SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 26
CROWDFUNDING FÜR
                           UNTERNEHMEN
                              Wolfgang Gumpelmaier
                            PRVA-PRofi-Treff, April 2012




                                         1
Dienstag, 10. April 12
WOLFGANG GUMPELMAIER

                         ¡ New Media Berater
                         ¡ (Gast-) Blogger, Speaker, Coach
                         ¡ Crowdfunding-Beobachter
                         ¡ Social Film Marketing
                         ¡ Co-Founder von www.ununi.tv
                         ¡ Trendscout, Senior Consultant
                           Social Media
                                                                  Bildquelle: DOKVILLE 2011




                                                              2
Dienstag, 10. April 12
BEGRIFFSBESTIMMUNG

                         ¡ Projektfinanzierung
                         ¡ kleine Beträge
                         ¡ (meist) anonyme Masse
                         ¡ kollektive Zusammenarbeit
                         ¡ Internet & Web 2.0              Quelle: RocketHub




                                                        3
Dienstag, 10. April 12
BEGRIFFSBESTIMMUNG

                    „Damit werden basisdemokratische Finanzierungsformen beschrieben, bei
                    denen sich Geldgeber und -empfänger weitgehend auf gleicher Augenhöhe
                    gegenübertreten.“ (Quelle: Crowdfunding und andere Formen informeller
                    Mikrofinanzierung in der Projekt- und Innovationsfinanzierung, Joachim
                    Hemer u.a.)




                                                      4
Dienstag, 10. April 12
EINSATZMÖGLICHKEITEN
                         ¡ Soziale Projekte
                         ¡ Kunst- und Kultur
                         ¡ Politik
                         ¡ Journalismus
                         ¡ Geschäftsideen
                         ¡ Privatangelegenheiten
                         ¡ Wissenschaft und Forschung
                         ¡ etc.
                                                         5
Dienstag, 10. April 12
STATISTIKEN
                         Kickstarter
                         „In October we reached
                         $100 million in pledges
                         and had our one
                         millionth backer.“




                                                   6
Dienstag, 10. April 12
STATISTIKEN
               Ikosom Crowdfunding-Studie:
                ¡ bis 31. August 2011

                ¡ 321 Projekte abgeschlossen

                ¡ Zielsumme: 1,1 Mio. EURO

                ¡ Erreicht: 454.643 EURO

                ¡ Erfolgreich: 49,3% der Projekte

                ¡ Überfinanzierung: 112% bei erfolgreichen Projekten

                ¡ Durchschnittlich 89,- pro Unterstützer
                                                                7
Dienstag, 10. April 12
CROWDFUNDING
                                                PLATTFORMEN
                         ¡ Kickstarter (USA)               ¡ MySherpas (D, AT, CH)
                         ¡ IndieGoGo (international)
                                                            ¡ Startnext (D, AT, CH)
                         ¡ Rockethub (international)
                                                            ¡ Visionbakery (D, AT, CH)
                         ¡ Ulule (international)
                                                            ¡ Inkubato (D, AT, CH)
                         ¡ Sponsume (UK)
                                                            ¡ Pling (D, AT, CH)
                         ¡ Verkami (Spanien)

                         ¡ Kezdheted (Ungarn)
                                                            ¡ Querk (AT)

                         ¡ eppela (Italien)                ¡ We make it (Schweiz)
                                                        8
Dienstag, 10. April 12
CROWDINVESTMENT
                           PLATTFORMEN




                                9
Dienstag, 10. April 12
CROWD-DONATION
                           PLATTFORMEN




                               10
Dienstag, 10. April 12
FUNKTIONSWEISE




                         Source: Intuit/Column Five
                                                      11
Dienstag, 10. April 12
FUNKTIONSWEISE

                         VORBEREITUNG:             ACHTUNG:
                         ¡ Zeitrahmen             ¡ Alles oder Nichts
                         ¡ Zielsumme              ¡ Plattform-Provisionen
                         ¡ Prämien                ¡ Bezahl-Systeme
                         ¡ Kommunikation          ¡ Sprachen


                                              12
Dienstag, 10. April 12
BEISPIELE
                         The Age of Stupid               Iron Sky




                                                 13
Dienstag, 10. April 12
BEISPIELE
                                                   Capital C - how the
                         CHI L‘HA VISTO
                                                   crowd liberates itself




