SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo

Beratung und Begleitung eines Veränderungsprozesses

Gedanken zur Beratung und Begleitung eines spezifischen Veränderungsprozesses durch die grow.up. Managementberatung.

1 von 18
Downloaden Sie, um offline zu lesen
1 …wachsen im eigenen Rhythmus
Gedanken zur Beratung und Begleitung eines spezifischen
Veränderungsprozesses durch die grow.up.
Managementberatung
2 …wachsen im eigenen Rhythmus
Herausforderungen der Ausgangssituation
• Im Führungsteam
• Bei den Mitarbeitenden
• XY neue Mitarbeitende
• Wachstumsziel: 200
Mitarbeitende
• Veränderungen bei
Partnerorganisationen
• Finanzielle Situation
• Öffentlichkeitsarbeit
• Flüchtlingskrise
• Belastungssymptome bei
Mitarbeitenden
Wachstum der
Organisation
Personelle
Veränderungen
Zunahme der
Aufgabenfelder
Wachsende
Komplexität
3 …wachsen im eigenen Rhythmus
Indikatoren für den Veränderungsbedarf
Wahrnehmungen im Führungsteam
• Lange Entscheidungsprozesse
• Unklare Verantwortlichkeiten
• Unklare Verantwortlichkeiten an den Schnittstellen
• Zu wenige etablierte Prozesse
• Fehlende Strukturen
• Fehlende Prioritäten
• Fragen zur Mitarbeiterführung
• Belastung des Leitungsteams wirkt sich auf die
Mitarbeitenden aus
4 …wachsen im eigenen Rhythmus
Wichtige Fragen aus unserer Sicht
Wie hoch ist das
Bewusstsein in
der Organisation,
dass es um einen
komplexen
Veränderungs-
prozess geht?
Wie hoch ist die
Bereitschaft für
eine kulturelle
Erneuerung und
das Hinterfragen
von Gewohntem?
Was sind gute
Schritte, um
anzufangen?
Wie viel Zeit
wollen Sie sich
für die
Veränderung
geben?
5 …wachsen im eigenen Rhythmus
Bausteine für den Veränderungsprozess
Analyse: Wo liegen
Ursachen?
Mitarbeiter-
befragung
Motivationsanalyse
Führungsteam
Kulturanalyse Zielklärung
Was wollen wir
bearbeiten?
Themenarbeit
Rollen-
definition
Prozesse und
Strukturen
Arbeit an definierten
Themen
Umsetzung der
erarbeiteten
Maßnahmen/Schritte
Organisations
- struktur
6 …wachsen im eigenen Rhythmus
Wo liegen die Ursachen?
Analyse
• Die Mitarbeitenden ins Boot holen: was sehen und erleben die Mitarbeitenden?
• Gespräche und Interviews mit Einzelnen oder Gruppen
• Ergebnisse und Handlungsfelder werden zur Diskussion und Entscheidung in das
Führungsteam gegebenMitarbeiter-
befragung
Motivations-
analyse
Führungsteam
• Motivationsprofile des Führungsteams mit dem LUXXprofile
• Klären wichtiger, die Veränderung ggf. behindernder Faktoren, die sich aus dem
persönlichkeitsgeleiteten Handeln im Führungsteam ergeben.
• Wann ist Entscheiden leicht, wann schwer? Wieviel Macht darf sein? Wer entscheidet was
oder entscheidet auch nicht? Welche Konsequenzen hat das?
• Warum geht Weglassen nicht? Was verlieren wir durch Weglassen?
• Warum sind Strukturen nur schwer zu schaffen? Welcher Verlust ist mit Prozessen und
Strukturen verbunden?
Kulturanalyse
• Sichtbar machen der formalen und informalen Unternehmenskultur
• Gibt es Widersprüche zwischen der formalen und informalen Kultur?
• Was hat die informale Kultur mit der aktuellen Situation zu tun?
• Passt die informale Kultur zu den Unternehmenszielen? Müssen wir an der Kultur arbeiten?

