Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
von
Sarah & Conny
Karrierecommunities
 Einführung
 VZ im Allgemeinem
 Xing im Allgemeinem
 Pro & Contra der Communities
Einführung
 Karriercommunities sind Gemeinschaften mit dem
  Schwerpunkt Karriere
 Sie dienen um Mitgliedern die Suche e...
VZ = Verzeichnis
 VZ ist ein „Verzeichnis“, dass mittlerweile aus drei
    verschiedene Plattformen besteht:
     studiV...
studiVZ
 Angefangen hat´s mit studiVZ.net
    über 12 Millionen Nutzer
    gegründet vor 4 Jahren in Berlin (2005)
   ...
meinVZ & schülerVZ
meinVZ                           schülerVZ
 Ist für die, die bereits das    schülerVZ hat keine solch...
 Über 7 Millionen Geschäftsleute und Berufstätige
  nutzen das globale Business-Netzwerk XING
 in 16 Sprachen für Geschä...
Karrierecommunities
Pro                                   Contra
                                       Allgemein für all...
Karrierecommunities
Pro                           Contra
 Xing:                        Xing:
    ohne Altersbeschänkung...
career communities
career communities
career communities
career communities
career communities
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

career communities

514 Aufrufe

Veröffentlicht am

what are they good for, the biggest career communities and there pro and contra

Veröffentlicht in: Bildung
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

career communities

  1. 1. von Sarah & Conny
  2. 2. Karrierecommunities  Einführung  VZ im Allgemeinem  Xing im Allgemeinem  Pro & Contra der Communities
  3. 3. Einführung  Karriercommunities sind Gemeinschaften mit dem Schwerpunkt Karriere  Sie dienen um Mitgliedern die Suche einer Arbeitsstelle zu erleichtern  Mitglieder können sich auch Austauschen über ihr Arbeitsverhältnis, Mitarbeiterprobleme, Studiumserfa hrungen usw.  Unsere Schwerpunkte:  VZ  Xing
  4. 4. VZ = Verzeichnis  VZ ist ein „Verzeichnis“, dass mittlerweile aus drei verschiedene Plattformen besteht:  studiVZ  meinVZ  schülerVZ meinVZ studiVZ schülerVZ • mehr als 5,9 • • mehr als 5,9 mehr als 4,2 Milliarden Milliarden Milliarden Seitenaufrufen Seitenaufrufen Seitenaufrufen pro pro Monat pro Monat Monat
  5. 5. studiVZ  Angefangen hat´s mit studiVZ.net  über 12 Millionen Nutzer  gegründet vor 4 Jahren in Berlin (2005)  Webbasiertes Netzwerk  Verlagsgruppe gehört Holzbrinck  Geschäftsführer: Marcus Riecke  Ähnlichkeit mit Facebook  Partner: www.schueler.net  www.meinVZ.net 
  6. 6. meinVZ & schülerVZ meinVZ schülerVZ  Ist für die, die bereits das  schülerVZ hat keine solche Studium absolviert haben Verbindung  englischer und deutscher Version  meinVZ und studiVZ wurden durch eine Schnittstelle verbunden
  7. 7.  Über 7 Millionen Geschäftsleute und Berufstätige nutzen das globale Business-Netzwerk XING  in 16 Sprachen für Geschäft, Beruf und Karriere  Geschäftsjahr 2008 Umsatz von 25,09 Millionen Euro
  8. 8. Karrierecommunities Pro Contra  Allgemein für alle  studiVZ: Communities – zu viele  Austausch für Studenten Persönliche Daten werden  Leichter Einstieg gefordert!!!  Gut aufgebaut  StudiVZ und meinVZ:  Der User kann sehn, wer  Erst ab 18 Jahre seine Seite besucht hat  SchülerVZ:  meinVZ:  Man kann sich nur  Es gibt öfters Stellenangebote registrieren, wenn man eine Einladungsmail eines schülerVZ – Nutzers bekommt!!!!
  9. 9. Karrierecommunities Pro Contra  Xing:  Xing:  ohne Altersbeschänkung  Zu unübersichtlich  Community sehr  Schwer Kontakte zuknüpfen umfangreich

×