                                              14
Dienstag, 10. April 12
BEISPIELE
                         KRAUT PUBLISHERS




                                15
Dienstag, 10. April 12
BEISPIELE
                         stARTconference 2012




                                  16
Dienstag, 10. April 12
BEISPIELE
                         Theater Festival Leipzig




                                    17
Dienstag, 10. April 12
BEISPIELE
                         Le Carrousel de Sanssouci




                                  18
Dienstag, 10. April 12
BEISPIELE
                           Smarchive




                               19
Dienstag, 10. April 12
BEISPIELE
                         One Warm Winter




                               20
Dienstag, 10. April 12
CROWDFUNDING FÜR
                                         UNTERNEHMEN

                         ¡ Innovationen/Talente gezielt fördern

                         ¡ Image/Reputation

                         ¡ Produkte testen

                         ¡ Unternehmensgründung

                         ¡ CSR/CCR

                         ¡ Transparenz

                         ¡ Direkte Kommunikation mit Zielgruppe

                                                                   21
Dienstag, 10. April 12
CROWDFUNDING FÜR
                           UNTERNEHMEN




                                22
Dienstag, 10. April 12
CROWDFUNDING FÜR
                           UNTERNEHMEN




                                23
Dienstag, 10. April 12
CROWDFUNDING FÜR
                           UNTERNEHMEN




                                24
Dienstag, 10. April 12
WEITERFÜHRENDE LINKS
                         ¡ CROWDFUNDING-NEWSLETTER
                         ¡ Projektfinanzierung mit Hilfe von Online-Communitys: Crowdfunding für
                         Kunst, Kultur und Medien
                         ¡ Deutschsprachige Crowdfunding-Plattformen auf einen Blick
                         ¡ Janner, Holst, Kopp: Social Media im Kulturmanagement – Artikel von
                         Wolfgang Gumpelmaier „Warum Crowdfunding kein schnelles Geld
                         verspricht – Voraussetzungen für gelungenes Online-Fundraising“
                         ¡ Ikosom: Handbuch Crowdfunding
                         ¡ Crowdfunding-Gruppe auf Facebook
                                                               25
Dienstag, 10. April 12
DANKE FÜR DIE
                                           AUFMERKSAMKEIT
                         ¡ E-Mail: wolfgang@gumpelmaier.net
                         ¡ Web: http://www.gumpelmaier.net
                         ¡ Facebook: http://www.facebook.com/gumpelmaier
                         ¡ Twitter: http://www.twitter.com/gumpelmaier
                         ¡ Google+: https://plus.google.com/105128619569745363278/
                         ¡ Präsentation: http://www.slideshare.net/gumpelmaier
                         ¡ Delicious: http://www.delicious.com/gumpel/crowdfunding


                                                                 26
Dienstag, 10. April 12

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Crowdfunding für Unternehmen

Crowdfunding und Social Payment im Medienbereich
Crowdfunding und Social Payment im MedienbereichCrowdfunding und Social Payment im Medienbereich
Crowdfunding und Social Payment im MedienbereichWolfgang Gumpelmaier-Mach
 
Crowdfunding für Kunst und Kultur (stARTtogether Köln)
Crowdfunding für Kunst und Kultur (stARTtogether Köln)Crowdfunding für Kunst und Kultur (stARTtogether Köln)
Crowdfunding für Kunst und Kultur (stARTtogether Köln)Wolfgang Gumpelmaier-Mach
 
Crowdfunding im Film (Social Media Week 2012)
Crowdfunding im Film (Social Media Week 2012)Crowdfunding im Film (Social Media Week 2012)
Crowdfunding im Film (Social Media Week 2012)Wolfgang Gumpelmaier-Mach
 
Crowdfunding für Naturfilme? (Green Screen 2011)
Crowdfunding für Naturfilme? (Green Screen 2011)Crowdfunding für Naturfilme? (Green Screen 2011)
Crowdfunding für Naturfilme? (Green Screen 2011)Wolfgang Gumpelmaier-Mach
 
Crowdfunding Kultur- und Sozialbereich (Open Commons Kongress 2012)
Crowdfunding Kultur- und Sozialbereich (Open Commons Kongress 2012) Crowdfunding Kultur- und Sozialbereich (Open Commons Kongress 2012)
Crowdfunding Kultur- und Sozialbereich (Open Commons Kongress 2012) Wolfgang Gumpelmaier-Mach
 