Recomendados

leadership development & organization design 2019 dagmar untermarzoner Lemon ...
leadership development & organization design 2019 dagmar untermarzoner Lemon ...leadership development & organization design 2019 dagmar untermarzoner Lemon ...
leadership development & organization design 2019 dagmar untermarzoner Lemon ...DagmarUntermarzoner
 
Slideshare linked in_trends leadership development 2019 dagmar untermarzoner
Slideshare linked in_trends leadership development 2019 dagmar untermarzonerSlideshare linked in_trends leadership development 2019 dagmar untermarzoner
Slideshare linked in_trends leadership development 2019 dagmar untermarzonerDagmarUntermarzoner
 
Wie schaffen es wachsende Unternehmen den Spagat zwischen Chaos und Konzern z...
Wie schaffen es wachsende Unternehmen den Spagat zwischen Chaos und Konzern z...Wie schaffen es wachsende Unternehmen den Spagat zwischen Chaos und Konzern z...
Wie schaffen es wachsende Unternehmen den Spagat zwischen Chaos und Konzern z...Kompano Entwicklungsberatung
 
Die Entwicklung junger Unternehmen - Vom agilen Start-Up zum trägen Unternehmen
Die Entwicklung junger Unternehmen - Vom agilen Start-Up zum trägen UnternehmenDie Entwicklung junger Unternehmen - Vom agilen Start-Up zum trägen Unternehmen
Die Entwicklung junger Unternehmen - Vom agilen Start-Up zum trägen Unternehmengrow.up. Managementberatung GmbH
 
Agile Organisationen: eine Frage der Haltung
Agile Organisationen: eine Frage der HaltungAgile Organisationen: eine Frage der Haltung
Agile Organisationen: eine Frage der HaltungStefan ROOCK
 
Agile Organisationen: eine Frage des Leadership
Agile Organisationen: eine Frage des LeadershipAgile Organisationen: eine Frage des Leadership
Agile Organisationen: eine Frage des LeadershipStefan ROOCK
 

Más contenido relacionado

Was ist angesagt?

All about Agile Leadership - Leading an agile organization
All about Agile Leadership - Leading an agile organizationAll about Agile Leadership - Leading an agile organization
All about Agile Leadership - Leading an agile organizationDr. Melanie Hasenbein
 
Gehalt und Selbstorganisation: Gehalt neu denken
Gehalt und Selbstorganisation: Gehalt neu denkenGehalt und Selbstorganisation: Gehalt neu denken
Gehalt und Selbstorganisation: Gehalt neu denkenoose
 
Kollegiale Führung - 80.Management 3.0 Stammtisch
Kollegiale Führung - 80.Management 3.0 StammtischKollegiale Führung - 80.Management 3.0 Stammtisch
Kollegiale Führung - 80.Management 3.0 StammtischBirgit Mallow
 
Experten-Webinar "Agile HR" Firstbird und Birgit Mallow
Experten-Webinar "Agile HR" Firstbird und Birgit MallowExperten-Webinar "Agile HR" Firstbird und Birgit Mallow
Experten-Webinar "Agile HR" Firstbird und Birgit MallowBirgit Mallow
 
Personalarbeit in selbstorganisierten Teams
Personalarbeit in selbstorganisierten TeamsPersonalarbeit in selbstorganisierten Teams
Personalarbeit in selbstorganisierten Teamsoose
 
Sag mir was ich tun soll! - Widerstände bei der Selbstorganisation überwinden
Sag mir was ich tun soll! - Widerstände bei der Selbstorganisation überwindenSag mir was ich tun soll! - Widerstände bei der Selbstorganisation überwinden
Sag mir was ich tun soll! - Widerstände bei der Selbstorganisation überwindenPeter Rubarth
 
Scrum Day 2017 - Wie nutzen wir Werte für die agile Transition?
Scrum Day 2017  - Wie nutzen wir Werte für die agile Transition?Scrum Day 2017  - Wie nutzen wir Werte für die agile Transition?
Scrum Day 2017 - Wie nutzen wir Werte für die agile Transition?Birgit Mallow
 
Führen in der Arbeitswelt 4.0
Führen in der Arbeitswelt 4.0Führen in der Arbeitswelt 4.0
Führen in der Arbeitswelt 4.0Ingo Reidick
 
HeartBeat-Business - empathisch führen. beherzt handeln.
HeartBeat-Business - empathisch führen. beherzt handeln.HeartBeat-Business - empathisch führen. beherzt handeln.
HeartBeat-Business - empathisch führen. beherzt handeln.Martin Weinbrenner
 
Wie Vorbilder & Lotsen in Organisationen wirksam werden
Wie Vorbilder & Lotsen in Organisationen wirksam werdenWie Vorbilder & Lotsen in Organisationen wirksam werden
Wie Vorbilder & Lotsen in Organisationen wirksam werdenHinz.Wirkt!
 
