassen-Finanzportal Forum 2012
Sparkassen-Finanzportal Forum 2012Sparkassen-Finanzportal Forum 2012
Sparkassen-Finanzportal Forum 2012
 
CP College - Die Macht der Orte
CP College - Die Macht der OrteCP College - Die Macht der Orte
CP College - Die Macht der Orte
 
Summer School 2011 - Mobile Marketing
Summer School 2011 - Mobile MarketingSummer School 2011 - Mobile Marketing
Summer School 2011 - Mobile Marketing
 
WebtrendsEngage 2011, Frankfurt
WebtrendsEngage 2011, FrankfurtWebtrendsEngage 2011, Frankfurt
WebtrendsEngage 2011, Frankfurt
 
Online-Marketing Gipfel 2011
Online-Marketing Gipfel 2011Online-Marketing Gipfel 2011
Online-Marketing Gipfel 2011
 
Mobile Trends 2011
Mobile Trends 2011Mobile Trends 2011
Mobile Trends 2011
 
MMA National Summit Austria - Scholz - Mobile Insights
MMA National Summit Austria -  Scholz - Mobile InsightsMMA National Summit Austria -  Scholz - Mobile Insights
MMA National Summit Austria - Scholz - Mobile Insights
 
Momit10 okt10 match2blue
Momit10 okt10 match2blueMomit10 okt10 match2blue
Momit10 okt10 match2blue
 