Crowdfunding - Introduction for Filmmakers (digitalfilmcamp Berlin, 2012)
Crowdfunding  - Introduction for Filmmakers (digitalfilmcamp Berlin, 2012)Crowdfunding  - Introduction for Filmmakers (digitalfilmcamp Berlin, 2012)
Crowdfunding - Introduction for Filmmakers (digitalfilmcamp Berlin, 2012)Wolfgang Gumpelmaier-Mach
 
PR und Social Media @ Startconference 2010
PR und Social Media @ Startconference 2010PR und Social Media @ Startconference 2010
PR und Social Media @ Startconference 2010Christoph Bauer
 
Content Strategien - Themenführerschaft übernehmen mit Storytelling, Sharing ...
Content Strategien - Themenführerschaft übernehmen mit Storytelling, Sharing ...Content Strategien - Themenführerschaft übernehmen mit Storytelling, Sharing ...
Content Strategien - Themenführerschaft übernehmen mit Storytelling, Sharing ...Tobias Stahel
 

Ähnlich wie Crowdfunding für Unternehmen (12)

Crowdfunding Einführung
Crowdfunding EinführungCrowdfunding Einführung
Crowdfunding Einführung
 
Crowdfunding im Bildungsbereich
Crowdfunding im BildungsbereichCrowdfunding im Bildungsbereich
Crowdfunding im Bildungsbereich
 
Crowdfunding und Social Payment im Medienbereich
Crowdfunding und Social Payment im MedienbereichCrowdfunding und Social Payment im Medienbereich
Crowdfunding und Social Payment im Medienbereich
 
Crowdfunding für Kunst und Kultur (stARTtogether Köln)
Crowdfunding für Kunst und Kultur (stARTtogether Köln)Crowdfunding für Kunst und Kultur (stARTtogether Köln)
Crowdfunding für Kunst und Kultur (stARTtogether Köln)
 
Crowdfunding im Film
Crowdfunding im FilmCrowdfunding im Film
Crowdfunding im Film
 
Crowdfunding im Film (Social Media Week 2012)
Crowdfunding im Film (Social Media Week 2012)Crowdfunding im Film (Social Media Week 2012)
Crowdfunding im Film (Social Media Week 2012)
 
Crowdfunding für Naturfilme? (Green Screen 2011)
Crowdfunding für Naturfilme? (Green Screen 2011)Crowdfunding für Naturfilme? (Green Screen 2011)
Crowdfunding für Naturfilme? (Green Screen 2011)
 
Crowdfunding Kultur- und Sozialbereich (Open Commons Kongress 2012)
Crowdfunding Kultur- und Sozialbereich (Open Commons Kongress 2012) Crowdfunding Kultur- und Sozialbereich (Open Commons Kongress 2012)
Crowdfunding Kultur- und Sozialbereich (Open Commons Kongress 2012)
 
Crowdfunding - Introduction for Filmmakers (digitalfilmcamp Berlin, 2012)
Crowdfunding  - Introduction for Filmmakers (digitalfilmcamp Berlin, 2012)Crowdfunding  - Introduction for Filmmakers (digitalfilmcamp Berlin, 2012)
Crowdfunding - Introduction for Filmmakers (digitalfilmcamp Berlin, 2012)
 
Fundraising Kongress 2012
Fundraising Kongress 2012Fundraising Kongress 2012
Fundraising Kongress 2012
 
PR und Social Media @ Startconference 2010
PR und Social Media @ Startconference 2010PR und Social Media @ Startconference 2010
PR und Social Media @ Startconference 2010
 
Content Strategien - Themenführerschaft übernehmen mit Storytelling, Sharing ...
Content Strategien - Themenführerschaft übernehmen mit Storytelling, Sharing ...Content Strategien - Themenführerschaft übernehmen mit Storytelling, Sharing ...
Content Strategien - Themenführerschaft übernehmen mit Storytelling, Sharing ...
 