TRANSFORMATION DESIGN deutsch
TRANSFORMATION DESIGN deutschTRANSFORMATION DESIGN deutsch
TRANSFORMATION DESIGN deutschClemens Frowein
 

Was ist angesagt? (15)

All about Agile Leadership - Leading an agile organization
All about Agile Leadership - Leading an agile organizationAll about Agile Leadership - Leading an agile organization
All about Agile Leadership - Leading an agile organization
 
Gehalt und Selbstorganisation: Gehalt neu denken
Gehalt und Selbstorganisation: Gehalt neu denkenGehalt und Selbstorganisation: Gehalt neu denken
Gehalt und Selbstorganisation: Gehalt neu denken
 
Leadership & Management
Leadership & ManagementLeadership & Management
Leadership & Management
 
Kollegiale Führung - 80.Management 3.0 Stammtisch
Kollegiale Führung - 80.Management 3.0 StammtischKollegiale Führung - 80.Management 3.0 Stammtisch
Kollegiale Führung - 80.Management 3.0 Stammtisch
 
Experten-Webinar "Agile HR" Firstbird und Birgit Mallow
Experten-Webinar "Agile HR" Firstbird und Birgit MallowExperten-Webinar "Agile HR" Firstbird und Birgit Mallow
Experten-Webinar "Agile HR" Firstbird und Birgit Mallow
 
Personalarbeit in selbstorganisierten Teams
Personalarbeit in selbstorganisierten TeamsPersonalarbeit in selbstorganisierten Teams
Personalarbeit in selbstorganisierten Teams
 
Sag mir was ich tun soll! - Widerstände bei der Selbstorganisation überwinden
Sag mir was ich tun soll! - Widerstände bei der Selbstorganisation überwindenSag mir was ich tun soll! - Widerstände bei der Selbstorganisation überwinden
Sag mir was ich tun soll! - Widerstände bei der Selbstorganisation überwinden
 
Scrum Day 2017 - Wie nutzen wir Werte für die agile Transition?
Scrum Day 2017  - Wie nutzen wir Werte für die agile Transition?Scrum Day 2017  - Wie nutzen wir Werte für die agile Transition?
Scrum Day 2017 - Wie nutzen wir Werte für die agile Transition?
 
Führen in der Arbeitswelt 4.0
Führen in der Arbeitswelt 4.0Führen in der Arbeitswelt 4.0
Führen in der Arbeitswelt 4.0
 
Alles agil … oder schon wieder retour?
Alles agil … oder schon wieder retour?Alles agil … oder schon wieder retour?
Alles agil … oder schon wieder retour?
 
Respekt und Wertschätzung
Respekt und WertschätzungRespekt und Wertschätzung
Respekt und Wertschätzung
 
Four Leadership Traits
Four Leadership TraitsFour Leadership Traits
Four Leadership Traits
 
HeartBeat-Business - empathisch führen. beherzt handeln.
HeartBeat-Business - empathisch führen. beherzt handeln.HeartBeat-Business - empathisch führen. beherzt handeln.
HeartBeat-Business - empathisch führen. beherzt handeln.
 
Wie Vorbilder & Lotsen in Organisationen wirksam werden
Wie Vorbilder & Lotsen in Organisationen wirksam werdenWie Vorbilder & Lotsen in Organisationen wirksam werden
Wie Vorbilder & Lotsen in Organisationen wirksam werden
 
TRANSFORMATION DESIGN deutsch
TRANSFORMATION DESIGN deutschTRANSFORMATION DESIGN deutsch
TRANSFORMATION DESIGN deutsch
 

Ähnlich wie Beratung und Begleitung eines Veränderungsprozesses

OD Implementierungs-Stresstest
OD Implementierungs-Stresstest OD Implementierungs-Stresstest
OD Implementierungs-Stresstest Reinhart Nagel
 
Firmenpräsentation allgemein Gerber & Partner GmbH
Firmenpräsentation allgemein Gerber & Partner GmbHFirmenpräsentation allgemein Gerber & Partner GmbH
Firmenpräsentation allgemein Gerber & Partner GmbHRené Pamer
 
positive-agile-leadership
positive-agile-leadershippositive-agile-leadership
positive-agile-leadershipIngo Reidick
 
Unternehmenskultur verändern
Unternehmenskultur verändernUnternehmenskultur verändern
Unternehmenskultur verändernMeike Kranz
 
Coaching auf Tütensuppenniveau
 Coaching auf Tütensuppenniveau Coaching auf Tütensuppenniveau
Coaching auf TütensuppenniveauHinz.Wirkt!
 
