school & work company Schülerfirma  an der Hauptschule Bünde
  Warum eine Schülerfirma? <ul><li>Vermittlung von nachhaltigem Wissen über ökonomische Themen  </li></ul><ul><li>Unterric...
<ul><ul><li>Die Idee </li></ul></ul><ul><ul><li>Die Schülergruppe </li></ul></ul><ul><ul><li>Die Raumsituation </li></ul><...
Ziele der Schülerfirma <ul><li>Ausprobieren von Interessen und Fähigkeiten im    kaufmännischen und handwerklichen Bereich...
<ul><ul><ul><li>Information für die Eltern </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Schülerbesuch „vor Ort“ </li></ul></ul></ul...
Unterricht in der Schülerfirma <ul><li>Firmentage </li></ul><ul><li>firmenbezogene Lehrgangsarbeit </li></ul><ul><li>Fachu...
  Stundenplan Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag 1. Firmen-stunden wahrgenommen durch: Technik Haushaltslehre Wir...
  Firmenstruktur Geschäfts- führung Holzabteilung Gestaltungs- abteilung Fahrrad- werkstatt Cafeteria Kaufmännische Abteil...
<ul><ul><li>Stehtisch </li></ul></ul><ul><ul><li>Hocker </li></ul></ul><ul><ul><li>Vogelhaus </li></ul></ul><ul><ul><li>Sc...
<ul><ul><li>Gardinen </li></ul></ul><ul><ul><li>Hussen </li></ul></ul><ul><ul><li>Schultüten </li></ul></ul><ul><ul><li>Sa...
<ul><ul><li>Überprüfung auf Verkehrssicherheit </li></ul></ul><ul><ul><li>Kleine Reparaturarbeiten </li></ul></ul><ul><ul>...
<ul><ul><li>Schaffung einer gemütlichen Atmosphäre </li></ul></ul><ul><ul><li>Verkauf von heißen und kalten Getränken </li...
Kaufmännische Abteilung <ul><li>Marktanalyse betreiben </li></ul><ul><li>Werbung gestalten </li></ul><ul><li>Rechnungen sc...
  Ergebnis <ul><li>Motivierte und engagierte Schüler </li></ul><ul><li>Keine unentschuldigten Fehlstunden </li></ul><ul><l...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Schülerfirma Präsentation

3.311 Aufrufe

Veröffentlicht am

Präsentation der Schülerfirma der Hauptschule Bünde

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
3.311
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
887
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Schülerfirma Präsentation