Mehr von Wolfgang Gumpelmaier-Mach

Crowdfunding-Einführung beim Crowdfunder's Hub
Crowdfunding-Einführung beim Crowdfunder's HubCrowdfunding-Einführung beim Crowdfunder's Hub
Crowdfunding-Einführung beim Crowdfunder's HubWolfgang Gumpelmaier-Mach
 
Crowdfunding - Geld für den Spielplatz und andere Projekte – Webinar #39
Crowdfunding - Geld für den Spielplatz und andere Projekte – Webinar #39Crowdfunding - Geld für den Spielplatz und andere Projekte – Webinar #39
Crowdfunding - Geld für den Spielplatz und andere Projekte – Webinar #39Wolfgang Gumpelmaier-Mach
 
Crowdfunding -Geld für Ideen in unserer Region
Crowdfunding  -Geld für Ideen in unserer RegionCrowdfunding  -Geld für Ideen in unserer Region
Crowdfunding -Geld für Ideen in unserer RegionWolfgang Gumpelmaier-Mach
 
Crowdfunding für Medienprojekte (#ABCstar Linz)
Crowdfunding für Medienprojekte (#ABCstar Linz)Crowdfunding für Medienprojekte (#ABCstar Linz)
Crowdfunding für Medienprojekte (#ABCstar Linz)Wolfgang Gumpelmaier-Mach
 
Crowdfunding Einführung mit Beispielen aus Österreich
Crowdfunding Einführung mit Beispielen aus ÖsterreichCrowdfunding Einführung mit Beispielen aus Österreich
Crowdfunding Einführung mit Beispielen aus ÖsterreichWolfgang Gumpelmaier-Mach
 
Crowdfunding - Geld für Ideen in unserer Region
Crowdfunding - Geld für Ideen in unserer RegionCrowdfunding - Geld für Ideen in unserer Region
Crowdfunding - Geld für Ideen in unserer RegionWolfgang Gumpelmaier-Mach
 
Social Media für Unternehmen (SFG Seminar Graz)
Social Media für Unternehmen (SFG Seminar Graz)Social Media für Unternehmen (SFG Seminar Graz)
Social Media für Unternehmen (SFG Seminar Graz)Wolfgang Gumpelmaier-Mach
 
Crowdfunding Workshop Discover:Me 2015 Nürnberg
Crowdfunding Workshop Discover:Me 2015 NürnbergCrowdfunding Workshop Discover:Me 2015 Nürnberg
Crowdfunding Workshop Discover:Me 2015 NürnbergWolfgang Gumpelmaier-Mach
 
Transmediale Ansätze zur Vermarktung von Marken und Produkten
Transmediale Ansätze zur Vermarktung von Marken und ProduktenTransmediale Ansätze zur Vermarktung von Marken und Produkten
Transmediale Ansätze zur Vermarktung von Marken und ProduktenWolfgang Gumpelmaier-Mach
 
Crowdfunding Promotion (Crowdday Köln 2015)
Crowdfunding Promotion (Crowdday Köln 2015)Crowdfunding Promotion (Crowdday Köln 2015)
Crowdfunding Promotion (Crowdday Köln 2015)Wolfgang Gumpelmaier-Mach
 
Crowdfunding für Filmemacher (Crowdday Köln 2015)
Crowdfunding für Filmemacher (Crowdday Köln 2015)Crowdfunding für Filmemacher (Crowdday Köln 2015)
Crowdfunding für Filmemacher (Crowdday Köln 2015)Wolfgang Gumpelmaier-Mach
 

Mehr von Wolfgang Gumpelmaier-Mach (20)

Crowdfunding-Einführung beim Crowdfunder's Hub
Crowdfunding-Einführung beim Crowdfunder's HubCrowdfunding-Einführung beim Crowdfunder's Hub
Crowdfunding-Einführung beim Crowdfunder's Hub
 
IDM FILM JOUR FIXE: CROWDFUNDING UND FILM
IDM FILM JOUR FIXE: CROWDFUNDING UND FILMIDM FILM JOUR FIXE: CROWDFUNDING UND FILM
IDM FILM JOUR FIXE: CROWDFUNDING UND FILM
 
Crowdfunding Infoabend Linz 2016
Crowdfunding Infoabend Linz 2016Crowdfunding Infoabend Linz 2016
Crowdfunding Infoabend Linz 2016
 
Crowdfunding - Geld für den Spielplatz und andere Projekte – Webinar #39
Crowdfunding - Geld für den Spielplatz und andere Projekte – Webinar #39Crowdfunding - Geld für den Spielplatz und andere Projekte – Webinar #39
Crowdfunding - Geld für den Spielplatz und andere Projekte – Webinar #39
 