Trends im Mobile Marketing / Theater und Netz

  • 1. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 Trends im Mobile Marketing Theater und Netz, 3.5.2014, Berlin
  • 2. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 Heike Scholz Herausgeberin Autorin Speakerin Dozentin Mobile Business Consultant >20 Jahre Berufserfahrung
  • 3. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
  • 4. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 2005
  • 5. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 2013
  • 6. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 Smartphones sind zentrales Element Sensoren Internet of Things Voice + AI Touchless Ambient Assisted Living (AAL) Selbstbestimmtes Leben durch innovative Technik Embedded Mobile (EM) mAutomotive mHealth mEducation mUtilities Conscious Computing
  • 7. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 2015 werden mehr Menschen das Internet mit Smartphones und Tablets nutzen als mit PCs. Mary Meeker, KPCB
  • 8. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 40% aller Bundesbürger über 14 Jahren besitzen ein Smartphone. 2013 wurden 26 Millionen Geräte in Deutschland verkauft. Bitkom
  • 9. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 Android ist mit 76,8% das beliebteste mobile Betriebssystem weltweit. Apple 11,2%. Windows Phone 8,8%. Kantar
  • 10. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
  • 11. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 Smartphones
  • 12. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 Datenbrillen boomen
  • 13. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 2018 werden weltweit 112 Mio. Wearables verkauft. Das jährliche Wachstum liegt bei 78%. IDC
  • 14. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
  • 15. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 Google Play Store: 1,2 Mio. Apple App Store: 1,1 Mio. Windows Phone Store: 200.000
  • 16. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 2013 werden weltweit 82 Milliarden Apps herunter geladen. Gartner
  • 17. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 Also brauchen wir eine App!
  • 18. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 Warum?
  • 19. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
  • 20. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 Was will ich tun (Ziel)? Wer ist mein Nutzer? Welche Ressourcen habe ich? Was passt zu mir?
  • 21. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
  • 22. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 Eine Plattform Multiple Plattformen Volle Nutzung der Hardware Teilweise Nutzung der Hardware Native Besseres UI Optimale Performance App Store Distribution Hybrid Web Developer Skills Zugang zum OS App Store Distribution HTML5 Web Developer Skills Sofortige Updates Unbeschränkte Distribution Kosten Von Native bis HTML5
  • 23. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 Native Apps Mobile Webseiten + Offline nutzbar (Roaming) + optimales UI -> beste User Experience + mit einem Tipp zu starten + Logo auf dem Display + optimale Nutzung aller Gerätefunktionen + Preis für eine App einfacher um- und durchsetzbar + In-App-Purchases mit (vom Appstore) definierten Prozessen + Privatsphäre, Sicherheit + Push-Nachrichten möglich - Nutzer muss downloaden und installieren - Plattformvielfalt zwingt zu mehreren Apps - Plattform- und Geräte Fragmentierung - App muss gepflegt und weiter entwickelt werden - Updates und Änderungen nur mit Zeitverzögerung (je nach AppStore unterschiedlich lang) - AppStores sind an Umsätzen beteiligt - Spezialisierte Entwickler notwendig + plattformunabhängig + von allen internetfähigen Handys nutzbar + Funktionen und Inhalte direkt erweiter- und änderbar + Änderungen sofort wirksam + kein Download, keine Installation + herkömmliche Programmiersprachen (HTML5) + keine Umsatzbeteiligung für AppStores + Einsatz verschiedener Bezahlverfahren - (noch) kein vollständiger Zugriff auf alle Gerätefunktionen - Browser-Fragmentierung - (weitestgehend) nur online nutzbar - kostenpflichtige Angebote nur über Log-In (setzt Anmeldung voraus) - Schlechteres UI -> suboptimale User Experience - Problem „bookmarked and forgotten“
  • 24. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 Eine von vier Apps wird nach der ersten Nutzung wieder gelöscht. New Relic
  • 25. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
  • 26. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 15 Millionen Deutsche sind 'always-on'. Comscore
  • 27. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 Mehr als 18 Millionen Deutsche sind jeden Monat mobil auf Facebook. Das sind 65% aller deutschen Smartphone-Nutzer. Facebook
  • 28. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 Täglich nutzen 100 Mio. Menschen Twitter. 76% von ihnen von einem mobilen Device.
  • 29. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 Jede Minute werden 100 Stunden Videos auf YouTube hoch geladen. YouTube
  • 30. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 25% des weltweiten Konsums von YouTube-Videos findet mobil statt. Das sind mehr als eine Milliarde Aufrufe pro Tag. YouTube
  • 31. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 Zahl der „Süchtigen“* hat sich seit 2013 verdoppelt. *Als süchtig gilt, wer mehr als 60 Mal am Tag eine App (Tablet, Phone) nutzt flurry
  • 32. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 Das alles zeigt: Die Menschen wollen sich austauschen. Immer und überall.
  • 33. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
  • 34. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
  • 35. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 http://youtu.be/uub0z8wJfhU
  • 36. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
  • 37. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 Was könnte also in einer „Theater-App“ enthalten sein?
  • 38. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 Spielplan Ticketkauf Restkarten Hintergrundinfos – Stück, Schauspieler, Theater Merchandising Anfahrt / Parkplätze Tipps für Behinderte Abos, Gutscheine ... Basics
  • 39. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 Taschenlampe Videos – Szenen aus dem Stück – Interviews – Probenmitschnitt – Previews – Outtakes Unterstützung für Seh- und/oder Hörbehinderte Community (Förderer, VIPs, Abonnenten) Probenplanung ... Mehr
  • 40. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 Übertragung auf staatsoperlive.com und in Samsung SmartTV App 2ndScreenApp liefert Untertitel und Partituren
  • 41. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 http://youtu.be/3clvGm5E6ro
  • 43. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 QR Codes bieten schnellen Zugang zu digitalen Inhalten. QR Codes können kostenfrei von Laien erstellt und individualisiert werden. Zwingend erforderlich: Mobil optimierte Webseiten / mobile Landingpage.
  • 44. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 20% der Smartphone Besitzer nutzten QR Codes. Je älter, je geringer ist die Nutzung. Wiederholte Nutzung?
  • 45. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 Doch auch der Einsatz von QR Codes will durchdacht sein.
  • 46. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
  • 47. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
  • 48. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
  • 49. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 http://youtu.be/V2rVYvylvZc
  • 50. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014
  • 51. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 Bluetooth Low Energy (BLE) - Funktechnik - Bis zu 10 m
  • 52. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 Voraussetzung: Bluetooth eingeschaltet, App installiert Achtung! Erfordert in D ein Opt-In!
  • 53. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 Push Nachrichten, z.B. Pausenklingel Indoor Navigation Bargeldlos Bezahlen Gutscheine ...
  • 54. © Heike Scholz, mobile zeitgeist, 2014 heikescholz@mobile-zeitgeist.com +49(0)175-24 18 886 Danke! @mobilezeitgeist http://mobile-zeitgeist.com https://www.xing.com/profile/Heike_Scholz http://www.facebook.com/heikescholz http://de.linkedin.com/in/heikescholz /mobilezeitgeist http://www.gplus.to/heikescholz http://www.facebook.com/mobilezeitgeist https://pinterest.com/mobilezeitgeist/ https://pinterest.com/heikescholz/ https://www.torial.com/heike.scholz http://de.slideshare.net/heikescholz http://bit.ly/13xaw2l http://heike-scholz.de