Manage Agile 2016 - Agile Kultur gestalten
Manage Agile 2016 - Agile Kultur gestaltenManage Agile 2016 - Agile Kultur gestalten
Manage Agile 2016 - Agile Kultur gestaltenBirgit Mallow
 
Laloux Reinventing Organization
Laloux Reinventing OrganizationLaloux Reinventing Organization
Laloux Reinventing OrganizationReinhart Nagel
 
Remote leadership in Krisenzeiten #4
Remote leadership in Krisenzeiten #4Remote leadership in Krisenzeiten #4
Remote leadership in Krisenzeiten #4ChristianeBernecker
 
Experten-Webinar "Intrapreneure - eine Frage des Recruiting?"
Experten-Webinar "Intrapreneure - eine Frage des Recruiting?"Experten-Webinar "Intrapreneure - eine Frage des Recruiting?"
Experten-Webinar "Intrapreneure - eine Frage des Recruiting?"Birgit Mallow
 
Effektive Vorstandsarbeit gestalten
Effektive Vorstandsarbeit gestaltenEffektive Vorstandsarbeit gestalten
Effektive Vorstandsarbeit gestaltenStefan Nährlich
 
Tri Con Sult Beraternetzwerk3
Tri Con Sult   Beraternetzwerk3Tri Con Sult   Beraternetzwerk3
Tri Con Sult Beraternetzwerk3Heuser
 
Management in offenen Umgebungen
Management in offenen UmgebungenManagement in offenen Umgebungen
Management in offenen UmgebungenNETBAES
 

Ähnlich wie Beratung und Begleitung eines Veränderungsprozesses (20)

OD Implementierungs-Stresstest
OD Implementierungs-Stresstest OD Implementierungs-Stresstest
OD Implementierungs-Stresstest
 
Test ppt
Test pptTest ppt
Test ppt
 
Sei Wind / pelzerAP 2018/9
Sei Wind / pelzerAP 2018/9Sei Wind / pelzerAP 2018/9
Sei Wind / pelzerAP 2018/9
 
Firmenpräsentation allgemein Gerber & Partner GmbH
Firmenpräsentation allgemein Gerber & Partner GmbHFirmenpräsentation allgemein Gerber & Partner GmbH
Firmenpräsentation allgemein Gerber & Partner GmbH
 
positive-agile-leadership
positive-agile-leadershippositive-agile-leadership
positive-agile-leadership
 
Unternehmenskultur verändern
Unternehmenskultur verändernUnternehmenskultur verändern
Unternehmenskultur verändern
 
Coaching auf Tütensuppenniveau
 Coaching auf Tütensuppenniveau Coaching auf Tütensuppenniveau
Coaching auf Tütensuppenniveau
 
Verlagsvorschau Frühjahr 2016
Verlagsvorschau Frühjahr 2016Verlagsvorschau Frühjahr 2016
Verlagsvorschau Frühjahr 2016
 
Manage Agile 2016 - Agile Kultur gestalten
Manage Agile 2016 - Agile Kultur gestaltenManage Agile 2016 - Agile Kultur gestalten
Manage Agile 2016 - Agile Kultur gestalten
 
Laloux Reinventing Organization
Laloux Reinventing OrganizationLaloux Reinventing Organization
Laloux Reinventing Organization
 
Remote leadership in Krisenzeiten #4
Remote leadership in Krisenzeiten #4Remote leadership in Krisenzeiten #4
Remote leadership in Krisenzeiten #4
 
Experten-Webinar "Intrapreneure - eine Frage des Recruiting?"
Experten-Webinar "Intrapreneure - eine Frage des Recruiting?"Experten-Webinar "Intrapreneure - eine Frage des Recruiting?"
Experten-Webinar "Intrapreneure - eine Frage des Recruiting?"
 
