Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Einführung in die Datenverarbeitung <ul><li>Ziele der Datenverarbeitung </li></ul><ul><li>Grundprinzip der Datenverarbeitu...
Ziele der Datenverarbeitung <ul><li>Schnelle Verarbeitung großer Datenmengen </li></ul><ul><li>Beseitigung monotoner Routi...
Grundprinzip der Datenverarbeitung Eingabe (E) Verarbeitung  (V) Ausgabe (A) Zur Verarbeitung benötigt jeder Computer eine...
Hauptbestandteile:   Zentraleinheit (CPU und Arbeitsspeicher) Peripheriegeräte
Konfiguration <ul><li>Jeder Computer wird für viele verschiedene Auf-gaben und Anwendungen eingesetzt. Jede An-wendung erf...
Eingabe Tastatur Maus Joystick Scanner Berührungsempfindlicher Bildschirm Zeichentablett/Lichtstift Magnetkartenleser Form...
Externe  Speichereinheiten Diskettenstation Festplatte (Harddisk) Magnetbandstation (Streamer) CD-Laufwerk DVD-Laufwerk Ko...
Damit ein Computer Daten verarbeiten kann, sind drei Bestandteile eines Computersystems erforderlich:
Software <ul><li>Standardsoftware </li></ul><ul><li>Universell </li></ul><ul><li>Textverarbeitung </li></ul><ul><li>Tabell...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Grundlagen der datenverarbeitung

6.171 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Technologie, Business
  • Als Erste(r) kommentieren

Grundlagen der datenverarbeitung

  1. 1. Einführung in die Datenverarbeitung <ul><li>Ziele der Datenverarbeitung </li></ul><ul><li>Grundprinzip der Datenverarbeitung </li></ul><ul><li>Bestandteile des Computersystems </li></ul>
  2. 2. Ziele der Datenverarbeitung <ul><li>Schnelle Verarbeitung großer Datenmengen </li></ul><ul><li>Beseitigung monotoner Routinetätigkeiten </li></ul><ul><li>Höhere Wirtschaftlichkeit durch geringere Personal- und Sachkosten </li></ul><ul><li>Mehr und schnellere Informationen über Vorgänge (besseres Informationssystem) </li></ul><ul><li>Bessere Kommunikation durch Integration und Vernetzung von Aufgaben und Funktionen </li></ul>
  3. 3. Grundprinzip der Datenverarbeitung Eingabe (E) Verarbeitung (V) Ausgabe (A) Zur Verarbeitung benötigt jeder Computer eine Zentraleinheit. Diese entscheidet über die Leistungsfähigkeit des Computer-systems.
  4. 4. Hauptbestandteile: Zentraleinheit (CPU und Arbeitsspeicher) Peripheriegeräte
  5. 5. Konfiguration <ul><li>Jeder Computer wird für viele verschiedene Auf-gaben und Anwendungen eingesetzt. Jede An-wendung erfordert eine bestimmte Hardware. </li></ul><ul><li>Eine Computer-Hardware (Geräte-Zusammen-stellung) für eine bestimmte Anwendung wird als Konfiguration bezeichnet. </li></ul><ul><li>Tragen Sie alle Ihnen bekannten Eingabe-, Ausgabegeräte, externe Speichereinheiten und Kommunikationseinrichtungen zusammen! </li></ul>
  6. 6. Eingabe Tastatur Maus Joystick Scanner Berührungsempfindlicher Bildschirm Zeichentablett/Lichtstift Magnetkartenleser Formularleser Telefon Mikrofon Ausgabe Monitor Drucker Zeichenmaschine (Plotter) Signalgeber Lautsprecher Display
  7. 7. Externe Speichereinheiten Diskettenstation Festplatte (Harddisk) Magnetbandstation (Streamer) CD-Laufwerk DVD-Laufwerk Kommunikations- einrichtungen ISDN-Anschluss Modem Netzwerkkarten
  8. 8. Damit ein Computer Daten verarbeiten kann, sind drei Bestandteile eines Computersystems erforderlich:
  9. 9. Software <ul><li>Standardsoftware </li></ul><ul><li>Universell </li></ul><ul><li>Textverarbeitung </li></ul><ul><li>Tabellenkalkulation </li></ul><ul><li>Datenbanken </li></ul><ul><li>Geschäftsgrafiken </li></ul><ul><li>Funktionell </li></ul><ul><li>Auftragsbearbeitung </li></ul><ul><li>Finanzbuchhaltung </li></ul><ul><li>Lager/Bestellwesen </li></ul><ul><li>Lohn und Gehalt </li></ul><ul><li>Branchensoftware für Ärzte, Baugewerbe, Einzelhandel, Reiseunternehmen, ... </li></ul><ul><li>Individualsoftware </li></ul><ul><li>Betriebssystem </li></ul><ul><li>Steuerprogramme (z. B. Diskettensteuerprogramm) </li></ul><ul><li>Sprachübersetzer/Program-miersprachen (z. B. BASIC) </li></ul><ul><li>Dienstprogramme/Utilities (z. B. Virenscanner) </li></ul><ul><li>Generatoren zur automatischen Erstellung von Computeranwendungen </li></ul><ul><li>Benutzeroberflächen </li></ul>Anwendersoftware Systemsoftware

×