Vortrag "Crowdfunding im Sport"
Vortrag "Crowdfunding im Sport"Vortrag "Crowdfunding im Sport"
Vortrag "Crowdfunding im Sport"
 
Ideen finanzieren mit einer Community
Ideen finanzieren mit einer CommunityIdeen finanzieren mit einer Community
Ideen finanzieren mit einer Community
 
Crowdfunding -Geld für Ideen in unserer Region
Crowdfunding  -Geld für Ideen in unserer RegionCrowdfunding  -Geld für Ideen in unserer Region
Crowdfunding -Geld für Ideen in unserer Region
 
Crowdfunding für Medienprojekte (#ABCstar Linz)
Crowdfunding für Medienprojekte (#ABCstar Linz)Crowdfunding für Medienprojekte (#ABCstar Linz)
Crowdfunding für Medienprojekte (#ABCstar Linz)
 
Crowdfunding Einführung mit Beispielen aus Österreich
Crowdfunding Einführung mit Beispielen aus ÖsterreichCrowdfunding Einführung mit Beispielen aus Österreich
Crowdfunding Einführung mit Beispielen aus Österreich
 
Crowdfunding für Wohn- und Bauprojekte
Crowdfunding für Wohn- und BauprojekteCrowdfunding für Wohn- und Bauprojekte
Crowdfunding für Wohn- und Bauprojekte
 
Crowdfunding - Geld für Ideen in unserer Region
Crowdfunding - Geld für Ideen in unserer RegionCrowdfunding - Geld für Ideen in unserer Region
Crowdfunding - Geld für Ideen in unserer Region
 
10 gute Gründe für Crowdfunding
10 gute Gründe für Crowdfunding10 gute Gründe für Crowdfunding
10 gute Gründe für Crowdfunding
 
Crowdfunding für Medienprojekte
Crowdfunding für Medienprojekte Crowdfunding für Medienprojekte
Crowdfunding für Medienprojekte
 
Bloggen für Unternehmer (SFG Seminar Graz)
Bloggen für Unternehmer (SFG Seminar Graz)Bloggen für Unternehmer (SFG Seminar Graz)
Bloggen für Unternehmer (SFG Seminar Graz)
 
Social Media für Unternehmen (SFG Seminar Graz)
Social Media für Unternehmen (SFG Seminar Graz)Social Media für Unternehmen (SFG Seminar Graz)
Social Media für Unternehmen (SFG Seminar Graz)
 
Crowdfunding Webinar (WerdeDigital)
Crowdfunding Webinar (WerdeDigital)Crowdfunding Webinar (WerdeDigital)
Crowdfunding Webinar (WerdeDigital)
 
Crowdfunding Workshop Discover:Me 2015 Nürnberg
Crowdfunding Workshop Discover:Me 2015 NürnbergCrowdfunding Workshop Discover:Me 2015 Nürnberg
Crowdfunding Workshop Discover:Me 2015 Nürnberg
 
Transmediale Ansätze zur Vermarktung von Marken und Produkten
Transmediale Ansätze zur Vermarktung von Marken und ProduktenTransmediale Ansätze zur Vermarktung von Marken und Produkten
Transmediale Ansätze zur Vermarktung von Marken und Produkten
 
Crowdfunding Promotion (Crowdday Köln 2015)
Crowdfunding Promotion (Crowdday Köln 2015)Crowdfunding Promotion (Crowdday Köln 2015)
Crowdfunding Promotion (Crowdday Köln 2015)
 
Crowdfunding für Filmemacher (Crowdday Köln 2015)
Crowdfunding für Filmemacher (Crowdday Köln 2015)Crowdfunding für Filmemacher (Crowdday Köln 2015)
Crowdfunding für Filmemacher (Crowdday Köln 2015)
 

Kürzlich hochgeladen

Wohin . Akkusativ. Bewegung. Olena Karls. Rhaudefehn 2024
Wohin . Akkusativ. Bewegung. Olena Karls. Rhaudefehn 2024Wohin . Akkusativ. Bewegung. Olena Karls. Rhaudefehn 2024
Wohin . Akkusativ. Bewegung. Olena Karls. Rhaudefehn 2024OlenaKarlsTkachenko
 
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdfKurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdfHenning Urs
 
Konjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit Power
Konjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit PowerKonjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit Power
Konjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit PowerMaria Vaz König
 
