Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Public Relations 3 unterschiedliche Fallbeispiele der Umsetzung
Theorie <ul><li>Aufgabe der  PR  ist es, den  Kontakt  zwischen einer definierten  Zielgruppe  herzustellen, zu festigen o...
Mercedes-Benz http:// www.cedysworld.com /de <ul><li>Zielgruppe ist klar definiert, die Generation von „morgen“ </li></ul>...
<ul><li>Idee ist es, der Zielgruppe Eltern auf einem unterhaltsamen Weg die Möglichkeit zu geben, die frohe Botschaft alle...
Schule interaktiv - Projekt <ul><li>Zielgruppe Schüler und Lehrer zu interaktivem Lernen anregen </li></ul><ul><li>Untersu...
Zukuftsvisionen <ul><li>Text der gelesen wird ist wertlos... </li></ul><ul><li>...ein Slogan auf der Überholspur </li></ul...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Public Relations - Fallbeispiele

980 Aufrufe

Veröffentlicht am

Public Relations - Fallbeispiele. Von Melissa F.

Veröffentlicht in: Bildung, Business
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Public Relations - Fallbeispiele

  1. 1. Public Relations 3 unterschiedliche Fallbeispiele der Umsetzung
  2. 2. Theorie <ul><li>Aufgabe der PR ist es, den Kontakt zwischen einer definierten Zielgruppe herzustellen, zu festigen oder auszubauen </li></ul><ul><li>PR ist zuständig für die Generierung eines vertrauenswürdigen Images einer Unternehmung in der Öffentlichkeit </li></ul><ul><li>Interaktivität bezeichnet das Ausmaß, in dem eine Umgebung Interaktionen ermöglicht und fördert </li></ul><ul><li>Interaktion bezeichnet das wechselseitige aufeinander wirken zweier Subjekte und ist eng mit den übergeordneten Begriffen Kommunikation , Handeln und Arbeit verknüpft </li></ul>
  3. 3. Mercedes-Benz http:// www.cedysworld.com /de <ul><li>Zielgruppe ist klar definiert, die Generation von „morgen“ </li></ul><ul><li>Ziel ist es, den Kindern ein nachhaltiges, positives Erlebnis zu bescheren </li></ul><ul><li>Image wird geprägt durch die Entstehungsgeschichte des Automobils und gepflegt mit Innovation und Blick in die Zukunft </li></ul>
  4. 4. <ul><li>Idee ist es, der Zielgruppe Eltern auf einem unterhaltsamen Weg die Möglichkeit zu geben, die frohe Botschaft aller Welt mitzuteilen </li></ul><ul><li>Schwangerenpflege und Fürsorge auch nach der Geburt vermitteln den Eindruck von Geborgenheit, welcher hier entscheidend ist </li></ul><ul><li>Image von fürsorglichem, tratitionsverwurzeltem und im Umweltschutz vorbildlichem Unternehmen wird generiert </li></ul>http:// www.hipp.de /index.php?id=8
  5. 5. Schule interaktiv - Projekt <ul><li>Zielgruppe Schüler und Lehrer zu interaktivem Lernen anregen </li></ul><ul><li>Untersuchen, wie sich Lehr- und Lernkultur durch moderne Kommunikations- und Informationstechnologie verändern </li></ul><ul><li>Anstoß dafür PISA-Studie 2003, wofür die Deutsche Telekom Stiftung gegründet wurde – mit dem Thema Medienkompetenz an Schulen </li></ul><ul><li>Image eines engagierten Unternehmens, welches sich um die Zukunft sorgt und sich innovativ für anspruchsvolle Bildungsmodelle einsetzt </li></ul>http:// www.schule-interaktiv.de /schuleinteraktiv/ index.php
  6. 6. Zukuftsvisionen <ul><li>Text der gelesen wird ist wertlos... </li></ul><ul><li>...ein Slogan auf der Überholspur </li></ul><ul><li>Zukunft sind Public Relations und neue, innovative Lehr- und Lernumgebungen </li></ul><ul><li>Landkarten werden zu mobilen Interfaces </li></ul><ul><li>Web 2.0 Anwendungen </li></ul><ul><li>User werden zu Gestaltern </li></ul>

×