Mitglieder, denen Gunnar Fabritius (Schroeder) folgt