Effektive Vorstandsarbeit gestalten
Effektive Vorstandsarbeit gestaltenEffektive Vorstandsarbeit gestalten
Effektive Vorstandsarbeit gestalten
 
Culture Work Firmenprofil
Culture Work FirmenprofilCulture Work Firmenprofil
Culture Work Firmenprofil
 
Tri Con Sult Beraternetzwerk3
Tri Con Sult   Beraternetzwerk3Tri Con Sult   Beraternetzwerk3
Tri Con Sult Beraternetzwerk3
 
Führungskräfteentwicklung mit dem LUXXprofile
Führungskräfteentwicklung mit dem LUXXprofileFührungskräfteentwicklung mit dem LUXXprofile
Führungskräfteentwicklung mit dem LUXXprofile
 
Management in offenen Umgebungen
Management in offenen UmgebungenManagement in offenen Umgebungen
Management in offenen Umgebungen
 
Protargis firmenpräs tcs
Protargis firmenpräs tcsProtargis firmenpräs tcs
Protargis firmenpräs tcs
 
LUXXprofile - Infos und Nutzen
LUXXprofile - Infos und NutzenLUXXprofile - Infos und Nutzen
LUXXprofile - Infos und Nutzen
 
Next Generation Leadership – Welchen Weg gehen wir?
Next Generation Leadership – Welchen Weg gehen wir?Next Generation Leadership – Welchen Weg gehen wir?
Next Generation Leadership – Welchen Weg gehen wir?
 