Die Ukraine presentation fur Deutsch.pptx
Die Ukraine presentation fur Deutsch.pptxDie Ukraine presentation fur Deutsch.pptx
Die Ukraine presentation fur Deutsch.pptxIuliaKyryllova
 
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein TelefongesprächEin Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein TelefongesprächOlenaKarlsTkachenko
 
Usage of German modal verbs for future tense
Usage of German modal verbs for future tenseUsage of German modal verbs for future tense
Usage of German modal verbs for future tenseAngelika Davey
 
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt Popasna
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt PopasnaStadt Popasna.Stadt PopasnaStadt Popasna
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt PopasnaOlenaKarlsTkachenko
 
ChatGPT zur kognitiven Entlastung (in Schule und Leben)
ChatGPT zur kognitiven Entlastung (in Schule und Leben)ChatGPT zur kognitiven Entlastung (in Schule und Leben)
ChatGPT zur kognitiven Entlastung (in Schule und Leben)University of Graz
 

Kürzlich hochgeladen (8)

Wohin . Akkusativ. Bewegung. Olena Karls. Rhaudefehn 2024
Wohin . Akkusativ. Bewegung. Olena Karls. Rhaudefehn 2024Wohin . Akkusativ. Bewegung. Olena Karls. Rhaudefehn 2024
Wohin . Akkusativ. Bewegung. Olena Karls. Rhaudefehn 2024
 
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdfKurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
 
Konjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit Power
Konjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit PowerKonjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit Power
Konjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit Power
 
Die Ukraine presentation fur Deutsch.pptx
Die Ukraine presentation fur Deutsch.pptxDie Ukraine presentation fur Deutsch.pptx
Die Ukraine presentation fur Deutsch.pptx
 
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein TelefongesprächEin Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch
 
Usage of German modal verbs for future tense
Usage of German modal verbs for future tenseUsage of German modal verbs for future tense
Usage of German modal verbs for future tense
 
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt Popasna
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt PopasnaStadt Popasna.Stadt PopasnaStadt Popasna
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt Popasna
 
ChatGPT zur kognitiven Entlastung (in Schule und Leben)
ChatGPT zur kognitiven Entlastung (in Schule und Leben)ChatGPT zur kognitiven Entlastung (in Schule und Leben)
ChatGPT zur kognitiven Entlastung (in Schule und Leben)
 