  1. 1. school & work company Schülerfirma an der Hauptschule Bünde
  2. 2. Warum eine Schülerfirma? <ul><li>Vermittlung von nachhaltigem Wissen über ökonomische Themen </li></ul><ul><li>Unterrichtsstoff mit praktischer Bedeutung </li></ul><ul><li>Anregung zum Organisieren, Planen, Kooperieren, Kommunizieren und Präsentieren </li></ul><ul><li>praktische Berufsorientierung mit Einblick in unternehmerische Selbstständigkeit </li></ul><ul><li>Einblicke in berufliche Wirklichkeit beim Umgang mit Hindernissen und Rückschritten </li></ul>
  3. 3. <ul><ul><li>Die Idee </li></ul></ul><ul><ul><li>Die Schülergruppe </li></ul></ul><ul><ul><li>Die Raumsituation </li></ul></ul><ul><ul><li>Die Produkte </li></ul></ul><ul><ul><li>Das Bewerbungsverfahren </li></ul></ul><ul><ul><li>Außerschulische Partner </li></ul></ul> Wie alles begann
  4. 4. Ziele der Schülerfirma <ul><li>Ausprobieren von Interessen und Fähigkeiten im kaufmännischen und handwerklichen Bereich </li></ul><ul><li>Praxisorientiertes Handeln und Lernen </li></ul><ul><li>Abbau von Schulmüdigkeit und Motivationslosigkeit </li></ul><ul><li>Verbesserung der Bewerbungschancen </li></ul><ul><li>Vermittlung von Schlüsselqualifikationen : </li></ul><ul><li>Fachkompetenzen </li></ul><ul><li>Methoden- und Lernkompetenzen </li></ul><ul><li>Persönliche Kompetenzen </li></ul><ul><li>Soziale Kompetenzen </li></ul>
  5. 5. <ul><ul><ul><li>Information für die Eltern </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Schülerbesuch „vor Ort“ </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>schriftliche Bewerbungen </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Vorstellungsgespräche </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Zusage/Absage </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>erstes Treffen </li></ul></ul></ul>Bewerbungsverfahren
  6. 6. Unterricht in der Schülerfirma <ul><li>Firmentage </li></ul><ul><li>firmenbezogene Lehrgangsarbeit </li></ul><ul><li>Fachunterricht mit Projektbezug </li></ul><ul><li>Epochaler Fachunterricht </li></ul>
  7. 7. Stundenplan Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag 1. Firmen-stunden wahrgenommen durch: Technik Haushaltslehre Wirtschaftsl. Informatik Wahlpflicht Lehrgangsarbeit in Deutsch, Mathematik, Englisch 2. 3 Lehrgangs-arbeit Fachunterricht mit Projektbezug Mathematik Deutsch Kunst Epochaler Fachunterricht Physik Chemie Biologie Epochaler Fachunterricht Geschichte Erdkunde Politik 4. Fachunterricht Sport Religion 5. 6. MA Cafeteria Cafeteria Cafeteria 7. Arbeitsstunden Textil-gestaltung Fachunterricht mit Projektbezug 8.
  8. 8. Firmenstruktur Geschäfts- führung Holzabteilung Gestaltungs- abteilung Fahrrad- werkstatt Cafeteria Kaufmännische Abteilung
  9. 9. <ul><ul><li>Stehtisch </li></ul></ul><ul><ul><li>Hocker </li></ul></ul><ul><ul><li>Vogelhaus </li></ul></ul><ul><ul><li>Schaukelelefant </li></ul></ul><ul><ul><li>Weihnachtskrippe </li></ul></ul><ul><ul><li>Grillzange </li></ul></ul> Holzabteilung
  10. 10. <ul><ul><li>Gardinen </li></ul></ul><ul><ul><li>Hussen </li></ul></ul><ul><ul><li>Schultüten </li></ul></ul><ul><ul><li>Sandpuppen </li></ul></ul><ul><ul><li>Teddys </li></ul></ul><ul><ul><li>Diverse Deko-Artikel </li></ul></ul> Gestaltungsabteilung
  11. 11. <ul><ul><li>Überprüfung auf Verkehrssicherheit </li></ul></ul><ul><ul><li>Kleine Reparaturarbeiten </li></ul></ul><ul><ul><li>Wiederherstellung von Alträdern </li></ul></ul><ul><ul><li>Ausleihe von Rädern </li></ul></ul><ul><ul><li>Kostenvoranschläge, Auftragsverwaltung </li></ul></ul> Fahrradwerkstatt
  12. 12. <ul><ul><li>Schaffung einer gemütlichen Atmosphäre </li></ul></ul><ul><ul><li>Verkauf von heißen und kalten Getränken </li></ul></ul><ul><ul><li>Verkauf von kleinen Snacks </li></ul></ul> ´ Cafeteria
  13. 13. Kaufmännische Abteilung <ul><li>Marktanalyse betreiben </li></ul><ul><li>Werbung gestalten </li></ul><ul><li>Rechnungen schreiben </li></ul><ul><li>Angebote einholen </li></ul><ul><li>Buchführung lernen </li></ul>
  14. 14. Ergebnis <ul><li>Motivierte und engagierte Schüler </li></ul><ul><li>Keine unentschuldigten Fehlstunden </li></ul><ul><li>Sehr gute Kopfnoten </li></ul><ul><li>Sehr gute Vermittlung in Ausbildung </li></ul>

×