Beratung und Begleitung eines Veränderungsprozesses

  • 1. 1 …wachsen im eigenen Rhythmus Gedanken zur Beratung und Begleitung eines spezifischen Veränderungsprozesses durch die grow.up. Managementberatung
  • 2. 2 …wachsen im eigenen Rhythmus Herausforderungen der Ausgangssituation • Im Führungsteam • Bei den Mitarbeitenden • XY neue Mitarbeitende • Wachstumsziel: 200 Mitarbeitende • Veränderungen bei Partnerorganisationen • Finanzielle Situation • Öffentlichkeitsarbeit • Flüchtlingskrise • Belastungssymptome bei Mitarbeitenden Wachstum der Organisation Personelle Veränderungen Zunahme der Aufgabenfelder Wachsende Komplexität
  • 3. 3 …wachsen im eigenen Rhythmus Indikatoren für den Veränderungsbedarf Wahrnehmungen im Führungsteam • Lange Entscheidungsprozesse • Unklare Verantwortlichkeiten • Unklare Verantwortlichkeiten an den Schnittstellen • Zu wenige etablierte Prozesse • Fehlende Strukturen • Fehlende Prioritäten • Fragen zur Mitarbeiterführung • Belastung des Leitungsteams wirkt sich auf die Mitarbeitenden aus
  • 4. 4 …wachsen im eigenen Rhythmus Wichtige Fragen aus unserer Sicht Wie hoch ist das Bewusstsein in der Organisation, dass es um einen komplexen Veränderungs- prozess geht? Wie hoch ist die Bereitschaft für eine kulturelle Erneuerung und das Hinterfragen von Gewohntem? Was sind gute Schritte, um anzufangen? Wie viel Zeit wollen Sie sich für die Veränderung geben?
  • 5. 5 …wachsen im eigenen Rhythmus Bausteine für den Veränderungsprozess Analyse: Wo liegen Ursachen? Mitarbeiter- befragung Motivationsanalyse Führungsteam Kulturanalyse Zielklärung Was wollen wir bearbeiten? Themenarbeit Rollen- definition Prozesse und Strukturen Arbeit an definierten Themen Umsetzung der erarbeiteten Maßnahmen/Schritte Organisations - struktur
  • 6. 6 …wachsen im eigenen Rhythmus Wo liegen die Ursachen? Analyse • Die Mitarbeitenden ins Boot holen: was sehen und erleben die Mitarbeitenden? • Gespräche und Interviews mit Einzelnen oder Gruppen • Ergebnisse und Handlungsfelder werden zur Diskussion und Entscheidung in das Führungsteam gegebenMitarbeiter- befragung Motivations- analyse Führungsteam • Motivationsprofile des Führungsteams mit dem LUXXprofile • Klären wichtiger, die Veränderung ggf. behindernder Faktoren, die sich aus dem persönlichkeitsgeleiteten Handeln im Führungsteam ergeben. • Wann ist Entscheiden leicht, wann schwer? Wieviel Macht darf sein? Wer entscheidet was oder entscheidet auch nicht? Welche Konsequenzen hat das? • Warum geht Weglassen nicht? Was verlieren wir durch Weglassen? • Warum sind Strukturen nur schwer zu schaffen? Welcher Verlust ist mit Prozessen und Strukturen verbunden? Kulturanalyse • Sichtbar machen der formalen und informalen Unternehmenskultur • Gibt es Widersprüche zwischen der formalen und informalen Kultur? • Was hat die informale Kultur mit der aktuellen Situation zu tun? • Passt die informale Kultur zu den Unternehmenszielen? Müssen wir an der Kultur arbeiten?
  • 7. 7 …wachsen im eigenen Rhythmus Arbeit an definierten Themen Zielklärung • Das Führungsteam definiert, was genau das Ziel der Prozessbegleitung ist • Was soll für wen bis wann womit erreicht werden? • Was soll bleiben, wie es ist? • Was darf nicht passieren? Was wollen wir bearbeiten? • Das Führungsteam entscheidet, an welchen Themen wie gearbeitet wird • Qick-Wins und Grundsatzthemen • Wer wird wie einbezogen, beteiligt? • Wie viel Zeit und Kraft haben wir? Was können und wollen wir investieren? • Welche Schmerzen sind wir bereit zu tragen? Themenarbeit • Arbeit an den definierten Themen • In begleiteten Workshops • In internen Arbeitsgruppen
  • 8. 8 …wachsen im eigenen Rhythmus Umsetzen der erarbeiteten Maßnahmen Organisations- struktur Rollen- definition Prozesse und Strukturen • Ggf. Neuausrichten der Organisationsstrukturen • Ggf. Definition von Schnittstellen und Schnittstellenzusammenarbeit • Ggf. Neu-Zuordnung von Aufgaben • Berichts- und Kommunikationswege • Wer nimmt in welchem Team welche Rolle ein? • Wer nimmt im Führungsteam welche übergeordnete Rolle und Verantwortung ein? • Klären von Verantwortungen und Erwartungen • Definieren und Etablieren von als hilfreich und entlastend erlebten Strukturen, um das angestrebte Wachstum zu gestalten • Definieren von unterstützenden Prozessen, um Effizienz zu steigern • Definieren von Aufgabenfeldern Weitere Themen • … • … • …
  • 9. 9 …wachsen im eigenen Rhythmus Zeitliche Perspektive Analyse Zielsetzung Handlungsfelder Arbeit an Themen Umsetzung