Crowdfunding für Unternehmen

  • 1. CROWDFUNDING FÜR UNTERNEHMEN Wolfgang Gumpelmaier PRVA-PRofi-Treff, April 2012 1 Dienstag, 10. April 12
  • 2. WOLFGANG GUMPELMAIER ¡ New Media Berater ¡ (Gast-) Blogger, Speaker, Coach ¡ Crowdfunding-Beobachter ¡ Social Film Marketing ¡ Co-Founder von www.ununi.tv ¡ Trendscout, Senior Consultant Social Media Bildquelle: DOKVILLE 2011 2 Dienstag, 10. April 12
  • 3. BEGRIFFSBESTIMMUNG ¡ Projektfinanzierung ¡ kleine Beträge ¡ (meist) anonyme Masse ¡ kollektive Zusammenarbeit ¡ Internet & Web 2.0 Quelle: RocketHub 3 Dienstag, 10. April 12
  • 4. BEGRIFFSBESTIMMUNG „Damit werden basisdemokratische Finanzierungsformen beschrieben, bei denen sich Geldgeber und -empfänger weitgehend auf gleicher Augenhöhe gegenübertreten.“ (Quelle: Crowdfunding und andere Formen informeller Mikrofinanzierung in der Projekt- und Innovationsfinanzierung, Joachim Hemer u.a.) 4 Dienstag, 10. April 12
  • 5. EINSATZMÖGLICHKEITEN ¡ Soziale Projekte ¡ Kunst- und Kultur ¡ Politik ¡ Journalismus ¡ Geschäftsideen ¡ Privatangelegenheiten ¡ Wissenschaft und Forschung ¡ etc. 5 Dienstag, 10. April 12
  • 6. STATISTIKEN Kickstarter „In October we reached $100 million in pledges and had our one millionth backer.“ 6 Dienstag, 10. April 12
  • 7. STATISTIKEN Ikosom Crowdfunding-Studie: ¡ bis 31. August 2011 ¡ 321 Projekte abgeschlossen ¡ Zielsumme: 1,1 Mio. EURO ¡ Erreicht: 454.643 EURO ¡ Erfolgreich: 49,3% der Projekte ¡ Überfinanzierung: 112% bei erfolgreichen Projekten ¡ Durchschnittlich 89,- pro Unterstützer 7 Dienstag, 10. April 12
  • 8. CROWDFUNDING PLATTFORMEN ¡ Kickstarter (USA) ¡ MySherpas (D, AT, CH) ¡ IndieGoGo (international) ¡ Startnext (D, AT, CH) ¡ Rockethub (international) ¡ Visionbakery (D, AT, CH) ¡ Ulule (international) ¡ Inkubato (D, AT, CH) ¡ Sponsume (UK) ¡ Pling (D, AT, CH) ¡ Verkami (Spanien) ¡ Kezdheted (Ungarn) ¡ Querk (AT) ¡ eppela (Italien) ¡ We make it (Schweiz) 8 Dienstag, 10. April 12
  • 9. CROWDINVESTMENT PLATTFORMEN 9 Dienstag, 10. April 12
  • 10. CROWD-DONATION PLATTFORMEN 10 Dienstag, 10. April 12
  • 11. FUNKTIONSWEISE Source: Intuit/Column Five 11 Dienstag, 10. April 12
  • 12. FUNKTIONSWEISE VORBEREITUNG: ACHTUNG: ¡ Zeitrahmen ¡ Alles oder Nichts ¡ Zielsumme ¡ Plattform-Provisionen ¡ Prämien ¡ Bezahl-Systeme ¡ Kommunikation ¡ Sprachen 12 Dienstag, 10. April 12
  • 13. BEISPIELE The Age of Stupid Iron Sky 13 Dienstag, 10. April 12
  • 14. BEISPIELE Capital C - how the CHI L‘HA VISTO crowd liberates itself 14 Dienstag, 10. April 12
  • 15. BEISPIELE KRAUT PUBLISHERS 15 Dienstag, 10. April 12
  • 16. BEISPIELE stARTconference 2012 16 Dienstag, 10. April 12
  • 17. BEISPIELE Theater Festival Leipzig 17 Dienstag, 10. April 12
  • 18. BEISPIELE Le Carrousel de Sanssouci 18 Dienstag, 10. April 12
  • 19. BEISPIELE Smarchive 19 Dienstag, 10. April 12
  • 20. BEISPIELE One Warm Winter 20 Dienstag, 10. April 12
  • 21. CROWDFUNDING FÜR UNTERNEHMEN ¡ Innovationen/Talente gezielt fördern ¡ Image/Reputation ¡ Produkte testen ¡ Unternehmensgründung ¡ CSR/CCR ¡ Transparenz ¡ Direkte Kommunikation mit Zielgruppe 21 Dienstag, 10. April 12
  • 22. CROWDFUNDING FÜR UNTERNEHMEN 22 Dienstag, 10. April 12
  • 23. CROWDFUNDING FÜR UNTERNEHMEN 23 Dienstag, 10. April 12
  • 24. CROWDFUNDING FÜR UNTERNEHMEN 24 Dienstag, 10. April 12
  • 25. WEITERFÜHRENDE LINKS ¡ CROWDFUNDING-NEWSLETTER ¡ Projektfinanzierung mit Hilfe von Online-Communitys: Crowdfunding für Kunst, Kultur und Medien ¡ Deutschsprachige Crowdfunding-Plattformen auf einen Blick ¡ Janner, Holst, Kopp: Social Media im Kulturmanagement – Artikel von Wolfgang Gumpelmaier „Warum Crowdfunding kein schnelles Geld verspricht – Voraussetzungen für gelungenes Online-Fundraising“ ¡ Ikosom: Handbuch Crowdfunding ¡ Crowdfunding-Gruppe auf Facebook 25 Dienstag, 10. April 12
  • 26. DANKE FÜR DIE AUFMERKSAMKEIT ¡ E-Mail: wolfgang@gumpelmaier.net ¡ Web: http://www.gumpelmaier.net ¡ Facebook: http://www.facebook.com/gumpelmaier ¡ Twitter: http://www.twitter.com/gumpelmaier ¡ Google+: https://plus.google.com/105128619569745363278/ ¡ Präsentation: http://www.slideshare.net/gumpelmaier ¡ Delicious: http://www.delicious.com/gumpel/crowdfunding 26 Dienstag, 10. April 12