  • 10. 10 …wachsen im eigenen Rhythmus Motivationsanalyse im Führungsteam Individuelles LUXXprofile Das LUXXprofile … • ist aktuell das modernste und am besten wissenschaftlich abgesicherte Instrument der Persönlichkeitsanalyse auf Basis der Motivation Es verdeutlicht, … • was Menschen im Berufs- und Privatleben dauerhaft zufrieden und leistungsfähig macht • welche Werte die Wahrnehmung, das Fühlen, Denken und Handeln von Menschen beeinflussen • warum Menschen etwas besonders wichtig ist, wohingegen etwas anderes völlig bedeutungslos erscheint
  • 11. 11 …wachsen im eigenen Rhythmus LUXX Team-Profil Team-Matrix NN 1 NN 2 NN 3 NN 4 NN 5 NN 6 NN 7 NN 8 Einfluss + 0 0 0 - Prinzipien + + Soziale Kontakte 0 0 + + 0 Struktur 0 0 + Sicherheit + Das Team-Profil verdeutlicht und erklärt u. a.: • die Werte-Landschaft im Führungsteam, Gemeinsamkeiten und Unterschiede und darüber die bevorzugten Entscheidungs- und Verhaltenstendenzen • wem es leichter fällt, eine bestimmte Rolle im Team zu übernehmen • wo Stärken und Entwicklungsfelder in der Führungsarbeit liegen
  • 12. 12 …wachsen im eigenen Rhythmus Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot: Rufen Sie uns an: 02354 - 708900 Wir freuen uns auf eine Zusammenarbeit
  • 13. 13 …wachsen im eigenen Rhythmus Intensivkurs: Führen im Change Intensivkurs: Mitarbeiter kennen, führen und motivieren Intensivkurs: Vom Kollegen zum Vorgesetzten Kompaktkurs: Erfolgreich delegieren Intensivkurs: Psychologie im Business Kompaktkurs: Wirkungsvoll Feedback geben Kompaktkurs: Train the Trainer „Das Vierfarben - Modell verstehen und im Team anwenden“ E-Learning Empfehlung Führung 5 Lektionen 9 Lektionen 5 Lektionen 5 Lektionen 3 Lektionen 7 Lektionen 3 Lektionen Außerdem finden Sie in unserem Shop kostenlose Lernnuggets zu diesen und weiteren Themen: • Motivation • Feedback • Kommunikation • Auftritt und Wirkung • Selbst- und Zeitmanagement Erhältlich auf academy.grow-up.de Kompaktkurs: Vom Kontakt zum Kunden – Professionell akquirieren 5 Lektionen
  • 14. 14 …wachsen im eigenen Rhythmus Praxishandbuch Mitarbeiterführung Michael Lorenz, Uta Rohrschneider Literaturempfehlungen Führung Einfach anklicken und bestellen! 256 Seiten, gebunden 198 Seiten, broschiert 343 Seiten, gebunden 242 Seiten, broschiert 72 Seiten, broschiert 50 Seiten, broschiert 192 Seiten, gebunden 181 Seiten, broschiert 283 Seiten, broschiert Digitale Führungskompetenz Michael Lorenz Neuorientierung für Führungskräfte Michael Lorenz, Uta Rohrschneider Fit für die Geschäftsführung im digitalen Zeitalter Harald Eichsteller, Michael Lorenz Erfolgreiche Führung durch Selbstführung Michael Lorenz, Nora Haager Praktische Psychologie für den Umgang mit Mitarbeitern Michael Lorenz, Uta Rohrschneider Generation Young Michael Lorenz Fit für die Geschäftsführung Michael Lorenz, Harald Eichsteller, Stephan Wecke Erfolgreiche Führung durch Motivation Michael Lorenz, Dr. Saskia Lucht
  • 15. 15 …wachsen im eigenen Rhythmus Literaturempfehlungen Leadership Culture. Führungskultur verstehen und leben Michael Lorenz Erfolgreiches Verhandeln für Führungskräfte Michael Lorenz, Ilona Haselbach Erfolgreiche Führung mit dem Vierfarben-Modell Michael Lorenz, Nora Haager Führung Erfolgreiche Führung durch Kommunikation Michael Lorenz, Dr. Saskia Lucht Erfolgreiche Führung durch Delegation Michael Lorenz, Nora Haager Leadership Culture. Im Konsens zum Ziel in der Kuschelecke Michael Lorenz Macht, Neugier, Team, … Uta Rohrschneider Einfach anklicken und bestellen! 216 Seiten, broschiert 184 Seiten, broschiert 57 Seiten, broschiert 56 Seiten, broschiert 58 Seiten, broschiert 66 Seiten, broschiert 61 Seiten, broschiert 50 Seiten, broschiert Feedbackkompetenz für Führungskräfte Michael Lorenz, Ilona Haselbach
  • 16. 16 …wachsen im eigenen Rhythmus Literaturempfehlungen Personalentwicklung Einfach anklicken und bestellen! 304 Seiten, gebunden 208 Seiten, broschiert 54 Seiten, broschiert 256 Seiten, gebunden 214 Seiten, broschiert 432 Seiten, gebunden Der Personalentwickler Uta Rohrschneider, Michael Lorenz Professionelle Personalauswahl und -entwicklung Michael Lorenz, Dr. Saskia Lucht Erfolgsfaktor Potenzialanalyse Uta Rohrschneider, Sarah Friedrichs, Michael Lorenz Praxishandbuch für Personalreferenten Michael Lorenz, Uta Rohrschneider Erfolgreiche Personalauswahl Michael Lorenz, Uta Rohrschneider Erfolgserprobte Einstellungsinterviews Uta Rohrschneider, Hanna Haarhaus, Sarah Friedrichs, Marie-Christine Lohmer
  • 17. 17 …wachsen im eigenen Rhythmus unserer Homepage www.grow-up.de unserem Blog www.blog.grow-up.de unserer E-Learning Academy www.academy.grow-up.de Besuchen Sie uns auf … Klicken und folgen!
  • 18. 18 …wachsen im eigenen Rhythmus grow.up. Managementberatung GmbH Quellengrund 4 51647 Gummersbach info@grow-up.de Tel: +49 (2354) 70890 - 0 Fax: +49 (2354) 70890 - 11 grow.up. Managementberatung GmbH Quellengrund 4 51647 Gummersbach info@grow-up.de Tel: +49 (2354) 70890 - 0 Fax: +49 (2354) 70890 - 11